Che Guevara

Jubiläen 2028

Runde Geburtstage & Todestage 2028

Die Jahresvorschau für das Jahr 2028 mit den Gedenktagen des Jahres 2028 zu runden Geburtstagen und Todestagen berühmter Personen: So jährt sich 2028 etwa zum 100. Mal der Geburtstag von Che Guevara, wird der 200. Geburtstag von Jules Verne begangen, jährt sich das 300. Mal der Geburtstag von James Cook und zum 500. Mal der Todestag von Albrecht Dürer.

Chinesisches Horoskop 2028

Erde-Affe

Das Jahr 2028 fiel in den 4. Teilzyklus des 78. Zyklus des chinesischen Kalenders. Im chinesischen Horoskop begann am 26. Januar im Jahr 2028 das Jahr des Erde-Affen (戊申), zuvor endete das Jahr des Feuer-Schafes.

Top 10 Jubiläums-Highlights 2028

Wilhelm I. der Eroberer   1000. Geburtstag

Wilhelm I. der Eroberer

Im Jahr 1028 wurde Wilhelm I. der Eroberer geboren, ein normannischer Herzog und englischer König. 2028 steht sein 1000. Geburtstag im Kalender.

Jules Verne   200. Geburtstag

Jules Verne

Am 8. Februar im Jahr 1828 wurde Jules Verne geboren, ein französischer Schriftsteller. 2028 steht sein 200. Geburtstag im Kalender.

Albrecht Dürer   500. Todestag 2028

Albrecht Dürer

Am 6. April des Jahres 1528 starb Albrecht Dürer, ein deutscher Maler und Grafiker. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2028 zum 500. Mal.

Henry Dunant   200. Geburtstag

Henry Dunant

Am 8. Mai im Jahr 1828 wurde Henry Dunant geboren, ein schweizerischer Begründer des Roten Kreuzes. Am 8. Mai 2028 wird sein 200. Geburtstag begangen.

Che Guevara   100. Geburtstag 2028

Che Guevara

Im Jahr 1928 wurde Che Guevara geboren, ein argentinischer Politiker und Guerillaführer. 2028 steht sein 100. Geburtstag im Kalender.

Andy Warhol   100. Geburtstag 2028

Andy Warhol

Im Jahr 1928 wurde Andy Warhol geboren, ein amerikanischer Künstler. Im Jahr 2028 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Leo Tolstoi   200. Geburtstag

Leo Tolstoi

Am 9. September im Jahr 1828 wurde Leo Tolstoi geboren, ein russischer Schriftsteller. Am 9. September 2028 wird sein 200. Geburtstag begangen.

James Cook   300. Geburtstag

James Cook

Am 7. November im Jahr 1728 wurde James Cook geboren, ein britischer Seefahrer und Entdecker. 2028 steht sein 300. Geburtstag im Kalender.

Franz Schubert   200. Todestag 2028

Franz Schubert

Am 19. November des Jahres 1828 starb Franz Schubert, ein österreichischer Komponist. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2028 zum 200. Mal.

Friedensreich Hundertwasser   100. Geburtstag 2028

Friedensreich Hundertwasser

Im Jahr 1928 wurde Friedensreich Hundertwasser geboren, ein österreichischer Maler und Architekt. Am 15. Dezember 2028 wird sein 100. Geburtstag begangen.

Jahrestage 2028 ohne Monatsangabe

Von diesen Personen, die im Jahr 2028 einen runden Jahrestag haben, ist der Geburts- bzw. Sterbemonat unbekannt:

2028 1575. Todestag von Attila (†453)
2028 1250. Geburtstag von Ludwig I. der Fromme (778)
2028 1025. Todestag von Erik der Rote (†1003)
2028 1000. Geburtstag von Wilhelm I. der Eroberer (1028)
2028 930. Geburtstag von Hildegard von Bingen (1098)
2028 425. Geburtstag von Abel Tasman (1603)
2028 150. Geburtstag von Marcel Boulestin (1878)
2028 50. Geburtstag von Mateo Jaschik (1978)
2028 25. Todestag von Leandro Panizzon (†2003)

Jubiläen im Januar 2028

Januar-Highlights

Eduard Schewardnadse 100. Geburtstag am 25. Januar

Eduard Schewardnadse

Am 25. Januar vor 100 Jahren wurde Eduard Schewardnadse geboren, ein georgischer Politiker, der als letzter sowjetischer Außenminister (1985–1990, kurz 1991) unter Gorbatschow das Ende des Kalten Krieges und die deutsche Einheit mit gestaltete und später wenig erfolgreich als Staatsratsvorsitzender (1992–1995) und Präsident (1995–2003) Georgien regierte.

Michael Degen 100. Geburtstag am 31. Januar

Michael Degen

Am 31. Januar vor 100 Jahren wurde Michael Degen geboren, ein deutsch-israelischer Schauspieler, der seit den 1950ern auf deutschen Bühnen stand und sich mit TV-Produktionen wie „Die Buddenbrooks“ (1979), „Diese Drombuschs“ (1989–1994) und der „Donna Leon“-Krimiserie (2000–2019) in die Herzen seines Fernsehpublikums spielte.

