Bertha Pappenheim

Bertha Pappenheim

wurde am 27. Februar 1859 geboren

Bertha Pappenheim war eine österreichisch-deutsche Frauenrechtlerin, die sich in der Sozialpolitik und Sozialarbeit engagierte, den Jüdischen Frauenbund (1904) mitgründete und als Patientin „Anna O.“ in den Krankenberichten von Josef Breuer und Sigmund Freud in die Geschichte der Psychoanalyse einging. Sie wurde am 27. Februar 1859 in Wien geboren und verstarb am 28. Mai 1936 mit 77 Jahren in Neu-Isenburg. 2019 jährte sich ihr Geburtstag das 160. Mal.

Bertha Pappenheim, geboren 1859, war eine österreichisch-deutsche Frauenrechtlerin.

Lebensdaten

Steckbrief von Bertha Pappenheim

GeburtsdatumSonntag, 27. Februar 1859
GeburtsortWien, Österreich
TodesdatumDonnerstag, 28. Mai 1936 (†77)
SterbeortNeu-Isenburg, Hessen, Deutschland
GrabstätteJüdischer Friedhof Rat-Beil-Straße, Frankfurt am Main
SternzeichenFische

Zeitliche Einordnung

Pappenheims Zeit (1859–1936) und ihre Zeitgenossen

Bertha Pappenheim wird in der Mitte des 19. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1859 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen ihrer Generation sind Gustav Klimt (1862–1918) und Arthur Schnitzler (1862–1931). Geboren am Ende der 1850er-Jahre erlebt sie eine Kindheit in den 1860ern und ihre Jugend in den 1870ern. Während sie lebt wirken u. a. auch Franz Joseph I. (1830–1916), Leopold Figl (1902–1965) und Franz Jonas (1899–1974). Bertha Pappenheims Lebensspanne umfasst 77 Jahre. Sie stirbt im Jahr 1936.

Pappenheim-FAQ

Fragen und Fakten über Bertha Pappenheim

Wann wurde Pappenheim geboren? Bertha Pappenheim wurde vor 160 Jahren im Jahr 1859 geboren.

An welchem Tag ist Bertha Pappenheim geboren worden? Pappenheim hatte im Winter am 27. Februar Geburtstag. Sie wurde an einem Sonntag geboren. 2019 fiel ihr Geburtstag auf einen Mittwoch, im nächsten Jahr liegt er auf einem Donnerstag.

Welches Sternzeichen war Pappenheim? Bertha Pappenheim wurde im westlichen Tierkreiszeichen Fische geboren.

Wo wurde Bertha Pappenheim geboren? Pappenheim wurde in Mitteleuropa geboren. Sie kam in Wien zur Welt.

Wann ist Pappenheim gestorben? Bertha Pappenheim verstarb vor 83 Jahren in den 1930er-Jahren am 28. Mai 1936, einem Donnerstag.

Wie alt war Bertha Pappenheim als sie starb? Bertha Pappenheim wurde 77 Jahre, 3 Monate und 1 Tag alt.

Geburtsort/Sterbeort

Wien – Österreich

Bertha Pappenheim wurde in Wien geboren und verstarb in Neu-Isenburg .

Jahrestage

Aktuelle Pappenheim-Jubiläen & Gedenktage

160. Geburtstag:  in diesem Jahr am 27. Februar 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

200. Jubiläum:  des Geburtstages in 40 Jahren am 27. Februar 2059.

90. Todestag:  am 28. Mai 2026. Jubiläen im Jahr 2026 ›

Weblinks

Pappenheim im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Bertha Pappenheim zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.1/10

Das Ranking von Bertha Pappenheim auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Bertha Pappenheim verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

27.2.

Der 27. Februar: Wer hat am gleichen Tag wie Bertha Pappenheim Geburtstag?

Geburtsjahr

1859

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1859: Wer wurde im Jahr 1859 geboren?

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Pappenheim