Julia Roberts

28. Oktober

Vor 50 Jahren wurde Julia Roberts geboren

Julia Roberts feiert am 28. Oktober 2017 ihren 50. Geburtstag. Roberts ist eine der erfolgreichsten zeitgenössischen US-amerikanischen Schauspielerinnen und Oscar-Preisträgerin (u. a. „Pretty Woman“ mit Richard Gere 1990, „Die Akte“ 1993, „Die Hochzeit meines besten Freundes“ 1997, „Notting Hill“ 1999, „Erin Brockovich“ 2000, „Ocean's Eleven“ 2001). Außerdem haben am 28. Oktober u. a. Bill Gates (1955) und Cornelia Froboess (1943) Geburtstag.

Kalenderblatt 28.10.

28. Oktober 2017 Samstag · 301. Tag · KW 43

Das Kalenderblatt zum 28. Oktober: Der 28. Oktober ist der 301. Tag des Jahres und fällt 2017 auf einen Samstag. Es sind noch 156 Tage bis zum 28.10.2017. Wer hat am 28. Oktober Geburtstag? Die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 28. Oktober geboren wurden. In diesem Jahr haben u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Kalender

Geburtsmonat Oktober

Entdecken Sie die historischen und VIP-Geburtstage des Monats. Welche Promis haben im Oktober Geburtstag?

Fakten zum Tag

Infos zum 28. Oktober Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 28. Oktober wurden im Sternzeichen Skorpion geboren.

Namenstage:  Am 28. Oktober haben u. a. Freddy, Simon und Thaddäus Namenstag.

Chronik & Zeitungen

Tageschronik 28. Oktober

Produktabbildung Tageschronik

Das Geburtstagsbuch mit über 1.200 Einträgen zu allen wichtigen Ereignissen, Personen und Daten vom 28. Oktober im vergangenen Jahrhundert. 140 Seiten.

Zeitungen vom 28. Oktober

Zeitungen

Originale Zeitungen und Zeitschriften z. B. von einem 28. Oktober aus dem Zeitungsarchiv:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Bauernregel

»Simon und Juda, ja die zwei, führen oft den Schnee herbei.«

– Bauernregel zum 28. Oktober

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 28. Oktober

1974 Joaquin Phoenix  42

Joaquin Phoenix, geboren am 28. Oktober 1974

Joaquin Rafael Phoenix ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der seit Ende der 1980er auf der Leinwand zu sehen ist (u. a. „To Die For“ 1995) und für seine Rollen in Hollywood-Filmen wie „Gladiator“ (2000), „Walk the Line“ (2005), „The Master“ (2012), und „Her“ (2013) bekannt ist. Er wurde am 28. Oktober 1974 in San Juan in Puerto Rico geboren. In diesem Jahr feiert Phoenix seinen 43. Geburtstag.

1968 Uwe Tellkamp  48

Uwe Tellkamp, geboren am 28. Oktober 1968

Uwe Tellkamp ist ein deutscher Schriftsteller und Arzt, der in seinem bekanntesten Werk „Der Turm“ (2008) das bürgerliche Milieu Dresdens in den letzten Jahren der DDR schildert. Er wurde am 28. Oktober 1968 in Dresden in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) geboren. In diesem Jahr feiert Tellkamp seinen 49. Geburtstag.

1967 Julia Roberts  49

Julia Roberts, geboren am 28. Oktober 1967

Julia Fiona Roberts ist eine der erfolgreichsten zeitgenössischen US-amerikanischen Schauspielerinnen und Oscar-Preisträgerin (u. a. „Pretty Woman“ mit Richard Gere 1990, „Die Akte“ 1993, „Die Hochzeit meines besten Freundes“ 1997, „Notting Hill“ 1999, „Erin Brockovich“ 2000, „Ocean's Eleven“ 2001). Geboren wurde sie am 28. Oktober 1967 in Atlanta, Georgia in den Vereinigten Staaten. Roberts feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag.

1963 Eros Ramazzotti  53

Eros Ramazzotti, geboren am 28. Oktober 1963

Eros Luciano Walter Ramazzotti Molina ist ein international erfolgreicher italienischer Pop-Musiker (u. a. „Adesso tu“ 1986, Album „Dove c’è musica“ 1996, „I Belong To You“ 2005 mit Anastacia). Geboren wurde er am 28. Oktober 1963 in Rom. Ramazzotti feiert in diesem Jahr seinen 54. Geburtstag.

1955 Bill Gates  61

Bill Gates, geboren am 28. Oktober 1955

William Henry Gates ist ein US-amerikanischer Unternehmer und zusammen mit Paul Allen Gründer der „Microsoft Corporation“ (1975), der mit einem geschätzten Vermögen von rund 75 Milliarden Dollar als reichster Mensch der Welt gilt und gemeinsam mit seiner Frau Melinda Gates der weltweit größten Privatstiftung vorsitzt. Geboren wurde er am 28. Oktober 1955 in Seattle, Washington in den Vereinigten Staaten. Gates feiert in diesem Jahr seinen 62. Geburtstag.

1950 Annette Humpe  66

Annette Humpe, geboren am 28. Oktober 1950

Annette Humpe ist eine deutsche Sängerin, die Anfang der 1980er mit der Band „Ideal“ (u. a. „Blaue Augen“ 1980) und zusammen mit Adel Tawil im Duo „Ich + Ich“ (seit 2003, u. a. „Du erinnerst mich an Liebe“ 2005, „Vom selben Stern“ 2007) bekannt wurde. Sie wurde am 28. Oktober 1950 in Hagen geboren. In diesem Jahr feiert Humpe ihren 67. Geburtstag.

1943 Cornelia Froboess  73

Cornelia Froboess, geboren am 28. Oktober 1943

Cornelia Froboess ist eine deutsche Schauspielerin und ehemalige Schlagersängerin, die als Kinderstar „kleine Cornelia“ und später als „Conny“ bis Mitte der 1960er mit Ohrwürmern wie „Pack die Badehose ein“ (1951) und „Zwei kleine Italiener“ (1961) für gute Stimmung bei den Bundesbürgern sorgte. Geboren wurde sie am 28. Oktober 1943 in Wriezen. Froboess feiert in diesem Jahr ihren 74. Geburtstag.

1933 Mane Garrincha  83 (†49)

Mane Garrincha, geboren am 28. Oktober 1933

Manuel Francisco dos Santos, so sein richtiger Name, war ein legendärer auch als „Freude des Volkes“ betitelter brasilianischer Fußballspieler, der zweimal Weltmeister (1958, 1962) wurde und wegen seiner Chuzpe und Kreativität auf dem Platz in seiner Heimat neben Pelé als größter Fußballer seines Landes verehrt wird. Geboren wurde er am 28. Oktober 1933 in Pau Grande, Magé in Brasilien und verstarb mit 49 Jahren am 20. Januar 1983 in Rio de Janeiro. Dieses Jahr wäre er 84 Jahre alt geworden.

1930 Bernie Ecclestone  86

Bernie Ecclestone, geboren am 28. Oktober 1930

Bernard Charles Ecclestone ist ein britischer Unternehmer im Automobilsport, der als Erfinder der modernen „Formel 1“ gilt und als ihr Vermarkter über Jahrzehnte maßgeblichen Einfluss auf die Rennserie hatte. Er wurde am 28. Oktober 1930 in Ipswich, Suffolk in England geboren. In diesem Jahr feiert Ecclestone seinen 87. Geburtstag.

1919 Bernhard Wicki  97 (†80)

Bernhard Wicki war ein schweizerischer Regisseur und Schauspieler (u. a. „Es geschah am 20. Juli“ 1955), der mit dem Antikriegsfilm „Die Brücke“ (1959) international berühmt wurde und die deutschen Episoden im US-Film „Der längste Tag“ (1962) sowie die Filmadaption „Der Besuch“ (1964) nach Friedrich Dürrenmatt drehte. Geboren wurde er am 28. Oktober 1919 in St. Pölten, Niederösterreich in Österreich und verstarb mit 80 Jahren am 5. Januar 2000 in München. Dieses Jahr hätte er seinen 98. Geburtstag gefeiert.

1914 Jonas Salk  102 (†80)

Jonas Salk, geboren am 28. Oktober 1914

Jonas Edward Salk war ein US-amerikanischer Mediziner und Virologe, der den ersten sicheren und effektiven Polioimpfstoff gegen Kinderlähmung entdeckte und entwickelte (1955). Er wurde am 28. Oktober 1914 in New York City geboren und starb am 23. Juni 1995 im Alter von 80 Jahren in La Jolla, San Diego, Kalifornien. In diesem Jahr jährt sich sein Geburtstag das 103. Mal.

1860 Kanō Jigorō  156 (†77)

Kanō Jigorō, geboren am 28. Oktober 1860

Kanō Jigorō war der Begründer der japanischen Kampfsportart Judo, die er ab 1882 in seiner eigenen Kampfsportschule Kōdōkan aus Elementen des Jiu Jitsu entwickelte. Er wurde am 28. Oktober 1860 in Mikage, Hyōgo in Japan geboren und verstarb am 4. Mai 1938 mit 77 Jahren an Bord der Hikawa Maru. Sein Geburtstag jährt sich 2017 zum 157. Mal.

1818 Iwan Turgenew  198 (†64)

Iwan Turgenew, geboren am 9. November 1818

Iwan Sergejewitsch Turgenew war ein russischer Schriftsteller (u. a. des gesellschaftskritischen Romans „Väter und Söhne“ 1861). Er wurde nach dem gregorianischen Kalender am 9. November 1818 (am 28. Oktober 1818 nach dem damals in dieser Region noch verwendeten julianischen Kalender) in Orjol in Russland geboren und verstarb mit 64 Jahren am 3. September 1883 (Gregorianischer Kalender, am 22. August 1883 nach julianischem Kalender) in Bougival in Frankreich. Sein Geburtstag jährt sich 2017 zum 199. Mal.

1780 Ernst Anschütz  236 (†81)

Ernst Anschütz, geboren am 28. Oktober 1780

Ernst Gebhard Salomon Anschütz war ein deutscher Lehrer und Komponist, der das aus dem ursprünglichen Liebeslied „O Tannenbaum“ (1819) von Joachim August Zarnack nach einer Volksweise aus dem 16. Jahrhundert durch Hinzufügen der zweiten und dritten Strophe das heute berühmte Weihnachtslied (1824) machte. Er wurde am 28. Oktober 1780 in Goldlauter (heute zu Suhl) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 18. Dezember 1861 mit 81 Jahren in Leipzig. 2017 jährt sich sein Geburtstag das 237. Mal.

Gestorben am 28. Oktober

Gedenktage am 28. Oktober 2017

Johann Karl August Musäus, geboren am 29. März 1735

Vor 230 Jahren im Jahr 1787 starb Johann Karl August Musäus, geboren am 29. März 1735. Er war ein deutscher Schriftsteller und Märchensammler, der mit seiner Märchensammlung „Volksmärchen der Deutschen“ (1782–1786) u. a. die Figur „Rübezahl“ deutschlandweit bekannt machte. Weitere Todestage berühmter Personen, die an einem 28. Oktober gestorben sind: