Che Guevara

Berühmte Südamerikaner

Geboren auf dem Kontinent Südamerika

Der Geburtskontinent Südamerika: Auf dem Kontinent Südamerika sind die Geburtsorte zahlreicher bekannter und bedeutender Persönlichkeiten beheimatet. Südamerika ist der Kontinent, auf dem u. a. berühmte Südamerikaner und Südamerikanerinnen wie Che Guevara, Franziskus, Lionel Messi, Diego Maradona, Pelé, Simón Bolívar und Sky du Mont geboren wurden.

Südamerika-Info

Der Kontinent Südamerika

Südamerika ist rund 18 Mio. km² groß. Auf dem Kontinent leben ca. 381 Mio. Südamerikanerinnen und Südamerikaner, was 5,8 Prozent der Weltbevölkerung entspricht.

Der Name Amerika (lat. America) leitet sich vom Vornamen des italienischen Seefahrers Amerigo Vespucci ab, der weite Teile der südamerikanischen Ostküste erkundete. Der deutsche Kartograf Martin Waldseemüller nannte den Kontinent auf seiner Weltkarte von 1507 erstmals „America“, parallel zu Asien und Europa die weibliche Form des latinisierten Vornamens.

Die bevölkerungsreichsten südamerikanischen Staaten sind Brasilien, Kolumbien und Argentinien, die flächenmäßig größten Brasilien, Argentinien und Peru.

Südamerika-Lesetipps

Premium-Bildband Südamerika

Buch »Premium-Bildband Südamerika«

Zwischen Anden und Amazonas ist Südamerika noch heute, lange nach Alexander von Humboldt, ein Kontinent für Entdecker und Abenteurer. Ein Bildband im stabilen Schmuckschuber mit bis zu 400 großformatigen Bildern von renommierten Reisefotografen. 224 Seiten. amazon.de

Lateinamerika

Buch »Lateinamerika«

Verständlich und mit vielen Exkursen aufgelockert erzählt Stefan Rinke die Geschichte Lateinamerikas: von Mexiko im Norden über die spanischsprachige Karibik bis zu Chile und Argentinien im Süden. Aus der Reihe Theiss WissenKompakt. 176 Seiten. amazon.de

Top Nationen berühmter Südamerikaner

Flagge Brasilien Brasilien Pelé & Co.

Pelé

Südamerika ist der Erdteil, auf dem u. a. der in Brasilien geborene Pelé zur Welt kam. Er ist ein brasilianischer Fußballspieler und wurde 1940 in Três Corações geboren. Ebenfalls in Brasilien wurden Ayrton Senna und Neymar geboren.

Flagge Kolumbien Kolumbien Shakira & Co.

Shakira

In Kolumbien wurde u. a. Shakira geboren. Die kolumbianische Sängerin kam 1977 in Barranquilla zur Welt. Kolumbien ist außerdem das Geburtsland von Gabriel García Márquez und Juan Pablo Montoya.

Flagge Argentinien Argentinien Carlos Saavedra Lamas & Co.

Carlos Saavedra Lamas

Carlos Saavedra Lamas ist ein berühmter Sohn des Landes Argentinien. Er war ein argentinischer Politiker und wurde 1878 in Buenos Aires geboren. In Argentinien wurden auch Che Guevara und Franziskus geboren.

Flagge Peru Peru Javier Pérez de Cuéllar & Co.

Javier Pérez de Cuéllar

Zu den in Peru geborenen bekannten Personen zählt etwa Javier Pérez de Cuéllar. Er war ein peruanischer Diplomat, Politiker und UN-Generalsekretär und kam im Jahr 1920 in Lima zur Welt. Ebenfalls in Peru wurden Claudio Pizarro und Isabel Allende geboren.

Flagge Chile Chile Gabriela Mistral & Co.

Gabriela Mistral

Eine berühmte Persönlichkeit des Landes Chile ist Gabriela Mistral. Die chilenische Dichterin und Diplomatin kam 1889 in Vicuña zur Welt. Chile ist zudem das Geburtsland von Salvador Allende und Pablo Neruda.

Flagge Venezuela Venezuela Baruj Benacerraf & Co.

Venezuela ist das Geburtsland von Persönlichkeiten wie z. B. Baruj Benacerraf. Er war ein venezolanisch-amerikanischer Mediziner und kam im Jahr 1920 in Caracas zur Welt. In Venezuela wurden auch Simón Bolívar und Hugo Chávez geboren.

Südamerikaner nach Ländern

Berühmte Südamerikaner nach Geburtsländern

Staaten des Kontinents Südamerika von A bis Z

Südamerikaner nach Themen

»Man braucht in Südamerika keine große Erfindungsgabe. Man steht eher vor dem Problem, das, was man in der Wirklichkeit vorfindet, glaubhaft zu machen.«

– Gabriel Garcia Márquez, kolumbianischer Literaturnobelpreisträger

Geburtsorte