Runde Jahrestage im Januar 2028

01.01. 100. Geburtstag von Abdul Sattar Edhi (1928)
02.01. 75. Todestag von Guccio Gucci (†1953)
03.01. 25. Geburtstag von Greta Thunberg (2003)
04.01. 150. Geburtstag von Gerdt von Bassewitz (1878)
  125. Geburtstag von Georg Elser (1903)
05.01. 90. Geburtstag von Juan Carlos I. (1938)
  60. Geburtstag von DJ BoBo (1968)
06.01. 90. Geburtstag von Adriano Celentano (1938)
  75. Geburtstag von Malcolm Young (1953)
07.01. 100. Geburtstag von William Peter Blatty (1928)
09.01. 150. Geburtstag von John B. Watson (1878)
  120. Geburtstag von Simone de Beauvoir (1908)
  120. Todestag von Wilhelm Busch (†1908)
  50. Geburtstag von Simone Niggli-Luder (1978)
10.01. 250. Todestag von Carl von Linné (†1778)
11.01. 20. Todestag von Edmund Hillary (†2008)
12.01. 400. Geburtstag von Charles Perrault (1628)
  25. Todestag von Maurice Gibb (†2003)
14.01. 275. Todestag von George Berkeley (†1753)
  50. Todestag von Kurt Gödel (†1978)
16.01. 200. Todestag von Charlotte Buff (†1828)
  175. Geburtstag von André Michelin (1853)
  80. Geburtstag von Gregor Gysi (1948)
17.01. 20. Todestag von Bobby Fischer (†2008)
18.01. 150. Todestag von Antoine César Becquerel (†1878)
  40. Geburtstag von Angelique Kerber (1988)
20.01. 35. Todestag von Audrey Hepburn (†1993)
  10. Todestag von Paul Bocuse (†2018)
21.01. 100. Todestag von George Washington Goethals (†1928)
  75. Geburtstag von Paul Allen (1953)
22.01. 75. Geburtstag von Jim Jarmusch (1953)
  20. Todestag von Heath Ledger (†2008)
23.01. 225. Todestag von Arthur Guinness (†1803)
  100. Geburtstag von Jeanne Moreau (1928)
24.01. 100. Geburtstag von Desmond Morris (1928)
25.01. 100. Geburtstag von Eduard Schewardnadse (1928)
26.01. 110. Geburtstag von Nicolae Ceaușescu (1918)
  70. Geburtstag von Ellen DeGeneres (1958)
27.01. 45. Todestag von Louis de Funès (†1983)
28.01. 50. Geburtstag von Gianluigi Buffon (1978)
29.01. 50. Geburtstag von Martin Schmitt (1978)
30.01. 100. Todestag von Johannes Fibiger (†1928)
  80. Todestag von Mahatma Gandhi (†1948)
31.01. 100. Geburtstag von Michael Degen (1928)
  90. Geburtstag von Beatrix (1938)

Jubiläen im Februar 2028

Februar-Highlights

Jules Verne 200. Geburtstag am 8. Februar

Jules Verne

Am 8. Februar vor 200 Jahren wurde Jules Verne geboren, ein französischer Schriftsteller, der mit seinen fantastischen Romanen wie „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ (1864), „Von der Erde zum Mond“ (1865) und „20.000 Meilen unter dem Meer“ (1869/1870) das Science-Fiction-Genre begründete und Abenteuerromane wie „In 80 Tagen um die Welt“ (1873) schrieb.

Gotthilf Fischer 100. Geburtstag am 11. Februar

Gotthilf Fischer

Am 11. Februar vor 100 Jahren wurde Gotthilf Fischer geboren, ein populärer deutscher Chorleiter, Dirigent und Komponist, der als „König der Chöre“ und „Herr der singenden Heerscharen“ zum Star wurde, mit seinen „Fischer-Chören“ mehr als sieben Jahrzehnte das deutsche Liedgut in die Welt trug und international Millionen Platten verkaufte.

Runde Jahrestage im Februar 2028

01.02. 350. Todestag von Timotheus Ritzsch (†1678)
  50. Geburtstag von K’naan (1978)
03.02. 560. Todestag von Johannes Gutenberg (†1468)
  90. Geburtstag von Tony Marshall (1938)
04.02. 100. Todestag von Hendrik Lorentz (†1928)
  80. Geburtstag von Alice Cooper (1948)
05.02. 150. Geburtstag von André Citroën (1878)
06.02. 110. Todestag von Gustav Klimt (†1918)
  30. Todestag von Falco (†1998)
07.02. 550. Geburtstag von Thomas Morus (1478)
  150. Todestag von Pius IX. (†1878)
  50. Geburtstag von Ashton Kutcher (1978)
08.02. 200. Geburtstag von Jules Verne (1828)
  150. Geburtstag von Martin Buber (1878)
09.02. 80. Todestag von Karl Valentin (†1948)
10.02. 130. Geburtstag von Bertolt Brecht (1898)
11.02. 100. Geburtstag von Gotthilf Fischer (1928)
12.02. 125. Geburtstag von Georges Simenon (1903)
16.02. 150. Geburtstag von Otto Buchinger (1878)
18.02. 130. Geburtstag von Enzo Ferrari (1898)
  50. Geburtstag von Oliver Pocher (1978)
19.02. 100. Geburtstag von Nicolas Hayek (1928)
20.02. 250. Todestag von Laura Bassi (†1778)
  40. Geburtstag von Rihanna (1988)
22.02. 240. Geburtstag von Arthur Schopenhauer (1788)
23.02. 225. Geburtstag von Johann August Sutter (1803)
24.02. 125. Geburtstag von Franz Burda (1903)
25.02. 250. Geburtstag von José de San Martín (1778)
26.02. 100. Geburtstag von Fats Domino (1928)
  75. Geburtstag von Michael Bolton (1953)
27.02. 100. Geburtstag von Ariel Scharon (1928)
28.02. 75. Geburtstag von Paul Krugman (1953)

