Ludwig XIV.

Jubiläen 2038

Runde Geburtstage & Todestage 2038

Die Jahresvorschau für das Jahr 2038 mit den Gedenktagen des Jahres 2038 zu runden Geburtstagen und Todestagen berühmter Personen: So jährt sich 2038 etwa zum 100. Mal der Geburtstag von Romy Schneider, wird der 200. Geburtstag von Ferdinand Graf von Zeppelin begangen, jährt sich das 400. Mal der Geburtstag von Ludwig XIV. und zum 1900. Mal der Todestag von Hadrian.

Top 10 Jubiläums-Highlights 2038

Adriano Celentano   100. Geburtstag 2038

Adriano Celentano

Im Jahr 1938 wurde Adriano Celentano geboren, ein italienischer Sänger und Schauspieler. Am 6. Januar 2038 feiert er seinen 100. Geburtstag.

Rudolf Nurejew   100. Geburtstag 2038

Rudolf Nurejew

Im Jahr 1938 wurde Rudolf Nurejew geboren, ein sowjetisch-österreichischer Tänzer. 2038 steht sein 100. Geburtstag im Kalender.

Kofi Annan   100. Geburtstag 2038

Kofi Annan

Im Jahr 1938 wurde Kofi Annan geboren, ein ghanaischer Politiker und UN-Generalsekretär. Im Jahr 2038 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Hadrian   1900. Todestag 2038

Hadrian

Am 10. Juli des Jahres 138 starb Hadrian, ein römischer Kaiser. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2038 zum 1900. Mal.

Götz George   100. Geburtstag 2038

Götz George

Im Jahr 1938 wurde Götz George geboren, ein deutscher Schauspieler. 2038 steht sein 100. Geburtstag im Kalender.

Ludwig XIV.   400. Geburtstag

Ludwig XIV.

Am 5. September im Jahr 1638 wurde Ludwig XIV. geboren, ein französischer König. Im Jahr 2038 jährt sich sein Geburtstag zum 400. Mal.

Romy Schneider   100. Geburtstag 2038

Romy Schneider

Im Jahr 1938 wurde die deutsch-französische Schauspielerin Romy Schneider geboren. Am 23. September 2038 wird ihr 100. Geburtstag begangen.

Christiane Hörbiger   100. Geburtstag 2038

Christiane Hörbiger

Im Jahr 1938 wurde die österreichisch-schweizerische Schauspielerin Christiane Hörbiger geboren. 2038 steht ihr 100. Geburtstag im Kalender.

Mustafa Kemal Atatürk   100. Todestag 2038

Mustafa Kemal Atatürk

Am 10. November des Jahres 1938 starb Mustafa Kemal Atatürk, ein türkischer Politiker, Militär und Staatsmann. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2038 zum 100. Mal.

Heino   100. Geburtstag 2038

Heino

Im Jahr 1938 wurde Heino geboren, ein deutscher Sänger. Am 13. Dezember 2038 feiert er seinen 100. Geburtstag.

Jahrestage 2038 ohne Monatsangabe

Von diesen Personen, die im Jahr 2038 einen runden Jahrestag haben, ist der Geburts- bzw. Sterbemonat unbekannt:

2038 1925. Todestag von Plinius der Jüngere (†113)
2038 1350. Geburtstag von Karl Martell (688)
2038 1010. Geburtstag von Wilhelm I. der Eroberer (1028)
2038 940. Geburtstag von Hildegard von Bingen (1098)
2038 725. Geburtstag von Giovanni Boccaccio (1313)
2038 25. Todestag von Klaus Pechstein (†2013)

Jubiläen im Januar 2038

Januar-Highlights

Juan Carlos I. 100. Geburtstag am 5. Januar

Juan Carlos I.

Am 5. Januar vor 100 Jahren wurde Juan Carlos I. geboren, der ehemalige König von Spanien (1975–2014), der auf die Diktatur Francos folgte, auf dem Thron demokratische Reformen einleitete und Spaniens Demokratie 1981 gegen einen Putschversuch von Militärs verteidigte.

Adriano Celentano 100. Geburtstag am 6. Januar

Adriano Celentano

Am 6. Januar vor 100 Jahren wurde Adriano Celentano geboren, ein italienischer Sänger, Schauspieler und Moderator, der als der kommerziell erfolgreichste Sänger sowie männliche Künstler seines Landes gilt und im Ausland vor allem mit dem von Paolo Conte komponierten Popsong „Azzurro“ (1968) bekannt wurde.

Runde Jahrestage im Januar 2038

01.01. 175. Geburtstag von Pierre de Coubertin (1863)
04.01. 75. Geburtstag von May-Britt Moser (1963)
  75. Geburtstag von Till Lindemann (1963)
05.01. 100. Geburtstag von Juan Carlos I. (1938)
  70. Geburtstag von DJ BoBo (1968)
06.01. 200. Geburtstag von Max Bruch (1838)
  100. Geburtstag von Adriano Celentano (1938)
07.01. 20. Todestag von France Gall (†2018)
09.01. 130. Geburtstag von Simone de Beauvoir (1908)
  130. Todestag von Wilhelm Busch (†1908)
  125. Geburtstag von Richard Nixon (1913)
10.01. 25. Todestag von Peter Fitz (†2013)
11.01. 400. Geburtstag von Nicolaus Steno (1638)
  30. Todestag von Edmund Hillary (†2008)
14.01. 75. Geburtstag von Steven Soderbergh (1963)
15.01. 50. Todestag von Seán MacBride (†1988)
16.01. 90. Geburtstag von Gregor Gysi (1948)
17.01. 30. Todestag von Bobby Fischer (†2008)
18.01. 125. Geburtstag von Danny Kaye (1913)
  50. Geburtstag von Angelique Kerber (1988)
20.01. 225. Todestag von Christoph Martin Wieland (†1813)
  45. Todestag von Audrey Hepburn (†1993)
  20. Todestag von Paul Bocuse (†2018)
21.01. 100. Todestag von Georges Méliès (†1938)
  75. Geburtstag von Detlef Schrempf (1963)
22.01. 250. Geburtstag von Lord Byron (1788)
  30. Todestag von Heath Ledger (†2008)
23.01. 100. Geburtstag von Georg Baselitz (1938)
24.01. 150. Geburtstag von Vicki Baum (1888)
25.01. 100. Geburtstag von Etta James (1938)
26.01. 120. Geburtstag von Nicolae Ceaușescu (1918)
  75. Geburtstag von José Mourinho (1963)
27.01. 55. Todestag von Louis de Funès (†1983)
28.01. 100. Todestag von Bernd Rosemeyer (†1938)
  100. Geburtstag von Tomas Lindahl (1938)
30.01. 90. Todestag von Mahatma Gandhi (†1948)
31.01. 150. Todestag von John Bosco (†1888)
  100. Geburtstag von Beatrix (1938)

Jubiläen im Februar 2038

Februar-Highlights

Tony Marshall 100. Geburtstag am 3. Februar

Tony Marshall

Am 3. Februar vor 100 Jahren wurde Tony Marshall geboren, ein bekannter deutscher Schlagersänger, der in den 1970er-Jahren mit Schlagern wie „Schöne Maid“ (1971) und „Bora Bora“ (1978) bekannt wurde.

Arthur Schopenhauer 250. Geburtstag am 22. Februar

Arthur Schopenhauer

Am 22. Februar vor 250 Jahren wurde Arthur Schopenhauer geboren, ein bedeutender deutscher Philosoph der Neuzeit, der in seinem Hauptwerk „Die Welt als Wille und Vorstellung“ (1819) seine pessimistische Weltsicht darlegt.

Runde Jahrestage im Februar 2038

03.02. 570. Todestag von Johannes Gutenberg (†1468)
  100. Geburtstag von Tony Marshall (1938)
04.02. 125. Geburtstag von Rosa Parks (1913)
  90. Geburtstag von Alice Cooper (1948)
05.02. 250. Geburtstag von Robert Peel (1788)
06.02. 120. Todestag von Gustav Klimt (†1918)
  40. Todestag von Falco (†1998)
07.02. 60. Geburtstag von Ashton Kutcher (1978)
08.02. 210. Geburtstag von Jules Verne (1828)
09.02. 90. Todestag von Karl Valentin (†1948)
10.02. 140. Geburtstag von Bertolt Brecht (1898)
11.02. 75. Todestag von Sylvia Plath (†1963)
12.02. 75. Geburtstag von Jacqueline Woodson (1963)
14.02. 100. Todestag von Christian Lous Lange (†1938)
  50. Todestag von Frederick Loewe (†1988)
15.02. 75. Geburtstag von Guildo Horn (1963)
  50. Todestag von Richard Feynman (†1988)
17.02. 150. Geburtstag von Otto Stern (1888)
  75. Geburtstag von Michael Jordan (1963)
18.02. 200. Geburtstag von Ernst Mach (1838)
  140. Geburtstag von Enzo Ferrari (1898)
  60. Geburtstag von Oliver Pocher (1978)
  25. Todestag von Otfried Preußler (†2013)
19.02. 75. Geburtstag von Seal (1963)
20.02. 50. Geburtstag von Rihanna (1988)
22.02. 250. Geburtstag von Arthur Schopenhauer (1788)
  125. Todestag von Ferdinand de Saussure (†1913)
  100. Geburtstag von Karin Dor (1938)
  95. Todestag von Sophie Scholl (†1943)
23.02. 75. Geburtstag von Andrea Sawatzki (1963)
24.02. 100. Geburtstag von Philip Knight (1938)
25.02. 325. Todestag von Friedrich I. (†1713)
  125. Geburtstag von Gert Fröbe (1913)
27.02. 150. Geburtstag von Lotte Lehmann (1888)
28.02. 25. Todestag von Bruce Reynolds (†2013)

Jubiläen im März 2038

März-Highlights

Joseph von Eichendorff 250. Geburtstag am 10. März

Joseph von Eichendorff

Am 10. März vor 250 Jahren wurde Joseph von Eichendorff geboren, ein bedeutender Schriftsteller der deutschen Romantik, Lyriker und Dramatiker (u. a. „Das Marmorbild“ 1818, „Aus dem Leben eines Taugenichts“ 1826, „Mondnacht“ 1837).

Rudolf Nurejew 100. Geburtstag am 17. März

Rudolf Nurejew

Am 17. März vor 100 Jahren wurde Rudolf Nurejew geboren, ein sowjetisch-österreichischer Tänzer, der von der Fachwelt und Öffentlichkeit als Ikone des Balletts im 20. Jahrhundert gefeiert wurde, die männliche Rolle im Ballett neu betonte und die moderne Choreographie beeinflusste.

