Pablo Neruda

Pablo Neruda

wurde am 12. Juli 1904 geboren

Neftalí Ricardo Reyes Basoalto war ein politisch aktiver chilenischer Dichter und Schriftsteller, der „für eine Poesie, die mit der Wirkung einer Naturkraft Schicksal und Träume eines Kontinents lebendig macht“, 1971 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde. Er wurde am 12. Juli 1904 in Parral in Chile geboren und verstarb am 23. September 1973 mit 69 Jahren in Santiago de Chile. Sein Geburtstag jährt sich 2024 zum 120. Mal.

Pablo Neruda, geboren 1904, war ein chilenischer Dichter und Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Pablo Neruda

GeburtsdatumDienstag, 12. Juli 1904
GeburtsortParral, Chile
TodesdatumSonntag, 23. September 1973 (†69)
SterbeortSantiago de Chile, Chile
SternzeichenKrebs

Zeitliche Einordnung

Nerudas Zeit (1904–1973) und seine Zeitgenossen

Pablo Neruda lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1904 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Heinz Rühmann (1902–1994) und Henry Fonda (1905–1982). Seine Kindheit und Jugend erlebt Neruda in den 1900er- und 1910er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Gabriela Mistral (1889–1957), Erich Kästner (1899–1974) und Astrid Lindgren (1907–2002). Pablo Nerudas Lebensspanne umfasst 69 Jahre. Er stirbt 1973 in der Zeit des Kalten Krieges.

Neruda-Trivia

Schon gewusst?

Pablo Neruda wurde im selben Jahr wie Graham Greene geboren.

Neruda-FAQ

Fragen und Fakten über Pablo Neruda

In welchem Jahr wurde Pablo Neruda geboren? Neruda wurde vor 120 Jahren im Jahr 1904 geboren.

An welchem Tag wurde Neruda geboren? Pablo Neruda hatte im Sommer (Winter in der südlichen Hemisphäre) am 12. Juli Geburtstag. Er wurde an einem Dienstag geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Freitag.

In welchem Sternzeichen wurde Neruda geboren? Pablo Neruda wurde im westlichen Tierkreiszeichen Krebs geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Drachen (Element Holz) zur Welt.

Wo wurde Pablo Neruda geboren? Neruda wurde auf der Südhalbkugel in Parral in Chile geboren.

Wann ist Neruda gestorben? Pablo Neruda verstarb vor 51 Jahren in den 1970er-Jahren am 23. September 1973, einem Sonntag.

Wie alt war Pablo Neruda als er starb? Pablo Neruda wurde 69 Jahre, 2 Monate und 11 Tage alt.

Wie alt wäre Pablo Neruda heute? Würde Pablo Neruda noch leben, wäre er heute 119 Jahre alt. Er wurde vor exakt 43.688 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Parral – Chile

Pablo Neruda wurde in Parral in Chile geboren und verstarb in Santiago de Chile .

Jahrestage

Aktuelle Neruda-Jubiläen & Gedenktage

120. Geburtstag:  in diesem Jahr am 12. Juli 2024. Jubiläen in diesem Jahr ›

60. Todestag:  am 23. September 2033. Jubiläen im Jahr 2033 ›

Weblinks

Neruda im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Pablo Neruda:

Empfehlen

Personen-Ranking: 8.3/10

Das Ranking von Pablo Neruda auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Pablo Neruda verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

12.7.

Der 12. Juli: Wer hat am gleichen Tag wie Pablo Neruda Geburtstag?

Geburtsjahr

1904

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1904: Wer wurde im Jahr 1904 geboren?

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Literaten.

Schlagworte zu Neruda