Elisabeth I.

Jubiläen 2033

Runde Geburtstage & Todestage 2033

Die Jahresvorschau für das Jahr 2033 mit seinen prominenten Jahrestagen von runden Geburtstagen und Todestagen berühmter Personen: So jährt sich 2033 etwa zum 100. Mal der Geburtstag von Roman Polański, wird der 200. Geburtstag von Alfred Nobel begangen, jährt sich das 300. Mal der Todestag von August I. der Starke und zum 500. Mal der Geburtstag von Elisabeth I..

Top 10 Jubiläums-Highlights 2033

August I. der Starke   300. Todestag 2033

August I. der Starke

Am 1. Februar des Jahres 1733 starb August I. der Starke, ein sächsischer Kurfürst und polnischer König. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2033 zum 300. Mal.

Yoko Ono   100. Geburtstag 2033

Yoko Ono

Im Jahr 1933 wurde die japanische Künstlerin Yoko Ono geboren. 2033 steht ihr 100. Geburtstag im Kalender.

Michael Caine   100. Geburtstag 2033

Michael Caine

Im Jahr 1933 wurde Michael Caine geboren, ein britischer Schauspieler. Im Jahr 2033 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Jean-Paul Belmondo   100. Geburtstag 2033

Jean-Paul Belmondo

Im Jahr 1933 wurde Jean-Paul Belmondo geboren, ein französischer Schauspieler. Am 9. April 2033 feiert er seinen 100. Geburtstag.

Johannes Brahms   200. Geburtstag

Johannes Brahms

Am 7. Mai im Jahr 1833 wurde Johannes Brahms geboren, ein deutscher Pianist und Komponist. 2033 steht sein 200. Geburtstag im Kalender.

Roman Polański   100. Geburtstag 2033

Roman Polański

Im Jahr 1933 wurde Roman Polański geboren, ein französisch-polnischer Regisseur und Schauspieler. Im Jahr 2033 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Elisabeth I.   500. Geburtstag

Elisabeth I.

Am 7. September im Jahr 1533 wurde die englische Königin Elisabeth I. geboren. Am 7. September 2033 wird ihr 500. Geburtstag begangen.

Karl Lagerfeld   100. Geburtstag 2033

Karl Lagerfeld

Im Jahr 1933 wurde Karl Lagerfeld geboren, ein deutscher Modedesigner. 2033 steht sein 100. Geburtstag im Kalender.

Alfred Nobel   200. Geburtstag

Alfred Nobel

Am 21. Oktober im Jahr 1833 wurde Alfred Nobel geboren, ein schwedischer Chemiker und Erfinder. Im Jahr 2033 jährt sich sein Geburtstag zum 200. Mal.

Kaspar Hauser   200. Todestag 2033

Kaspar Hauser

Am 17. Dezember des Jahres 1833 starb Kaspar Hauser, ein deutsches Findelkind. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2033 zum 200. Mal.

Jubiläen 2033 ohne Monatsangabe

Von den folgenden Personen, die im Jahr 2033 ein Jubiläum haben, ist der Geburts- bzw. Sterbemonat unbekannt:

2033 1580. Todestag von Attila (†453)
2033 1030. Todestag von Erik der Rote (†1003)
2033 1000. Geburtstag von Anselm von Canterbury (1033)
2033 800. Todestag von Eike von Repgow (†1233)
2033 600. Todestag von Zheng He (†1433)
2033 200. Geburtstag von Joseph Mortimer Granville (1833)
2033 140. Todestag von Rudolf Rempel (†1893)
2033 110. Geburtstag von Renato Bialetti (1923)
2033 100. Geburtstag von Talus Taylor (1933)
2033 30. Todestag von Leandro Panizzon (†2003)
2033 20. Todestag von Klaus Pechstein (†2013)

Jubiläen im Januar 2033

Januar-Highlights

Emil Steinberger 100. Geburtstag am 6. Januar

Emil Steinberger

Am 6. Januar vor 100 Jahren wurde Emil Steinberger geboren, ein populärer Schweizer Kabarettist und Schauspieler, der insbesondere mit seiner Figur „Emil“ auf Schweizer Kleinkunstbühnen und im Fernsehen der Schweiz und Deutschland bekannt wurde.

Louis Comfort Tiffany 100. Todestag am 17. Januar

Louis Comfort Tiffany

Am 17. Januar vor 100 Jahren starb Louis Comfort Tiffany, ein bedeutender US-amerikanischer Maler und Glaskünstler des Jugendstils, der für seine Glasleuchten im Tiffany-Stil berühmt wurde.

Runde Jahrestage im Januar 2033

04.01. 390. Geburtstag von Isaac Newton (1643)
  130. Geburtstag von Georg Elser (1903)
  70. Geburtstag von Till Lindemann (1963)
05.01. 100. Todestag von Calvin Coolidge (†1933)
06.01. 100. Geburtstag von Emil Steinberger (1933)
07.01. 90. Todestag von Nikola Tesla (†1943)
  50. Todestag von Edmund Jacobson (†1983)
09.01. 125. Todestag von Wilhelm Busch (†1908)
  125. Geburtstag von Simone de Beauvoir (1908)
  120. Geburtstag von Richard Nixon (1913)
10.01. 200. Todestag von Adrien-Marie Legendre (†1833)
11.01. 25. Todestag von Edmund Hillary (†2008)
12.01. 200. Todestag von Marie-Antoine Carême (†1833)
  140. Geburtstag von Hermann Göring (1893)
13.01. 90. Todestag von Sophie Taeuber-Arp (†1943)
14.01. 350. Geburtstag von Gottfried Silbermann (1683)
16.01. 100. Geburtstag von Susan Sontag (1933)
17.01. 200. Todestag von Friedrich Koenig (†1833)
  100. Todestag von Louis Comfort Tiffany (†1933)
  25. Todestag von Bobby Fischer (†2008)
18.01. 100. Geburtstag von Ray Dolby (1933)
  75. Geburtstag von Volker Pispers (1958)
19.01. 90. Geburtstag von Janis Joplin (1943)
20.01. 40. Todestag von Audrey Hepburn (†1993)
22.01. 60. Todestag von Lyndon B. Johnson (†1973)
  25. Todestag von Heath Ledger (†2008)
23.01. 250. Geburtstag von Stendhal (1783)
24.01. 90. Geburtstag von Peter Struck (1943)
25.01. 100. Geburtstag von Corazon Aquino (1933)
  90. Geburtstag von Dagmar Berghoff (1943)
  90. Geburtstag von Roy Black (1943)
26.01. 75. Geburtstag von Ellen DeGeneres (1958)
  70. Geburtstag von José Mourinho (1963)
  60. Todestag von Edward G. Robinson (†1973)
27.01. 50. Todestag von Louis de Funès (†1983)
30.01. 85. Todestag von Mahatma Gandhi (†1948)
31.01. 100. Todestag von John Galsworthy (†1933)

Jubiläen im Februar 2033

Februar-Highlights

August I. der Starke 300. Todestag am 1. Februar

August I. der Starke

Am 1. Februar vor 300 Jahren starb August I. der Starke, ein sächsischer Kurfürst und als „August II.“ König von Polen (1697–1706), der als schillernde Persönlichkeit der Wende vom 17. zum 18. Jahrhundert gilt und Dresden mit Gebäuden wie dem Zwinger und der Frauenkirche zur repräsentativen Residenzstadt des Barock ausbaute.

Yoko Ono 100. Geburtstag am 18. Februar

Yoko Ono

Am 18. Februar vor 100 Jahren wurde Yoko Ono geboren, eine japanische Künstlerin, Filmemacherin, Musikerin und Friedensaktivistin, die als Ehefrau von John Lennon einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde.

Runde Jahrestage im Februar 2033

01.02. 300. Todestag von August I. der Starke (†1733)
  100. Todestag von Gustav Lilienthal (†1933)
02.02. 150. Geburtstag von Johnston McCulley (1883)
04.02. 120. Geburtstag von Rosa Parks (1913)
05.02. 225. Geburtstag von Carl Spitzweg (1808)
06.02. 35. Todestag von Falco (†1998)
10.02. 110. Todestag von Wilhelm Conrad Röntgen (†1923)
11.02. 50. Geburtstag von Rafael van der Vaart (1983)
12.02. 130. Geburtstag von Georges Simenon (1903)
13.02. 150. Todestag von Richard Wagner (†1883)
  100. Geburtstag von Kim Novak (1933)
15.02. 90. Geburtstag von Elke Heidenreich (1943)
  70. Geburtstag von Guildo Horn (1963)
17.02. 360. Todestag von Molière (†1673)
  70. Geburtstag von Michael Jordan (1963)
  60. Geburtstag von Stefan Kretzschmar (1973)
18.02. 100. Geburtstag von Yoko Ono (1933)
  20. Todestag von Otfried Preußler (†2013)
19.02. 560. Geburtstag von Nikolaus Kopernikus (1473)
  200. Geburtstag von Élie Ducommun (1833)
  70. Geburtstag von Seal (1963)
20.02. 40. Todestag von Ferruccio Lamborghini (†1993)
21.02. 100. Geburtstag von Nina Simone (1933)
22.02. 90. Todestag von Hans Scholl (†1943)
  90. Todestag von Sophie Scholl (†1943)
  90. Geburtstag von Horst Köhler (1943)
23.02. 150. Geburtstag von Karl Jaspers (1883)
  70. Geburtstag von Andrea Sawatzki (1963)
24.02. 60. Geburtstag von Philipp Rösler (1973)
25.02. 120. Geburtstag von Gert Fröbe (1913)
  90. Geburtstag von George Harrison (1943)
  50. Todestag von Tennessee Williams (†1983)
  40. Todestag von Eddie Constantine (†1993)
28.02. 500. Geburtstag von Michel de Montaigne (1533)

Jubiläen im März 2033

März-Highlights

Jakob Maria Mierscheid 100. Geburtstag am 1. März

Jakob Maria Mierscheid

Am 1. März vor 100 Jahren wurde Jakob Maria Mierscheid geboren, ein fiktiver deutscher SPD-Politiker, der seit 1979 offiziell als Mitglied des Deutschen Bundestages durch den Plenarsaal des hohen Hauses in Berlin „geistert“ und einen Schwerpunkt seiner Arbeit u. a. auf die „Aufzucht und Pflege der geringelten Haubentaube“ gelegt hat.

Michael Caine 100. Geburtstag am 14. März

Michael Caine

Am 14. März vor 100 Jahren wurde Michael Caine geboren, ein renommierter britischer Schauspieler und zweifacher Oscar-Preisträger (u. a. „Die Brücke von Arnheim“ 1977, „Rita will es endlich wissen“ 1983, „Hannah und ihre Schwestern“ 1986, „Gottes Werk und Teufels Beitrag“ 1999, „Batman“-Trilogie 2005/2008/2012).

Runde Jahrestage im März 2033

2033 840. Todestag von Saladin (†1193)
01.03. 100. Geburtstag von Jakob Maria Mierscheid (1933)
  70. Geburtstag von Thomas Anders (1963)
  50. Geburtstag von Lupita Nyong'o (1983)
02.03. 150. Geburtstag von Nikos Kazantzakis (1883)
03.03. 50. Todestag von Hergé (†1983)
  30. Todestag von Horst Buchholz (†2003)
04.03. 150. Geburtstag von Julius Fromm (1883)
05.03. 900. Geburtstag von Heinrich II. Kurzmantel (1133)
  80. Todestag von Josef Stalin (†1953)
  80. Todestag von Sergei Prokofjew (†1953)
  20. Todestag von Dieter Pfaff (†2013)
  20. Todestag von Hugo Chávez (†2013)
07.03. 100. Geburtstag von Hannelore Kohl (1933)
09.03. 90. Geburtstag von Bobby Fischer (1943)
10.03. 120. Todestag von Harriet Tubman (†1913)
  75. Geburtstag von Sharon Stone (1958)
11.03. 75. Todestag von Ole Kirk Christiansen (†1958)
14.03. 150. Todestag von Karl Marx (†1883)
  110. Todestag von Samuel Maharero (†1923)
  100. Geburtstag von Quincy Jones (1933)
  100. Geburtstag von Michael Caine (1933)
  75. Geburtstag von Albert II. (1958)
15.03. 40. Geburtstag von Paul Pogba (1993)
17.03. 300. Geburtstag von Carsten Niebuhr (1733)
18.03. 175. Geburtstag von Rudolf Diesel (1858)
19.03. 100. Geburtstag von Philip Roth (1933)
21.03. 120. Geburtstag von Werner Höfer (1913)
24.03. 430. Todestag von Elisabeth I. (†1603)
  300. Geburtstag von Joseph Priestley (1733)
  90. Geburtstag von Marika Kilius (1943)
  60. Geburtstag von Jim Parsons (1973)
27.03. 80. Geburtstag von Annemarie Moser-Pröll (1953)
  70. Geburtstag von Quentin Tarantino (1963)
28.03. 90. Todestag von Sergei Rachmaninow (†1943)
30.03. 180. Geburtstag von Vincent van Gogh (1853)
  65. Geburtstag von Céline Dion (1968)

Jubiläen im April 2033

April-Highlights

Jean-Paul Belmondo 100. Geburtstag am 9. April

Jean-Paul Belmondo

Am 9. April vor 100 Jahren wurde Jean-Paul Belmondo geboren, ein französischer Schauspieler der „Nouvelle Vague“, der insbesondere in den 1960er-Jahren in Europa populär war (u. a. „Außer Atem“ 1960).

Wilhelm I. 500. Geburtstag am 24. April

Wilhelm I.

Am 24. April vor 500 Jahren wurde Wilhelm I. geboren, ein niederländischer Statthalter (1572–1584) und Fürst von Oranien (1544–1584), der im niederländischen Unabhängigkeitskrieg gegen Spanien („Achtzigjähriger Krieg“ 1568–1648) einer der wichtigen Führer war und heute in den Niederlanden als „Vater des Vaterlandes“ gilt.

Runde Jahrestage im April 2033

01.04. 100. Geburtstag von Claude Cohen-Tannoudji (1933)
03.04. 75. Geburtstag von Alec Baldwin (1958)
  60. Geburtstag von Dagur Sigurðsson (1973)
04.04. 65. Todestag von Martin Luther King (†1968)
05.04. 125. Geburtstag von Herbert von Karajan (1908)
  125. Geburtstag von Bette Davis (1908)
  25. Todestag von Charlton Heston (†2008)
06.04. 550. Geburtstag von Raffael (1483)
07.04. 50. Geburtstag von Franck Ribéry (1983)
08.04. 60. Todestag von Pablo Picasso (†1973)
  20. Todestag von Margaret Thatcher (†2013)
09.04. 100. Geburtstag von René Burri (1933)
  100. Geburtstag von Jean-Paul Belmondo (1933)
10.04. 450. Geburtstag von Hugo Grotius (1583)
  120. Geburtstag von Stefan Heym (1913)
12.04. 100. Geburtstag von Montserrat Caballé (1933)
13.04. 290. Geburtstag von Thomas Jefferson (1743)
14.04. 120. Todestag von Carl Hagenbeck (†1913)
18.04. 60. Geburtstag von Haile Gebrselassie (1973)
19.04. 100. Geburtstag von Jayne Mansfield (1933)
20.04. 140. Geburtstag von Harold Lloyd (1893)
  140. Geburtstag von Joan Miró (1893)
  50. Geburtstag von Miranda Kerr (1983)
22.04. 100. Todestag von Henry Royce (†1933)
23.04. 175. Geburtstag von Max Planck (1858)
24.04. 500. Geburtstag von Wilhelm I. (1533)
  40. Todestag von Gustl Bayrhammer (†1993)
26.04. 100. Geburtstag von Arno Penzias (1933)
28.04. 125. Geburtstag von Oskar Schindler (1908)
29.04. 75. Geburtstag von Michelle Pfeiffer (1958)
30.04. 150. Geburtstag von Jaroslav Hašek (1883)
  150. Todestag von Édouard Manet (†1883)
  100. Geburtstag von Willie Nelson (1933)
  50. Todestag von Muddy Waters (†1983)

Jubiläen im Mai 2033

Mai-Highlights

James Brown 100. Geburtstag am 3. Mai

James Brown

Am 3. Mai vor 100 Jahren wurde James Brown geboren, ein berühmter und einflussreicher US-amerikanischer Sänger und Songwriter, der als der „Godfather of Soul“ gilt (u. a. „I Got You (I Feel Good)“ 1965, „Papa's Got a Brand New Bag“ 1965, „Get Up (I Feel Like Being a) Sex Machine“ 1970, „Living in America“ 1985).

Johannes Brahms 200. Geburtstag am 7. Mai

Johannes Brahms

Am 7. Mai vor 200 Jahren wurde Johannes Brahms geboren, ein bedeutender deutscher Komponist der Romantik, Pianist und Dirigent, der u. a. die berühmte Klavierkomposition „Ungarische Tänze“ (1858–1869), die Chormusik „Ein deutsches Requiem“ (1865–1868) und die Vertonung des Wiegenlieds „Guten Abend, gut’ Nacht“ (1868) schuf.

Runde Jahrestage im Mai 2033

03.05. 130. Geburtstag von Bing Crosby (1903)
  100. Geburtstag von James Brown (1933)
  60. Geburtstag von Rea Garvey (1973)
  50. Geburtstag von Fernanda Brandao (1983)
04.05. 75. Geburtstag von Keith Haring (1958)
05.05. 200. Geburtstag von Ferdinand von Richthofen (1833)
06.05. 275. Geburtstag von Maximilien de Robespierre (1758)
  90. Geburtstag von Andreas Baader (1943)
  80. Geburtstag von Tony Blair (1953)
07.05. 1060. Todestag von Otto I. der Große (†973)
  200. Geburtstag von Johannes Brahms (1833)
  125. Geburtstag von Max Grundig (1908)
08.05. 130. Todestag von Paul Gauguin (†1903)
  130. Geburtstag von Fernandel (1903)
11.05. 60. Todestag von Lex Barker (†1973)
14.05. 35. Todestag von Frank Sinatra (†1998)
15.05. 120. Geburtstag von Heinz Haber (1913)
  50. Geburtstag von Henry Cavill (1983)
16.05. 80. Geburtstag von Pierce Brosnan (1953)
18.05. 150. Geburtstag von Walter Gropius (1883)
20.05. 125. Geburtstag von James Stewart (1908)
22.05. 220. Geburtstag von Richard Wagner (1813)
23.05. 150. Geburtstag von Douglas Fairbanks (1883)
24.05. 490. Todestag von Nikolaus Kopernikus (†1543)
  120. Geburtstag von Willi Daume (1913)
26.05. 110. Geburtstag von Horst Tappert (1923)
  100. Todestag von Jimmie Rodgers (†1933)
  20. Todestag von Hildegard Krekel (†2013)
27.05. 110. Geburtstag von Henry Kissinger (1923)
28.05. 20. Todestag von Eddi Arent (†2013)
29.05. 130. Geburtstag von Bob Hope (1903)
30.05. 30. Todestag von Günter Pfitzmann (†2003)
31.05. 110. Geburtstag von Rainier III. (1923)

Jubiläen im Juni 2033

Juni-Highlights

Gene Wilder 100. Geburtstag am 11. Juni

Gene Wilder

Am 11. Juni vor 100 Jahren wurde Gene Wilder geboren, ein US-amerikanischer Schauspieler, der als „Willy Wonka“ in „Charlie und die Schokoladenfabrik“ (1971) berühmt wurde und auch in „Frühling für Hitler“ (1968), „Frankenstein Junior“ (1974), „Trans-Amerika-Express“ (1976) und „Die Glücksjäger“ (1989) sein Talent als Filmkomödiant zeigte.

Clara Zetkin 100. Todestag am 20. Juni

Clara Zetkin

Am 20. Juni vor 100 Jahren starb Clara Zetkin, eine einflussreiche sozialistische deutsche Politikerin, Reichstagsabgeordnete und Frauenrechtlerin im Kaiserreich und der Weimarer Republik, die u. a. den Internationalen Frauentag (heute am 8. März) initiierte.

Runde Jahrestage im Juni 2033

01.06. 60. Geburtstag von Heidi Klum (1973)
  50. Todestag von Anna Seghers (†1983)
  25. Todestag von Yves Saint Laurent (†2008)
03.06. 75. Geburtstag von Margot Käßmann (1958)
  70. Todestag von Johannes XXIII. (†1963)
05.06. 150. Geburtstag von John Maynard Keynes (1883)
06.06. 100. Geburtstag von Heinrich Rohrer (1933)
07.06. 75. Geburtstag von Prince (1958)
08.06. 50. Geburtstag von Kim Clijsters (1983)
09.06. 70. Geburtstag von Johnny Depp (1963)
10.06. 130. Geburtstag von Theo Lingen (1903)
11.06. 100. Geburtstag von Gene Wilder (1933)
12.06. 30. Todestag von Gregory Peck (†2003)
15.06. 190. Geburtstag von Edvard Grieg (1843)
  80. Geburtstag von Xi Jinping (1953)
  70. Geburtstag von Helen Hunt (1963)
  60. Geburtstag von Neil Patrick Harris (1973)
  40. Todestag von James Hunt (†1993)
18.06. 50. Geburtstag von Macklemore (1983)
20.06. 100. Todestag von Clara Zetkin (†1933)
  80. Geburtstag von Ulrich Mühe (1953)
21.06. 80. Geburtstag von Benazir Bhutto (1953)
  50. Geburtstag von Edward Snowden (1983)
22.06. 90. Geburtstag von Klaus Maria Brandauer (1943)
25.06. 130. Geburtstag von George Orwell (1903)
  100. Geburtstag von Álvaro Siza Vieira (1933)
  70. Geburtstag von George Michael (1963)
26.06. 125. Geburtstag von Salvador Allende (1908)
  100. Geburtstag von Claudio Abbado (1933)
  40. Geburtstag von Ariana Grande (1993)
27.06. 100. Geburtstag von Horst Brandstätter (1933)
  80. Todestag von Mary Anderson (†1953)
29.06. 70. Geburtstag von Anne-Sophie Mutter (1963)
  30. Todestag von Katharine Hepburn (†2003)
30.06. 140. Geburtstag von Walter Ulbricht (1893)

Jubiläen im Juli 2033

Juli-Highlights

Franz Kafka 150. Geburtstag am 3. Juli

Franz Kafka

Am 3. Juli vor 150 Jahren wurde Franz Kafka geboren, ein bedeutender deutschsprachiger Schriftsteller zahlreicher Erzählungen vorwiegend albtraumartiger Geschichten (u. a. „Die Verwandlung“ 1915) und dreier unvollendeter Romane (u. a. „Der Prozess“ 1925), die größtenteils posthum gegen seinen Willen von Max Brod veröffentlicht wurden.

Simón Bolívar 250. Geburtstag am 24. Juli

Simón Bolívar

Am 24. Juli vor 250 Jahren wurde Simón Bolívar geboren, ein in vielen Ländern Südamerikas als Nationalheld verehrter südamerikanischer Unabhängigkeitskämpfer, der die Unabhängigkeitsbewegung gegen die Kolonialmacht Spanien im heutigen Bolivien, Ecuador, Kolumbien, Panamá, Peru und Venezuela anführte (1809–1825).

Runde Jahrestage im Juli 2033

03.07. 150. Geburtstag von Franz Kafka (1883)
04.07. 150. Geburtstag von Rube Goldberg (1883)
  90. Geburtstag von Heide Simonis (1943)
  30. Todestag von Barry White (†2003)
05.07. 200. Todestag von Joseph Nicéphore Niépce (†1833)
09.07. 100. Geburtstag von Oliver Sacks (1933)
14.07. 120. Geburtstag von Gerald Ford (1913)
19.07. 50. Todestag von Erik Ode (†1983)
20.07. 110. Todestag von Pancho Villa (†1923)
  100. Geburtstag von Cormac McCarthy (1933)
  60. Geburtstag von Haakon von Norwegen (1973)
  60. Todestag von Bruce Lee (†1973)
24.07. 250. Geburtstag von Simón Bolívar (1783)
26.07. 90. Geburtstag von Mick Jagger (1943)
  80. Geburtstag von Felix Magath (1953)
  60. Geburtstag von Kate Beckinsale (1973)
  50. Todestag von Charlie Rivel (†1983)
27.07. 75. Geburtstag von Margarethe Schreinemakers (1958)
  30. Todestag von Bob Hope (†2003)
29.07. 150. Geburtstag von Benito Mussolini (1883)
  90. Geburtstag von Michael Holm (1943)
  50. Todestag von David Niven (†1983)
  50. Todestag von Luis Buñuel (†1983)
30.07. 170. Geburtstag von Henry Ford (1863)
31.07. 100. Geburtstag von Cees Nooteboom (1933)

Jubiläen im August 2033

August-Highlights

Sulpiz Boisserée 250. Geburtstag am 2. August

Sulpiz Boisserée

Am 2. August vor 250 Jahren wurde Sulpiz Boisserée geboren, ein deutscher Kunstsammler und einer der bedeutendsten Förderer der Vollendung des Kölner Doms, der 1816 nach 300-jähriger Baupause Teile der Original-Baupläne wiederfand.

Roman Polański 100. Geburtstag am 18. August

Roman Polański

Am 18. August vor 100 Jahren wurde Roman Polański geboren, ein französisch-polnischer Filmregisseur (u. a. „Tanz der Vampire“ 1967, „Chinatown“ 1974, „Der Pianist“ 2002), Drehbuchautor, Schauspieler und Oscar-Preisträger.

Runde Jahrestage im August 2033

01.08. 60. Todestag von Walter Ulbricht (†1973)
02.08. 250. Geburtstag von Sulpiz Boisserée (1783)
  110. Geburtstag von Schimon Peres (1923)
03.08. 200. Geburtstag von Auguste Schmidt (1833)
  25. Todestag von Alexander Solschenizyn (†2008)
07.08. 150. Geburtstag von Joachim Ringelnatz (1883)
  100. Geburtstag von Elinor Ostrom (1933)
09.08. 70. Geburtstag von Whitney Houston (1963)
10.08. 150. Geburtstag von William Van Alen (1883)
11.08. 50. Geburtstag von Chris Hemsworth (1983)
14.08. 100. Geburtstag von Richard R. Ernst (1933)
  50. Geburtstag von Mila Kunis (1983)
  30. Todestag von Helmut Rahn (†2003)
15.08. 70. Geburtstag von Alejandro González Iñárritu (1963)
  20. Todestag von Rosalía Mera (†2013)
16.08. 120. Geburtstag von Menachem Begin (1913)
  75. Geburtstag von Madonna (1958)
  30. Todestag von Idi Amin (†2003)
17.08. 140. Geburtstag von Mae West (1893)
  90. Geburtstag von Robert De Niro (1943)
18.08. 120. Todestag von Jacques Schiesser (†1913)
  100. Geburtstag von Roman Polański (1933)
  70. Geburtstag von Heino Ferch (1963)
19.08. 150. Geburtstag von Coco Chanel (1883)
  60. Geburtstag von Mette-Marit von Norwegen (1973)
20.08. 200. Geburtstag von Benjamin Harrison (1833)
  50. Geburtstag von Andrew Garfield (1983)
23.08. 100. Todestag von Adolf Loos (†1933)
25.08. 125. Todestag von Henri Becquerel (†1908)
26.08. 20. Todestag von Wolfgang Herrndorf (†2013)
27.08. 125. Geburtstag von Lyndon B. Johnson (1908)
29.08. 110. Geburtstag von Richard Attenborough (1923)
  75. Geburtstag von Michael Jackson (1958)
30.08. 30. Todestag von Charles Bronson (†2003)

Jubiläen im September 2033

September-Highlights

Elisabeth I. 500. Geburtstag am 7. September

Elisabeth I.

Am 7. September vor 500 Jahren wurde Elisabeth I. geboren, als Königin von England die mächtigste Herrscherin des 16. Jahrhunderts, die die später nach ihr als „Elisabethanisches Zeitalter“ (1558–1603) benannte Epoche prägte, die Anglikanische Kirche begründete und mit dem Sieg über die spanische Armada (1588) das Fundament für Englands Seemacht legte.

Karl Lagerfeld 100. Geburtstag am 10. September

Karl Lagerfeld

Am 10. September vor 100 Jahren wurde Karl Lagerfeld geboren, einer der berühmtesten deutschen Modedesigner, der Ende der 1950er für „Patou“, in den 1970ern für „Chloé“ und in den 1980ern für „Chanel“ arbeitete, Modekollektionen für eigene Labels entwirft und daneben auch als Fotograf und Kostümbildner aktiv ist.

Runde Jahrestage im September 2033

02.09. 60. Todestag von J. R. R. Tolkien (†1973)
03.09. 375. Todestag von Oliver Cromwell (†1658)
  150. Todestag von Iwan Turgenew (†1883)
04.09. 70. Todestag von Robert Schuman (†1963)
05.09. 300. Geburtstag von Christoph Martin Wieland (1733)
06.09. 350. Todestag von Jean-Baptiste Colbert (†1683)
07.09. 500. Geburtstag von Elisabeth I. (1533)
08.09. 30. Todestag von Leni Riefenstahl (†2003)
10.09. 100. Geburtstag von Karl Lagerfeld (1933)
  50. Todestag von Felix Bloch (†1983)
11.09. 130. Geburtstag von Theodor W. Adorno (1903)
  60. Todestag von Salvador Allende (†1973)
  50. Geburtstag von Vivian Cheruiyot (1983)
12.09. 120. Geburtstag von Jesse Owens (1913)
  60. Geburtstag von Paul Walker (1973)
  30. Todestag von Johnny Cash (†2003)
  20. Todestag von Otto Sander (†2013)
14.09. 50. Geburtstag von Amy Winehouse (1983)
16.09. 90. Geburtstag von Oskar Lafontaine (1943)
17.09. 150. Geburtstag von Käthe Kruse (1883)
18.09. 250. Todestag von Leonhard Euler (†1783)
  20. Todestag von Marcel Reich-Ranicki (†2013)
20.09. 200. Geburtstag von Ernesto Teodoro Moneta (1833)
  170. Todestag von Jacob Grimm (†1863)
  125. Geburtstag von Alexander Mitscherlich (1908)
  90. Todestag von Marcel Boulestin (†1943)
21.09. 475. Todestag von Karl V. (†1558)
22.09. 50. Geburtstag von Klaas Heufer-Umlauf (1983)
23.09. 90. Geburtstag von Julio Iglesias (1943)
  60. Todestag von Pablo Neruda (†1973)
  20. Todestag von Paul Kuhn (†2013)
24.09. 450. Geburtstag von Wallenstein (1583)
26.09. 75. Geburtstag von Rudi Cerne (1958)
  25. Todestag von Paul Newman (†2008)
27.09. 100. Geburtstag von Lina Medina (1933)
29.09. 120. Todestag von Rudolf Diesel (†1913)
  90. Geburtstag von Lech Walesa (1943)
  80. Todestag von Ernst Reuter (†1953)
  75. Geburtstag von Tom Buhrow (1958)

Jubiläen im Oktober 2033

Oktober-Highlights

Philipp Kohlschreiber 50. Geburtstag am 16. Oktober

Philipp Kohlschreiber

Am 16. Oktober vor 50 Jahren wurde Philipp Kohlschreiber geboren, ein deutscher Tennisspieler, der seit 2004 zu den besten deutschen Spielern auf der ATP-Weltrangliste zählt.

Alfred Nobel 200. Geburtstag am 21. Oktober

Alfred Nobel

Am 21. Oktober vor 200 Jahren wurde Alfred Nobel geboren, ein schwedischer Chemiker, Industrieller und Erfinder, der das „Dynamit“ (1866) als sichere Alternative zum bis dahin im Bergbau gebräuchlichen, aber hochexplosiven Nitroglycerin entwickelte und mit seinem Testament (1895) den nach ihm benannten „Nobelpreis“ stiftete.

Runde Jahrestage im Oktober 2033

01.10. 80. Geburtstag von Klaus Wowereit (1953)
  60. Geburtstag von Devid Striesow (1973)
02.10. 100. Geburtstag von John Gurdon (1933)
04.10. 110. Geburtstag von Charlton Heston (1923)
05.10. 50. Geburtstag von Jesse Eisenberg (1983)
  50. Todestag von Earl Silas Tupper (†1983)
07.10. 70. Todestag von Gustaf Gründgens (†1963)
08.10. 75. Geburtstag von Ursula von der Leyen (1958)
09.10. 200. Geburtstag von Eugen Langen (1833)
  75. Todestag von Pius XII. (†1958)
10.10. 220. Geburtstag von Giuseppe Verdi (1813)
  70. Todestag von Édith Piaf (†1963)
12.10. 110. Geburtstag von Jean Nidetch (1923)
14.10. 75. Geburtstag von Peter Kloeppel (1958)
16.10. 240. Todestag von Marie Antoinette (†1793)
  50. Geburtstag von Loreen (1983)
  50. Geburtstag von Philipp Kohlschreiber (1983)
17.10. 100. Geburtstag von Sœur Sourire (1933)
  100. Geburtstag von William Alison Anders (1933)
  60. Todestag von Ingeborg Bachmann (†1973)
19.10. 600. Geburtstag von Marsilio Ficino (1433)
20.10. 110. Geburtstag von Otfried Preußler (1923)
21.10. 200. Geburtstag von Alfred Nobel (1833)
  75. Geburtstag von Udo Wachtveitl (1958)
22.10. 90. Geburtstag von Catherine Deneuve (1943)
  90. Geburtstag von Wolfgang Thierse (1943)
  60. Todestag von Pablo Casals (†1973)
24.10. 80. Geburtstag von Christoph Daum (1953)
27.10. 175. Geburtstag von Theodore Roosevelt (1858)
  110. Geburtstag von Roy Lichtenstein (1923)
  70. Geburtstag von Farin Urlaub (1963)
  20. Todestag von Lou Reed (†2013)
28.10. 100. Geburtstag von Mane Garrincha (1933)
  90. Geburtstag von Cornelia Froboess (1943)
  70. Geburtstag von Eros Ramazzotti (1963)
29.10. 250. Todestag von Jean-Baptiste le Rond d’Alembert (†1783)
31.10. 40. Todestag von Federico Fellini (†1993)

Jubiläen im November 2033

November-Highlights

Peter Härtling 100. Geburtstag am 13. November

Peter Härtling

Am 13. November vor 100 Jahren wurde Peter Härtling geboren, ein deutscher Schriftsteller und Lyriker, der vor allem für seine populären Kinder- und Jugendbücher wie „Das war der Hirbel“ (1973), „Theo haut ab“ (1977), „Ben liebt Anna“ (1979) und „Krücke“ (1986) bekannt ist.

Larry King 100. Geburtstag am 19. November

Larry King

Am 19. November vor 100 Jahren wurde Larry King geboren, ein berühmter US-amerikanischer Journalist, der u. a. in seiner CNN-Talkshow „Larry King Live“ (seit 1985) in über 50 Jahren über 40.000 Interviews führte.

Runde Jahrestage im November 2033

01.11. 70. Geburtstag von Katja Riemann (1963)
02.11. 120. Geburtstag von Burt Lancaster (1913)
  50. Geburtstag von Andreas Bourani (1983)
03.11. 120. Geburtstag von Marika Rökk (1913)
  100. Geburtstag von Amartya Sen (1933)
  100. Geburtstag von John Barry (1933)
04.11. 100. Geburtstag von Charles Kuen Kao (1933)
05.11. 120. Geburtstag von Vivien Leigh (1913)
  110. Geburtstag von Rudolf Augstein (1923)
06.11. 140. Todestag von Peter Tschaikowski (†1893)
07.11. 130. Geburtstag von Konrad Lorenz (1903)
  120. Geburtstag von Albert Camus (1913)
  80. Geburtstag von Ottfried Fischer (1953)
09.11. 350. Geburtstag von Georg II. (1683)
  90. Geburtstag von Michael Kunze (1943)
  80. Todestag von Abd al-Aziz ibn Saud (†1953)
10.11. 550. Geburtstag von Martin Luther (1483)
  95. Todestag von Mustafa Kemal Atatürk (†1938)
11.11. 50. Geburtstag von Philipp Lahm (1983)
12.11. 110. Geburtstag von Loriot (1923)
13.11. 100. Geburtstag von Peter Härtling (1933)
16.11. 50. Geburtstag von Britta Steffen (1983)
17.11. 475. Todestag von Maria I. (†1558)
19.11. 100. Geburtstag von Larry King (1933)
20.11. 175. Geburtstag von Selma Lagerlöf (1858)
  20. Todestag von Dieter Hildebrandt (†2013)
22.11. 70. Todestag von Aldous Huxley (†1963)
  70. Todestag von John F. Kennedy (†1963)
23.11. 90. Geburtstag von Eberhard Feik (1943)
  90. Geburtstag von Günther Beckstein (1943)
26.11. 150. Todestag von Sojourner Truth (†1883)
30.11. 20. Todestag von Paul Walker (†2013)

Jubiläen im Dezember 2033

Dezember-Highlights

Horst Buchholz 100. Geburtstag am 4. Dezember

Horst Buchholz

Am 4. Dezember vor 100 Jahren wurde Horst Buchholz geboren, ein deutscher Schauspieler mit einer über 50-jährigen Filmkarriere (u. a. „Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“ 1957, „Die glorreichen Sieben“ 1960, „Das Leben ist schön“ 1997).

Kaspar Hauser 200. Todestag am 17. Dezember

Kaspar Hauser

Am 17. Dezember vor 200 Jahren starb Kaspar Hauser, ein weithin bekannter deutscher Jugendlicher, um den sich seit seinem erstmaligen Erscheinen in Nürnberg 1828 aufgrund seiner Geschichte über das Aufwachsen in totaler Isolation und später vermutlich selbst zugefügten tödlichen Stich-Verletzungen zahlreiche Legenden ranken.

Runde Jahrestage im Dezember 2033

01.12. 60. Todestag von David Ben-Gurion (†1973)
02.12. 110. Geburtstag von Maria Callas (1923)
  60. Geburtstag von Jan Ullrich (1973)
  60. Geburtstag von Monica Seles (1973)
  40. Todestag von Pablo Escobar (†1993)
04.12. 100. Geburtstag von Horst Buchholz (1933)
  100. Todestag von Stefan George (†1933)
  40. Todestag von Frank Zappa (†1993)
05.12. 130. Geburtstag von Johannes Heesters (1903)
  20. Todestag von Nelson Mandela (†2013)
06.12. 1690. Todestag von Nikolaus von Myra (†343)
07.12. 1050. Todestag von Otto II. (†983)
08.12. 90. Geburtstag von Jim Morrison (1943)
  80. Geburtstag von Kim Basinger (1953)
09.12. 150. Geburtstag von Joseph Pilates (1883)
  80. Geburtstag von John Malkovich (1953)
10.12. 75. Geburtstag von Cornelia Funke (1958)
11.12. 190. Geburtstag von Robert Koch (1843)
  90. Geburtstag von John Kerry (1943)
12.12. 200. Geburtstag von Matthias Hohner (1833)
  170. Geburtstag von Edvard Munch (1863)
  140. Geburtstag von Edward G. Robinson (1893)
  70. Todestag von Theodor Heuss (†1963)
13.12. 25. Todestag von Horst Tappert (†2008)
14.12. 530. Geburtstag von Nostradamus (1503)
  90. Todestag von John Harvey Kellog (†1943)
  20. Todestag von Peter O'Toole (†2013)
17.12. 200. Todestag von Kaspar Hauser (†1833)
18.12. 120. Geburtstag von Willy Brandt (1913)
  90. Geburtstag von Keith Richards (1943)
  70. Geburtstag von Brad Pitt (1963)
19.12. 70. Geburtstag von Til Schweiger (1963)
20.12. 50. Geburtstag von Jonah Hill (1983)
21.12. 100. Todestag von Knud Rasmussen (†1933)
22.12. 175. Geburtstag von Giacomo Puccini (1858)
23.12. 100. Geburtstag von Akihito (1933)
  90. Geburtstag von Silvia von Schweden (1943)
  20. Todestag von Michail Kalaschnikow (†2013)
25.12. 100. Geburtstag von Joachim Meisner (1933)
  60. Todestag von İsmet İnönü (†1973)
  50. Todestag von Joan Miró (†1983)
26.12. 140. Geburtstag von Mao Zedong (1893)
27.12. 110. Todestag von Alexandre Gustave Eiffel (†1923)
28.12. 70. Todestag von Paul Hindemith (†1963)
29.12. 80. Geburtstag von Matthias Platzeck (1953)
31.12. 125. Geburtstag von Simon Wiesenthal (1908)
  90. Geburtstag von John Denver (1943)
  90. Geburtstag von Ben Kingsley (1943)