Runde Jahrestage im März 2038

01.03. 75. Geburtstag von Thomas Anders (1963)
02.03. 70. Geburtstag von Daniel Craig (1968)
04.03. 360. Geburtstag von Antonio Vivaldi (1678)
  100. Geburtstag von F. W. Bernstein (1938)
05.03. 85. Todestag von Josef Stalin (†1953)
  75. Geburtstag von Thomas Hermanns (1963)
  25. Todestag von Hugo Chávez (†2013)
  25. Todestag von Dieter Pfaff (†2013)
07.03. 125. Todestag von Carl Diercke (†1913)
  100. Geburtstag von Albert Fert (1938)
08.03. 250. Geburtstag von Antoine César Becquerel (1788)
09.03. 150. Todestag von Wilhelm I. (†1888)
  50. Todestag von Kurt Georg Kiesinger (†1988)
10.03. 250. Geburtstag von Joseph von Eichendorff (1788)
  125. Todestag von Harriet Tubman (†1913)
  80. Geburtstag von Sharon Stone (1958)
11.03. 150. Todestag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen (†1888)
13.03. 25. Todestag von Rosemarie Fendel (†2013)
  25. Todestag von Rolf Schult (†2013)
14.03. 80. Geburtstag von Albert II. (1958)
  50. Todestag von Bruno Balz (†1988)
  20. Todestag von Stephen Hawking (†2018)
15.03. 400. Geburtstag von Shunzhi (1638)
16.03. 300. Todestag von George Bähr (†1738)
  110. Geburtstag von Karlheinz Böhm (1928)
17.03. 100. Geburtstag von Rudolf Nurejew (1938)
18.03. 225. Geburtstag von Friedrich Hebbel (1813)
  25. Todestag von Peter Ensikat (†2013)
19.03. 225. Geburtstag von David Livingstone (1813)
  150. Geburtstag von Josef Albers (1888)
21.03. 275. Geburtstag von Jean Paul (1763)
  125. Geburtstag von Werner Höfer (1913)
  100. Geburtstag von Fritz Pleitgen (1938)
22.03. 75. Todestag von Cilly Aussem (†1963)
25.03. 500. Geburtstag von Christopher Clavius (1538)
26.03. 150. Geburtstag von Elsa Brändström (1888)
  125. Geburtstag von Bruce Low (1913)
27.03. 175. Geburtstag von Henry Royce (1863)
  90. Geburtstag von Edgar Selge (1948)
  75. Geburtstag von Quentin Tarantino (1963)
  70. Todestag von Juri Gagarin (†1968)
30.03. 70. Geburtstag von Céline Dion (1968)
31.03. 125. Todestag von J. P. Morgan (†1913)

Jubiläen im April 2038

April-Highlights

Kofi Annan 100. Geburtstag am 8. April

Kofi Annan

Am 8. April vor 100 Jahren wurde Kofi Annan geboren, ein ghanaischer Diplomat, siebter Generalsekretär der Vereinten Nationen (1997–2006) und zusammen mit diesen Träger des Friedensnobelpreises 2001 „für ihren Einsatz für eine besser organisierte und friedlichere Welt“, der sich die Achtung als moralische Autorität der Weltgemeinschaft erarbeitete.

Claudia Cardinale 100. Geburtstag am 15. April

Claudia Cardinale

Am 15. April vor 100 Jahren wurde Claudia Cardinale geboren, eine italienische Schauspielerin (u. a. „Achteinhalb“ 1963, „Der Leopard“ 1963, „Spiel mir das Lied vom Tod“ 1968).

Runde Jahrestage im April 2038

02.04. 250. Geburtstag von Wilhelmine Reichard (1788)
  100. Geburtstag von Hans-Michael Rehberg (1938)
03.04. 175. Geburtstag von Henry van de Velde (1863)
  80. Geburtstag von Alec Baldwin (1958)
04.04. 1850. Geburtstag von Caracalla (188)
  175. Todestag von Ludwig Emil Grimm (†1863)
  70. Todestag von Martin Luther King (†1968)
  50. Geburtstag von Nadine Keßler (1988)
05.04. 450. Geburtstag von Thomas Hobbes (1588)
  130. Geburtstag von Bette Davis (1908)
  60. Geburtstag von Franziska van Almsick (1978)
  30. Todestag von Charlton Heston (†2008)
06.04. 510. Todestag von Albrecht Dürer (†1528)
08.04. 100. Geburtstag von Kofi Annan (1938)
  65. Todestag von Pablo Picasso (†1973)
  25. Todestag von Margaret Thatcher (†2013)
10.04. 125. Geburtstag von Stefan Heym (1913)
  50. Geburtstag von Haley Joel Osment (1988)
12.04. 110. Geburtstag von Hardy Krüger (1928)
  90. Geburtstag von Joschka Fischer (1948)
13.04. 75. Geburtstag von Garri Kasparow (1963)
14.04. 125. Todestag von Carl Hagenbeck (†1913)
15.04. 150. Geburtstag von Hermann Köhl (1888)
  100. Geburtstag von Claudia Cardinale (1938)
17.04. 150. Geburtstag von Józef Retinger (1888)
  100. Geburtstag von Rolf Kalmuczak (1938)
21.04. 120. Todestag von Manfred von Richthofen (†1918)
22.04. 150. Geburtstag von Edmund Jacobson (1888)
23.04. 180. Geburtstag von Max Planck (1858)
26.04. 75. Geburtstag von Jet Li (1963)
28.04. 200. Geburtstag von Tobias Asser (1838)
  130. Geburtstag von Oskar Schindler (1908)
29.04. 175. Geburtstag von William Randolph Hearst (1863)
  70. Geburtstag von Bully Herbig (1968)

Jubiläen im Mai 2038

Mai-Highlights

Carl von Ossietzky 100. Todestag am 4. Mai

Carl von Ossietzky

Am 4. Mai vor 100 Jahren starb Carl von Ossietzky, ein deutscher Publizist, Journalist, Schriftsteller und Pazifist, der als Herausgeber der „Weltbühne“ die verbotene Aufrüstung der deutschen Reichswehr aufdeckte (1929), wegen Spionage verurteilt (1931), im KZ inhaftiert (1933) und mit dem Friedensnobelpreis 1935 (1936) ausgezeichnet wurde.

John Wilkes Booth 200. Geburtstag am 10. Mai

John Wilkes Booth

Am 10. Mai vor 200 Jahren wurde John Wilkes Booth geboren, ein zu seiner Zeit bekannter US-amerikanischer Schauspieler, der am 14. April 1865 als Teil einer Verschwörung ein tödliches Attentat auf US-Präsident Abraham Lincoln im Ford-Theater in Washington verübte.

Runde Jahrestage im Mai 2038

03.05. 140. Geburtstag von Golda Meir (1898)
04.05. 100. Todestag von Kanō Jigorō (†1938)
  100. Todestag von Carl von Ossietzky (†1938)
05.05. 225. Geburtstag von Søren Kierkegaard (1813)
  220. Geburtstag von Karl Marx (1818)
  50. Geburtstag von Adele (1988)
09.05. 350. Todestag von Friedrich Wilhelm (†1688)
10.05. 200. Geburtstag von John Wilkes Booth (1838)
  150. Geburtstag von Max Steiner (1888)
11.05. 150. Geburtstag von Irving Berlin (1888)
12.05. 300. Todestag von Karl Wilhelm (†1738)
  75. Todestag von Ernst Marischka (†1963)
14.05. 40. Todestag von Frank Sinatra (†1998)
15.05. 125. Geburtstag von Heinz Haber (1913)
16.05. 250. Geburtstag von Friedrich Rückert (1788)
  100. Geburtstag von Ivan Sutherland (1938)
  100. Todestag von Joseph B. Strauss (†1938)
17.05. 200. Todestag von Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord (†1838)
  200. Todestag von René Caillié (†1838)
18.05. 170. Geburtstag von Nikolaus II. (1868)
20.05. 130. Geburtstag von James Stewart (1908)
  125. Geburtstag von William Reddington Hewlett (1913)
21.05. 350. Geburtstag von Alexander Pope (1688)
  100. Geburtstag von Urs Widmer (1938)
22.05. 225. Geburtstag von Richard Wagner (1813)
  175. Geburtstag von Josephine Peary (1863)
23.05. 190. Geburtstag von Otto Lilienthal (1848)
24.05. 125. Geburtstag von Willi Daume (1913)
25.05. 125. Geburtstag von Brownie Wise (1913)
26.05. 25. Todestag von Hildegard Krekel (†2013)
27.05. 50. Todestag von Ernst Ruska (†1988)
28.05. 300. Geburtstag von Joseph-Ignace Guillotin (1738)
  70. Geburtstag von Kylie Minogue (1968)
  25. Todestag von Eddi Arent (†2013)
30.05. 260. Todestag von Voltaire (†1778)
31.05. 125. Geburtstag von Peter Frankenfeld (1913)

Jubiläen im Juni 2038

Juni-Highlights

Karl Moik 100. Geburtstag am 19. Juni

Karl Moik

Am 19. Juni vor 100 Jahren wurde Karl Moik geboren, ein österreichischer Fernsehmoderator, der vor allem als Entwickler und langjähriger Moderator der Unterhaltungssendung „Musikantenstadl“ (1981–2005) bekannt wurde.

Konrad Kujau 100. Geburtstag am 27. Juni

Konrad Kujau

Am 27. Juni vor 100 Jahren wurde Konrad Kujau geboren, ein deutscher Maler und Kunstfälscher, der 1983 die Hitler-Tagebücher fälschte und für 9,3 Millionen DM an den Stern verkaufte.

Runde Jahrestage im Juni 2038

01.06. 100. Todestag von Ödön von Horváth (†1938)
  70. Geburtstag von Mathias Rust (1968)
03.06. 75. Todestag von Johannes XXIII. (†1963)
04.06. 300. Geburtstag von Georg III. (1738)
06.06. 70. Todestag von Robert Kennedy (†1968)
07.06. 175. Todestag von Franz Xaver Gruber (†1863)
  80. Geburtstag von Prince (1958)
08.06. 400. Geburtstag von Pierre Magnol (1638)
  90. Geburtstag von Jürgen von der Lippe (1948)
09.06. 1970. Todestag von Nero (†68)
  75. Geburtstag von Johnny Depp (1963)
  60. Geburtstag von Miroslav Klose (1978)
  25. Todestag von Walter Jens (†2013)
13.06. 150. Geburtstag von Fernando Pessoa (1888)
  100. Todestag von Charles Édouard Guillaume (†1938)
14.06. 110. Geburtstag von Che Guevara (1928)
  80. Geburtstag von Olaf Scholz (1958)
15.06. 150. Todestag von Friedrich III. (†1888)
  100. Todestag von Ernst Ludwig Kirchner (†1938)
  75. Geburtstag von Helen Hunt (1963)
16.06. 100. Geburtstag von Joyce Carol Oates (1938)
  60. Geburtstag von Daniel Brühl (1978)
  25. Todestag von Hans Hass (†2013)
18.06. 110. Todestag von Roald Amundsen (†1928)
19.06. 100. Geburtstag von Karl Moik (1938)
  60. Geburtstag von Dirk Nowitzki (1978)
  25. Todestag von James Gandolfini (†2013)
23.06. 275. Geburtstag von Joséphine de Beauharnais (1763)
25.06. 75. Geburtstag von George Michael (1963)
27.06. 100. Geburtstag von Konrad Kujau (1938)
  50. Geburtstag von Célia Šašić (1988)
29.06. 75. Geburtstag von Anne-Sophie Mutter (1963)

Jubiläen im Juli 2038

Juli-Highlights

Hadrian 1900. Todestag am 10. Juli

Hadrian

Am 10. Juli vor 1900 Jahren starb Hadrian, der vierzehnte römische Kaiser (117–138), der als Nachfolger seines Adoptivvaters Trajan als dritter der „fünf guten Kaiser“ gilt und die Reichsgrenzen u. a. mit dem nach ihm benannten Hadrianswall zwischen heutigem England und Schottland befestigen ließ.

Götz George 100. Geburtstag am 23. Juli

Götz George

Am 23. Juli vor 100 Jahren wurde Götz George geboren, einer der berühmtesten deutschen Schauspieler seiner Generation (u. a. „Der Schatz im Silbersee“ 1962, „Aus einem deutschen Leben“ 1977, „Schtonk!“ 1992, „Der Totmacher“ 1995, „Rossini“ 1997), der in seiner populärsten Rolle 32 Jahre lang den Duisburger „Tatort“-Kommissar Horst Schimanski spielte.

Runde Jahrestage im Juli 2038

02.07. 260. Todestag von Jean-Jacques Rousseau (†1778)
04.07. 150. Todestag von Theodor Storm (†1888)
  100. Geburtstag von Bill Withers (1938)
  100. Todestag von Suzanne Lenglen (†1938)
  75. Geburtstag von Ute Lemper (1963)
08.07. 200. Geburtstag von Ferdinand Graf von Zeppelin (1838)
10.07. 1900. Todestag von Hadrian (†138)
13.07. 50. Geburtstag von He Pingping (1988)
14.07. 125. Geburtstag von Gerald Ford (1913)
  120. Geburtstag von Ingmar Bergman (1918)
17.07. 275. Geburtstag von Johann Jakob Astor (1763)
  150. Geburtstag von Samuel Agnon (1888)
  120. Todestag von Nikolaus II. (†1918)
  75. Geburtstag von Matti Nykänen (1963)
18.07. 120. Geburtstag von Nelson Mandela (1918)
  100. Geburtstag von Ian Stewart (1938)
19.07. 200. Todestag von Pierre Louis Dulong (†1838)
  70. Todestag von Käthe Kruse (†1968)
  50. Geburtstag von Kevin Großkreutz (1988)
20.07. 100. Geburtstag von Diana Rigg (1938)
  100. Geburtstag von Natalie Wood (1938)
22.07. 90. Geburtstag von Otto Waalkes (1948)
  25. Geburtstag von George of Cambridge (2013)
23.07. 150. Geburtstag von Raymond Chandler (1888)
  100. Geburtstag von Götz George (1938)
24.07. 75. Geburtstag von Karl Marlone (1963)
26.07. 110. Geburtstag von Stanley Kubrick (1928)
27.07. 50. Todestag von Frank Zamboni (†1988)
28.07. 70. Todestag von Otto Hahn (†1968)
29.07. 100. Geburtstag von Klaus Töpfer (1938)
30.07. 175. Geburtstag von Henry Ford (1863)
  140. Todestag von Otto von Bismarck (†1898)
  90. Geburtstag von Jean Reno (1948)
  25. Todestag von Berthold Beitz (†2013)

Jubiläen im August 2038

August-Highlights

Otto Rehhagel 100. Geburtstag am 9. August

Otto Rehhagel

Am 9. August vor 100 Jahren wurde Otto Rehhagel geboren, ein deutscher und mit 820 Spielen Rekord-Fußballtrainer in der Bundesliga (u. a. bei „Werder Bremen“ 1981–1995), ehemaliger Nationaltrainer Griechenlands (2001–2010) sowie Fußballspieler (u. a. beim „1. FC Kaiserslautern“ 1966–1972).

Kenny Rogers 100. Geburtstag am 21. August

Kenny Rogers

Am 21. August vor 100 Jahren wurde Kenny Rogers geboren, ein populärer US-amerikanischer Countrysänger, der in seiner jahrzehntelangen Karriere insbesondere in den 1970ern und 1980ern mit Titeln wie „Ruby, Don't Take Your Love To Town“ (1969), „Lucille“ (1977), „Lady“ (1980) und „Islands in the Stream“ (1982) sehr erfolgreich war.

Runde Jahrestage im August 2038

02.08. 250. Todestag von Thomas Gainsborough (†1788)
03.08. 125. Todestag von Josephine Cochrane (†1913)
  30. Todestag von Alexander Solschenizyn (†2008)
06.08. 110. Geburtstag von Andy Warhol (1928)
09.08. 100. Geburtstag von Otto Rehhagel (1938)
  100. Geburtstag von Rod Laver (1938)
  100. Geburtstag von Robert Zollitsch (1938)
  75. Geburtstag von Whitney Houston (1963)
10.08. 100. Geburtstag von Grit Boettcher (1938)
13.08. 175. Todestag von Eugène Delacroix (†1863)
  125. Todestag von August Bebel (†1913)
14.08. 350. Geburtstag von Friedrich Wilhelm I. (1688)
  50. Todestag von Enzo Ferrari (†1988)
15.08. 75. Geburtstag von Alejandro González Iñárritu (1963)
  25. Todestag von Rosalía Mera (†2013)
16.08. 150. Todestag von John Pemberton (†1888)
  150. Geburtstag von Thomas Edward Lawrence (1888)
  125. Geburtstag von Menachem Begin (1913)
  100. Todestag von Robert Johnson (†1938)
  80. Geburtstag von Madonna (1958)
  20. Todestag von Aretha Franklin (†2018)
17.08. 200. Todestag von Lorenzo da Ponte (†1838)
18.08. 125. Todestag von Jacques Schiesser (†1913)
  75. Geburtstag von Heino Ferch (1963)
  20. Todestag von Kofi Annan (†2018)
20.08. 100. Geburtstag von Jean-Loup Chrétien (1938)
21.08. 100. Geburtstag von Kenny Rogers (1938)
  50. Geburtstag von Robert Lewandowski (1988)
23.08. 20. Todestag von Dieter Thomas Heck (†2018)
24.08. 150. Todestag von Rudolf Clausius (†1888)
  50. Geburtstag von Rupert Grint (1988)
  25. Todestag von Julie Harris (†2013)
25.08. 120. Geburtstag von Leonard Bernstein (1918)
  100. Geburtstag von Frederick Forsyth (1938)
26.08. 225. Todestag von Theodor Körner (†1813)
  25. Todestag von Wolfgang Herrndorf (†2013)
27.08. 130. Geburtstag von Lyndon B. Johnson (1908)
  75. Todestag von Adolf Grimme (†1963)
29.08. 80. Geburtstag von Michael Jackson (1958)
31.08. 75. Todestag von Georges Braque (†1963)

Jubiläen im September 2038

September-Highlights

Ludwig XIV. 400. Geburtstag am 5. September

Ludwig XIV.

Am 5. September vor 400 Jahren wurde Ludwig XIV. geboren, ein absolutistisch regierender König von Frankreich und Navarra (1643–1715) mit dem Beinamen „der Sonnenkönig“ und der am längsten amtierende Monarch Europas, der Frankreich reformierte und expandierte, die Hugenotten verfolgte, Künste sowie Wissenschaft förderte und Schloss Versaille erbauen ließ.

Romy Schneider 100. Geburtstag am 23. September

Romy Schneider

Am 23. September vor 100 Jahren wurde Romy Schneider geboren, eine deutsch-französische Schauspielerin, die Mitte der 1950er-Jahre als Kaiserin „Sissi“ in den gleichnamigen Filmen (1955, 1956, 1957) berühmt wurde und später vielfach ausgezeichnet in Filmen wie „Der Kardinal“ (1963), „Nachtblende“ (1975) und „Die Spaziergängerin von Sans-Souci“ (1982) spielte.

Runde Jahrestage im September 2038

01.09. 200. Todestag von William Clark (†1838)
02.09. 200. Geburtstag von Liliʻuokalani (1838)
03.09. 50. Geburtstag von Jérôme Boateng (1988)
04.09. 150. Geburtstag von Oskar Schlemmer (1888)
  75. Todestag von Robert Schuman (†1963)
05.09. 400. Geburtstag von Ludwig XIV. (1638)
  50. Todestag von Gert Fröbe (†1988)
06.09. 20. Todestag von Burt Reynolds (†2018)
08.09. 100. Geburtstag von Wibke Bruhns (1938)
  50. Geburtstag von Gustav Schäfer (1988)
09.09. 210. Geburtstag von Leo Tolstoi (1828)
  75. Geburtstag von Markus Wasmeier (1963)
10.09. 140. Todestag von Elisabeth von Österreich-Ungarn (†1898)
12.09. 150. Geburtstag von Maurice Chevalier (1888)
  125. Geburtstag von Jesse Owens (1913)
  35. Todestag von Johnny Cash (†2003)
  25. Todestag von Otto Sander (†2013)
15.09. 100. Todestag von Thomas Wolfe (†1938)
16.09. 150. Geburtstag von Frans Eemil Sillanpää (1888)
17.09. 125. Geburtstag von Robert Lembke (1913)
18.09. 100. Todestag von Erik Rotheim (†1938)
  25. Todestag von Marcel Reich-Ranicki (†2013)
20.09. 175. Todestag von Jacob Grimm (†1863)
  140. Todestag von Theodor Fontane (†1898)
21.09. 480. Todestag von Karl V. (†1558)
  250. Geburtstag von Geert Adriaans Boomgaard (1788)
22.09. 120. Geburtstag von Hans Scholl (1918)
  100. Geburtstag von Dean Reed (1938)
  25. Todestag von David H. Hubel (†2013)
23.09. 200. Geburtstag von Victoria Woodhull (1838)
  100. Geburtstag von Romy Schneider (1938)
  25. Todestag von Paul Kuhn (†2013)
25.09. 70. Geburtstag von Will Smith (1968)
26.09. 150. Geburtstag von T. S. Eliot (1888)
  140. Geburtstag von George Gershwin (1898)
  125. Geburtstag von Berthold Beitz (1913)
  80. Geburtstag von Rudi Cerne (1958)
  30. Todestag von Paul Newman (†2008)
28.09. 100. Geburtstag von Ben E. King (1938)
29.09. 150. Geburtstag von Fritz Kahn (1888)
  125. Todestag von Rudolf Diesel (†1913)
  50. Todestag von Charles Addams (†1988)

Jubiläen im Oktober 2038

Oktober-Highlights

Christiane Hörbiger 100. Geburtstag am 13. Oktober

Christiane Hörbiger

Am 13. Oktober vor 100 Jahren wurde Christiane Hörbiger geboren, eine österreichisch-schweizerische Schauspielerin, die in Österreich als Theater-Schauspielerin und im deutschsprachigen Ausland durch zahlreiche Fernsehproduktionen bekannt wurde (u. a. „Das Erbe der Guldenburgs“ 1987, „Schtonk!“ 1992).

Christopher Lloyd 100. Geburtstag am 22. Oktober

Christopher Lloyd

Am 22. Oktober vor 100 Jahren wurde Christopher Lloyd geboren, ein US-amerikanischer Schauspieler, dessen Filmkarriere als „Max Taber“ in „Einer flog über das Kuckucksnest“ (1975) begann und der vor allem als „Doc Emmett Brown“ aus der „Zurück in die Zukunft“-Trilogie (1985–1990) sowie „Onkel Fester“ der „Addams Family“ (1991, 1993) bekannt ist.

Runde Jahrestage im Oktober 2038

01.10. 250. Todestag von William Brodie (†1788)
  25. Todestag von Tom Clancy (†2013)
03.10. 50. Geburtstag von Alicia Vikander (1988)
  50. Geburtstag von Max Giesinger (1988)
  50. Todestag von Franz Josef Strauß (†1988)
04.10. 100. Geburtstag von Kurt Wüthrich (1938)
05.10. 75. Geburtstag von Charlotte Link (1963)
06.10. 150. Geburtstag von Roland Garros (1888)
  125. Geburtstag von Meret Oppenheim (1913)
  75. Geburtstag von Elisabeth Shue (1963)
  20. Todestag von Montserrat Caballé (†2018)
07.10. 100. Todestag von Hermann Köhl (†1938)
  75. Todestag von Gustaf Gründgens (†1963)
08.10. 80. Geburtstag von Ursula von der Leyen (1958)
09.10. 100. Geburtstag von Heinz Fischer (1938)
  50. Todestag von Felix Wankel (†1988)
10.10. 225. Geburtstag von Giuseppe Verdi (1813)
  75. Todestag von Édith Piaf (†1963)
11.10. 75. Todestag von Jean Cocteau (†1963)
12.10. 125. Geburtstag von Benny Benson (1913)
  70. Geburtstag von Hugh Jackman (1968)
13.10. 100. Geburtstag von Christiane Hörbiger (1938)
  100. Todestag von E. C. Segar (†1938)
14.10. 150. Geburtstag von Katherine Mansfield (1888)
15.10. 100. Geburtstag von Fela Kuti (1938)
  50. Geburtstag von Mesut Özil (1988)
16.10. 175. Geburtstag von Austen Chamberlain (1863)
  150. Geburtstag von Eugene O'Neill (1888)
17.10. 225. Geburtstag von Georg Büchner (1813)
18.10. 375. Geburtstag von Eugen von Savoyen (1663)
20.10. 50. Todestag von Sheila Scott (†1988)
22.10. 100. Geburtstag von Christopher Lloyd (1938)
24.10. 200. Geburtstag von Annie Taylor (1838)
  100. Todestag von Ernst Barlach (†1938)
25.10. 200. Geburtstag von Georges Bizet (1838)
27.10. 75. Geburtstag von Farin Urlaub (1963)
  25. Todestag von Lou Reed (†2013)
28.10. 75. Geburtstag von Eros Ramazzotti (1963)
29.10. 100. Geburtstag von Ellen Johnson Sirleaf (1938)
31.10. 100. Geburtstag von Henning Scherf (1938)
  75. Geburtstag von Dermot Mulroney (1963)

Jubiläen im November 2038

November-Highlights

Sofia 100. Geburtstag am 2. November

Sofia

Am 2. November vor 100 Jahren wurde Sofia geboren, als Ehefrau von Juan Carlos die Königin von Spanien (seit 1975) und Prinzessin von Griechenland und Dänemark.

Mustafa Kemal Atatürk 100. Todestag am 10. November

Mustafa Kemal Atatürk

Am 10. November vor 100 Jahren starb Mustafa Kemal Atatürk, ein türkischer Militär, Politiker und erster Staatspräsident (1923–1938) sowie Begründer der Republik Türkei, die er durch zahlreiche Reformen nachhaltig prägte.

Runde Jahrestage im November 2038

01.11. 75. Geburtstag von Katja Riemann (1963)
02.11. 125. Geburtstag von Burt Lancaster (1913)
  100. Geburtstag von Sofia (1938)
03.11. 125. Geburtstag von Marika Rökk (1913)
05.11. 125. Geburtstag von Vivien Leigh (1913)
06.11. 50. Geburtstag von Emma Stone (1988)
  50. Geburtstag von Conchita Wurst (1988)
07.11. 310. Geburtstag von James Cook (1728)
  150. Geburtstag von Chandrasekhara Venkata Raman (1888)
  125. Geburtstag von Albert Camus (1913)
09.11. 150. Geburtstag von Jean Monnet (1888)
10.11. 150. Geburtstag von Andrei Tupolew (1888)
  100. Todestag von Mustafa Kemal Atatürk (†1938)
  60. Todestag von Theo Lingen (†1978)
14.11. 90. Geburtstag von Charles Mountbatten-Windsor (1948)
15.11. 300. Geburtstag von Wilhelm Herschel (1738)
17.11. 150. Geburtstag von Curt Goetz (1888)
  25. Todestag von Doris Lessing (†2013)
19.11. 210. Todestag von Franz Schubert (†1828)
  150. Geburtstag von José Raúl Capablanca (1888)
  100. Geburtstag von Ted Turner (1938)
20.11. 100. Todestag von Edwin Hall (†1938)
  25. Todestag von Dieter Hildebrandt (†2013)
21.11. 75. Todestag von Robert Stroud (†1963)
22.11. 400. Geburtstag von Christoph Cellarius (1638)
  125. Geburtstag von Benjamin Britten (1913)
  80. Geburtstag von Jamie Lee Curtis (1958)
  75. Todestag von Aldous Huxley (†1963)
  75. Todestag von John F. Kennedy (†1963)
  75. Todestag von C. S. Lewis (†1963)
  50. Todestag von Erich Fried (†1988)
23.11. 150. Geburtstag von Harpo Marx (1888)
29.11. 25. Todestag von Chris Howland (†2013)
30.11. 25. Todestag von Paul Walker (†2013)
  20. Todestag von George H. W. Bush (†2018)

Jubiläen im Dezember 2038

Dezember-Highlights

Heino 100. Geburtstag am 13. Dezember

Heino

Am 13. Dezember vor 100 Jahren wurde Heino geboren, ein bekannter deutscher Volkslieder- und Schlagersänger, der in den 1970ern mit deutschen Titeln wie „Blau blüht der Enzian“ (1972) populär wurde.

Liv Ullmann 100. Geburtstag am 16. Dezember

Liv Ullmann

Am 16. Dezember vor 100 Jahren wurde Liv Ullmann geboren, eine norwegische Schauspielerin und Regisseurin, die in den 1960er-Jahren durch ihre Rollen in mehreren Filmen von ihrem zeitweiligen Lebenspartner Ingmar Bergman bekannt wurde (u. a. „Persona“ 1966, „Das neue Land“ 1972, „Szenen einer Ehe“ 1973, „Von Angesicht zu Angesicht“ 1976).

Runde Jahrestage im Dezember 2038

03.12. 150. Todestag von Carl Zeiss (†1888)
  90. Geburtstag von Ozzy Osbourne (1948)
04.12. 75. Geburtstag von Serhij Bubka (1963)
05.12. 100. Geburtstag von J.J. Cale (1938)
  25. Todestag von Nelson Mandela (†2013)
06.12. 90. Geburtstag von Marius Müller-Westernhagen (1948)
  50. Todestag von Roy Orbison (†1988)
08.12. 225. Geburtstag von Adolph Kolping (1813)
  60. Todestag von Golda Meir (†1978)
11.12. 200. Geburtstag von Emil Rathenau (1838)
  125. Geburtstag von Jean Marais (1913)
  120. Geburtstag von Alexander Solschenizyn (1918)
12.12. 175. Geburtstag von Edvard Munch (1863)
  100. Geburtstag von Connie Francis (1938)
  75. Todestag von Theodor Heuss (†1963)
13.12. 175. Todestag von Friedrich Hebbel (†1863)
  100. Geburtstag von Heino (1938)
14.12. 250. Todestag von Carl Philipp Emanuel Bach (†1788)
  75. Todestag von Erich Ollenhauer (†1963)
  25. Todestag von Peter O'Toole (†2013)
15.12. 110. Geburtstag von Friedensreich Hundertwasser (1928)
  25. Todestag von Joan Fontaine (†2013)
16.12. 100. Geburtstag von Liv Ullmann (1938)
  50. Geburtstag von Mats Hummels (1988)
17.12. 50. Geburtstag von David Lekuta Rudisha (1988)
18.12. 400. Todestag von Père Joseph (†1638)
  175. Geburtstag von Franz Ferdinand von Österreich-Este (1863)
  160. Geburtstag von Josef Stalin (1878)
  125. Geburtstag von Willy Brandt (1913)
  75. Geburtstag von Nino de Angelo (1963)
  75. Geburtstag von Brad Pitt (1963)
  25. Todestag von Ronnie Biggs (†2013)
19.12. 75. Geburtstag von Til Schweiger (1963)
  75. Geburtstag von Jennifer Beals (1963)
20.12. 90. Geburtstag von Beatrice Richter (1948)
21.12. 120. Geburtstag von Kurt Waldheim (1918)
  90. Geburtstag von Samuel L. Jackson (1948)
  75. Geburtstag von Andreas Voßkuhle (1963)
23.12. 120. Geburtstag von Helmut Schmidt (1918)
  25. Todestag von Michail Kalaschnikow (†2013)
24.12. 150. Geburtstag von Michael Curtiz (1888)
  100. Todestag von Carl Miele (†1938)
25.12. 125. Geburtstag von Henri Nannen (1913)
26.12. 200. Geburtstag von Clemens Winkler (1838)
  75. Geburtstag von Lars Ulrich (1963)
27.12. 150. Geburtstag von Thea von Harbou (1888)
  90. Geburtstag von Gérard Depardieu (1948)
28.12. 150. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Murnau (1888)
  75. Todestag von Paul Hindemith (†1963)
29.12. 250. Geburtstag von Christian Jürgensen Thomsen (1788)
  100. Geburtstag von Jon Voight (1938)

Jubiläumsjahre