Franz Kafka

Geboren 1883

134. Geburtstage im Jahr 2017

Wer wurde vor 133 Jahren im Jahr 1883 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1883 mit den berühmten Geburtstagen des Jahres: Diese bekannten Persönlichkeiten kamen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1883 zur Welt, wie etwa Franz Kafka, Coco Chanel, Walter Gropius und Joachim Ringelnatz. Im Jahr 1883 geborene berühmte Personen kamen vor 133 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1883

02.02.Johnston McCulley

Johnston McCulley war ein US-amerikanischer Schriftsteller, dessen berühmteste literarische Figur der mit seinem Markenzeichen einer schwarzen Maske ausgestattete Rächer Zorro (ab 1919) ist. Er wurde am 2. Februar 1883 in Ottawa, Illinois in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 23. November 1958 im Alter von 75 Jahren in Los Angeles, Kalifornien.

23.02.Karl Jaspers

Karl Jaspers, geboren am 23. Februar 1883

Karl Jaspers (Karl Theodor Jaspers) war ein international renommierter deutscher Psychiater und Philosoph, der als einer der bedeutendsten Vertreter der Existenzphilosophie gilt (u. a. „Psychologie der Weltanschauungen“ 1919). Er wurde am 23. Februar 1883 in Oldenburg geboren und starb am 26. Februar 1969 im Alter von 86 Jahren in Basel in der Schweiz.

02.03.Nikos Kazantzakis

Nikos Kazantzakis war ein griechischer Schriftsteller, dessen bekannteste Romane „Alexis Sorbas“ (1946, verfilmt 1964) und „Die letzte Versuchung“ (1951, verfilmt 1988) sind. Er wurde am 2. März 1883 in Iraklio, Kreta im Osmanischen Reich (heute Griechenland) geboren und starb am 26. Oktober 1957 im Alter von 74 Jahren in Freiburg im Breisgau.

04.03.Julius Fromm

Julius Fromm, geboren am 4. März 1883

Julius Fromm (Israel Fromm) war ein deutscher Gummifabrikant und Hersteller der ersten (nahtfreien) Kondome „Fromms“ (1916). Er wurde am 4. März 1883 in Konin in Preußen (heute Polen) geboren und starb am 12. Mai 1945 im Alter von 62 Jahren in London.

30.04.Jaroslav Hašek

Jaroslav Hašek, geboren am 30. April 1883

Jaroslav Hašek war ein tschechischer Schriftsteller, der durch seinen satirischen Roman „Der brave Soldat Schwejk“ (1923) weltberühmt wurde. Er wurde am 30. April 1883 in Prag in Böhmen, Österreich-Ungarn (heute Tschechien) geboren und starb am 3. Januar 1923 im Alter von 39 Jahren in Lipnice nad Sázavou in Tschechien.

18.05.Walter Gropius

Walter Gropius, geboren am 18. Mai 1883

Walter Gropius war ein deutscher Architekt, Gründer des Bauhauses und einer der Pioniere der modernen Architektur. Er wurde am 18. Mai 1883 in Berlin geboren und starb am 5. Juli 1969 im Alter von 86 Jahren in Boston, Massachusetts in den Vereinigten Staaten.

23.05.Douglas Fairbanks

Douglas Fairbanks, geboren am 23. Mai 1883

Douglas Fairbanks (Douglas Elton Thomas Ullman) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur, der zu den großen Stars der Stummfilmära zählte, in vielen Abenteuerfilmen (u. a. „Der Dieb von Bagdad“ 1924) sowie an der Seite seiner Frau Mary Pickford spielte und Mitbegründer des Filmverleihs „United Artists“ (1919) war. Er wurde am 23. Mai 1883 in Denver, Colorado in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 12. Dezember 1939 im Alter von 56 Jahren in Santa Monica, Kalifornien.

05.06.John Maynard Keynes

John Maynard Keynes, geboren am 5. Juni 1883

John Maynard Keynes war ein einflussreicher britischer Ökonom, nach dessen Keynesianismus der Staat in wirtschaftlich schlechten Zeiten die Nachfrage ankurbeln soll („Allgemeine Theorie der Beschäftigung, des Zinses und des Geldes“ 1936). Er wurde am 5. Juni 1883 in Cambridge, Cambridgeshire in England geboren und starb am 21. April 1946 im Alter von 62 Jahren in Tilton, East Sussex.

24.06.Victor Franz Hess

Victor Franz Hess, geboren am 24. Juni 1883

Victor Franz Hess war ein österreichischer Physiker und Träger des Nobelpreises für Physik 1934 „für die Entdeckung der kosmischen Strahlung“. Er wurde am 24. Juni 1883 in Deutschfeistritz in Österreich geboren und starb am 17. Dezember 1964 im Alter von 81 Jahren in Mount Vernon, New York in den Vereinigten Staaten.

03.07.Franz Kafka

Franz Kafka, geboren am 3. Juli 1883

Franz Kafka war ein bedeutender deutschsprachiger Schriftsteller zahlreicher Erzählungen vorwiegend albtraumartiger Geschichten (u. a. „Die Verwandlung“ 1915) und dreier unvollendeter Romane (u. a. „Der Prozess“ 1925), die größtenteils posthum gegen seinen Willen von Max Brod veröffentlicht wurden. Er wurde am 3. Juli 1883 in Prag in Böhmen, Österreich-Ungarn (heute Tschechien) geboren und starb am 3. Juni 1924 im Alter von 40 Jahren in Kierling, Klosterneuburg in Österreich.

04.07.Rube Goldberg

Rube Goldberg, geboren am 4. Juli 1883

Rube Goldberg (Reuben Lucius Goldberg) war ein US-amerikanischer Cartoonist, der durch seine unnötig komplizierten technischen Apparaturen in seinen Comics um die Figur Professor Lucifer Gorgonzola Butts bekannt wurde („Rube-Goldberg-Maschinen“). Er wurde am 4. Juli 1883 in San Francisco, Kalifornien geboren und starb am 7. Dezember 1970 im Alter von 87 Jahren in New York City.

29.07.Benito Mussolini

Benito Mussolini, geboren am 29. Juli 1883

Benito Mussolini (Benito Amilcare Andrea Mussolini) war ein italienischer Politiker, Gründer der National-Faschistischen Partei (1921) und als selbsternannter „Führer des Faschismus“ („Duce del Fascismo“) Diktator des Königreiches Italien (1922–1943) sowie der Italienischen Sozialrepublik (1934–1945). Er wurde am 29. Juli 1883 in Dovia in Italien geboren und starb am 28. April 1945 im Alter von 61 Jahren in Giulino di Mezzegra.

07.08.Joachim Ringelnatz

Joachim Ringelnatz, geboren am 7. August 1883

Joachim Ringelnatz (Hans Gustav Bötticher) war ein deutscher Schriftsteller, Lyriker, Kabarettist und Maler (u. a. „Der Bücherfreund“ 1928, Erfinder der Kunstfigur „Kuttel Daddeldu“). Er wurde am 7. August 1883 in Wurzen geboren und starb am 17. November 1934 im Alter von 51 Jahren in Berlin.

10.08.William Van Alen

William Van Alen war ein US-amerikanischer Architekt, der mit dem Wolkenkratzer „Chrysler Building“ (1928–1930) sein wohl berühmtestes Werk und ein Wahrzeichen der New Yorker Skyline schuf. Er wurde am 10. August 1883 in Brooklyn, New York City geboren und starb am 24. Mai 1954 im Alter von 70 Jahren in New York City.

19.08.Coco Chanel

Coco Chanel, geboren am 19. August 1883

Coco Chanel (Gabrielle Bonheur Chasnel) war eine bedeutende und einflussreiche französische Modeschöpferin des 20. Jahrhunderts und Begründerin des „Chanel“-Imperiums. Sie wurde am 19. August 1883 in Saumur in Frankreich geboren und starb am 10. Januar 1971 im Alter von 87 Jahren in Paris.

17.09.Käthe Kruse

Käthe Kruse, geboren am 17. September 1883

Käthe Kruse war eine weltbekannte deutsche Puppenmacherin, deren Werke heute nachgefragte Sammlerstücke sind. Sie wurde am 17. September 1883 in Breslau in Deutschland (heute Polen) geboren und starb am 19. Juli 1968 im Alter von 84 Jahren in Murnau am Staffelsee.

08.10.Otto Heinrich Warburg

Otto Heinrich Warburg, geboren am 8. Oktober 1883

Otto Heinrich Warburg war ein deutscher Physiologe und Arzt sowie Träger des Nobelpreises für Medizin 1931 „für die Entdeckung der Natur und der Funktion des Atmungsferments“. Er wurde am 8. Oktober 1883 in Freiburg im Breisgau geboren und starb am 1. August 1970 im Alter von 86 Jahren in Berlin.

12.11.Malcolm Champion

Malcolm Champion, geboren am 12. November 1883

Malcolm Champion (Malcolm Eadie Champion) war ein neuseeländischer Schwimmer und der erste Olympiasieger Neuseelands, der sich als Teil einer letztmalig mit Australiern kombinierten „australasischen“ Olympiamannschaft in der 4x-200m-Freistilstaffel bei den Olympischen Spielen 1912 in Stockholm die Goldmedaille erschwamm. Er wurde am 12. November 1883 auf der Norfolkinsel geboren und starb am 26. Juli 1939 im Alter von 55 Jahren in Auckland in Neuseeland.

09.12.Joseph Pilates

Joseph Pilates (Joseph Hubertus Pilates) war ein deutsch-US-amerikanischer Körpertrainer, der das nach ihm benannte und bis heute populäre Ganzkörpertraining „Pilates“ entwickelte und nach seiner Emigration in die Vereinigten Staaten (1926) bekannt machte. Er wurde am 9. Dezember 1883 in Gladbach (heute Mönchengladbach) geboren und starb am 9. Oktober 1967 im Alter von 83 Jahren in New York City.

Gestorben im Jahr 1883

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1883

Karl Marx, geboren am 5. Mai 1818

Wer ist im Jahr 1883 gestorben? Vor 133 Jahren im Jahr 1883 starb Karl Marx, geboren am 5. Mai 1818. Er war ein deutscher Philosoph und Gesellschaftstheoretiker, der als einer der prominentesten Protagonisten der Arbeiterbewegung einflussreiche Werke wie das „Manifest der Kommunistischen Partei“ (1847 zusammen mit Friedrich Engels) und „Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie“ (1867) verfasste. Weitere im Jahr 1883 verstorbene Personen sind:

† 23.01.Gustave Doré (†51)
† 13.02.Richard Wagner (†69)
† 30.04.Édouard Manet (†51)
† 24.07.Matthew Webb (†35)
† 03.09.Iwan Turgenew (†64)
† 26.11.Sojourner Truth (†86)

Das Jahr 1883

MDCCCLXXXIII

Das Jahr 1883 im 19. Jahrhundert liegt 133 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCLXXXIII geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1883

Empfehlen

Jahres-Ranking:  10/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1883 weiter: