Dmitri Mendelejew

Geboren 1834

183. Geburtstage im Jahr 2017

Wer wurde vor 182 Jahren im Jahr 1834 geboren? Die Chronik zum Jahrgang 1834 mit den prominenten Geburtstagen des Jahres: Die bekannten Persönlichkeiten auf dieser Seite kamen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1834 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Dmitri Mendelejew, Gottlieb Daimler, Philipp Reis und Edgar Degas. Im Jahr 1834 geborene berühmte Personen kamen vor 182 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1834

07.01.Philipp Reis

Philipp Reis, geboren am 7. Januar 1834

Philipp Reis (Johann Philipp Reis) war ein deutscher Physiker und Pionier der Telefonie, der das erste funktionierende Gerät zur Übertragung von Tönen über elektrische Leitungen erfand und es 1861 als Prototyp unter dem Namen „Telephon“ der Öffentlichkeit demonstrierte. Er wurde am 7. Januar 1834 in Gelnhausen geboren und starb am 14. Januar 1874 im Alter von 40 Jahren in Friedrichsdorf.

08.02.Dmitri Mendelejew

Dmitri Mendelejew, geboren am 8. Februar 1834

Dmitri Mendelejew (Dmitri Iwanowitsch Mendelejew) war ein russischer Chemiker, der neben Lothar Meyer unabhängig von diesem das Periodensystem der chemischen Elemente entwickelte, mit dem er den Zusammenhang zwischen Atomgewichten und chemischen Element-Eigenschaften aufzeigen sowie die Existenz noch unentdeckter Elemente prognostizieren konnte. Er wurde am 8. Februar 1834 in Tobolsk, Tjumen in Russland geboren und starb am 2. Februar 1907 im Alter von 72 Jahren in Sankt Petersburg.

16.02.Ernst Haeckel

Ernst Haeckel, geboren am 16. Februar 1834

Ernst Haeckel (Ernst Heinrich Philipp August Haeckel) war ein bedeutender deutscher Biologe und Philosoph, der tausende neue Arten benannte und beschrieb, zahlreiche Begriffe der Biologie prägte und Charles Darwin's Theorie in Deutschland populär machte. Er wurde am 16. Februar 1834 in Potsdam geboren und starb am 9. August 1919 im Alter von 85 Jahren in Jena.

17.03.Gottlieb Daimler

Gottlieb Daimler, geboren am 17. März 1834

Gottlieb Daimler (Gottlieb Wilhelm Daimler) war ein deutscher Automobilkonstrukteur und Industrieller, der zusammen mit Wilhelm Maybach den ersten schnelllaufenden Benzin-Verbrennungsmotor sowie das erste vierrädrige Automobil (1886) konstruierte und mit der „Daimler-Motoren-Gesellschaft” (1890) in die industrielle Motorenproduktion begründete. Er wurde am 17. März 1834 in Schorndorf geboren und starb am 6. März 1900 im Alter von 65 Jahren in Cannstatt (heute Stuttgart-Cannstatt).

16.07.Adolf Lüderitz

Adolf Lüderitz, geboren am 16. Juli 1834

Adolf Lüderitz (Franz Adolf Eduard Lüderitz) war ein deutscher Kaufmann, der 1883 in der Hoffnung auf Erz, Gold und Diamanten Land in der heutigen Lüderitzbucht im heutigen Namibia erwarb, dieses unter den Schutz des deutschen Kaiserreiches stellen ließ und damit als Begründer der deutschen Kolonie Deutsch-Südwestafrika (1884–1915) gilt. Er wurde am 16. Juli 1834 in Bremen geboren und starb am 24. Oktober 1886 im Alter von 52 Jahren im Fluss Oranje in Deutsch-Südwestafrika (heute Namibia).

19.07.Edgar Degas

Edgar Degas, geboren am 19. Juli 1834

Edgar Degas war ein berühmter französischer Maler und Bildhauer des Impressionismus (u. a. „Die Baumwollfaktorei“ 1873), der insbesondere für seine Tanz-Motive bekannt ist. Er wurde am 19. Juli 1834 in Paris geboren und starb am 27. September 1917 im Alter von 83 Jahren ebenda.

02.08.Frédéric-Auguste Bartholdi

Frédéric-Auguste Bartholdi, geboren am 2. August 1834

Frédéric-Auguste Bartholdi war ein französischer Bildhauer, dessen berühmtestes Werk die von ihm ab 1875 entworfene und 1886 eingeweihte Freiheitsstatue („Liberty Enlightening the World“) auf Liberty Island vor New York ist. Er wurde am 2. August 1834 in Colmar in Frankreich geboren und starb am 4. Oktober 1904 im Alter von 70 Jahren in Paris.

Gestorben im Jahr 1834

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1834

Jacques Balmat, geboren  1762

Wer ist im Jahr 1834 gestorben? Vor 182 Jahren im Jahr 1834 starb Jacques Balmat, geboren 1762. Er war ein savoyardischer Bergsteiger und Bergführer, dem zusammen mit Michel-Gabriel Paccard auf Initiative von Horace-Bénédict de Saussure am 8. August 1786 die Erstbesteigung des Mont Blanc (mit 4810 Meter höchter Berg der Alpen) gelang. Weitere im Jahr 1834 verstorbene Personen sind:

† 12.02.Friedrich Schleiermacher (†65)
† 26.02.Alois Senefelder (†62)
† 31.10.Éleuthère Irénée du Pont (†63)

Das Jahr 1834

MDCCCXXXIV

Das Jahr 1834 im 19. Jahrhundert liegt 182 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCXXXIV geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1834

Empfehlen

Jahres-Ranking:  6/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1834 weiter: