Keanu Reeves

Ber├╝hmte Libanesen

Geboren im Geburtsland Libanon

Ahlan wa sahlan! Das Geburtsland Libanon: Welche ber├╝hmten Pers├Ânlichkeiten, bekannten Stars und Promis kamen im Libanon zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die gr├Â├čten Libanesen und Libanesinnen, die ber├╝hmten libanesischen S├Âhne und T├Âchter des Landes, wie etwa Keanu Reeves, der in Beirut geboren wurde, Mika, Manuel Charr, Aheda Zanetti und Severus Alexander.

Landesinfo

Flagge LibanonLibanon ÔÇô Vorderasien

Der Libanon, die Schweiz des Nahen Ostens, ist ein Staat in Asien. Hauptstadt ist Beirut. Im Libanon leben ca. 6,0 Mio. Libanesen, Libanesinnen und Einwohner anderer Nationalit├Ąten. Der Libanon ist eine der dichtbesiedelsten Regionen der Welt. Amtssprache ist Arabisch. Der Libanon umfasst eine Fl├Ąche von rund 10.000 km² und ist damit etwa viermal so gro├č wie Luxemburg. Nachbarl├Ąnder sind Syrien und Israel.

Ber├╝hmte Libanesen

Mika Beirut 1983

Mika, geboren am 18. August 1983

Mika wurde am 18. August 1983 in Beirut im Libanon geboren. Er ist ein libanesisch-britischer S├Ąnger und Komponist (u. a. Alben ÔÇ×Life in Cartoon MotionÔÇť 2007 und ÔÇ×The Boy Who Knew Too MuchÔÇť 2009).

Keanu Reeves Beirut 1964

Keanu Reeves, geboren am 2. September 1964

Keanu Reeves wurde am 2. September 1964 in Beirut im Libanon geboren. Er ist ein kanadischer Schauspieler (u. a. ÔÇ×Little BuddhaÔÇť 1993, ÔÇ×Speed 1994, ÔÇ×The MatrixÔÇť 1999, ÔÇ×Das Haus am SeeÔÇť 2006) und Musiker.

Manuel Charr Beirut 1984

Manuel Charr, geboren am 10. Oktober 1984

Manuel Charr wurde am 10. Oktober 1984 in Beirut im Libanon geboren. Er ist ein syrischer Boxer, der 2017 WBA-Weltmeister wurde und aufgrund seines Wohnsitzes in Deutschland sowie seiner deutschen Boxlizenz als erster deutscher Box-Weltmeister im Schwergewicht seit Max Schmeling vor 85 Jahren gilt.

Aheda Zanetti Tripoli 1967

Aheda Zanetti wurde 1967 in Tripoli im Libanon geboren. Sie ist eine australische Modedesignerin libanesischer Abstammung, die mit ihrer Bademode f├╝r muslimische Frauen wie dem von ihr 2004 erfundenen Schwimmanzug ÔÇ×BurkiniÔÇť weltweit Beachtung findet und Kontroversen ausl├Âst.

Nicolas Hayek Beirut 1928

Nicolas Hayek wurde am 19. Februar 1928 in Beirut im Libanon geboren. Er war ein Schweizer Unternehmer und Mitgr├╝nder des durch einen Zusammenschluss entstandenen Uhrenherstellers ÔÇ×Swatch GroupÔÇť (1983, zun├Ąchst ÔÇ×SMHÔÇť), der Anfang der 1980er die neuartige Uhrenmarke ÔÇ×SwatchÔÇť lancierte und mit ihr gro├če Verkaufserfolge feierte.

Severus Alexander Arca Caesarea, Ph├Ânizien (heute Arqa) 208

Severus Alexander, geboren am 1. Oktober 208

Severus Alexander wurde nach dem zu seiner Zeit verwendeten julianischen Kalender am 1. Oktober 208 in Arca Caesarea, Ph├Ânizien (heute Arqa) im R├Âmischen Reich (heute Libanon) geboren. Er war ein r├Âmischer Kaiser (222ÔÇô235) und der letzte Herrscher der Dynastie der Severer, der im Alter von nur 14 Jahren die ma├čgeblich von seiner Mutter beeinflussten Regierungsgesch├Ąfte ├╝bernahm und nach dessen Ermordung die von Soldatenkaisern gepr├Ągte Reichskrise des 3. Jahrhunderts begann.

Asien