Ferdinand Graf von Zeppelin

Geboren 1838

178. Geburtstage im Jahr 2016

Wer wurde vor 178 Jahren im Jahr 1838 geboren? Die Chronik zum Jahrgang 1838 mit den prominenten Geburtstagen des Jahres: Die bekannten Persönlichkeiten auf dieser Seite kamen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1838 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Ferdinand Graf von Zeppelin, Georges Bizet, Ernst Mach und Liliʻuokalani. Im Jahr 1838 geborene berühmte Personen kamen vor 178 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1838

06.01.Max Bruch

Max Bruch, geboren am 6. Januar 1838

Max Bruch (Max Christian Friedrich Bruch) war ein deutscher Komponist von über 200 Werken und Dirigent, von dem insbesondere sein „1. Violinkonzert“ (1866–1868) bekannt wurde. Er wurde am 6. Januar 1838 in Köln geboren und starb am 2. Oktober 1920 im Alter von 82 Jahren in Berlin.

18.02.Ernst Mach

Ernst Mach, geboren am 18. Februar 1838

Ernst Mach (Ernst Waldfried Josef Wenzel Mach) war ein bedeutender österreichischer Physiker und Philosoph, der u. a. für die nach ihm benannte „Mach-Zahl“ (Verhältnis der Geschwindigkeit zur Schallgeschwindigkeit) bekannt ist und den logischen Empirismus mitentwickelte. Er wurde am 18. Februar 1838 in Chirlitz-Turas (heute Brünn) in Österreich (heute Tschechien) geboren und starb am 19. Februar 1916 im Alter von 78 Jahren in Vaterstetten.

28.04.Tobias Asser

Tobias Asser, geboren am 28. April 1838

Tobias Asser (Tobias Michael Carel Asser) war ein niederländischer Jurist und Diplomat, der sich für eine internationale Harmonisierung des Rechts einsetzte und für seine führende Rolle bei den Haager Friedenskonferenzen (1899) sowie der Errichtung des Ständigen Schiedsgerichtshofes 1911 zusammen mit Alfred Fried den Friedensnobelpreis erhielt. Er wurde am 28. April 1838 in Amsterdam in den Niederlanden geboren und starb am 29. Juli 1913 im Alter von 75 Jahren in Den Haag.

10.05.John Wilkes Booth

John Wilkes Booth, geboren am 10. Mai 1838

John Wilkes Booth war ein zu seiner Zeit bekannter US-amerikanischer Schauspieler, der am 14. April 1865 als Teil einer Verschwörung ein tödliches Attentat auf US-Präsident Abraham Lincoln im Ford-Theater in Washington verübte. Er wurde am 10. Mai 1838 in Bel Air, Maryland in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 26. April 1865 im Alter von 26 Jahren in Port Royal, Virginia.

08.07.Ferdinand Graf von Zeppelin

Ferdinand Graf von Zeppelin, geboren am 8. Juli 1838

Ferdinand Graf von Zeppelin (Ferdinand Adolf Heinrich August Graf von Zeppelin) war ein deutscher General und Luftschiffkonstrukteur, nach dem die von ihm konstruierten sogenannten Starrluftschiffe noch heute als „Zeppeline“ bezeichnet werden. Er wurde am 8. Juli 1838 in Konstanz geboren und starb am 8. März 1917 im Alter von 78 Jahren in Berlin.

02.09.Liliʻuokalani

Liliʻuokalani, geboren am 2. September 1838

Liliʻuokalani (Lydia Liliʻu Loloku Walania Wewehi Kamaka'eha Paki) war die letzte Königin des Königreichs Hawaiʻi (1891–1893), die bis zu ihrer Absetzung durch auf der Insel lebende amerikanische Bürger (1893/1894) regierte und neben ihrem politischen Leben über 100 Lieder komponierte (darunter das weltbekannte „Aloha ʻOe“ 1877). Sie wurde am 2. September 1838 in Honolulu im Königreich Hawaiʻi (heute zu USA) geboren und starb am 11. November 1917 im Alter von 79 Jahren in Honolulu, Oahu, Hawaii in den Vereinigten Staaten.

23.09.Victoria Woodhull

Victoria Woodhull, geboren am 23. September 1838

Victoria Woodhull (Victoria Claflin Woodhull Martin) war eine führende US-amerikanische Frauenrechtlerin, die sich als erste Frau um das Amt des US-Präsidenten bewarb (1872), mit ihrer Schwester als erste Frau eine Zeitschrift gründete („Woodhull & Claflin's Weekly“ 1870) und das erste von Frauen geführte Maklerbüro an der Wall Street (1868) eröffnete. Sie wurde am 23. September 1838 in Homer, Ohio in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 9. Juni 1927 im Alter von 88 Jahren in Bredon's Norton in England.

24.10.Annie Taylor

Annie Taylor, geboren am 24. Oktober 1838

Annie Taylor (Anna Edson Taylor) war eine US-amerikanische Lehrerin und Abenteurerin, die sich als erster Mensch in einem Fass die Niagarafälle hinunterstürzte und überlebte (1901). Sie wurde am 24. Oktober 1838 in Auburn, New York in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 29. April 1921 im Alter von 82 Jahren in Lockport, New York.

25.10.Georges Bizet

Georges Bizet, geboren am 25. Oktober 1838

Georges Bizet war ein französischer Komponist der Romantik, der insbesondere für seine Oper „Carmen“ (1875) weltbekannt ist. Er wurde am 25. Oktober 1838 in Paris geboren und starb am 3. Juni 1875 im Alter von 36 Jahren in Bougival.

11.12.Emil Rathenau

Emil Rathenau, geboren am 11. Dezember 1838

Emil Rathenau (Emil Moritz Rathenau) war ein deutscher Maschinenbauingenieur und bedeutender Unternehmer, der die Patentrechte an den Erfindungen von Thomas Alva Edison für Deutschland erwarb (1883), die „Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft“ (AEG, 1887–1996) gründete und mit Berlin die erste deutsche Stadt elektrifizierte. Er wurde am 11. Dezember 1838 in Berlin geboren und starb am 20. Juni 1915 im Alter von 76 Jahren ebenda.

26.12.Clemens Winkler

Clemens Winkler, geboren am 26. Dezember 1838

Clemens Winkler war ein deutscher Chemiker, der bei der Untersuchung der Zusammensetzung des Minerals Argyrodit das von ihm nach seinem Heimatland Deutschland benannte chemische Element „Germanium“ (1886) entdeckte. Er wurde am 26. Dezember 1838 in Freiberg geboren und starb am 8. Oktober 1904 im Alter von 65 Jahren in Dresden.

Gestorben im Jahr 1838

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1838

Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord, geboren am 2. Februar 1754

Wer ist im Jahr 1838 gestorben? Vor 178 Jahren im Jahr 1838 starb Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord, geboren am 2. Februar 1754. Er war einer der bekanntesten französischen Staatsmänner sowie Diplomat während der Französischen Revolution, der Napoleonischen Kriege und beim Wiener Kongress. Weitere im Jahr 1838 verstorbene Personen sind:

† 17.05.René Caillié (†38)
† 19.07.Pierre Louis Dulong (†53)
† 17.08.Lorenzo da Ponte (†89)
† 01.09.William Clark (†68)

Das Jahr 1838

MDCCCXXXVIII

Das Jahr 1838 im 19. Jahrhundert liegt 178 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCXXXVIII geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1838

Empfehlen

Jahres-Ranking:  7/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1838 weiter: