Malcolm Champion

Norfolkinsel

Geboren im Geburtsland Norfolkinsel

Das Geburtsland Norfolkinsel: Welche ber√ľhmten Pers√∂nlichkeiten, bekannten Stars und Promis kamen auf der Norfolkinsel zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die ber√ľhmten S√∂hne und T√∂chter des Landes, wie etwa Malcolm Champion.

Landesinfo

Flagge NorfolkinselNorfolkinsel ‚Äď Ozeanien

Die Norfolkinsel ist ein Staat in Ozeanien. Die Hauptstadt des Landes ist Kingston. Auf der Norfolkinsel leben ca. 1.800 Einwohner. Amtssprachen sind Englisch und Norfuk. Die Norfolkinsel umfasst eine Fl√§che von rund 35 km².

Ber√ľhmte Personen Norfolkinsel

Malcolm Champion

Malcolm Champion, geboren am 12. November 1883

Malcolm Champion wurde am 12. November 1883 auf der Norfolkinsel geboren. Er war ein neuseel√§ndischer Schwimmer und der erste Olympiasieger Neuseelands, der sich als Teil einer letztmalig mit Australiern kombinierten ‚Äěaustralasischen‚Äú Olympiamannschaft in der 4x-200m-Freistilstaffel bei den Olympischen Spielen 1912 in Stockholm die Goldmedaille erschwamm.

Gestorben auf der Norfolkinsel

2015 starb Colleen McCullough auf der Norfolkinsel

Vor drei Jahren im Jahr 2015 starb Colleen McCullough auf der Norfolkinsel. Sie war eine australische Schriftstellerin, die mit ihrer 1983 auch f√ľr das Fernsehen erfolgreich verfilmten Familiensaga ‚ÄěDie Dornenv√∂gel‚Äú (1977) einen internationalen Bestseller schrieb. Geboren wurde sie am 1. Juni 1937 in Wellington, New South Wales in Australien.

Ihr Norfolkinsel-Vorschlag

Vermissen Sie an dieser Stelle einen Eintrag?

Zu diesem Land sind auf geboren.am leider aktuell nur sehr wenige ber√ľhmte Personen verzeichnet, die hier geboren sind. Wenn Sie einen Tipp zu einer ber√ľhmten Person aus diesem Land haben, freuen wir uns √ľber einen Hinweis per E-Mail an support [at] geboren.am.

Ozeanien