Che Guevara

Geburtsjahr 1928

93. Geburtstage im Jahr 2021

Wer wurde vor 93 Jahren im Jahr 1928 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1928 mit den prominenten Persönlichkeiten, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Jahr 1928 zur Welt kamen. Zu ihnen zählen etwa Che Guevara, Friedensreich Hundertwasser, Andy Warhol und Karlheinz Böhm. Im Jahr 1928 geborene berühmte Personen kamen vor 93 Jahren zur Welt. Das Jahr 1928 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Geboren im Jahr 1928

11.02.Gotthilf Fischer

Gotthilf Fischer, geboren am 11. Februar 1928

Gotthilf Fischer (Gerhard Albert Gotthilf Fischer) war ein populärer deutscher Chorleiter, Dirigent und Komponist, der als „König der Chöre“ und „Herr der singenden Heerscharen“ zum Star wurde, mit seinen „Fischer-Chören“ mehr als sieben Jahrzehnte das deutsche Liedgut in die Welt trug und international Millionen Platten verkaufte. Er wurde am 11. Februar 1928 in Plochingen geboren und starb am 11. Dezember 2020 im Alter von 92 Jahren in Weinstadt.

16.03.Karlheinz Böhm

Karlheinz Böhm, geboren am 16. März 1928

Karlheinz Böhm war ein deutsch-österreichischer Schauspieler, der auf der Leinwand vor allem mit seiner Rolle als Kaiser Franz Joseph in den „Sissi“-Filmen der 1950er-Jahre in Erinnerung bleibt und Anfang der 1980er die überwiegend in Äthiopien engagierte Hilfsorganisation und Stiftung „Menschen für Menschen“ gründete. Er wurde am 16. März 1928 in Darmstadt geboren und starb am 29. Mai 2014 im Alter von 86 Jahren in Grödig in Österreich.

02.04.Serge Gainsbourg

Serge Gainsbourg, geboren am 2. April 1928

Serge Gainsbourg (Lucien Ginsburg) war einer der bekanntesten und einflussreichsten Sänger und Songschreiber Frankreichs (u. a. „Je t'aime moi non plus“ 1969 im Duett mit seiner Lebenspartnerin Jane Birkin) sowie Filmmusik-Komponist und Schauspieler (u. a. „Die Männer, die ich liebte“ 1980). Er wurde am 2. April 1928 in Paris geboren und starb am 2. März 1991 im Alter von 62 Jahren ebenda.

07.04.James Garner

James Garner, geboren am 7. April 1928

James Garner (James Scott Bumgarner) war ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Gesprengte Ketten“ 1963, „Space Cowboys“ 2000, „Wie ein einziger Tag“ 2004), der als Westernheld der 1960er-Jahre und durch die beiden TV-Serien „Maverick“ (1957–1960) und „Detektiv Rockford – Anruf genügt“ (1974–1980) bekannt wurde. Er wurde am 7. April 1928 in Norman, Oklahoma in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 19. Juli 2014 im Alter von 86 Jahren in Los Angeles, Kalifornien.

12.04.Hardy Krüger

Hardy Krüger, geboren am 12. April 1928

Hardy Krüger (Franz Eberhard August Krüger) ist ein deutscher Schauspieler, der in der Nachkriegszeit auch international bekannt wurde (u. a. „Hatari!“ mit John Wayne 1962, „Der Flug des Phönix“ mit James Stewart 1965), und Schriftsteller. Er wurde am 12. April 1928 in Berlin-Wedding geboren.

23.04.Shirley Temple

Shirley Temple, geboren am 23. April 1928

Shirley Temple war eine US-amerikanische Schauspielerin, die insbesondere in den 1930er-Jahren als Kinderstar sehr populär war. Sie wurde am 23. April 1928 in Santa Monica, Kalifornien in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 10. Februar 2014 im Alter von 85 Jahren in Woodside, Kalifornien.

