Britney Spears

2. Dezember

1981 wurde Britney Spears geboren

Britney Spears feierte am 2. Dezember 2016 ihren 35. Geburtstag. Sie ist eine erfolgreiche US-amerikanische Popsängerin (u. a. „Baby One More Time“ 1998, „Oops!… I Did It Again“ 2000). Neben Spears haben am 2. Dezember u. a. Yvonne Catterfeld (1979) und Maria Callas (1923–1977) Geburtstag.

Kalenderblatt 2.12.

2. Dezember 2016 Freitag · 337. Tag · KW 48

Das Kalenderblatt zum 2. Dezember: Der 2. Dezember ist in diesem Schaltjahr der 337. Tag des Jahres und fiel 2016 auf einen Freitag. Der 02.12.2016 war vor sieben Tagen. Wer hat am 2. Dezember Geburtstag? Die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 2. Dezember geboren wurden. In diesem Jahr hatten u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Kalender

Geburtsmonat Dezember

Entdecken Sie die historischen und VIP-Geburtstage des Monats. Welche Promis haben im Dezember Geburtstag?

Fakten zum Tag

Infos zum 2. Dezember Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 2. Dezember sind im Sternzeichen Schütze geboren.

Namenstage:  Am 2. Dezember haben u. a. Bibiana, Jan und Lucius Namenstag.

Bauernregel

»Gibt’s Regen am Bibianatag, es noch vierzig Tage regnen mag.«

– Bauernregel zum 2. Dezember

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 2. Dezember

1981 Britney Spears  35

Britney Spears, geboren am 2. Dezember 1981

Britney Jean Spears ist eine erfolgreiche US-amerikanische Popsängerin (u. a. „Baby One More Time“ 1998, „Oops!… I Did It Again“ 2000). Geboren wurde sie am 2. Dezember 1981 in McComb, Mississippi in den Vereinigten Staaten. Spears feierte in diesem Jahr ihren 35. Geburtstag.

1979 Yvonne Catterfeld  37

Yvonne Catterfeld, geboren am 2. Dezember 1979

Yvonne Catterfeld ist eine deutsche Schauspielerin (u. a. „Sputnik“ 2013, „Die Schöne und das Biest“ 2014) und Musikerin (u. a. „Für dich“ 2003, „Du hast mein Herz gebrochen“ 2004, „Erinner mich, dich zu vergessen“ 2006), die mit der Daily-Soap „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ (2001–2005) bekannt wurde. Geboren wurde sie am 2. Dezember 1979 in Erfurt in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Catterfeld feierte in diesem Jahr ihren 37. Geburtstag.

1979 Angelina Grün  37

Angelina Grün, geboren am 2. Dezember 1979

Angelina Grün ist eine deutsche Volleyballspielerin u. a. in der Nationalmannschaft (seit 1997), die neunmal zu Deutschlands „Volleyballerin des Jahres“ (2000–2008) gewählt wurde und mit diesem Rekord als beste Volleyballspielerin Deutschlands gelten kann. Geboren wurde sie am 2. Dezember 1979 in Duschanbe in der Sowjetunion (heute Tadschikistan). Grün feierte in diesem Jahr ihren 37. Geburtstag.

1978 Nelly Furtado  38

Nelly Furtado, geboren am 2. Dezember 1978

Nelly Kim Furtado ist eine portugiesisch-kanadische Pop-Sängerin (u. a. „Força“ 2004, „Maneater“ 2006, „All Good Things (Come to an End)“ 2006) und Grammy-Preisträgerin. Sie wurde am 2. Dezember 1978 in Victoria, British Columbia in Kanada geboren. In diesem Jahr feierte Furtado ihren 38. Geburtstag.

1973 Monica Seles  43

Monica Seles, geboren am 2. Dezember 1973

Monica Seles ist eine ehemalige jugoslawisch-US-amerikanische Tennisspielerin, die mit neun Grand-Slam-Titeln (1990-1996) und als mehrjährige Weltranglistenerste Anfang der 1990er-Jahre eine der erfolgreichsten Sportlerinnen im Tennis ist. Geboren wurde sie am 2. Dezember 1973 in Novi Sad in Jugoslawien (heute Serbien). Seles feierte in diesem Jahr ihren 43. Geburtstag.

1973 Jan Ullrich  43

Jan Ullrich, geboren am 2. Dezember 1973

Jan Ullrich ist ein ehemaliger deutscher Profi-Radsportler, der als erster und bisher einziger Deutscher das Radrennen „Tour de France“ (1997) gewinnen konnte und zudem u. a. Olympiasieger im Straßenrennen (2000) sowie Zeitfahr-Weltmeister (1999, 2001) wurde. Geboren wurde er am 2. Dezember 1973 in Rostock in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Ullrich feierte in diesem Jahr seinen 43. Geburtstag.

1948 T. C. Boyle  68

T. C. Boyle, geboren am 2. Dezember 1948

Thomas Coraghessan Boyle, wie er mit richtigem Namen heißt, ist ein populärer US-amerikanischer Schriftsteller, der mehrere bekannte historische Romane (u. a. „Water Music“ 1982, „World's End“ 1987, „América“ 1995, „The Inner Circle“ 2004) und zahlreiche Kurzgeschichten verfasste. Er wurde am 2. Dezember 1948 in Peekskill, New York in den Vereinigten Staaten geboren. In diesem Jahr feierte Boyle seinen 68. Geburtstag.

1948 Christine Westermann  68

Christine Westermann, geboren am 2. Dezember 1948

Christine Juliane Westermann ist eine deutsche Journalistin, Autorin und Moderatorin, die im WDR zunächst die „Aktuelle Stunde“ (1983-2002) moderierte, voraussichtlich noch bis 2016 die Show „Zimmer frei!“ (seit 1996 mit Götz Alsmann) präsentiert und dem Team der Neuauflage des „Literarischen Quartetts“ (seit 2015 im ZDF) angehört. Sie wurde am 2. Dezember 1948 in Erfurt in Deutschland (SBZ) geboren. 2016 feierte Westermann ihren 68. Geburtstag.

1946 Gianni Versace   70 (†50)

Gianni Versace war ein italienischer Modedesigner und Gründer des nach ihm benannten Modelabels „Versace“ (1978). Er wurde in den 1940er-Jahren am 2. Dezember 1946 in Reggio Calabria in Italien geboren und verstarb am 15. Juli 1997 mit 50 Jahren in Miami Beach, Florida in den Vereinigten Staaten. In diesem Jahr hätte er seinen 70. Geburtstag gefeiert.

1942 Ulrich Wickert  74

Ulrich Wickert, geboren am 2. Dezember 1942

Ulrich Wickert ist ein deutscher Journalist und Autor, der zunächst als Korrespondent und später als langjähriger Moderator der ARD-Nachrichtensendung „Tagesthemen“ (1991–2006) bekannt wurde. Er wurde am 2. Dezember 1942 in Tokio in Japan geboren. In diesem Jahr feierte Wickert seinen 74. Geburtstag.

1930 Gary Becker  86 (†83)

Gary Becker, geboren am 2. Dezember 1930

Gary Stanley Becker war ein US-amerikanischer Ökonom und Träger des Nobelpreises für Wirtschaftswissenschaften 1992 „für seine Ausdehnung der mikroökonomischen Theorie auf einen weiten Bereich menschlichen Verhaltens und menschlicher Zusammenarbeit“. Er wurde am 2. Dezember 1930 in Pottsville, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb am 3. Mai 2014 mit 83 Jahren in Chicago, Illinois. In diesem Jahr hätte er seinen 86. Geburtstag gefeiert.

1925 Julie Harris  91 (†87)

Julie Harris, geboren am 2. Dezember 1925

Julia Ann Harris war eine US-amerikanische Theater- und Film-Schauspielerin (u. a. „Das Mädchen Frankie“ 1952), die mit dem Kultfilm „Jenseits von Eden“ (1955) schlagartig zum Star wurde und in der Geschichte der Tony-Awards mit fünf Auszeichnungen sowie zehn Nominierungen den Rekord unter den Schauspielern hält. Geboren wurde sie am 2. Dezember 1925 in Grosse Pointe, Michigan in den Vereinigten Staaten und starb mit 87 Jahren am 24. August 2013 in West Chatham, Massachusetts. Dieses Jahr wäre sie 91 Jahre alt geworden.

1923 Maria Callas  93 (†53)

Maria Callas, geboren am 2. Dezember 1923

Maria Anna Sofia Cecilia Kalogeropoulou, so ihr richtiger Name, war eine griechische Sopranistin und eine der berühmtesten Opernsängerinnen des 20. Jahrhunderts. Geboren wurde sie am 2. Dezember 1923 in Manhattan, New York City in den Vereinigten Staaten und verstarb mit 53 Jahren am 16. September 1977 in Paris. Dieses Jahr wäre sie 93 Jahre alt geworden.

1909 Marion Gräfin Dönhoff  107 (†92)

Marion Gräfin Dönhoff, geboren am 2. Dezember 1909

Marion Hedda Ilse Gräfin Dönhoff war eine der bedeutendsten Publizistinnen der deutschen Nachkriegszeit und Chefredakteurin und Mitherausgeberin der Wochenzeitung „Die Zeit“. Geboren wurde sie am 2. Dezember 1909 auf Schloss Friedrichstein bei Königsberg, Ostpreußen (heute Kaliningrad) in Preußen, Deutschland (heute Russland) und verstarb mit 92 Jahren am 11. März 2002 auf Schloss Crottorf in Friesenhagen. 2016 jährte sich ihr Geburtstag das 107. Mal.

1906 Peter Carl Goldmark   110 (†71)

Peter Carl Goldmark, geboren am 2. Dezember 1906

Peter Carl Goldmark war ein US-amerikanischer Ingenieur, der für CBS das erste kommerzielle Farbfernsehen-System („Field Sequential System“ 1940) und als Angestellter von Columbia Records die Langspielplatte (LP, 1945–1948) aus Vinyl mit der niedrigeren Drehzahl von 33 1/3 statt zuvor 78 Umdrehungen pro Minute erfand. Er wurde am 2. Dezember 1906 in Budapest in Ungarn geboren und starb am 7. Dezember 1977 mit 71 Jahren in Port Chester, New York in den Vereinigten Staaten. 2016 jährte sich sein Geburtstag das 110. Mal.

1891 Otto Dix   125 (†77)

Otto Dix, geboren am 2. Dezember 1891

Wilhelm Heinrich Otto Dix war ein deutscher Maler und Grafiker der Neuen Sachlichkeit, der in seinen unter den Nationalsozialisten als „Entartete Kunst“ geltenden expressionistischen Werken u. a. seine Erfahrungen aus dem Ersten Weltkrieg und die Abgründe der menschlichen Gesellschaft verarbeitete. Geboren wurde er am 2. Dezember 1891 in Untermhaus (heute Gera) und verstarb mit 77 Jahren am 25. Juli 1969 in Singen am Hohentwiel. 2016 jährte sich sein Geburtstag zum 125. Mal.

Gestorben am 2. Dezember

Gedenktage am 2. Dezember 2016

Johann Friedrich Städel, geboren am 1. November 1728

Wer ist an einem 2. Dezember gestorben? Vor zweihundert Jahren im Jahr 1816 starb Johann Friedrich Städel, geboren am 1. November 1728. Er war ein deutscher Bankier, Kunstsammler und Kunstmäzen, der mit seinem Testament von 1815 seine Gemäldesammlung und sein Vermögen den Frankfurter Bürgern stiftete und damit die Errichtung einer Kunstschule und des heutigen Städel Museums ermöglichte. Weitere Todestage berühmter Personen am 2. Dezember:

† 2016Gisela May (†92)
† 1993Pablo Escobar (†44)
† 1814Marquis de Sade (†74)
† 1594Gerhard Mercator (†82)
† 1547Hernán Cortés (†62)