Chung Ju-yung

Ber├╝hmte Nordkoreaner

Geboren im Geburtsland Nordkorea

Annyong haseyo! Das Geburtsland Nordkorea: Welche ber├╝hmten Pers├Ânlichkeiten, bekannten Stars und Promis kamen in der Demokratischen Volksrepublik Korea zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die gr├Â├čten Nordkoreaner und Nordkoreanerinnen, die ber├╝hmten nordkoreanischen S├Âhne und T├Âchter des Landes, wie etwa Chung Ju-yung, der in Tongchon-gun, Kangw┼Ćn-do geboren wurde.

Landesinfo

Flagge NordkoreaNordkorea ÔÇô Ostasien

Die Demokratische Volksrepublik Korea, das Einsiedlerk├Ânigreich, ist ein Staat in Asien. Hauptstadt ist Pj├Ângjang. In der Demokratischen Volksrepublik Korea leben ca. 25 Mio. Nordkoreaner, Nordkoreanerinnen und Einwohner anderer Nationalit├Ąten. Amtssprache ist Koreanisch. Die Demokratische Volksrepublik Korea umfasst eine Fl├Ąche von rund 123.000 km² und ist damit etwa viermal so gro├č wie Belgien. Der h├Âchste Berg in der Demokratischen Volksrepublik Korea ist der Paektu-san mit 2.744 Metern. Nachbarl├Ąnder sind China, die Russische F├Ârderation und die Republik Korea.

Nordkorea-Lesetipp

Nordkorea. Einblicke in ein r├Ątselhaftes Land

Buch ┬╗Nordkorea. Einblicke in ein r├Ątselhaftes Land┬ź

Ein Buch von 18 Autoren ├╝ber die Lebenswirklichkeit in einem Land, das von der Au├čenwelt abgeschottet ist. ├ťber Massengymnastik, geheime Straflager, die Atombombe, Hungersn├Âte und F├╝hrerkult von einem anderen Stern. 216 Seiten. amazon.de

Ber├╝hmte Nordkoreaner

Kim Il-sung Mankeidai (heute Mangy┼Ćngdae) 1912

Kim Il-sung, geboren am 15. April 1912

Kim Il-sung wurde am 15. April 1912 in Mankeidai (heute Mangy┼Ćngdae) im Japanischen Kaiserreich (heute Nordkorea) geboren. Er war ein nordkoreanischer Politiker und seit der Staatsgr├╝ndung diktatorischer Herrscher seines Landes (1948ÔÇô1994), der um sich einen starken Personenkult schuf (ÔÇ×Gro├čer F├╝hrerÔÇť) und seit seinem Tod laut Verfassung ÔÇ×Ewiger Pr├ĄsidentÔÇť ist.

Kim Jong-il Wjatskoje 1941

Kim Jong-il, geboren am 16. Februar 1941

Kim Jong-il wurde am 16. Februar 1941 in Wjatskoje in der Russischen SFSR, Sowjetunion (heute Russland) geboren. Er war ein nordkoreanischer Politiker und Diktator (1994ÔÇô2011), der Nordkorea als Nachfolger seines Vaters Kim Il-sung diktatorisch regierte.

Chung Ju-yung Tongchon-gun, Kangw┼Ćn-do 1915

Chung Ju-yung, geboren am 25. November 1915

Chung Ju-yung wurde am 25. November 1915 in Tongchon-gun, Kangw┼Ćn-do im Japanischen Kaiserreich (heute Nordkorea) geboren. Er war ein s├╝dkoreanischer Unternehmer, der 1947 mit der ÔÇ×Hyundai GroupÔÇť das lange Zeit gr├Â├čte Unternehmenskonglomerat S├╝dkoreas mit Unternehmen wie dem Autohersteller ÔÇ×HyundaiÔÇť gr├╝ndete.

Weitere bekannte Personen des Landes

In der Demokratischen Volksrepublik Korea kamen daneben etwa Rhee Syng-man, ein s├╝dkoreanischer Pr├Ąsident, und Kim Pyong-il, ein nordkoreanischer Diplomat, zur Welt. Zudem sind Kim Jong-nam, ein nordkoreanischer Politiker sowie Sohn des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-il, und Pak Kwang-ryong, ein nordkoreanischer Fu├čballspieler, in der Demokratischen Volksrepublik Korea geboren worden.

Asien