Hans Albers

Geboren 1891

125. Geburtstage im Jahr 2016

Wer wurde vor 125 Jahren im Jahr 1891 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1891 mit den berühmten Geburtstagen des Jahres: Diese bekannten Persönlichkeiten kamen am Ende des 19. Jahrhunderts im Jahr 1891 zur Welt, wie etwa Hans Albers, Sergei Prokofjew, Otto Dix und Max Ernst. Dieses Jahr ist für die Promi-Geburtstagskinder aus dem Jahrgang 1891 ein Jubiläumsjahr: Im Jahr 1891 geborene berühmte Personen kamen vor 125 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1891

02.04.Max Ernst

Max Ernst, geboren am 2. April 1891

Max Ernst war ein bedeutender deutscher Maler, Grafiker, Bildhauer und Lyriker der Moderne sowie ein Mitbegründer des Dadaismus und Surrealismus. Er wurde am 2. April 1891 in Brühl geboren und starb am 1. April 1976 im Alter von 84 Jahren in Paris.

07.04.Ole Kirk Christiansen

Ole Kirk Christiansen, geboren am 7. April 1891

Ole Kirk Christiansen war ein dänischer Kunsttischler, Spielzeugmacher, Gründer des Unternehmens „Lego“ (1932) und Erfinder der „Lego“-Steine (1949/1958). Er wurde am 7. April 1891 in Filskov in Dänemark geboren und starb am 11. März 1958 im Alter von 66 Jahren ebenda.

23.04.Sergei Prokofjew

Sergei Prokofjew, geboren am 23. April 1891

Sergei Prokofjew (Sergei Sergejewitsch Prokofjew) war ein russischer Pianist und Komponist (u. a. „Peter und der Wolf“ 1936). Er wurde am 23. April 1891 in Bachmut (heute Krasne) im Russischen Kaiserreich (heute Ukraine) geboren und starb am 5. März 1953 im Alter von 61 Jahren in Moskau.

16.05.Richard Tauber

Richard Tauber, geboren am 16. Mai 1891

Richard Tauber (Richard Denemy) war ein weltweit populärer und gefeierter österreichischer Tenor des 20. Jahrhunderts. Er wurde am 16. Mai 1891 in Linz in Österreich geboren und starb am 8. Januar 1948 im Alter von 56 Jahren in London.

09.06.Cole Porter

Cole Porter, geboren am 9. Juni 1891

Cole Porter war ein US-amerikanischer Komponist und Liedtexter, der insbesondere in den 1930er-Jahren am Broadway erfolgreich war und über 40 Musicals (u. a. „Gay Divorce“ 1932, „Kiss Me, Kate“ 1948) und zahlreiche Evergreens (u. a. „Night and Day“ 1932, „Begin the Beguine“ 1935, „True Love“ 1956) schrieb. Er wurde am 9. Juni 1891 in Peru, Indiana in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 15. Oktober 1964 im Alter von 73 Jahren in Santa Monica, Kalifornien.

14.06.Alexander Wolkow

Alexander Wolkow, geboren am 14. Juni 1891

Alexander Wolkow (Alexander Melentjewitsch Wolkow) war ein russischer Schriftsteller, der vor allem für seine insbesondere in Osteuropa sehr populäre „Zauber von Oz“-Adaption „Der Zauberer der Smaragdenstadt“ (1939) nach dem Werk von Lyman Frank Baum und seine darauf basierende Kinderbuch-Reihe bekannt ist. Er wurde am 14. Juni 1891 in Ust-Kamenogorsk in Russland (heute Kasachstan) geboren und starb am 3. Juli 1977 im Alter von 86 Jahren in Moskau.

22.09.Hans Albers

Hans Albers, geboren am 22. September 1891

Hans Albers (Hans Philipp August Albers) war einer der bekanntesten deutschen Schauspieler und Sänger, der mit seinen Auftritten in Filmen wie „Der blaue Engel“ (1930), „Der Mann, der Sherlock Holmes war“ (1937) „Münchhausen“ (1943) und „Große Freiheit Nr. 7“ (1944) zu einem beliebten Filmstar der 1930er- und 1940er-Jahre wurde. Er wurde am 22. September 1891 in Hamburg geboren und starb am 24. Juli 1960 im Alter von 68 Jahren in Kempfenhausen, Berg am Starnberger See.

12.10.Edith Stein

Edith Stein, geboren am 12. Oktober 1891

Edith Stein war eine deutsche Philosophin, Frauenrechtlerin und Heilige der römisch-katholischen Kirche, die sich für die Verständigung zwischen Juden- und Christentum einsetzte und als eine Schutzpatronin Europas verehrt wird. Sie wurde am 12. Oktober 1891 in Breslau in Deutschland (heute Polen) geboren und starb am 9. August 1942 im Alter von 50 Jahren im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau in Polen.

15.11.Erwin Rommel

Erwin Rommel, geboren am 15. November 1891

Erwin Rommel (Johannes Erwin Eugen Rommel) war ein deutscher Generalfeldmarschall zur Zeit des Nationalsozialismus, der im Zweiten Weltkrieg u. a. das Deutsche Afrikakorps führte (was ihm den Namen „Wüstenfuchs“ einbrachte) und von der NS-Propaganda zum Mythos stilisiert wurde. Er wurde am 15. November 1891 in Heidenheim an der Brenz geboren und starb am 14. Oktober 1944 im Alter von 52 Jahren in Herrlingen (heute zu Blaustein).

02.12.Otto Dix

Otto Dix, geboren am 2. Dezember 1891

Otto Dix (Wilhelm Heinrich Otto Dix) war ein deutscher Maler und Grafiker der Neuen Sachlichkeit, der in seinen unter den Nationalsozialisten als „Entartete Kunst“ geltenden expressionistischen Werken u. a. seine Erfahrungen aus dem Ersten Weltkrieg und die Abgründe der menschlichen Gesellschaft verarbeitete. Er wurde am 2. Dezember 1891 in Untermhaus (heute Gera) geboren und starb am 25. Juli 1969 im Alter von 77 Jahren in Singen am Hohentwiel.

Weitere im Jahr 1891 geborene Persönlichkeiten

Gestorben im Jahr 1891

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1891

Nicolaus Otto, geboren am 10. Juni 1832

Wer ist im Jahr 1891 gestorben? Vor 125 Jahren im Jahr 1891 starb Nicolaus Otto, geboren am 10. Juni 1832. Er war der deutsche Erfinder des nach ihm benannten Verbrennungsmotors „Ottomotor“ (Patent 1876), der in der von ihm 1864 mitbegründeten Firma produziert wurde und ihn zum „Urvater der Automotoren“ machte. Weitere im Jahr 1891 verstorbene Personen sind:

† 27.05.Theodor König (†65)
† 06.06.John Macdonald (†76)
† 17.09.Josef Petzval (†84)
† 28.09.Herman Melville (†72)
† 29.10.Edward Hargraves (†75)

Das Jahr 1891

MDCCCXCI

Das Jahr 1891 im 19. Jahrhundert liegt 125 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCXCI geschrieben.

Chinesisches Horoskop 1891

Metall-Hase

Das Jahr 1891 fällt in den 4. Teilzyklus des 76. Zyklus des chinesischen Kalenders. Im chinesischen Horoskop begann am 9. Februar im Jahr 1891 das Jahr des Metall-Hasen (辛卯), zuvor endete das Jahr des Metall-Tigers. Das nächste Jahr im Zeichen des Hasen war das Jahr 1903.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1891

Empfehlen

Jahres-Ranking:  10/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1891 weiter: