Helmut Schmidt

Jubiläen 2018

Runde Geburtstage & Todestage 2018

Der Jahresrückblick 2018 mit den Gedenktagen des Jahres, runden Geburtstagen und Todestagen berühmter Personen 2018: So jährte sich 2018 etwa zum 100. Mal der Geburtstag von Helmut Schmidt, wurde der 200. Geburtstag von Karl Marx begangen, jährte sich das 250. Mal der Geburtstag von Franz II./I. und zum 1250. Mal der Todestag von Pippin der Jüngere.

Geschenke-Shop

Zeitungen zum Jubiläum

Zeitungen

Originale Zeitungen und Zeitschriften zum Jubiläum 2018 von einem historischen Datum:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Geschenke zum Jubiläum

Auf der Suche nach einem Geschenk? Verschenken Sie z. B. eine Chronik mit den Ereignissen eines Jahres:

Chinesisches Horoskop 2018

Erde-Hund

Das Jahr 2018 fiel in den 3. Teilzyklus des 78. Zyklus des chinesischen Kalenders. Im chinesischen Horoskop begann am 16. Februar im Jahr 2018 das Jahr des Erde-Hundes (戊戌), zuvor endete das Jahr des Feuer-Hahns. Das nächste Jahr im Zeichen des Hundes ist das Jahr 2030.

Todesfälle

Der Nekrolog zum Jahr 2018 auf gestorben.am: Lernen Sie die berühmten Persönlichkeiten kennen, die 2018 verstorben sind.

Top 10 Jubiläums-Highlights 2018

Gustav Klimt   100. Todestag 2018

Gustav Klimt

Am 6. Februar des Jahres 1918 starb Gustav Klimt, ein österreichischer Maler. Sein Todestag jährte sich im Jahr 2018 zum 100. Mal.

Manfred von Richthofen   100. Todestag 2018

Manfred von Richthofen

Am 21. April des Jahres 1918 starb Manfred von Richthofen, ein deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg. Sein Todestag jährte sich im Jahr 2018 zum 100. Mal.

Karl Marx   200. Geburtstag

Karl Marx

Am 5. Mai im Jahr 1818 wurde Karl Marx geboren, ein deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist. Im Jahr 2018 jährte sich sein Geburtstag zum 200. Mal.

Ingmar Bergman   100. Geburtstag 2018

Ingmar Bergman

Im Jahr 1918 wurde Ingmar Bergman geboren, ein schwedischer Regisseur. Am 14. Juli 2018 wurde sein 100. Geburtstag begangen.

Nikolaus II.   100. Todestag 2018

Nikolaus II.

Am 17. Juli des Jahres 1918 starb Nikolaus II., ein russischer Zar. Sein Todestag jährte sich im Jahr 2018 zum 100. Mal.

Nelson Mandela   100. Geburtstag 2018

Nelson Mandela

Im Jahr 1918 wurde Nelson Mandela geboren, ein südafrikanischer Politiker und Anti-Apartheid-Kämpfer. Im Jahr 2018 jährte sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Leonard Bernstein   100. Geburtstag 2018

Leonard Bernstein

Im Jahr 1918 wurde Leonard Bernstein geboren, ein amerikanischer Komponist und Dirigent. Am 25. August 2018 wurde sein 100. Geburtstag begangen.

Hans Scholl   100. Geburtstag 2018

Hans Scholl

Im Jahr 1918 wurde Hans Scholl geboren, ein deutscher NS-Widerstandskämpfer. 2018 stand sein 100. Geburtstag im Kalender.

Alexander Solschenizyn   100. Geburtstag 2018

Alexander Solschenizyn

Im Jahr 1918 wurde Alexander Solschenizyn geboren, ein russischer Schriftsteller. Im Jahr 2018 jährte sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Helmut Schmidt   100. Geburtstag 2018

Helmut Schmidt

Im Jahr 1918 wurde Helmut Schmidt geboren, ein deutscher SPD-Politiker und fünfter Bundeskanzler. Am 23. Dezember 2018 wurde sein 100. Geburtstag begangen.

Jahrestage 2018 ohne Monatsangabe

Von diesen Personen, die im Jahr 2018 einen runden Jahrestag haben, ist der Geburts- bzw. Sterbemonat unbekannt:

2018 990. Geburtstag von Wilhelm I. der Eroberer (1028)
2018 975. Geburtstag von El Cid (1043)
2018 950. Geburtstag von Heinrich I. (1068)
2018 920. Geburtstag von Hildegard von Bingen (1098)
2018 650. Todestag von Ibn Battuta (†1368)
2018 650. Geburtstag von Martin V. (1368)
2018 400. Geburtstag von Sourigna Vongsa (1618)
2018 375. Geburtstag von Marc-Antoine Charpentier (1643)
2018 200. Geburtstag von Frederick Douglass (1818)
2018 125. Todestag von Rudolf Rempel (†1893)
2018 25. Geburtstag von Nadia Murad (1993)

Jubiläen im Januar 2018

Januar-Highlights

August Oetker 100. Todestag am 10. Januar

August Oetker

Am 10. Januar vor 100 Jahren starb August Oetker, ein deutscher Unternehmer, Gründer des Nahrungsmittelunternehmens „Dr. August Oetker“ (1891) und Erfinder eines Backpulvers, das er erfolgreich als Markenprodukt vertrieb.

Nicolae Ceaușescu 100. Geburtstag am 26. Januar

Nicolae Ceaușescu

Am 26. Januar vor 100 Jahren wurde Nicolae Ceaușescu geboren, ein rumänischer kommunistischer Politiker, der sein Land als Staatspräsident und Vorsitzender des Staatsrates über 30 Jahre diktatorisch regierte (1965–1989).

Runde Jahrestage im Januar 2018

02.01. 125. Geburtstag von Ernst Marischka (1893)
  100. Geburtstag von Willi Graf (1918)
  50. Geburtstag von Cuba Gooding Jr. (1968)
04.01. 375. Geburtstag von Isaac Newton (1643)
05.01. 80. Geburtstag von Juan Carlos I. (1938)
  50. Geburtstag von DJ BoBo (1968)
06.01. 100. Todestag von Georg Cantor (†1918)
  80. Geburtstag von Adriano Celentano (1938)
  25. Todestag von Rudolf Nurejew (†1993)
  25. Todestag von Dizzy Gillespie (†1993)
07.01. 75. Todestag von Nikola Tesla (†1943)
09.01. 110. Geburtstag von Simone de Beauvoir (1908)
  110. Todestag von Wilhelm Busch (†1908)
10.01. 100. Todestag von August Oetker (†1918)
11.01. 100. Geburtstag von Edward A. Murphy (1918)
  10. Todestag von Edmund Hillary (†2008)
12.01. 125. Geburtstag von Hermann Göring (1893)
13.01. 75. Todestag von Sophie Taeuber-Arp (†1943)
14.01. 50. Todestag von Fritz Kahn (†1968)
16.01. 70. Geburtstag von Gregor Gysi (1948)
17.01. 550. Todestag von Skanderbeg (†1468)
  10. Todestag von Bobby Fischer (†2008)
18.01. 30. Geburtstag von Angelique Kerber (1988)
19.01. 75. Geburtstag von Janis Joplin (1943)
20.01. 50. Geburtstag von Ildikó von Kürthy (1968)
  25. Todestag von Audrey Hepburn (†1993)
21.01. 225. Todestag von Ludwig XVI. (†1793)
  150. Geburtstag von Felix Hoffmann (1868)
22.01. 50. Todestag von Duke Kahanamoku (†1968)
  10. Todestag von Heath Ledger (†2008)
23.01. 100. Geburtstag von Gertrude B. Elion (1918)
24.01. 75. Geburtstag von Peter Struck (1943)
25.01. 75. Geburtstag von Dagmar Berghoff (1943)
  75. Geburtstag von Roy Black (1943)
26.01. 100. Geburtstag von Nicolae Ceaușescu (1918)
27.01. 35. Todestag von Louis de Funès (†1983)
28.01. 150. Todestag von Adalbert Stifter (†1868)
29.01. 100. Geburtstag von John Forsythe (1918)
30.01. 70. Todestag von Mahatma Gandhi (†1948)
  50. Geburtstag von Felipe VI. (1968)
31.01. 80. Geburtstag von Beatrix (1938)

Jubiläen im Februar 2018

Februar-Highlights

Gustav Klimt 100. Todestag am 6. Februar

Gustav Klimt

Am 6. Februar vor 100 Jahren starb Gustav Klimt, ein bedeutender österreichischer Maler der Jahrhundertwende, der der berühmteste Vertreter des Wiener Jugendstils ist und berühmte wie hochpreisig gehandelte Gemälde wie „Adele Bloch-Bauer I“ (1907) und der „Der Kuss“ (1908) malte.

Franz II./I. 250. Geburtstag am 12. Februar

Franz II./I.

Am 12. Februar vor 250 Jahren wurde Franz II./I. geboren, als Franz II. der letzte Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1792–1806) aus dem Haus Habsburg-Lothringen und teils zeitgleich als Franz I. erster Kaiser von Österreich (1804–1835), dessen Kaisertum er zur Absicherung seiner Macht gegenüber Napoleon I. ausrief.

Runde Jahrestage im Februar 2018

02.02. 100. Todestag von John Sullivan (†1918)
03.02. 550. Todestag von Johannes Gutenberg (†1468)
  80. Geburtstag von Tony Marshall (1938)
04.02. 70. Geburtstag von Alice Cooper (1948)
06.02. 100. Todestag von Gustav Klimt (†1918)
  20. Todestag von Falco (†1998)
07.02. 40. Geburtstag von Ashton Kutcher (1978)
08.02. 190. Geburtstag von Jules Verne (1828)
  175. Geburtstag von Eduard Sacher (1843)
  100. Todestag von Louis Renault (†1918)
09.02. 200. Geburtstag von Christian Reithmann (1818)
  70. Todestag von Karl Valentin (†1948)
10.02. 120. Geburtstag von Bertolt Brecht (1898)
  100. Todestag von Ernesto Teodoro Moneta (†1918)
11.02. 150. Todestag von Léon Foucault (†1868)
12.02. 250. Geburtstag von Franz II./I. (1768)
  100. Geburtstag von Julian Schwinger (1918)
  50. Geburtstag von Christopher McCandless (1968)
13.02. 100. Geburtstag von Patty Berg (1918)
15.02. 650. Geburtstag von Sigismund (1368)
  75. Geburtstag von Elke Heidenreich (1943)
18.02. 120. Geburtstag von Enzo Ferrari (1898)
  40. Geburtstag von Oliver Pocher (1978)
20.02. 30. Geburtstag von Rihanna (1988)
  25. Todestag von Ferruccio Lamborghini (†1993)
21.02. 50. Todestag von Howard Walter Florey (†1968)
22.02. 230. Geburtstag von Arthur Schopenhauer (1788)
  100. Geburtstag von Robert Wadlow (1918)
  75. Todestag von Sophie Scholl (†1943)
  75. Geburtstag von Horst Köhler (1943)
  75. Todestag von Hans Scholl (†1943)
25.02. 75. Geburtstag von George Harrison (1943)
  25. Todestag von Eddie Constantine (†1993)
26.02. 25. Geburtstag von Maria Ehrich (1993)
27.02. 25. Todestag von Lillian Gish (†1993)

Jubiläen im März 2018

März-Highlights

Frank Wedekind 100. Todestag am 9. März

Frank Wedekind

Am 9. März vor 100 Jahren starb Frank Wedekind, ein deutscher Schriftsteller und Dramatiker, dessen gesellschaftskritischen Werke in der Wilhelminischen Zeit vielfach zensiert wurden (u. a. „Frühlings Erwachen. Eine Kindertragödie“ 1891, Uraufführung 1906).

Claude Debussy 100. Todestag am 25. März

Claude Debussy

Am 25. März vor 100 Jahren starb Claude Debussy, ein bedeutender französischer Komponist des Impressionismus, der u. a. die Oper „Pelléas et Mélisande“ (1902) und die Klaviersuite „Suite bergamasque“ (1890, veröffentlicht 1905) mit seinem heute wohl populärsten Werk „Clair de lune“ komponierte und als Wegbereiter der Moderne in der Musik gilt.

Runde Jahrestage im März 2018

2018 825. Todestag von Saladin (†1193)
02.03. 50. Geburtstag von Chris Hülsbeck (1968)
  50. Geburtstag von Daniel Craig (1968)
03.03. 100. Geburtstag von Arthur Kornberg (1918)
04.03. 340. Geburtstag von Antonio Vivaldi (1678)
  75. Geburtstag von Lucio Dalla (1943)
05.03. 65. Todestag von Josef Stalin (†1953)
06.03. 50. Geburtstag von Smudo (1968)
09.03. 130. Todestag von Wilhelm I. (†1888)
  100. Todestag von Frank Wedekind (†1918)
  75. Geburtstag von Bobby Fischer (1943)
  30. Todestag von Kurt Georg Kiesinger (†1988)
10.03. 60. Geburtstag von Sharon Stone (1958)
11.03. 200. Geburtstag von Marius Petipa (1818)
14.03. 60. Geburtstag von Albert II. (1958)
15.03. 75. Geburtstag von David Cronenberg (1943)
  25. Geburtstag von Paul Pogba (1993)
16.03. 90. Geburtstag von Karlheinz Böhm (1928)
17.03. 80. Geburtstag von Rudolf Nurejew (1938)
18.03. 250. Todestag von Laurence Sterne (†1768)
20.03. 75. Geburtstag von Douglas Tompkins (1943)
21.03. 250. Geburtstag von Jean Baptiste Joseph Fourier (1768)
22.03. 150. Geburtstag von Robert Andrews Millikan (1868)
24.03. 75. Geburtstag von Marika Kilius (1943)
25.03. 100. Todestag von Claude Debussy (†1918)
27.03. 150. Geburtstag von Patty Hill (1868)
  70. Geburtstag von Edgar Selge (1948)
  50. Todestag von Juri Gagarin (†1968)
28.03. 150. Geburtstag von Maxim Gorki (1868)
  75. Todestag von Sergei Rachmaninow (†1943)
29.03. 100. Geburtstag von Sam Walton (1918)
  75. Geburtstag von Eric Idle (1943)
  75. Geburtstag von John Major (1943)
  75. Geburtstag von Vangelis (1943)
30.03. 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818)
  50. Geburtstag von Céline Dion (1968)
31.03. 75. Geburtstag von Christopher Walken (1943)

Jubiläen im April 2018

April-Highlights

William Holden 100. Geburtstag am 17. April

William Holden

Am 17. April vor 100 Jahren wurde William Holden geboren, ein US-amerikanischer Schauspieler, der in den 1950er- und 1960er-Jahren mit Filmen wie „Sunset Boulevard“ (1950), „Stalag 17“ (1953) und „Die Brücke am Kwai“ (1957) seine größten Erfolge feiern konnte.

Manfred von Richthofen 100. Todestag am 21. April

Manfred von Richthofen

Am 21. April vor 100 Jahren starb Manfred von Richthofen, ein deutscher Jagdflieger, der im Ersten Weltkrieg mit seiner feuerrot lackierten Fokker als „Roter Baron“ berühmt-berüchtigt war.

