Elisabeth von Österreich-Ungarn

Geboren 1837

179. Geburtstage im Jahr 2016

Wer wurde vor 179 Jahren im Jahr 1837 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1837 mit den berühmten Geburtstagen des Jahres: Diese bekannten Persönlichkeiten kamen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1837 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Elisabeth von Österreich-Ungarn, Adam Opel, Hermann Tietz und J. P. Morgan. Im kommenden Jahr 2017 haben die Promi-Geburtstagskinder aus dem Jahrgang 1837 ein rundes Jubiläum. Im Jahr 1837 geborene berühmte Personen kamen vor 179 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1837

18.03.Grover Cleveland

Grover Cleveland, geboren am 18. März 1837

Grover Cleveland (Stephen Grover Cleveland) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und der 22. sowie 24. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1885–1889, 1893–1897) und damit der einzige Präsident, dessen zwei Amtszeiten nicht aufeinander folgten. Er wurde am 18. März 1837 in Caldwell, New Jersey in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 24. Juni 1908 im Alter von 71 Jahren in Princeton, New Jersey.

17.04.J. P. Morgan

J. P. Morgan, geboren am 17. April 1837

J. P. Morgan (John Pierpont Morgan) war der einflussreichste US-amerikanische Bankier und Finanzier um die Jahrhundertwende 1900, der den Bereich der Unternehmensfinanzierung dominierte und u. a. die Bildung von Großkonzernen wie „General Electric“ (1892), „AT&T“ (1893) und „U.S. Steel“ (1901) arrangierte und managte. Er wurde am 17. April 1837 in Hartford, Connecticut in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 31. März 1913 im Alter von 75 Jahren in Rom.

21.04.Fredrik Bajer

Fredrik Bajer, geboren am 21. April 1837

Fredrik Bajer war ein dänischer Politiker und als Präsident des „Bureau International Permanent de la Paix“ Träger des Friedensnobelpreises 1908. Er wurde am 21. April 1837 in Vester Egede in Dänemark geboren und starb am 22. Januar 1922 im Alter von 84 Jahren in Kopenhagen.

29.04.Hermann Tietz

Hermann Tietz, geboren am 29. April 1837

Hermann Tietz war ein deutscher Kaufmann und Kaufhausgründer, der mit seinem Kapital und seinen Ideen den Grundstein für den nach ihm benannten und von seinem Neffen Oscar Tietz gegründeten Warenhauskonzern „Hertie“ (1882–1994) legte. Er wurde am 29. April 1837 in Birnbaum, Posen (heute Międzychód) in Preußen (heute Polen) geboren und starb am 3. Mai 1907 im Alter von 70 Jahren in Berlin.

09.05.Adam Opel

Adam Opel, geboren am 9. Mai 1837

Adam Opel war der deutsche Gründer der heutigen „Adam Opel AG“, der in seiner Manufaktur Nähmaschinen (ab 1862) und Fahrräder (ab 1864) herstellte und damit den Grundstein für den nach seinem Tod von seinen Söhnen geformten Automobilkonzern legte. Er wurde am 9. Mai 1837 in Rüsselsheim geboren und starb am 8. September 1895 im Alter von 58 Jahren ebenda.

22.06.Ernst Ziller

Ernst Ziller, geboren am 22. Juni 1837

Ernst Ziller war ein überwiegend in Griechenland tätiger deutscher Architekt und Bauforscher aus der Baumeisterfamilie Ziller, der in Athen zahlreiche Gebäude wie das „Kronprinzenpalais“ (1891–1897) sowie die Nationalbank (1888–1903) errichtete und das Bild der neuen griechischen Hauptstadt mit prägte. Er wurde am 22. Juni 1837 in Serkowitz (heute zu Radebeul) geboren und starb am 4. November 1923 im Alter von 86 Jahren in Athen in Griechenland.

23.11.Johannes Diderik van der Waals

Johannes Diderik van der Waals, geboren am 23. November 1837

Johannes Diderik van der Waals war ein niederländischer Physiker und Träger des Nobelpreises für Physik 1910 „für seine Arbeiten über die Zustandsgleichung der Gase und Flüssigkeiten“ (Van-der-Waals-Gleichung). Er wurde am 23. November 1837 in Leiden in den Niederlanden geboren und starb am 8. März 1923 im Alter von 85 Jahren in Amsterdam.

28.11.John Wesley Hyatt

John Wesley Hyatt war ein US-amerikanischer Erfinder, der u. a. ein Herstellungsverfahren für Zelluloid entwickelte und damit den ersten thermoplastischen Kunststoff industriell einsetzbar machte. Er wurde am 28. November 1837 in Starkey, New York in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 10. Mai 1920 im Alter von 82 Jahren in Short Hills, New Jersey.

24.12.Elisabeth von Österreich-Ungarn

Elisabeth von Österreich-Ungarn, geboren am 24. Dezember 1837

Elisabeth von Österreich-Ungarn (Elisabeth Amalie Eugenie von Österreich-Ungarn) war als Ehefrau von Franz Joseph I. Kaiserin von Österreich (ab 1854), die u. a. durch mehrere Filme im 20. Jahrhundert posthum zu einem weltweiten Idol wurde. Sie wurde am 24. Dezember 1837 in München geboren und starb am 10. September 1898 im Alter von 60 Jahren in Genf in der Schweiz.

Gestorben im Jahr 1837

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1837

Georg Büchner, geboren am 17. Oktober 1813

Wer ist im Jahr 1837 gestorben? Vor 179 Jahren im Jahr 1837 starb Georg Büchner, geboren am 17. Oktober 1813. Er war ein hessischer Schriftsteller und Dramatiker in der Zeit des Vormärz (u. a. „Dantons Tod“ 1835, „Leonce und Lena“ 1836, „Woyzeck“ 1879 und „Lenz“ 1839 posthum veröffentlicht), Naturwissenschaftler und Revolutionär. Weitere im Jahr 1837 verstorbene Personen sind:

† 01.02.Friedrich Franz I. (†80)
† 10.02.Alexander Puschkin (†37)
† 12.02.Ludwig Börne (†50)
† 31.03.John Constable (†60)
† 31.05.Joseph Grimaldi (†58)

Das Jahr 1837

MDCCCXXXVII

Das Jahr 1837 im 19. Jahrhundert liegt 179 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCXXXVII geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1837

Empfehlen

Jahres-Ranking:  6/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1837 weiter: