Winston Churchill

30. November

Vor 150 Jahren wurde Winston Churchill geboren

Sir Winston Churchills Geburtstag jährt sich am 30. November 2024 zum 150. Mal. Churchill war der wohl bedeutendste britische Staatsmann und Politiker des 20. Jahrhunderts, der als Premierminister Großbritanniens (1940–1945, 1951–1955) die Anti-Hitler-Koalition schmiedete und für sein historisches Werk „Der Zweite Weltkrieg“ mit dem Nobelpreis für Literatur 1953 ausgezeichnet wurde. Zudem haben am 30. November u. a. Mark Twain (1835–1910) und Ridley Scott (1937) Geburtstag.

Kalenderblatt 30.11.

30. November 2024 Samstag · 335. Tag · KW 48

Das Kalenderblatt zum 30. November: Der 30. November ist in diesem Schaltjahr der 335. Tag des Jahres und fällt 2024 auf einen Samstag. Es sind noch 222 Tage bis zum 30.11.2024. Wer hat am 30. November Geburtstag? In unserer Tageschronik finden Sie die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 30. November geboren wurden. In diesem Jahr haben u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Fakten zum Tag

  Infos zum 30. November Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 30. November sind im Sternzeichen Schütze geboren worden.

Namenstage:  Am 30. November haben u. a. Andrea, Andreas, Kerstin und Volkert Namenstag.

Chronik & Zeitungen

Historische Zeitungen vom 30. November

Zeitungen

Finden Sie originale Zeitungen und Zeitschriften z. B. von einem 30. November im Zeitungsarchiv:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Bauernregel

»Es verrät dir die Andreasnacht, was das Wetter wohl so macht.«

– Bauernregel zum 30. November

geboren.am entdecken

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 30. November

1965 Ben Stiller  58

Ben Stiller, geboren am 30. November 1965

Benjamin Edward Stiller ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der vor allem für seine Rollen in Kinokomödien wie „Verrückt nach Mary“ (1998), „Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000) sowie „Nachts im Museum“ (2006) bekannt ist und daneben auch als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent (u. a. „Tropic Thunder“ 2008) tätig ist. Er wurde am 30. November 1965 in New York City geboren. In diesem Jahr feiert Stiller seinen 59. Geburtstag.

1956 Heinz Rudolf Kunze  67

Heinz Rudolf Kunze, geboren am 30. November 1956

Heinz Rudolf Erich Arthur Kunze ist ein deutscher Liedermacher und Rocksänger, der 1985 mit „Dein ist mein ganzes Herz“ seinen größten Hit landete und seither mit deutschsprachiger Rockmusik seine Fans begeistert. Geboren wurde er am 30. November 1956 in Espelkamp-Mittwald. Kunze feiert in diesem Jahr seinen 68. Geburtstag.

1955 Billy Idol  68

Billy Idol, geboren am 30. November 1955

William Michael Albert Broad, so sein richtiger Name, ist ein insbesondere in den 1980er-Jahren erfolgreicher britischer Pop-, Rock- und Punk-Musiker (u. a. „White Wedding“ 1985 und „Sweet Sixteen“ 1987). Er wurde am 30. November 1955 in Stanmore, London in England geboren. In diesem Jahr feiert Idol seinen 69. Geburtstag.

1946 Marina Abramović  77

Marina Abramović, geboren am 30. November 1946

Marina Abramović ist eine serbische Performance-Künstlerin, die mit ihren Aktions-Werken wie „The Cleaner“ (1956), „Rhythm 10“ (1973), „The Great Wall Walk“ (1988) oder „The Artist Is Present“ (2010) zugleich zu den berühmtesten wie auch meistdiskutierten zeitgenössischen Künstlerinnen weltweit zählt. Geboren wurde sie am 30. November 1946 in Belgrad in Jugoslawien (heute Serbien). Abramović feiert in diesem Jahr ihren 78. Geburtstag.

1937 Ridley Scott  86

Ridley Scott, geboren am 30. November 1937

Sir Ridley Scott ist ein britischer Regisseur und Produzent, der Kinoerfolge wie „Blade Runner“ (1982), „Thelma & Louise“ (1991), „Gladiator“ (2000) und „Ein gutes Jahr“ (2006) schuf. Er wurde am 30. November 1937 in South Shields, Tyne and Wear in England geboren. In diesem Jahr feiert Scott seinen 87. Geburtstag.

1874 Winston Churchill  149 (†90)

Winston Churchill, geboren am 30. November 1874

Sir Winston Leonard Spencer-Churchill war der wohl bedeutendste britische Staatsmann und Politiker des 20. Jahrhunderts, der als Premierminister Großbritanniens (1940–1945, 1951–1955) die Anti-Hitler-Koalition schmiedete und für sein historisches Werk „Der Zweite Weltkrieg“ mit dem Nobelpreis für Literatur 1953 ausgezeichnet wurde. Geboren wurde er am 30. November 1874 in Woodstock, Oxfordshire in England und verstarb am 24. Januar 1965 mit 90 Jahren in London. Sein Geburtstag jährt sich 2024 zum 150. Mal.

1874 Lucy Maud Montgomery  149 (†67)

Lucy Maud Montgomery, geboren am 30. November 1874

Lucy Maud Montgomery war eine kanadische Schriftstellerin, die vor allem für ihre insbesondere im englischen Sprachraum sehr populären Jugend- bzw. Kinderbücher rund um um das Mädchen „Anne“ mit feuerroten Haaren bekannt ist (u. a. „Anne auf Green Gables“ 1908). Geboren wurde sie am 30. November 1874 in Clifton (heute New London), Prince Edward Island in Kanada und starb am 24. April 1942 mit 67 Jahren in Toronto, Ontario. 2024 jährt sich ihr Geburtstag zum 150. Mal.

1835 Mark Twain  188 (†74)

Mark Twain, geboren am 30. November 1835

Samuel Langhorne Clemens, so sein richtiger Name, war ein bedeutender US-amerikanischer Schriftsteller, der seine Leserschaft vor allem mit seinen Abenteuergeschichten über Tom Sawyer und Huckleberry Finn (1876/1884) sowie historischen Romanen wie „Der Prinz und der Bettelknabe“ (1881) begeisterte und mit ihnen Jugendbuchklassiker schuf. Er wurde am 30. November 1835 in Florida, Missouri in den Vereinigten Staaten geboren und starb mit 74 Jahren am 21. April 1910 in Redding, Connecticut. Sein Geburtstag jährt sich 2024 zum 189. Mal.

1817 Theodor Mommsen  206 (†85)

Theodor Mommsen, geboren am 30. November 1817

Theodor Mommsen war ein deutscher Historiker und Jurist, der vor allem für seine Darstellung der Geschichte des Römischen Reiches („Römische Geschichte“ 1854–1885) bekannt ist und für das bedeutende Werk der Altertumswissenschaft als erster Deutscher mit dem Nobelpreis für Literatur (1902) geehrt wurde. Er wurde am 30. November 1817 in Garding geboren und verstarb mit 85 Jahren am 1. November 1903 in Charlottenburg (heute zu Berlin). 2024 jährt sich sein Geburtstag zum 207. Mal.

1667 Jonathan Swift  356 (†77)

Jonathan Swift, geboren am 30. November 1667

Jonathan Swift war ein irischer Schriftsteller und Satiriker (u. a. „Gullivers Reisen“ 1726), Politiker und anglikanischer Priester. Er wurde am 30. November 1667 in Dublin in Irland geboren und starb im Alter von 77 Jahren am 19. Oktober 1745 ebenda. Sein Geburtstag jährt sich in diesem Jahr zum 357. Mal.

Weitere am 30. November geborene Personen

Gestorben am 30. November

Gedenktage am 30. November 2024

Wilhelm Furtwängler, geboren am 25. Januar 1886

Vor siebzig Jahren im Jahr 1954 starb Wilhelm Furtwängler, geboren am 25. Januar 1886. Er war ein berühmter deutscher Dirigent und Komponist, der u. a. für viele Jahrzehnte der Chef und Dirigent der Berliner Philharmoniker war. Weitere Todestage berühmter Personen, die an einem 30. November gestorben sind:

November