Runde Jahrestage im April 2018

01.04. 50. Todestag von Lew Landau (†1968)
03.04. 125. Geburtstag von Hans Riegel (1893)
  60. Geburtstag von Alec Baldwin (1958)
04.04. 50. Todestag von Martin Luther King (†1968)
05.04. 110. Geburtstag von Bette Davis (1908)
  40. Geburtstag von Franziska van Almsick (1978)
  10. Todestag von Charlton Heston (†2008)
06.04. 490. Todestag von Albrecht Dürer (†1528)
07.04. 50. Todestag von Jim Clark (†1968)
08.04. 100. Geburtstag von Betty Ford (1918)
  80. Geburtstag von Kofi Annan (1938)
  50. Geburtstag von Patricia Arquette (1968)
  45. Todestag von Pablo Picasso (†1973)
09.04. 100. Geburtstag von Jørn Utzon (1918)
10.04. 150. Geburtstag von George Arliss (1868)
11.04. 100. Todestag von Otto Wagner (†1918)
12.04. 90. Geburtstag von Hardy Krüger (1928)
  70. Geburtstag von Joschka Fischer (1948)
  50. Todestag von Heinrich Nordhoff (†1968)
13.04. 275. Geburtstag von Thomas Jefferson (1743)
14.04. 150. Geburtstag von Peter Behrens (1868)
15.04. 80. Geburtstag von Claudia Cardinale (1938)
17.04. 425. Geburtstag von Mumtaz Mahal (1593)
  100. Geburtstag von William Holden (1918)
19.04. 225. Geburtstag von Ferdinand I. (1793)
20.04. 125. Geburtstag von Harold Lloyd (1893)
  125. Geburtstag von Joan Miró (1893)
  100. Todestag von Ferdinand Braun (†1918)
  75. Geburtstag von John Eliot Gardiner (1943)
21.04. 100. Geburtstag von Isa Vermehren (1918)
  100. Todestag von Manfred von Richthofen (†1918)
23.04. 160. Geburtstag von Max Planck (1858)
24.04. 150. Todestag von Franz Haniel (†1868)
  100. Geburtstag von Elisabeth Mann Borgese (1918)
  25. Todestag von Gustl Bayrhammer (†1993)
26.04. 100. Geburtstag von Fanny Blankers-Koen (1918)
27.04. 100. Todestag von Oscar Troplowitz (†1918)
  75. Geburtstag von Harald Jäger (1943)
28.04. 110. Geburtstag von Oskar Schindler (1908)
  100. Todestag von Gavrilo Princip (†1918)
29.04. 200. Geburtstag von Alexander II. (1818)
  50. Geburtstag von Bully Herbig (1968)
30.04. 50. Geburtstag von Verona Pooth (1968)

Jubiläen im Mai 2018

Mai-Highlights

Karl Marx 200. Geburtstag am 5. Mai

Karl Marx

Am 5. Mai vor 200 Jahren wurde Karl Marx geboren, ein deutscher Philosoph und Gesellschaftstheoretiker, der als einer der prominentesten Protagonisten der Arbeiterbewegung einflussreiche Werke wie das „Manifest der Kommunistischen Partei“ (1847 zusammen mit Friedrich Engels) und „Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie“ (1867) verfasste.

Richard Feynman 100. Geburtstag am 11. Mai

Richard Feynman

Am 11. Mai vor 100 Jahren wurde Richard Feynman geboren, einer der bekanntesten und renommiertesten Physiker des 20. Jahrhunderts mit u. a. wesentlichen Beiträgen zu den Quantenfeldtheorien und Träger des Nobelpreises für Physik 1965.

Runde Jahrestage im Mai 2018

01.05. 50. Geburtstag von Oliver Bierhoff (1968)
03.05. 120. Geburtstag von Golda Meir (1898)
05.05. 200. Geburtstag von Karl Marx (1818)
  30. Geburtstag von Adele (1988)
06.05. 150. Geburtstag von Gaston Leroux (1868)
  75. Geburtstag von Andreas Baader (1943)
10.05. 140. Geburtstag von Gustav Stresemann (1878)
11.05. 100. Geburtstag von Richard Feynman (1918)
12.05. 50. Geburtstag von Tony Hawk (1968)
14.05. 100. Todestag von Gordon Bennett (†1918)
  25. Geburtstag von Miranda Cosgrove (1993)
  20. Todestag von Frank Sinatra (†1998)
16.05. 300. Geburtstag von Maria Gaetana Agnesi (1718)
18.05. 150. Geburtstag von Nikolaus II. (1868)
  100. Todestag von Louis Leitz (†1918)
19.05. 50. Geburtstag von Rodrigo González (1968)
20.05. 275. Geburtstag von Toussaint Louverture (1743)
  200. Geburtstag von William Fargo (1818)
  110. Geburtstag von James Stewart (1908)
23.05. 170. Geburtstag von Otto Lilienthal (1848)
24.05. 475. Todestag von Nikolaus Kopernikus (†1543)
25.05. 200. Geburtstag von Jacob Burckhardt (1818)
28.05. 50. Geburtstag von Kylie Minogue (1968)
30.05. 240. Todestag von Voltaire (†1778)
  200. Geburtstag von Jules Célestin Jamin (1818)

Jubiläen im Juni 2018

Juni-Highlights

Johann Joachim Winckelmann 250. Todestag am 8. Juni

Johann Joachim Winckelmann

Am 8. Juni vor 250 Jahren starb Johann Joachim Winckelmann, ein bedeutender deutscher Archäologe, Historiker, Antiquar und Kunstwissenschaftler (Hauptwerk „Geschichte der Kunst des Altertums“ 1764), der als geistiger Begründer der modernen Archäologie, der Kunstgeschichte (im Unterschied zur „Künstlergeschichte“) und des deutschen Klassizismus gilt.

Peter Rosegger 100. Todestag am 26. Juni

Peter Rosegger

Am 26. Juni vor 100 Jahren starb Peter Rosegger, ein zu Lebzeiten international bekannter österreichischer Schriftsteller und Dichter (u. a. „Waldheimat“ 1877, „Der Gottsucher“ 1883, „Als ich noch der Waldbauernbub war“ 1902).

Runde Jahrestage im Juni 2018

01.06. 150. Todestag von James Buchanan (†1868)
  50. Todestag von Helen Keller (†1968)
  50. Geburtstag von Mathias Rust (1968)
06.06. 150. Geburtstag von Robert Falcon Scott (1868)
  50. Todestag von Robert Kennedy (†1968)
07.06. 175. Todestag von Friedrich Hölderlin (†1843)
  60. Geburtstag von Prince (1958)
08.06. 250. Todestag von Johann Joachim Winckelmann (†1768)
  70. Geburtstag von Jürgen von der Lippe (1948)
09.06. 1950. Todestag von Nero (†68)
  175. Geburtstag von Bertha von Suttner (1843)
  40. Geburtstag von Miroslav Klose (1978)
10.06. 525. Geburtstag von Anton Fugger (1493)
11.06. 75. Geburtstag von Henry Hill (1943)
  50. Geburtstag von Alois (1968)
14.06. 150. Geburtstag von Karl Landsteiner (1868)
  90. Geburtstag von Che Guevara (1928)
  60. Geburtstag von Olaf Scholz (1958)
  50. Todestag von Salvatore Quasimodo (†1968)
15.06. 175. Geburtstag von Edvard Grieg (1843)
  75. Geburtstag von Johnny Hallyday (1943)
  25. Todestag von James Hunt (†1993)
16.06. 40. Geburtstag von Daniel Brühl (1978)
18.06. 90. Todestag von Roald Amundsen (†1928)
19.06. 40. Geburtstag von Dirk Nowitzki (1978)
  25. Todestag von William Golding (†1993)
22.06. 75. Geburtstag von Klaus Maria Brandauer (1943)
  25. Todestag von Pat Nixon (†1993)
23.06. 50. Geburtstag von Tiken Jah Fakoly (1968)
26.06. 100. Todestag von Peter Rosegger (†1918)
  75. Todestag von Karl Landsteiner (†1943)
  25. Geburtstag von Ariana Grande (1993)
30.06. 125. Geburtstag von Walter Ulbricht (1893)

Jubiläen im Juli 2018

Juli-Highlights

Nikolaus II. 100. Todestag am 17. Juli

Nikolaus II.

Am 17. Juli vor 100 Jahren starb Nikolaus II., der letzte Zar von Russland (1894–1917), dessen Regentschaft durch die Februarrevolution (1917) beendet wurde und der im späteren Verlauf des Jahres mit seiner Familie ermordet wurde.

Nelson Mandela 100. Geburtstag am 18. Juli

Nelson Mandela

Am 18. Juli vor 100 Jahren wurde Nelson Mandela geboren, ein südafrikanischer Politiker, führender Anti-Apartheid-Kämpfer, erster schwarzer Präsident Südafrikas (1994–1999) und Träger des Friedensnobelpreises 1993, der zuvor 27 Jahre in politischer Gefangenschaft verbrachte (1962–1990).

Runde Jahrestage im Juli 2018

01.07. 200. Geburtstag von Ignaz Semmelweis (1818)
  50. Todestag von Fritz Bauer (†1968)
02.07. 240. Todestag von Jean-Jacques Rousseau (†1778)
  175. Todestag von Samuel Hahnemann (†1843)
04.07. 130. Todestag von Theodor Storm (†1888)
  75. Geburtstag von Heide Simonis (1943)
06.07. 200. Geburtstag von Adolf Anderssen (1818)
  125. Todestag von Guy de Maupassant (†1893)
11.07. 425. Todestag von Giuseppe Arcimboldo (†1593)
12.07. 150. Geburtstag von Stefan George (1868)
13.07. 100. Geburtstag von Alberto Ascari (1918)
  75. Todestag von Kurt Huber (†1943)
14.07. 150. Geburtstag von Gertrude Bell (1868)
  100. Geburtstag von Ingmar Bergman (1918)
15.07. 150. Todestag von William Thomas Green Morton (†1868)
  100. Geburtstag von Bertram Brockhouse (1918)
16.07. 50. Geburtstag von Larry Sanger (1968)
17.07. 100. Todestag von Nikolaus II. (†1918)
  100. Todestag von Alix von Hessen-Darmstadt (†1918)
  100. Todestag von Anastasia von Russland (†1918)
18.07. 100. Geburtstag von Nelson Mandela (1918)
19.07. 50. Todestag von Käthe Kruse (†1968)
21.07. 125. Geburtstag von Hans Fallada (1893)
22.07. 70. Geburtstag von Otto Waalkes (1948)
  50. Todestag von Giovannino Guareschi (†1968)
23.07. 80. Geburtstag von Götz George (1938)
26.07. 125. Geburtstag von George Grosz (1893)
  90. Geburtstag von Stanley Kubrick (1928)
  75. Geburtstag von Mick Jagger (1943)
27.07. 50. Todestag von Lilian Harvey (†1968)
28.07. 50. Todestag von Otto Hahn (†1968)
29.07. 75. Geburtstag von Michael Holm (1943)
30.07. 300. Todestag von William Penn (†1718)
  200. Geburtstag von Emily Brontë (1818)
  120. Todestag von Otto von Bismarck (†1898)
  70. Geburtstag von Jean Reno (1948)
31.07. 175. Geburtstag von Peter Rosegger (1843)

Jubiläen im August 2018

August-Highlights

Artur Brauner 100. Geburtstag am 1. August

Artur Brauner

Am 1. August vor 100 Jahren wurde Artur Brauner geboren, ein deutscher Filmproduzent, der in der Nachkriegszeit mit seinem Filmstudio „Central Cinema Company“ bei Berlin dem deutsche Film wieder zu Ruhm verhalf, u. a. mit Dr. Mabuse-, Edgar Wallace- und Karl May-Filmen große Erfolge feierte und über Jahrzehnte deutsche Kino-Kassenschlager produzierte.

Leonard Bernstein 100. Geburtstag am 25. August

Leonard Bernstein

Am 25. August vor 100 Jahren wurde Leonard Bernstein geboren, einer der ersten weltweit anerkannten US-amerikanischen Komponisten (u. a. „Candide“ 1956, „West Side Story“ 1957), Dirigent (u. a. des „New York Philharmonic Orchestra“ 1958–1969) und Pianist.

Runde Jahrestage im August 2018

01.08. 200. Geburtstag von Maria Mitchell (1818)
  100. Geburtstag von Artur Brauner (1918)
03.08. 10. Todestag von Alexander Solschenizyn (†2008)
06.08. 90. Geburtstag von Andy Warhol (1928)
09.08. 80. Geburtstag von Otto Rehhagel (1938)
10.08. 150. Geburtstag von Hugo Eckener (1868)
  50. Geburtstag von Jörg Thadeusz (1968)
13.08. 100. Geburtstag von Frederick Sanger (1918)
14.08. 30. Todestag von Enzo Ferrari (†1988)
16.08. 60. Geburtstag von Madonna (1958)
17.08. 125. Geburtstag von Mae West (1893)
  75. Geburtstag von Robert De Niro (1943)
21.08. 30. Geburtstag von Robert Lewandowski (1988)
22.08. 25. Geburtstag von Laura Dahlmeier (1993)
25.08. 100. Geburtstag von Leonard Bernstein (1918)
26.08. 275. Geburtstag von Antoine Laurent de Lavoisier (1743)
27.08. 125. Todestag von Peter Mitterhofer (†1893)
  110. Geburtstag von Lyndon B. Johnson (1908)
28.08. 50. Geburtstag von Billy Boyd (1968)
29.08. 150. Todestag von Christian Friedrich Schönbein (†1868)
  60. Geburtstag von Michael Jackson (1958)
  25. Geburtstag von Liam Payne (1993)
30.08. 75. Geburtstag von Jean-Claude Killy (1943)
31.08. 100. Geburtstag von Alan Jay Lerner (1918)

Jubiläen im September 2018

September-Highlights

Hans Scholl 100. Geburtstag am 22. September

Hans Scholl

Am 22. September vor 100 Jahren wurde Hans Scholl geboren, ein deutscher Widerstandskämpfer, der als Kopf der Gruppe „Weiße Rose“ gegen die Diktatur des Nationalsozialismus kämpfte.

Pippin der Jüngere 1250. Todestag am 24. September

Pippin der Jüngere

Am 24. September vor 1250 Jahren starb Pippin der Jüngere, ein fränkischer Hausmeier und König der Franken (751–768), der als erster König aus dem Geschlecht der Karolinger mit päpstlichem Beistand die Merowinger vom Thron stieß, die karolingische Herrscherdynastie begründete und damit die Voraussetzungen für den Aufstieg seines Sohnes Karl den Großen schuf.

Runde Jahrestage im September 2018

03.09. 30. Geburtstag von Jérôme Boateng (1988)
05.09. 380. Geburtstag von Ludwig XIV. (1638)
  30. Todestag von Gert Fröbe (†1988)
07.09. 75. Geburtstag von Gloria Gaynor (1943)
09.09. 190. Geburtstag von Leo Tolstoi (1828)
10.09. 120. Todestag von Elisabeth von Österreich-Ungarn (†1898)
  50. Geburtstag von Guy Ritchie (1968)
12.09. 15. Todestag von Johnny Cash (†2003)
15.09. 25. Geburtstag von Dennis Schröder (1993)
16.09. 75. Geburtstag von Oskar Lafontaine (1943)
17.09. 50. Geburtstag von Anastacia (1968)
19.09. 50. Todestag von Chester Carlson (†1968)
20.09. 225. Todestag von Fletcher Christian (†1793)
  120. Todestag von Theodor Fontane (†1898)
  75. Todestag von Marcel Boulestin (†1943)
  25. Geburtstag von Julian Draxler (1993)
21.09. 460. Todestag von Karl V. (†1558)
22.09. 100. Geburtstag von Hans Scholl (1918)
23.09. 80. Geburtstag von Romy Schneider (1938)
  75. Geburtstag von Julio Iglesias (1943)
  75. Todestag von John Bradfield (†1943)
24.09. 1250. Todestag von Pippin der Jüngere (†768)
25.09. 50. Geburtstag von Will Smith (1968)
26.09. 120. Geburtstag von George Gershwin (1898)
  60. Geburtstag von Rudi Cerne (1958)
  10. Todestag von Paul Newman (†2008)
28.09. 50. Geburtstag von Naomi Watts (1968)
  50. Geburtstag von Mika Häkkinen (1968)
29.09. 75. Geburtstag von Lech Walesa (1943)

Jubiläen im Oktober 2018

Oktober-Highlights

Rita Hayworth 100. Geburtstag am 17. Oktober

Rita Hayworth

Am 17. Oktober vor 100 Jahren wurde Rita Hayworth geboren, eine US-amerikanische Schauspielerin (u. a. „Gilda“ 1946) und Tänzerin, die insbesondere in den 1940er-Jahren populär war und als Sex-Symbol galt.

Egon Schiele 100. Todestag am 31. Oktober

Egon Schiele

Am 31. Oktober vor 100 Jahren starb Egon Schiele, ein bedeutender österreichischer expressionistischer Maler der Wiener Moderne, dessen Werk vor allem durch provozierende Frauen-Akte auffällt und heute hochpreisig gehandelt wird.

Runde Jahrestage im Oktober 2018

02.10. 50. Geburtstag von Jana Novotná (1968)
  50. Todestag von Marcel Duchamp (†1968)
03.10. 30. Geburtstag von Alicia Vikander (1988)
  30. Todestag von Franz Josef Strauß (†1988)
04.10. 100. Geburtstag von Fukui Ken’ichi (1918)
05.10. 100. Todestag von Roland Garros (†1918)
07.10. 50. Geburtstag von Thom Yorke (1968)
08.10. 225. Todestag von John Hancock (†1793)
  100. Geburtstag von Jens Christian Skou (1918)
  60. Geburtstag von Ursula von der Leyen (1958)
09.10. 125. Geburtstag von Heinrich George (1893)
10.10. 175. Geburtstag von Berthold Kempinski (1843)
11.10. 100. Geburtstag von Jerome Robbins (1918)
12.10. 150. Geburtstag von August Horch (1868)
  75. Todestag von Willi Graf (†1943)
  50. Geburtstag von Hugh Jackman (1968)
13.10. 80. Geburtstag von Christiane Hörbiger (1938)
  75. Geburtstag von Peter Sauber (1943)
14.10. 125. Geburtstag von Lillian Gish (1893)
15.10. 30. Geburtstag von Mesut Özil (1988)
16.10. 225. Todestag von Marie Antoinette (†1793)
  50. Todestag von Freddie Frinton (†1968)
17.10. 100. Geburtstag von Rita Hayworth (1918)
  75. Geburtstag von Christian Brückner (1943)
18.10. 50. Geburtstag von Michael Stich (1968)
22.10. 200. Todestag von Johann Heinrich Campe (†1818)
  75. Geburtstag von Wolfgang Thierse (1943)
  75. Geburtstag von Catherine Deneuve (1943)
24.10. 150. Geburtstag von Alexandra David-Néel (1868)
  125. Geburtstag von Kurt Huber (1893)
25.10. 100. Todestag von César Ritz (†1918)
  25. Todestag von Vincent Price (†1993)
26.10. 100. Geburtstag von Eric Ericson (1918)
27.10. 50. Todestag von Lise Meitner (†1968)
28.10. 75. Geburtstag von Cornelia Froboess (1943)
  50. Geburtstag von Uwe Tellkamp (1968)
29.10. 400. Todestag von Walter Raleigh (†1618)
31.10. 100. Todestag von Egon Schiele (†1918)
  75. Todestag von Max Reinhardt (†1943)
  25. Todestag von River Phoenix (†1993)
  25. Todestag von Federico Fellini (†1993)

Jubiläen im November 2018

November-Highlights

Billy Graham 100. Geburtstag am 7. November

Billy Graham

Am 7. November vor 100 Jahren wurde Billy Graham geboren, ein US-amerikanischer Baptistenpastor, der sich als sehr populärer evangelikaler Erweckungsprediger den Beinamen „Maschinengewehr Gottes“ verdiente, seit den 1950ern Millionen Menschen mit seinen Botschaften („Die Bibel sagt…“) erreichte und zahlreichen US-Präsidenten beratend zur Seite stand.

Friedrich Schleiermacher 250. Geburtstag am 21. November

Friedrich Schleiermacher

Am 21. November vor 250 Jahren wurde Friedrich Schleiermacher geboren, ein deutscher protestantischer Theologe, Philosoph und Publizist, der als wichtiger Vertreter des deutschen Idealismus und Mitbegründer der modernen Hermeneutik gilt („Über die Religion. Reden an die Gebildeten unter den Verächtern“ 1799, „Dialektik“ 1811).

Runde Jahrestage im November 2018

02.11. 150. Geburtstag von Wilhelm Kolle (1868)
03.11. 300. Geburtstag von John Montagu (1718)
04.11. 100. Geburtstag von Art Carney (1918)
05.11. 75. Geburtstag von Sam Shepard (1943)
06.11. 125. Todestag von Peter Tschaikowski (†1893)
  50. Geburtstag von Jerry Yang (1968)
07.11. 290. Geburtstag von James Cook (1728)
  100. Geburtstag von Billy Graham (1918)
  75. Geburtstag von Joni Mitchell (1943)
08.11. 100. Geburtstag von Hermann Zapf (1918)
09.11. 200. Geburtstag von Iwan Turgenew (1818)
  100. Todestag von Albert Ballin (†1918)
  100. Todestag von Guillaume Apollinaire (†1918)
  75. Geburtstag von Michael Kunze (1943)
  50. Geburtstag von Erol Sander (1968)
  50. Geburtstag von Axel Schulz (1968)
10.11. 525. Geburtstag von Paracelsus (1493)
  100. Geburtstag von Ernst Otto Fischer (1918)
  80. Todestag von Mustafa Kemal Atatürk (†1938)
  40. Todestag von Theo Lingen (†1978)
13.11. 150. Todestag von Gioachino Rossini (†1868)
14.11. 70. Geburtstag von Charles Mountbatten-Windsor (1948)
18.11. 50. Geburtstag von Owen Wilson (1968)
19.11. 190. Todestag von Franz Schubert (†1828)
20.11. 150. Geburtstag von August Euler (1868)
21.11. 250. Geburtstag von Friedrich Schleiermacher (1768)
22.11. 75. Geburtstag von Billie Jean King (1943)
  60. Geburtstag von Jamie Lee Curtis (1958)
  55. Todestag von John F. Kennedy (†1963)
23.11. 75. Geburtstag von Eberhard Feik (1943)
  75. Geburtstag von Günther Beckstein (1943)
26.11. 50. Todestag von Arnold Zweig (†1968)
27.11. 75. Geburtstag von Jil Sander (1943)
28.11. 50. Todestag von Enid Blyton (†1968)
29.11. 475. Todestag von Hans Holbein der Jüngere (†1543)
  375. Todestag von Claudio Monteverdi (†1643)

Jubiläen im Dezember 2018

Dezember-Highlights

Alexander Solschenizyn 100. Geburtstag am 11. Dezember

Alexander Solschenizyn

Am 11. Dezember vor 100 Jahren wurde Alexander Solschenizyn geboren, ein russischer Schriftsteller, dessen bekanntestes Werk „Der Archipel Gulag“ (1973) ist und der „für die ethische Kraft, mit der er die unveräußerliche Tradition der russischen Literatur weitergeführt hat“ den Nobelpreis für Literatur 1970 erhielt.

Helmut Schmidt 100. Geburtstag am 23. Dezember

Helmut Schmidt

Am 23. Dezember vor 100 Jahren wurde Helmut Schmidt geboren, ein deutscher SPD-Politiker, der sich als Hamburger Innensenator bei der Flutkatastrophe 1962 als Krisenmanager beweisen musste, als fünfter Bundeskanzler (1974–1982) mit Rezession, Ölkrise und RAF-Terror konfrontiert war und bis ins hohe Alter als Mitherausgeber der „Zeit“ politisch Stellung bezog.

Runde Jahrestage im Dezember 2018

01.12. 125. Geburtstag von Ernst Toller (1893)
  100. Geburtstag von Zayid bin Sultan Al Nahyan (1918)
02.12. 25. Todestag von Pablo Escobar (†1993)
03.12. 200. Geburtstag von Max von Pettenkofer (1818)
  130. Todestag von Carl Zeiss (†1888)
  70. Geburtstag von Ozzy Osbourne (1948)
04.12. 25. Todestag von Frank Zappa (†1993)
06.12. 1675. Todestag von Nikolaus von Myra (†343)
  70. Geburtstag von Marius Müller-Westernhagen (1948)
  30. Todestag von Roy Orbison (†1988)
07.12. 100. Geburtstag von Max Merkel (1918)
08.12. 75. Geburtstag von Jim Morrison (1943)
  40. Todestag von Golda Meir (†1978)
09.12. 150. Geburtstag von Fritz Haber (1868)
10.12. 50. Todestag von Karl Barth (†1968)
11.12. 175. Geburtstag von Robert Koch (1843)
  100. Geburtstag von Alexander Solschenizyn (1918)
  75. Geburtstag von John Kerry (1943)
12.12. 125. Geburtstag von Edward G. Robinson (1893)
13.12. 80. Geburtstag von Heino (1938)
14.12. 75. Todestag von John Harvey Kellog (†1943)
15.12. 90. Geburtstag von Friedensreich Hundertwasser (1928)
18.12. 140. Geburtstag von Josef Stalin (1878)
  75. Geburtstag von Keith Richards (1943)
  55. Geburtstag von Brad Pitt (1963)
20.12. 70. Geburtstag von Beatrice Richter (1948)
  50. Todestag von Max Brod (†1968)
  50. Todestag von John Steinbeck (†1968)
21.12. 100. Geburtstag von Kurt Waldheim (1918)
  70. Geburtstag von Samuel L. Jackson (1948)
22.12. 150. Geburtstag von Käthe Paulus (1868)
23.12. 1100. Todestag von Konrad I. (†918)
  100. Geburtstag von Helmut Schmidt (1918)
  75. Geburtstag von Silvia von Schweden (1943)
24.12. 200. Geburtstag von James Prescott Joule (1818)
  150. Geburtstag von Emanuel Lasker (1868)
25.12. 100. Geburtstag von Anwar as-Sadat (1918)
26.12. 125. Geburtstag von Mao Zedong (1893)
27.12. 70. Geburtstag von Gérard Depardieu (1948)
28.12. 200. Geburtstag von Carl Remigius Fresenius (1818)
  175. Todestag von Nicolas Villeroy (†1843)
30.12. 50. Geburtstag von Thomas D (1968)
  50. Todestag von Trygve Halvdan Lie (†1968)
31.12. 75. Geburtstag von John Denver (1943)
  75. Geburtstag von Ben Kingsley (1943)

Jubiläumsjahre