Jubiläen im März 2028

März-Highlights

Karlheinz Böhm 100. Geburtstag am 16. März

Karlheinz Böhm

Am 16. März vor 100 Jahren wurde Karlheinz Böhm geboren, ein deutsch-österreichischer Schauspieler, der auf der Leinwand vor allem mit seiner Rolle als Kaiser Franz Joseph in den „Sissi“-Filmen der 1950er-Jahre in Erinnerung bleibt und Anfang der 1980er die überwiegend in Äthiopien engagierte Hilfsorganisation und Stiftung „Menschen für Menschen“ gründete.

Henrik Ibsen 200. Geburtstag am 20. März

Henrik Ibsen

Am 20. März vor 200 Jahren wurde Henrik Ibsen geboren, ein norwegischer Schriftsteller und vielgespielter Dramatiker seiner Zeit, aus dessen Feder u. a. die Dramen „Peer Gynt“ (1867), „Nora oder Ein Puppenheim“ (1879) und „Gespenster“ (1881) stammen.

Runde Jahrestage im März 2028

02.03. 60. Geburtstag von Daniel Craig (1968)
03.03. 100. Geburtstag von Gudrun Pausewang (1928)
  75. Geburtstag von Zico (1953)
  25. Todestag von Horst Buchholz (†2003)
04.03. 350. Geburtstag von Antonio Vivaldi (1678)
05.03. 75. Todestag von Josef Stalin (†1953)
  75. Todestag von Sergei Prokofjew (†1953)
09.03. 140. Todestag von Wilhelm I. (†1888)
  40. Todestag von Kurt Georg Kiesinger (†1988)
10.03. 70. Geburtstag von Sharon Stone (1958)
12.03. 100. Geburtstag von Paul Kuhn (1928)
  100. Geburtstag von Edward Albee (1928)
14.03. 225. Todestag von Friedrich Gottlieb Klopstock (†1803)
  70. Geburtstag von Albert II. (1958)
  10. Todestag von Stephen Hawking (†2018)
16.03. 150. Geburtstag von Clemens August Graf von Galen (1878)
  100. Geburtstag von Karlheinz Böhm (1928)
  75. Geburtstag von Isabelle Huppert (1953)
17.03. 175. Todestag von Christian Doppler (†1853)
  100. Geburtstag von Eunice Gayson (1928)
  90. Geburtstag von Rudolf Nurejew (1938)
18.03. 200. Geburtstag von William Randal Cremer (1828)
  125. Geburtstag von Erich Ohser (1903)
  50. Geburtstag von Charlotte Roche (1978)
19.03. 100. Geburtstag von Hans Küng (1928)
  100. Todestag von Emil Wiechert (†1928)
20.03. 200. Geburtstag von Henrik Ibsen (1828)
  150. Todestag von Robert Mayer (†1878)
24.03. 425. Todestag von Elisabeth I. (†1603)
25.03. 100. Geburtstag von Jim Lovell (1928)
26.03. 275. Geburtstag von Benjamin Thompson (1753)
27.03. 200. Todestag von Johann Gottfried Tulla (†1828)
  75. Geburtstag von Annemarie Moser-Pröll (1953)
  60. Todestag von Juri Gagarin (†1968)
30.03. 175. Geburtstag von Vincent van Gogh (1853)
  60. Geburtstag von Céline Dion (1968)
31.03. 150. Geburtstag von Jack Johnson (1878)

Jubiläen im April 2028

April-Highlights

Albrecht Dürer 500. Todestag am 6. April

Albrecht Dürer

Am 6. April vor 500 Jahren starb Albrecht Dürer, ein bedeutender deutscher Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker der Renaissance von europäischem Rang, der vor allem für seine zahlreichen Holzschnitte und Kupferstiche höchster Qualität (u. a. „Die Offenbarung des Johannes“ 1498, „Meisterstiche“ 1513–1514, „Rhinocerus“ 1515) berühmt ist.

Hardy Krüger 100. Geburtstag am 12. April

Hardy Krüger

Am 12. April vor 100 Jahren wurde Hardy Krüger geboren, ein deutscher Schauspieler und Schriftsteller, der in der Nachkriegszeit auch international mit Filmen wie „Einer kam durch“ (1957), „Hatari!“ (mit John Wayne 1962) und „Der Flug des Phönix“ (mit James Stewart 1965) bekannt wurde und das deutsche TV-Publikum als „Weltenbummler“ auf Reisen schickte.

Runde Jahrestage im April 2028

01.04. 450. Geburtstag von William Harvey (1578)
02.04. 100. Todestag von Theodore William Richards (†1928)
  100. Geburtstag von Serge Gainsbourg (1928)
03.04. 70. Geburtstag von Alec Baldwin (1958)
  50. Geburtstag von Tommy Haas (1978)
04.04. 100. Geburtstag von Maya Angelou (1928)
  60. Todestag von Martin Luther King (†1968)
05.04. 120. Geburtstag von Bette Davis (1908)
  50. Geburtstag von Franziska van Almsick (1978)
06.04. 500. Todestag von Albrecht Dürer (†1528)
  150. Geburtstag von Erich Mühsam (1878)
  100. Geburtstag von James Watson (1928)
07.04. 225. Todestag von Toussaint Louverture (†1803)
  100. Geburtstag von James Garner (1928)
08.04. 100. Geburtstag von Leah Rabin (1928)
  90. Geburtstag von Kofi Annan (1938)
  15. Todestag von Margaret Thatcher (†2013)
10.04. 75. Geburtstag von Heiner Lauterbach (1953)
12.04. 100. Geburtstag von Hardy Krüger (1928)
  80. Geburtstag von Joschka Fischer (1948)
14.04. 150. Geburtstag von Robert Walser (1878)
15.04. 90. Geburtstag von Claudia Cardinale (1938)
16.04. 200. Todestag von Francisco de Goya (†1828)
17.04. 100. Geburtstag von Wolf Gerlach (1928)
18.04. 100. Geburtstag von Otto Piene (1928)
  75. Geburtstag von Rick Moranis (1953)
19.04. 50. Geburtstag von James Franco (1978)
21.04. 110. Todestag von Manfred von Richthofen (†1918)
  25. Todestag von Nina Simone (†2003)
23.04. 300. Geburtstag von Samuel Wallis (1728)
  170. Geburtstag von Max Planck (1858)
  100. Geburtstag von Shirley Temple (1928)
26.04. 75. Geburtstag von Arved Fuchs (1953)
28.04. 150. Geburtstag von Lionel Barrymore (1878)
  120. Geburtstag von Oskar Schindler (1908)
29.04. 60. Geburtstag von Bully Herbig (1968)
  50. Geburtstag von Bob Bryan (1978)
  50. Geburtstag von Myke Bryan (1978)

Jubiläen im Mai 2028

Mai-Highlights

Henry Dunant 200. Geburtstag am 8. Mai

Henry Dunant

Am 8. Mai vor 200 Jahren wurde Henry Dunant geboren, ein Schweizer Geschäftsmann, Gründer des Internationalen Roten Kreuzes und erster Träger des Friedensnobelpreises (1901), auf dessen Ideen die Genfer Menschenrechts-Konventionen beruhen („Eine Erinnerung an Solferino“ 1862).

Voltaire 250. Todestag am 30. Mai

Voltaire

Am 30. Mai vor 250 Jahren starb Voltaire, einer der einflussreichsten Philosophen und Autoren der französischen sowie der europäischen Aufklärung, der als Wegbereiter der Französischen Revolution gilt und mit Werken wie „Candide oder der Optimismus“ (1759) das Frankreich des 18. Jahrhunderts verkörpert.

Runde Jahrestage im Mai 2028

02.05. 75. Geburtstag von Waleri Gergijew (1953)
03.05. 130. Geburtstag von Golda Meir (1898)
  125. Geburtstag von Bing Crosby (1903)
04.05. 100. Geburtstag von Husni Mubarak (1928)
  100. Geburtstag von Wolfgang Graf Berghe von Trips (1928)
05.05. 210. Geburtstag von Karl Marx (1818)
  40. Geburtstag von Adele (1988)
06.05. 75. Geburtstag von Tony Blair (1953)
08.05. 200. Geburtstag von Henry Dunant (1828)
  125. Todestag von Paul Gauguin (†1903)
  125. Geburtstag von Fernandel (1903)
10.05. 150. Geburtstag von Gustav Stresemann (1878)
12.05. 225. Geburtstag von Justus von Liebig (1803)
  100. Geburtstag von Burt Bacharach (1928)
14.05. 30. Todestag von Frank Sinatra (†1998)
15.05. 75. Geburtstag von Mike Oldfield (1953)
16.05. 75. Geburtstag von Pierce Brosnan (1953)
18.05. 160. Geburtstag von Nikolaus II. (1868)
19.05. 100. Geburtstag von Pol Pot (1928)
20.05. 120. Geburtstag von James Stewart (1908)
  50. Geburtstag von Nils Schumann (1978)
23.05. 180. Geburtstag von Otto Lilienthal (1848)
24.05. 100. Geburtstag von Adrian Frutiger (1928)
28.05. 60. Geburtstag von Kylie Minogue (1968)
29.05. 125. Geburtstag von Bob Hope (1903)
  75. Geburtstag von Danny Elfman (1953)
30.05. 250. Todestag von Voltaire (†1778)
  100. Geburtstag von Agnès Varda (1928)
  25. Todestag von Günter Pfitzmann (†2003)
31.05. 50. Todestag von Hannah Höch (†1978)

Jubiläen im Juni 2028

Juni-Highlights

Che Guevara 100. Geburtstag am 14. Juni

Che Guevara

Am 14. Juni vor 100 Jahren wurde Che Guevara geboren, ein argentinischer marxistischer Politiker und Guerillaführer, der als zentraler Anführer der Kubanischen Revolution von 1957/1958 in die Geschichtsbücher eingegangen ist und mit seinem ikonischen Konterfei zum Posterboy wurde.

Roald Amundsen 100. Todestag am 18. Juni

Roald Amundsen

Am 18. Juni vor 100 Jahren starb Roald Amundsen, ein norwegischer Polarforscher, der mehrere Entdeckungsreisen in die Arktis und Antarktis unternahm und mit seinem Expeditionsteam am 14. Dezember 1911 nach einem dramatischen Wettlauf vor seinem Konkurrenten Robert Falcon Scott als erster Mensch den geographischen Südpol erreichte.

Runde Jahrestage im Juni 2028

01.06. 60. Geburtstag von Mathias Rust (1968)
03.06. 75. Geburtstag von Loalwa Braz Vieira (1953)
05.06. 150. Geburtstag von Pancho Villa (1878)
06.06. 60. Todestag von Robert Kennedy (†1968)
07.06. 70. Geburtstag von Prince (1958)
08.06. 100. Geburtstag von Gustavo Gutiérrez (1928)
  80. Geburtstag von Jürgen von der Lippe (1948)
09.06. 1960. Todestag von Nero (†68)
  50. Geburtstag von Miroslav Klose (1978)
10.06. 125. Geburtstag von Theo Lingen (1903)
  100. Geburtstag von Maurice Sendak (1928)
12.06. 25. Todestag von Gregory Peck (†2003)
13.06. 100. Geburtstag von John Forbes Nash (1928)
14.06. 200. Todestag von Karl August von Sachsen-Weimar-Eisenach (†1828)
  100. Todestag von Emmeline Pankhurst (†1928)
  100. Geburtstag von Che Guevara (1928)
  70. Geburtstag von Olaf Scholz (1958)
15.06. 75. Geburtstag von Xi Jinping (1953)
  75. Geburtstag von Antonia Rados (1953)
16.06. 50. Geburtstag von Daniel Brühl (1978)
18.06. 100. Todestag von Roald Amundsen (†1928)
19.06. 50. Geburtstag von Dirk Nowitzki (1978)
20.06. 75. Geburtstag von Ulrich Mühe (1953)
21.06. 75. Geburtstag von Benazir Bhutto (1953)
22.06. 125. Geburtstag von John Dillinger (1903)
  75. Geburtstag von Cyndi Lauper (1953)
25.06. 125. Geburtstag von George Orwell (1903)
  100. Geburtstag von Peyo (1928)
27.06. 75. Todestag von Mary Anderson (†1953)
29.06. 25. Todestag von Katharine Hepburn (†2003)

Jubiläen im Juli 2028

Juli-Highlights

Jean-Jacques Rousseau 250. Todestag am 2. Juli

Jean-Jacques Rousseau

Am 2. Juli vor 250 Jahren starb Jean-Jacques Rousseau, ein Genfer Philosoph, Schriftsteller und Pädagoge, der als bedeutender geistiger Wegbereiter der Französischen Revolution und mit seinem Hauptwerk „Vom Gesellschaftsvertrag oder Prinzipien des Staatsrechtes“ (1762) einen großen Einfluss auf das politische und pädagogische Denken in Europa hatte.

Stanley Kubrick 100. Geburtstag am 26. Juli

Stanley Kubrick

Am 26. Juli vor 100 Jahren wurde Stanley Kubrick geboren, ein bedeutender US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor, der mit „Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben“ (1963), „2001: Odyssee im Weltraum“ (1968), „Uhrwerk Orange“ (1971) und „Full Metal Jacket“ (1987) Klassiker einer jeden Filmsammlung schuf.

Runde Jahrestage im Juli 2028

02.07. 250. Todestag von Jean-Jacques Rousseau (†1778)
04.07. 140. Todestag von Theodor Storm (†1888)
  25. Todestag von Barry White (†2003)
05.07. 175. Geburtstag von Cecil Rhodes (1853)
09.07. 450. Geburtstag von Ferdinand II. (1578)
10.07. 50. Todestag von Joe Davis (†1978)
11.07. 125. Geburtstag von O. E. Hasse (1903)
14.07. 110. Geburtstag von Ingmar Bergman (1918)
15.07. 75. Geburtstag von Jean-Bertrand Aristide (1953)
16.07. 125. Geburtstag von Fritz Bauer (1903)
17.07. 110. Todestag von Nikolaus II. (†1918)
18.07. 110. Geburtstag von Nelson Mandela (1918)
20.07. 125. Todestag von Leo XIII. (†1903)
  100. Geburtstag von Pavel Kohout (1928)
22.07. 150. Geburtstag von Janusz Korczak (1878)
  80. Geburtstag von Otto Waalkes (1948)
23.07. 100. Geburtstag von Hubert Selby (1928)
  90. Geburtstag von Götz George (1938)
25.07. 50. Geburtstag von Louise Joy Brown (1978)
26.07. 100. Geburtstag von Stanley Kubrick (1928)
  75. Geburtstag von Felix Magath (1953)
27.07. 100. Geburtstag von Joseph Kittinger (1928)
  25. Todestag von Bob Hope (†2003)
28.07. 60. Todestag von Otto Hahn (†1968)
30.07. 130. Todestag von Otto von Bismarck (†1898)
  100. Geburtstag von Chris Howland (1928)
  80. Geburtstag von Jean Reno (1948)
  70. Geburtstag von Kate Bush (1958)

Jubiläen im August 2028

August-Highlights

Andy Warhol 100. Geburtstag am 6. August

Andy Warhol

Am 6. August vor 100 Jahren wurde Andy Warhol geboren, ein US-amerikanischer Maler, Grafiker, Filmemacher und Mitbegründer der amerikanischen „Pop-Art”.

Friedrich Ludwig Jahn 250. Geburtstag am 11. August

Friedrich Ludwig Jahn

Am 11. August vor 250 Jahren wurde Friedrich Ludwig Jahn geboren, ein deutscher Pädagoge, konservativer Politiker und der posthum als „Turnvater Jahn“ betitelte Gründer der deutschen Turnbewegung (1807), der bei Rixdorf den ersten Turnplatz (1811) errichten ließ, das Wort „Turnen“ schuf und die Gründung zahlreicher Turnvereine initiierte.

Runde Jahrestage im August 2028

01.08. 125. Todestag von Calamity Jane (†1903)
02.08. 100. Geburtstag von Luigi Colani (1928)
03.08. 100. Geburtstag von Irene Koss (1928)
  20. Todestag von Alexander Solschenizyn (†2008)
04.08. 50. Geburtstag von Yosef Wolde-Mariam (1978)
05.08. 50. Todestag von Victor Hasselblad (†1978)
06.08. 100. Geburtstag von Andy Warhol (1928)
  50. Todestag von Paul VI. (†1978)
08.08. 75. Geburtstag von Nigel Mansell (1953)
09.08. 100. Geburtstag von Gerd Ruge (1928)
  90. Geburtstag von Otto Rehhagel (1938)
10.08. 150. Geburtstag von Alfred Döblin (1878)
11.08. 775. Todestag von Klara von Assisi (†1253)
  250. Geburtstag von Friedrich Ludwig Jahn (1778)
12.08. 100. Todestag von Leoš Janáček (†1928)
14.08. 100. Todestag von Klabund (†1928)
  75. Geburtstag von Ulla Meinecke (1953)
  40. Todestag von Enzo Ferrari (†1988)
  25. Todestag von Helmut Rahn (†2003)
15.08. 75. Geburtstag von Wolfgang Hohlbein (1953)
  50. Geburtstag von Adel Tawil (1978)
16.08. 100. Geburtstag von Eydie Gormé (1928)
  70. Geburtstag von Madonna (1958)
  25. Todestag von Idi Amin (†2003)
  10. Todestag von Aretha Franklin (†2018)
17.08. 75. Geburtstag von Herta Müller (1953)
18.08. 10. Todestag von Kofi Annan (†2018)
19.08. 275. Todestag von Balthasar Neumann (†1753)
20.08. 875. Todestag von Bernhard von Clairvaux (†1153)
21.08. 40. Geburtstag von Robert Lewandowski (1988)
22.08. 100. Geburtstag von Karlheinz Stockhausen (1928)
23.08. 50. Geburtstag von Kobe Bryant (1978)
  10. Todestag von Dieter Thomas Heck (†2018)
25.08. 110. Geburtstag von Leonard Bernstein (1918)
  100. Geburtstag von Herbert Kroemer (1928)
27.08. 120. Geburtstag von Lyndon B. Johnson (1908)
29.08. 70. Geburtstag von Michael Jackson (1958)
30.08. 100. Todestag von Wilhelm Wien (†1928)
  25. Todestag von Charles Bronson (†2003)
31.08. 500. Todestag von Matthias Grünewald (†1528)
  100. Geburtstag von James Coburn (1928)

Jubiläen im September 2028

September-Highlights

Leo Tolstoi 200. Geburtstag am 9. September

Leo Tolstoi

Am 9. September vor 200 Jahren wurde Leo Tolstoi geboren, ein russischer Schriftsteller, der mit seinen historischen Romanen „Krieg und Frieden“ (1868/69) und „Anna Karenina“ (1877/78) zu den bedeutendsten Vertretern der russischen Literaturgeschichte zählt.

Gerhard Stoltenberg 100. Geburtstag am 29. September

Gerhard Stoltenberg

Am 29. September vor 100 Jahren wurde Gerhard Stoltenberg geboren, ein deutscher CDU-Politiker, der u. a. Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein (1971–1982) war und als Bundesminister für Forschung (1965–1969), der Finanzen (1982–1989) und der Verteidigung (1989–1992) viele Jahrzehnte bundesdeutsche Politik mitbestimmte.

Runde Jahrestage im September 2028

03.09. 40. Geburtstag von Jérôme Boateng (1988)
05.09. 390. Geburtstag von Ludwig XIV. (1638)
  40. Todestag von Gert Fröbe (†1988)
06.09. 50. Todestag von Adi Dassler (†1978)
  10. Todestag von Burt Reynolds (†2018)
07.09. 50. Todestag von Keith Moon (†1978)
08.09. 25. Todestag von Leni Riefenstahl (†2003)
09.09. 250. Geburtstag von Clemens Brentano (1778)
  200. Geburtstag von Leo Tolstoi (1828)
  25. Todestag von Edward Teller (†2003)
10.09. 130. Todestag von Elisabeth von Österreich-Ungarn (†1898)
11.09. 125. Geburtstag von Theodor W. Adorno (1903)
12.09. 50. Todestag von O. E. Hasse (†1978)
  25. Todestag von Johnny Cash (†2003)
13.09. 125. Geburtstag von Claudette Colbert (1903)
14.09. 300. Geburtstag von Matthew Boulton (1728)
15.09. 50. Todestag von Willy Messerschmitt (†1978)
18.09. 1975. Geburtstag von Trajan (53)
20.09. 175. Geburtstag von Chulalongkorn (1853)
  130. Todestag von Theodor Fontane (†1898)
21.09. 700. Geburtstag von Hongwu (1328)
  75. Geburtstag von Reinhard Marx (1953)
22.09. 110. Geburtstag von Hans Scholl (1918)
23.09. 90. Geburtstag von Romy Schneider (1938)
24.09. 150. Geburtstag von Charles-Ferdinand Ramuz (1878)
25.09. 100. Todestag von Richard F. Outcault (†1928)
  60. Geburtstag von Will Smith (1968)
26.09. 130. Geburtstag von George Gershwin (1898)
  80. Geburtstag von Olivia Newton-John (1948)
  20. Todestag von Paul Newman (†2008)
27.09. 100. Todestag von Henry Wickham (†1928)
28.09. 75. Todestag von Edwin Hubble (†1953)
  50. Todestag von Johannes Paul I. (†1978)
  25. Todestag von Elia Kazan (†2003)
29.09. 100. Geburtstag von Gerhard Stoltenberg (1928)
  75. Todestag von Ernst Reuter (†1953)
30.09. 100. Geburtstag von Elie Wiesel (1928)

Jubiläen im Oktober 2028

Oktober-Highlights

George Peppard 100. Geburtstag am 1. Oktober

George Peppard

Am 1. Oktober vor 100 Jahren wurde George Peppard geboren, ein US-amerikanischer Schauspieler, der in den 1980er-Jahren als „Colonel John Smith“ bzw. „Hannibal“ in der TV-Serie „A-Team“ bekannt wurde.

Albrecht Daniel Thaer 200. Todestag am 26. Oktober

Albrecht Daniel Thaer

Am 26. Oktober vor 200 Jahren starb Albrecht Daniel Thaer, ein deutscher Agrarwissenschaftler, der mit seinem Hauptwerk „Grundsätze der rationellen Landwirtschaft“ (1809–1812) die Landwirtschaftslehre in Deutschland begründete und die ersten Lehranstalten zur akademischen Ausbildung von Landwirten begründete.

Runde Jahrestage im Oktober 2028

01.10. 450. Todestag von Don Juan de Austria (†1578)
  125. Geburtstag von Vladimir Horowitz (1903)
  100. Geburtstag von George Peppard (1928)
  75. Geburtstag von Klaus Wowereit (1953)
02.10. 100. Geburtstag von Oswalt Kolle (1928)
03.10. 50. Geburtstag von Claudio Pizarro (1978)
  40. Todestag von Franz Josef Strauß (†1988)
06.10. 10. Todestag von Montserrat Caballé (†2018)
08.10. 70. Geburtstag von Ursula von der Leyen (1958)
09.10. 75. Geburtstag von Tony Shalhoub (1953)
  50. Todestag von Jacques Brel (†1978)
13.10. 90. Geburtstag von Christiane Hörbiger (1938)
14.10. 100. Geburtstag von Edith Hancke (1928)
  75. Todestag von Clarence Saunders (†1953)
  50. Geburtstag von Usher (1978)
  25. Todestag von Heinz Quermann (†2003)
15.10. 40. Geburtstag von Mesut Özil (1988)
16.10. 475. Todestag von Lucas Cranach der Ältere (†1553)
18.10. 60. Geburtstag von Michael Stich (1968)
24.10. 75. Geburtstag von Christoph Daum (1953)
26.10. 200. Todestag von Albrecht Daniel Thaer (†1828)
27.10. 50. Geburtstag von Vanessa-Mae (1978)
30.10. 100. Geburtstag von Daniel Nathans (1928)
31.10. 200. Geburtstag von Joseph Swan (1828)

Jubiläen im November 2028

November-Highlights

James Cook 300. Geburtstag am 7. November

James Cook

Am 7. November vor 300 Jahren wurde James Cook geboren, ein bedeutender britischer Seefahrer und Entdecker, der u. a. erstmals Neufundland kartographierte und als erster Europäer die Ostküste Australiens und Hawaii entdeckte.

Franz Schubert 200. Todestag am 19. November

Franz Schubert

Am 19. November vor 200 Jahren starb Franz Schubert, ein berühmter österreichischer Komponist der Romantik, der u. a. über 600 Lieder wie den Liederzyklus „Winterreise“ (1827), mehrere Sinfonien wie seine „Unvollendete“ in h-Moll (1822) und die Oper „Des Teufels Lustschloß“ (1814) komponierte.

Runde Jahrestage im November 2028

01.11. 300. Geburtstag von Johann Friedrich Städel (1728)
  150. Geburtstag von Carlos Saavedra Lamas (1878)
  125. Todestag von Theodor Mommsen (†1903)
03.11. 100. Geburtstag von Osamu Tezuka (1928)
07.11. 300. Geburtstag von James Cook (1728)
  150. Geburtstag von Lise Meitner (1878)
  125. Geburtstag von Konrad Lorenz (1903)
  75. Geburtstag von Ottfried Fischer (1953)
09.11. 75. Todestag von Abd al-Aziz ibn Saud (†1953)
10.11. 100. Geburtstag von Ennio Morricone (1928)
  90. Todestag von Mustafa Kemal Atatürk (†1938)
  50. Todestag von Theo Lingen (†1978)
  50. Geburtstag von Nadine Angerer (1978)
11.11. 100. Geburtstag von Carlos Fuentes (1928)
12.11. 50. Geburtstag von Alexandra Maria Lara (1978)
14.11. 80. Geburtstag von Charles III. (1948)
17.11. 50. Geburtstag von Rachel McAdams (1978)
19.11. 200. Todestag von Franz Schubert (†1828)
21.11. 150. Geburtstag von Gustav Radbruch (1878)
22.11. 70. Geburtstag von Jamie Lee Curtis (1958)
  65. Todestag von John F. Kennedy (†1963)
24.11. 50. Geburtstag von Katherine Heigl (1978)
27.11. 75. Todestag von Eugene O'Neill (†1953)
  25. Todestag von Will Quadflieg (†2003)
29.11. 650. Todestag von Karl IV. (†1378)
  225. Geburtstag von Christian Doppler (1803)
  225. Geburtstag von Gottfried Semper (1803)
30.11. 10. Todestag von George H. W. Bush (†2018)

Jubiläen im Dezember 2028

Dezember-Highlights

Noam Chomsky 100. Geburtstag am 7. Dezember

Noam Chomsky

Am 7. Dezember vor 100 Jahren wurde Noam Chomsky geboren, ein bedeutender US-amerikanischer Sprachwissenschaftler und Philosoph, der für seine linksgerichtete Gesellschaftskritik bekannt ist (u. a. „Libertärer Querdenker“ 1999).

Friedensreich Hundertwasser 100. Geburtstag am 15. Dezember

Friedensreich Hundertwasser

Am 15. Dezember vor 100 Jahren wurde Friedensreich Hundertwasser geboren, ein berühmter österreichischer Maler und Architekt des späten 20. Jahrhunderts, dessen Werke und Gebäude (u. a. Hundertwasser-Haus in Wien 1977–1986) vor allem durch geschwungene Formen, Spiralen, leuchtende Farben und Verbindungen mit der Natur geprägt sind.

Runde Jahrestage im Dezember 2028

02.12. 50. Geburtstag von Nelly Furtado (1978)
03.12. 140. Todestag von Carl Zeiss (†1888)
  80. Geburtstag von Ozzy Osbourne (1948)
05.12. 125. Geburtstag von Johannes Heesters (1903)
  15. Todestag von Nelson Mandela (†2013)
06.12. 80. Geburtstag von Marius Müller-Westernhagen (1948)
  40. Todestag von Roy Orbison (†1988)
07.12. 100. Geburtstag von Noam Chomsky (1928)
08.12. 75. Geburtstag von Kim Basinger (1953)
  50. Geburtstag von Ian Somerhalder (1978)
  50. Todestag von Golda Meir (†1978)
09.12. 75. Geburtstag von John Malkovich (1953)
10.12. 150. Todestag von Henry Wells (†1878)
11.12. 225. Geburtstag von Hector Berlioz (1803)
  110. Geburtstag von Alexander Solschenizyn (1918)
13.12. 90. Geburtstag von Heino (1938)
14.12. 525. Geburtstag von Nostradamus (1503)
15.12. 100. Geburtstag von Friedensreich Hundertwasser (1928)
17.12. 250. Geburtstag von Humphry Davy (1778)
  50. Geburtstag von Manny Pacquiao (1978)
  50. Todestag von Joseph Frings (†1978)
18.12. 250. Geburtstag von Joseph Grimaldi (1778)
  225. Todestag von Johann Gottfried Herder (†1803)
  150. Geburtstag von Josef Stalin (1878)
  65. Geburtstag von Brad Pitt (1963)
20.12. 80. Geburtstag von Beatrice Richter (1948)
21.12. 110. Geburtstag von Kurt Waldheim (1918)
  80. Geburtstag von Samuel L. Jackson (1948)
23.12. 110. Geburtstag von Helmut Schmidt (1918)
25.12. 150. Geburtstag von Louis Chevrolet (1878)
26.12. 100. Geburtstag von Martin Cooper (1928)
27.12. 80. Geburtstag von Gérard Depardieu (1948)
28.12. 75. Geburtstag von Richard Clayderman (1953)
29.12. 75. Geburtstag von Matthias Platzeck (1953)
  75. Geburtstag von Thomas Bach (1953)

Jubiläumsjahre