Pablo Picasso

25. Oktober

1881 wurde Pablo Picasso geboren

Pablo Picassos Geburtstag jährt sich am 25. Oktober 2018 zum 137. Mal. Picasso war ein spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer des Kubismus, der mit seinen populären Werken wie dem berühmten Ölgemälde „Guernica“ (1937) zu den bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts zählt. Außerdem haben am 25. Oktober u. a. Katy Perry (1984) und Johann Strauss (1825–1899) Geburtstag.

Kalenderblatt 25.10.

25. Oktober 2018 Donnerstag · 298. Tag · KW 43

Das Kalenderblatt zum 25. Oktober: Der 25. Oktober ist der 298. Tag des Jahres und fällt 2018 auf einen Donnerstag. Es sind noch 95 Tage bis zum 25.10.2018. Wer hat am 25. Oktober Geburtstag? In unserer Tageschronik finden Sie die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 25. Oktober geboren wurden. In diesem Jahr haben u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Kalender

Geburtsmonat Oktober

Entdecken Sie die historischen und VIP-Geburtstage des Monats. Welche Promis haben im Oktober Geburtstag?

Fakten zum Tag

Infos zum 25. Oktober Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 25. Oktober wurden im Sternzeichen Skorpion geboren.

Namenstage:  Am 25. Oktober haben u. a. Darja, Hans, Ludwig und Lutz Namenstag.

Chronik & Zeitungen

Historische Zeitungen vom 25. Oktober

Zeitungen

Finden Sie originale Zeitungen und Zeitschriften z. B. von einem 25. Oktober im Zeitungsarchiv:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Bauernregel

»Mit Krispin sind alle Fliegen hin.«

– Bauernregel zum 25. Oktober

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 25. Oktober

1987 Fabian Hambüchen   30

Fabian Hambüchen, geboren am 25. Oktober 1987

Fabian Hambüchen ist ein bekannter deutscher Kunstturner, der im Jahr 2007 Weltmeister am Reck wurde sowie 2008 Bronze, 2012 Silber und 2016 Gold bei den Olympischen Spielen gewann. Er wurde am 25. Oktober 1987 in Bergisch Gladbach geboren. In diesem Jahr feiert Hambüchen seinen 31. Geburtstag.

1984 Katy Perry  33

Katy Perry, geboren am 25. Oktober 1984

Katheryn Elizabeth Hudson, so ihr richtiger Name, ist eine US-amerikanische Sängerin, die 2008 mit den Songs „I Kissed a Girl“ und „Hot N Cold“ international bekannt wurde und seither mit Titeln wie „California Gurls“ (2010), „Teenage Dream“ (2010), „Roar“ (2013) und „Dark Horse“ (2013) in den Charts war. Geboren wurde sie am 25. Oktober 1984 in Santa Barbara, Kalifornien in den Vereinigten Staaten. Perry feiert 2018 ihren 34. Geburtstag.

1977 Birgit Prinz   40

Birgit Prinz, geboren am 25. Oktober 1977

Birgit Prinz ist eine ehemalige und eine der erfolgreichsten sowie populärsten deutschen Fußballspielerinnen u. a. in der deutschen Nationalmannschaft (1994–2011), dreimalige Weltfußballerin (2003–2005) und deutsche Fußballerin (2001–2008) des Jahres sowie Rekordtorschützin bei Weltmeisterschaften. Sie wurde am 25. Oktober 1977 in Frankfurt am Main geboren. In diesem Jahr feiert Prinz ihren 41. Geburtstag.

1964 Nicole Hohloch  53

Nicole Hohloch, geboren am 25. Oktober 1964

Nicole Hohloch ist eine deutsche unter ihrem Vornamen auftretende Sängerin und mit dem Lied „Ein bisschen Frieden“ die erste deutsche Gewinnerin des Eurovision Song Contest (1982). Geboren wurde sie am 25. Oktober 1964 in Saarbrücken. Hohloch feiert in diesem Jahr ihren 54. Geburtstag.

1958 Kornelia Grummt-Ender  59

Kornelia Grummt-Ender, geboren am 25. Oktober 1958

Kornelia Grummt-Ender ist eine deutsche Schwimmerin, die für die DDR bei den Olympischen Spielen in Montreal (1976) als erste Schwimmerin überhaupt bei einer Olympiade vier Goldmedaillen gewann und zudem achtmal Weltmeisterin (1973/1975) und viermal Europameisterin (1974) wurde. Geboren wurde sie am 25. Oktober 1958 in Plauen in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Grummt-Ender feiert in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag.

1957 Nancy Cartwright   60

Nancy Cartwright, geboren am 25. Oktober 1957

Nancy Campbell Cartwright ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Synchronsprecherin und u. a. die englische Stimme von „Bart Simpson“ in der TV-Serie „The Simpsons“ (seit 1989) sowie Emmy-Gewinnerin. Sie wurde am 25. Oktober 1957 in Kettering, Dayton, Ohio in den Vereinigten Staaten geboren. In diesem Jahr feiert Cartwright ihren 61. Geburtstag.

1946 Stephan Remmler  71

Stephan Remmler, geboren am 25. Oktober 1946

Stephan Remmler ist ein deutscher Sänger und Komponist, dem als Frontmann und Sänger der Band „Trio“ (u. a. „Anna“ 1982, „Bum Bum“ 1983, „Herz ist Trumpf“ 1983) mit „Da Da Da“ (1982) einer der größten Hits der „Neuen Deutsche Welle“ und der internationale Durchbruch gelang. Geboren wurde er am 25. Oktober 1946 in Witten. Remmler feiert in diesem Jahr seinen 72. Geburtstag.

1919 Beate Uhse  98 (†81)

Beate Uhse, geboren am 25. Oktober 1919

Beate Uhse-Köstlin war eine deutsche Unternehmerin und Pilotin, die nach dem Zweiten Weltkrieg einen Versandhandel für „Ehehygiene“(1951) sowie in Flensburg den ersten Sexshop der Welt gründete und zuvor in den 1930er-Jahren die einzige Stuntpilotin Deutschlands war. Sie wurde am 25. Oktober 1919 in Wargenau bei Cranz (heute Malinowka, Selenogradsk) in Ostpreußen (heute Russland) geboren und verstarb am 16. Juli 2001 mit 81 Jahren in St. Gallen in der Schweiz. Dieses Jahr wäre sie 99 Jahre alt geworden.

1881 Pablo Picasso  136 (†91)

Pablo Picasso, geboren am 25. Oktober 1881

Pablo Ruiz Picasso war ein spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer des Kubismus, der mit seinen populären Werken wie dem berühmten Ölgemälde „Guernica“ (1937) zu den bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts zählt. Er wurde am 25. Oktober 1881 in Málaga in Spanien geboren und starb am 8. April 1973 mit 91 Jahren in Mougins in Frankreich. Sein Geburtstag jährt sich 2018 zum 137. Mal.

1838 Georges Bizet  179 (†36)

Georges Bizet, geboren am 25. Oktober 1838

Georges Bizet war ein französischer Komponist der Romantik, der insbesondere für seine Oper „Carmen“ (1875) weltbekannt ist. Geboren wurde er am 25. Oktober 1838 in Paris und starb im Alter von 36 Jahren am 3. Juni 1875 in Bougival. In diesem Jahr jährt sich sein Geburtstag das 180. Mal.

1825 Johann Strauss  192 (†73)

Johann Strauss, geboren am 25. Oktober 1825

Johann Baptist Strauss war ein als „Walzerkönig“ bekannter österreichischer Komponist und Kapellmeister, der Werke wie die Operette „Die Fledermaus“ (1874) und Walzer wie „An der schönen blauen Donau“ (1867), „Wiener Blut“ (1873) sowie den „Kaiser-Walzer“ (1888) schuf. Er wurde am 25. Oktober 1825 in St. Ulrich (heute Wien) in Österreich geboren und starb am 3. Juni 1899 mit 73 Jahren in Wien. Sein Geburtstag jährt sich 2018 zum 193. Mal.

1806 Max Stirner  211 (†49)

Max Stirner, geboren am 25. Oktober 1806

Johann Caspar Schmidt, wie er mit richtigem Namen hieß, war ein deutscher Philosoph, Theoretiker des Egoismus und des anarchischen Individualismus, der als einstiges Mitglied der Gruppe der „Junghegelianer“ mit dessen Köpfen in seinem Werk „Der Einzige und sein Eigentum“ (1844) abrechnete. Geboren wurde er am 25. Oktober 1806 in Bayreuth in Bayern (heute Deutschland) und starb mit 49 Jahren am 25. Juni 1856 in Berlin. 2018 jährt sich sein Geburtstag zum 212. Mal.

1757 Karl Freiherr vom Stein   260 (†73)

Karl Freiherr vom Stein, geboren am 25. Oktober 1757

Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein war ein preußischer Beamter, der als leitender Staatsminister zahlreiche bis heute den deutschen Staat prägende Reformen in Preußen initiierte („Nassauer Denkschrift“ 1807). Er wurde am 25. Oktober 1757 in Nassau im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 29. Juni 1831 mit 73 Jahren in Cappenberg (heute zu Selm). Sein Geburtstag jährt sich 2018 zum 261. Mal.

Gestorben am 25. Oktober

Gedenktage am 25. Oktober 2018

César Ritz, geboren am 23. Februar 1850

Vor hundert Jahren im Jahr 1918 starb César Ritz, geboren am 23. Februar 1850. Er war ein legendärer Schweizer Hotelier („König der Hoteliers und Hotelier der Könige”), der zahlreiche weltbekannte Hotels wie das Carlton und das Savoy teils zeitgleich leitete und mehrere nach ihm benannte „Hotel Ritz“ (zunächst in Paris 1898 und London 1906) eröffnete. Weitere Todestage berühmter Personen, die an einem 25. Oktober gestorben sind: