Leah Rabin

Leah Rabin

wurde am 8. April 1928 geboren

Leah Rabin war eine israelische Politikerin, Ehefrau des 1995 ermordeten israelischen Ministerpräsidenten Jitzchak Rabin und Friedensbotschafterin ihres Landes. Sie wurde Ende der 1920er-Jahre am 8. April 1928 in Königsberg, Ostpreußen (heute Kaliningrad) in Preußen, Deutschland (heute Russland) geboren und verstarb am 12. November 2000 mit 72 Jahren in Jerusalem in Israel. In diesem Jahr wäre sie 91 Jahre alt geworden.

Leah Rabin, geboren 1928, war eine israelische Politikerin und Ehefrau von Jitzchak Rabin.

Lebensdaten

Steckbrief von Leah Rabin

GeburtsdatumSonntag, 8. April 1928
GeburtsortKönigsberg, Ostpreußen (heute Kaliningrad), Preußen, Deutschland (heute Russland)
TodesdatumSonntag, 12. November 2000 (†72)
SterbeortJerusalem, Israel
GrabstätteHerzlberg, Jerusalem, Israel
SternzeichenWidder

Zeitliche Einordnung

Rabins Zeit (1928–2000) und ihre Zeitgenossen

Leah Rabin wird in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1928 zwischen den Weltkriegen zur Welt. Zu ihrer Generation gehören etwa Armin Mueller-Stahl (1930) und Oleg Popow (1930–2016). Geboren am Ende der 1920er-Jahre erlebt sie eine Kindheit in den 1930ern und ihre Jugend in den 1940ern. Zu ihrer Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Nikita Chruschtschow (1894–1971), Boris Jelzin (1931–2007) und Willy Brandt (1913–1992). Leah Rabins Lebensspanne umfasst 72 Jahre. Sie stirbt 2000 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Rabin-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Leah Rabin

1928Geburt als Leah Schlossberg am 8. April in Königsberg, Ostpreußen (heute Kaliningrad) in Preußen, Deutschland (heute Russland)
1948Heirat mit Itzhak Rabin
1995Tod ihres Ehemanns Itzhak Rabin
2000Tod mit 72 Jahren am 12. November in Jerusalem in Israel
202020. Todestag am 12. November
2028100. Jubiläum des Geburtstages am 8. April

Rabin-Trivia

Schon gewusst?

Leah Rabin wurde im selben Jahr geboren wie Che Guevara, Ariel Scharon, Eduard Schewardnadse und Gerhard Stoltenberg.

Rabin-FAQ

Fragen und Fakten über Leah Rabin

Wie lautet der Geburtsname von Leah Rabin? Leah Rabin wurde als Leah Schlossberg geboren.

In welchem Jahr wurde Rabin geboren? Leah Rabin wurde vor 91 Jahren am Ende der 1920er-Jahre im Jahr 1928 geboren.

An welchem Tag ist Leah Rabin geboren worden? Rabin hatte im Frühling am 8. April Geburtstag. Sie wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fiel ihr Geburtstag auf einen Montag, 2020 liegt er auf einem Mittwoch.

Welches Sternzeichen war Rabin? Leah Rabin wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam sie im Jahr des Drachen (Element Erde) zur Welt.

Wo wurde Leah Rabin geboren? Rabin wurde in Königsberg, Ostpreußen (heute Kaliningrad) in Preußen, Deutschland (heute Russland) geboren.

Wann ist Rabin gestorben? Leah Rabin verstarb vor 19 Jahren am 12. November 2000, einem Sonntag.

Wie alt wurde Leah Rabin? Leah Rabin wurde 72 Jahre, 7 Monate und 4 Tage alt.

Wie alt wäre Leah Rabin heute? Würde Leah Rabin noch leben, wäre sie heute 91 Jahre alt. Sie wurde vor exakt 33.425 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Königsberg, Ostpreußen (heute Kaliningrad) – Preußen, Deutschland

Leah Rabin wurde in Königsberg, Ostpreußen (heute Kaliningrad) in Preußen, Deutschland (heute Russland) geboren und verstarb in Jerusalem in Israel .

Weblinks

Rabin im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie von Leah Rabin:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.5/10

Das Ranking von Leah Rabin auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Leah Rabin verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

8.4.

Der 8. April: Wer hat am gleichen Tag wie Leah Rabin Geburtstag?

Geburtsjahr

1928

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1928: Wer wurde im Jahr 1928 geboren?

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Rabin