Pablo Picasso

Geboren 1881

135. Geburtstage im Jahr 2016

Wer wurde vor 135 Jahren im Jahr 1881 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1881 mit den prominenten Persönlichkeiten, die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1881 zur Welt kamen. Zu ihnen zählen etwa Pablo Picasso, Mustafa Kemal Atatürk, Alexander Fleming und Stefan Zweig. Im Jahr 1881 geborene berühmte Personen kamen vor 135 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1881

25.01.Elly Heuss-Knapp

Elly Heuss-Knapp, geboren am 25. Januar 1881

Elly Heuss-Knapp (Elisabeth Eleonore Anna Justine Heuss-Knapp) war eine deutsche Politikerin, Sozialreformerin, Gründerin des Deutschen „Müttergenesungswerks“ und Ehefrau des ersten deutschen Bundespräsidenten Theodor Heuss. Sie wurde am 25. Januar 1881 in Straßburg in Deutschland (heute Frankreich) geboren und starb am 19. Juli 1952 im Alter von 71 Jahren in Bonn.

12.02.Anna Pawlowa

Anna Pawlowa, geboren am 12. Februar 1881

Anna Pawlowa (Anna Pawlowna Pawlowa) war eine berühmte russische Balletttänzerin, Meistertänzerin und Primaballerina, die insbesondere für das für sie choreografierte Tanz-Solo „Der sterbende Schwan“ (1905) berühmt ist. Sie wurde am 12. Februar 1881 in Sankt Petersburg in Russland geboren und starb am 23. Januar 1931 im Alter von 49 Jahren in Den Haag in den Niederlanden.

25.03.Béla Bartók

Béla Bartók, geboren am 25. März 1881

Béla Bartók war ein ungarischer Komponist, Pianist und einer der bedeutendsten Vertreter der Moderne. Er wurde am 25. März 1881 in Nagyszentmiklós (heute Sânnicolau Mare) in Rumänien geboren und starb am 26. September 1945 im Alter von 64 Jahren in New York City.

19.05.Mustafa Kemal Atatürk

Mustafa Kemal Atatürk, geboren am 19. Mai 1881

Mustafa Kemal Atatürk war ein türkischer Militär, Politiker und erster Staatspräsident (1923–1938) sowie Begründer der Republik Türkei, die er durch zahlreiche Reformen nachhaltig prägte. Er wurde am 19. Mai 1881 in Thessaloniki in Griechenland geboren und starb am 10. November 1938 im Alter von 57 Jahren in Istanbul in der Türkei.

06.08.Alexander Fleming

Alexander Fleming, geboren am 6. August 1881

Sir Alexander Fleming war ein schottischer Bakteriologe, der mit seiner Entdeckung des Penicillins (1928) den Siegeszug der Antibiotika in der Medizin des 20. Jahrhunderts anstieß und für die er zusammen mit Ernst Boris Chain und Howard W. Florey den Nobelpreis für Medizin 1945 erhielt. Er wurde am 6. August 1881 in Lochfield bei Darvel in Schottland geboren und starb am 11. März 1955 im Alter von 73 Jahren in London.

09.08.Clarence Saunders

Clarence Saunders, geboren am 9. August 1881

Clarence Saunders war ein US-amerikanischer Lebensmittelhändler, der als Erfinder des Selbstbedienungskonzepts im Einzelhandel und damit als Vordenker des modernen Supermarkts gilt. Er wurde am 9. August 1881 in Amherst County, Virginia in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 14. Oktober 1953 im Alter von 72 Jahren in Memphis, Tennessee.

11.09.Asta Nielsen

Asta Nielsen, geboren am 11. September 1881

Asta Nielsen war eine in den 1910er-Jahren berühmte dänische Schauspielerin und eine der ersten international bekannten weiblichen Filmstars, die besonders in Deutschland als „Die Asta“ Erfolge feierte. Sie wurde am 11. September 1881 in Vesterbro in Dänemark geboren und starb am 25. Mai 1972 im Alter von 90 Jahren in Frederiksberg.

15.09.Ettore Bugatti

Ettore Bugatti, geboren am 15. September 1881

Ettore Bugatti (Ettore Arco Isidoro Bugatti) war ein italienischer Automobilkonstrukteur und Gründer des Automobilherstellers „Bugatti“ (1909–1963). Er wurde am 15. September 1881 in Mailand in Italien geboren und starb am 21. August 1947 im Alter von 65 Jahren in Paris.

01.10.William Boeing

William Boeing, geboren am 1. Oktober 1881

William Boeing (William Edward Boeing) war ein deutschstämmiger US-amerikanischer Flugzeugkonstrukteur, der mit der „The Boeing Company“ (1916) den heute weltweit größten Flugzeughersteller gründete. Er wurde am 1. Oktober 1881 in Detroit, Michigan in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 28. September 1956 im Alter von 74 Jahren auf dem Puget Sound, Washington.

09.10.Victor Klemperer

Victor Klemperer, geboren am 9. Oktober 1881

Victor Klemperer war ein deutscher Romanist, der etwa mit seinem Tagebuch-Werk „Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten (1933–1945)“ (posthum 1995) als herausragender Chronist deutscher Geschichte und insbesondere der Zeit des Nationalsozialismus gilt. Er wurde am 9. Oktober 1881 in Landsberg an der Warthe (heute Gorzów Wielkopolski) in Preußen (heute Polen) geboren und starb am 11. Februar 1960 im Alter von 78 Jahren in Dresden.

25.10.Pablo Picasso

Pablo Picasso, geboren am 25. Oktober 1881

Pablo Picasso (Pablo Ruiz Picasso) war ein spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer des Kubismus, der mit seinen populären Werken wie dem berühmten Ölgemälde „Guernica“ (1937) zu den bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts zählt. Er wurde am 25. Oktober 1881 in Málaga in Spanien geboren und starb am 8. April 1973 im Alter von 91 Jahren in Mougins in Frankreich.

25.11.Johannes XXIII.

Johannes XXIII., geboren am 25. November 1881

Johannes XXIII. (Angelo Giuseppe Roncalli) war ein Papst der römisch-katholischen Kirche (1958–1963), der das nach seinem Tod maßgeblich von seinem Nachfolger Paul VI. geprägte Zweite Vatikanische Konzil (1962–1965) einberief. Er wurde am 25. November 1881 in Sooto il Monte in Italien geboren und starb am 3. Juni 1963 im Alter von 81 Jahren in Vatikanstadt im Vatikan.

28.11.Stefan Zweig

Stefan Zweig, geboren am 28. November 1881

Stefan Zweig war ein berühmter österreichischer Schriftsteller, der vor allem mit seinem Novellenband „Sternstunden der Menschheit“ (1927) und der „Schachnovelle“ (1942) bekannt wurde und zudem Gedichte und Biographien verfasste. Er wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und starb am 23. Februar 1942 im Alter von 60 Jahren in Petrópolis in Brasilien.

04.12.Erwin von Witzleben

Erwin von Witzleben, geboren am 4. Dezember 1881

Erwin von Witzleben (Job-Wilhelm Georg Erwin von Witzleben) war ein deutscher Offizier, Generalfeldmarschall und Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944, der den Oberbefehl über die Wehrmacht hätte übernehmen sollen. Er wurde am 4. Dezember 1881 in Breslau in Deutschland (heute Polen) geboren und starb am 8. August 1944 im Alter von 62 Jahren in Berlin-Plötzensee.

31.12.Max Pechstein

Max Pechstein, geboren am 31. Dezember 1881

Max Pechstein (Hermann Max Pechstein) war ein deutscher Maler und Grafiker des Expressionismus, der Mitglied der Künstlervereinigung „Die Brücke“ (1906) und Mitbegründer der „Neuen Sezession“ (1910) war. Er wurde am 31. Dezember 1881 in Zwickau geboren und starb am 29. Juni 1955 im Alter von 73 Jahren in West-Berlin.

Weitere im Jahr 1881 geborene Persönlichkeiten

Gestorben im Jahr 1881

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1881

Billy the Kid, geboren am 23. November 1859

Wer ist im Jahr 1881 gestorben? Vor 135 Jahren im Jahr 1881 starb Billy the Kid, geboren am 23. November 1859. Er war ein legendärer Gesetzloser und eine der berühmtesten Figuren des „Wilden Westen“, der im „Lincoln-County-Rinderkrieg“ zwischen Ranchern und Geschäftsleuten um die Vormachtstellung bei der Nahrungsmittelversorgung involviert war und zahlreiche Morde begangen haben soll. Weitere im Jahr 1881 verstorbene Personen sind:

† 09.02.Fjodor Dostojewski (†59)
† 13.03.Alexander II. (†62)
† 28.03.Modest Mussorgsky (†42)
† 07.04.Johann Hinrich Wichern (†72)
† 03.08.William Fargo (†63)
† 19.09.James A. Garfield (†49)

Das Jahr 1881

MDCCCLXXXI

Das Jahr 1881 im 19. Jahrhundert liegt 135 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCLXXXI geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1881

Empfehlen

Jahres-Ranking:  10/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1881 weiter: