Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn

Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn (Sisi)

wurde am 24. Dezember 1837 geboren

Elisabeth Amalie Eugenie von Ă–sterreich-Ungarn war als Ehefrau von Franz Joseph I. Kaiserin von Ă–sterreich (ab 1854), die u. a. durch mehrere Filme im 20. Jahrhundert posthum zu einem weltweiten Idol wurde. Sie wurde am 24. Dezember 1837 in MĂĽnchen geboren und verstarb mit 60 Jahren am 10. September 1898 in Genf in der Schweiz. 2018 jährt sich ihr Geburtstag das 181. Mal.

Elisabeth von Österreich-Ungarn, geboren 1837, war eine österreichische Kaiserin.

Lebensdaten

Steckbrief von Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn (Sisi)

GeburtsdatumSonntag, 24. Dezember 1837
GeburtsortMĂĽnchen, Bayern, Deutschland
TodesdatumSamstag, 10. September 1898 (†60) (Tötungsdelikt)
SterbeortGenf, Schweiz
GrabstätteKaisergruft, Wien, Österreich
SternzeichenSteinbock

Zeitliche Einordnung

Elisabeths Zeit (1837–1898) und ihre Zeitgenossen

Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn lebte und wirkte im 19. Jahrhundert. Sie kommt 1837 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen ihrer Generation sind Johannes Brahms (1833–1897) und Gottlieb Daimler (1834–1900). Ihre ersten Lebensjahre verbringt Elisabeth Ende der 1830er. Ihre Kindheit und Jugend erlebt sie in den 1840ern und 1850ern. Während sie lebt wirken u. a. auch Otto von Bismarck (1815–1898), Wilhelm II. (1859–1941) und Friedrich Ebert (1871–1925). Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarns Lebensspanne umfasst 60 Jahre. Sie stirbt 1898 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs.

Elisabeth-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Elisabeth

1837Geburt am 24. Dezember in MĂĽnchen
1854Heirat mit Franz Joseph I.
1898Tod mit 60 Jahren am 10. September in Genf in der Schweiz
2037200. Jubiläum des Geburtstages am 24. Dezember
2048150. Todestag am 10. September

Elisabeth-Trivia

Schon gewusst?

Elisabeth, die Kaiserin von Österreich-Ungarn, ließ sich 1888 einen Anker auf die Schulter tätowieren und wollte damit wohl ihrem Freiheitsdrang Ausdruck verleihen.

Elisabeth-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn

Wann wurde Elisabeth geboren? Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn wurde vor 181 Jahren im Jahr 1837 geboren.

An welchem Tag ist Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn geboren worden? Elisabeth hatte in fĂĽnf Tagen an Heiligabend, den 24. Dezember, Geburtstag. Sie wurde an einem Sonntag geboren. 2018 fällt ihr Geburtstag auf einen Montag.

Welches Sternzeichen war Elisabeth? Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn wurde im westlichen Tierkreiszeichen Steinbock geboren.

Wo wurde Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn geboren? Elisabeth wurde in Deutschland geboren. Sie kam in MĂĽnchen zur Welt.

Wann ist Elisabeth gestorben? Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn verstarb vor 120 Jahren am Ende des 19. Jahrhunderts am 10. September 1898, einem Samstag.

Wie alt wurde Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn? Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn wurde 60 Jahre, 8 Monate und 17 Tage alt.

Wie groß war Elisabeth? Elisabeth von Österreich-Ungarn hatte eine Körpergröße von etwa 1,72 m.

Geburtsort/Sterbeort

München – Deutschland

Karte des Geburtsortes von Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn

Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn wurde in MĂĽnchen geboren und verstarb in Genf in der Schweiz .

Weblinks

Elisabeth im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Elisabeth von Österreich-Ungarn:

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking von Elisabeth von Österreich-Ungarn auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Elisabeth von Österreich-Ungarn verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

24.12.

Der 24. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn Geburtstag?

Geburtsjahr

1837

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1837: Wer wurde im Jahr 1837 geboren?

Staat & Politik

Weitere berĂĽhmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Elisabeth