04.05.Wolfgang Graf Berghe von Trips

Wolfgang Graf Berghe von Trips, geboren am 4. Mai 1928

Wolfgang Graf Berghe von Trips (Wolfgang Alexander Albert Eduard Maximilian Graf Berghe von Trips) war ein berühmter deutscher Autorennfahrer, der in den Jahren 1957 bis 1961 in der Formel 1 fuhr und nach seinem Unfalltod 1961 posthum zum Vizeweltmeister gekürt wurde. Er wurde am 4. Mai 1928 in Köln geboren und starb am 10. September 1961 im Alter von 33 Jahren in Monza in Italien.

19.05.Pol Pot

Pol Pot, geboren am 19. Mai 1928

Pol Pot (Saloth Sar) war ein kambodschanischer Politiker und kommunistischer Revolutionsführer der berüchtigten Guerillabewegung Rote Khmer (1975–1997), dessen skrupellose Herrschaft über Kambodscha als Diktator (1975–1979) geschätzt einem Viertel der Bevölkerung bzw. bis zu drei Millionen Menschen das Leben kostete. Er wurde am 19. Mai 1928 in Kampong Thom in Kambodscha geboren und starb am 15. April 1998 im Alter von 69 Jahren in Anlong Veng.

14.06.Che Guevara

Che Guevara, geboren am 14. Juni 1928

Che Guevara (Ernesto Guevara de la Serna) war ein argentinischer marxistischer Politiker und Guerillaführer, der als zentraler Anführer der Kubanischen Revolution von 1957/1958 in die Geschichtsbücher eingegangen ist und mit seinem ikonischen Konterfei zum Posterboy wurde. Er wurde am 14. Juni 1928 in Rosario in Argentinien geboren und starb am 9. Oktober 1967 im Alter von 39 Jahren in La Higuera in Bolivien.

26.07.Stanley Kubrick

Stanley Kubrick, geboren am 26. Juli 1928

Stanley Kubrick war ein bedeutender US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor, der mit „Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben“ (1963), „2001: Odyssee im Weltraum“ (1968), „Uhrwerk Orange“ (1971) und „Full Metal Jacket“ (1987) Klassiker einer jeden Filmsammlung schuf. Er wurde am 26. Juli 1928 in New York City geboren und starb am 7. März 1999 im Alter von 70 Jahren in Childwickbury Manor, Hertfordshire in England.

02.08.Luigi Colani

Luigi Colani, geboren am 2. August 1928

Luigi Colani (Lutz Colani) war ein deutscher Designer, der mit seiner runden Formensprache zum Pionier des „Biodesigns“ Ende der 1980er-Jahre wurde und mit seinen Entwürfen von Kameras und Computermäusen über Möbel und Waschbecken bis zu Polizeiuniformen auch zu provozieren wusste. Er wurde am 2. August 1928 in Berlin geboren und starb am 16. September 2019 im Alter von 91 Jahren in Karlsruhe.

06.08.Andy Warhol

Andy Warhol, geboren am 6. August 1928

Andy Warhol (Andrej Warhola) war ein US-amerikanischer Maler, Grafiker, Filmemacher und Mitbegründer der amerikanischen „Pop-Art”. Er wurde am 6. August 1928 in Pittsburgh, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 22. Februar 1987 im Alter von 58 Jahren in New York City.

29.09.Gerhard Stoltenberg

Gerhard Stoltenberg, geboren am 29. September 1928

Gerhard Stoltenberg war ein deutscher CDU-Politiker, der u. a. Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein (1971–1982) war und als Bundesminister für Forschung (1965–1969), der Finanzen (1982–1989) und der Verteidigung (1989–1992) viele Jahrzehnte bundesdeutsche Politik mitbestimmte. Er wurde am 29. September 1928 in Kiel geboren und starb am 23. November 2001 im Alter von 73 Jahren in Bad Godesberg (Bonn).

10.11.Ennio Morricone

Ennio Morricone, geboren am 10. November 1928

Ennio Morricone war ein italienischer Komponist, der die Soundtracks zu über 500 Filmen schrieb, vor allem für seine einprägsame Filmmusik zum Italowestern „Spiel mir das Lied vom Tod“ (1968) bekannt ist und für seine musikalische Vertonung des Westernthrillers „The Hateful Eight“ (2015) mit einem Oscar geehrt wurde. Er wurde am 10. November 1928 in Trastevere, Rom in Italien geboren und starb am 6. Juli 2020 im Alter von 91 Jahren in Rom.

15.12.Friedensreich Hundertwasser

Friedensreich Hundertwasser, geboren am 15. Dezember 1928

Friedensreich Hundertwasser (Friedrich Stowasser) war ein berühmter österreichischer Maler und Architekt des späten 20. Jahrhunderts, dessen Werke und Gebäude (u. a. Hundertwasser-Haus in Wien 1977–1986) vor allem durch geschwungene Formen, Spiralen, leuchtende Farben und Verbindungen mit der Natur geprägt sind. Er wurde am 15. Dezember 1928 in Wien geboren und starb am 19. Februar 2000 im Alter von 71 Jahren an Bord des Schiffs Queen Elizabeth 2.

Prominente 93. Geburtstage 2021 – Weitere im Jahr 1928 geborene Persönlichkeiten

Gestorben im Jahr 1928

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1928

Roald Amundsen, geboren am 16. Juli 1872

Wer ist im Jahr 1928 gestorben? Vor 93 Jahren im Jahr 1928 starb Roald Amundsen, geboren am 16. Juli 1872. Er war ein norwegischer Polarforscher, der mehrere Entdeckungsreisen in die Arktis und Antarktis unternahm und mit seinem Expeditionsteam am 14. Dezember 1911 nach einem dramatischen Wettlauf vor seinem Konkurrenten Robert Falcon Scott als erster Mensch den geographischen Südpol erreichte. Weitere im Jahr 1928 verstorbene Personen sind:

† 04.02.Hendrik Lorentz (†74)
† 19.03.Emil Wiechert (†66)
† 14.06.Emmeline Pankhurst (†69)
† 12.08.Leoš Janáček (†74)
† 14.08.Klabund (†37)
† 30.08.Wilhelm Wien (†64)

Ereignisse und Zeitgeist 1928

Schlagzeilen: Was geschah im Jahr 1928?

Zur Person des Jahres 1928 kürt das US-amerikanische Magazine „Time“ Walter Chrysler. Sigrid Undset ist der Träger des Nobelpreises für Literatur 1928. Die IX. Olympischen Sommerspiele werden in Amsterdam ausgetragen. In St. Moritz finden die Olympischen Winterspiele 1928 statt.

Alter

93

Wie alt ist man, wenn man 1928 geboren ist? Promis und Personen, die im Jahr 1928 zur Welt kamen, werden bzw. wurden 2021 93 Jahre alt.

Geschenke-Shop

Zeitungen des Jahres 1928

Zeitungen

Unsere Geschenkidee für alle, die im Jahr 2021 ihren 93. Geburtstag feiern: Eine originale Tageszeitung oder Zeitschrift vom historischen Datum im Geburtsjahr 1928.

  
  Zeitungen von diesem Tag

Das Jahr 1928

MCMXXVIII

Das Jahr 1928 im 20. Jahrhundert liegt 93 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MCMXXVIII geschrieben.

Chinesisches Horoskop 1928

Erde-Drache

Das Jahr 1928 fällt in den 1. Teilzyklus des 77. Zyklus des chinesischen Kalenders. Im chinesischen Horoskop begann am 23. Januar im Jahr 1928 das Jahr des Erde-Drachen (戊辰), zuvor endete das Jahr des Feuer-Hasen. Das nächste Jahr im Zeichen des Drachen war das Jahr 1940.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1928

Empfehlen

Jahres-Ranking:  10/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1928 weiter:

Kalender 1928

1920er-Jahre