Franziskus

17. Dezember

1936 wurde Franziskus geboren

Franziskus feiert am 17. Dezember 2019 seinen 83. Geburtstag. Er ist ein argentinischer Geistlicher, der seit 2013 als erster Jesuit, erster Argentinier sowie erster Nichteuropäer seit rund 1300 Jahren Papst der römisch-katholischen Kirche ist und in seinen ersten Amtsjahren u. a. mit seiner Bescheidenheit sowie der Thematisierung sozialer Fragen Schlagzeilen macht. Neben Franziskus haben am 17. Dezember u. a. Armin Mueller-Stahl (1930) und Gigi D'Agostino (1967) Geburtstag.

Kalenderblatt 17.12.

17. Dezember 2019 Dienstag · 351. Tag · KW 51

Das Kalenderblatt zum 17. Dezember: Der 17. Dezember ist der 351. Tag des Jahres und fällt 2019 auf einen Dienstag. Es sind noch 327 Tage bis zum 17.12.2019. Wer hat am 17. Dezember Geburtstag? In unserer Tageschronik finden Sie die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 17. Dezember geboren wurden. In diesem Jahr haben u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Fakten zum Tag

  Infos zum 17. Dezember Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 17. Dezember sind im Sternzeichen Schütze geboren.

Namenstage:  Am 17. Dezember haben u. a. Jolanda, Lazarus und Viviana Namenstag.

Chronik & Zeitungen

Historische Zeitungen vom 17. Dezember

Zeitungen

Finden Sie originale Zeitungen und Zeitschriften z. B. von einem 17. Dezember im Zeitungsarchiv:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Bauernregel

»Ist Sankt Lazar nackt und bar, gibt’s ein schönes neues Jahr.«

– Bauernregel zum 17. Dezember

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 17. Dezember

1988 David Lekuta Rudisha   30

David Lekuta Rudisha, geboren am 17. Dezember 1988

David Lekuta Rudisha ist ein kenianischer Mittelstreckenläufer, der als Olympiasieger und Weltmeister den aktuellen Weltrekord über die 800-Meter-Distanz hält (Zeit 1:40,91 in London 2012). Geboren wurde er am 17. Dezember 1988 in Kilgoris, Rift Valley in Kenia. Rudisha feiert in diesem Jahr seinen 31. Geburtstag.

1987 Chelsea Manning  31

Chelsea Manning, geboren am 17. Dezember 1987

Chelsea Elizabeth Manning ist eine US-amerikanische Soldatin, die als US-Soldat Bradley Manning in den Jahren 2010/2011 hunderttausende geheime Dokumente über den von den USA geführten Irakkrieg an die Internet-Enthüllungsplattform „WikiLeaks“ weiterleitete und dafür zu 35 Jahren Haft verurteilt wurde. Sie wurde am 17. Dezember 1987 in Crescent, Oklahoma in den Vereinigten Staaten geboren. In diesem Jahr feiert Manning ihren 32. Geburtstag.

1978 Manny Pacquiao   40

Manny Pacquiao, geboren am 17. Dezember 1978

Emmanuel Dapidran Pacquiao ist ein philippinischer Boxer, der als bisher einziger Athlet der Boxgeschichte seit 1998 in acht Gewichtsklassen Weltmeister wurde, zu den besten Boxern der 2000er-Jahre sowie aktuell zu den bestbezahlten Sportlern der Welt zählt und in seinem Heimatland auch politisch engagiert ist. Geboren wurde er am 17. Dezember 1978 in Kibawe, Mindanao auf den Philippinen. Pacquiao feiert in diesem Jahr seinen 41. Geburtstag.

1967 Gigi D'Agostino  51

Gigi D'Agostino, geboren am 17. Dezember 1967

Luigino Celestino Di Agostino ist ein italienischer DJ und Musikproduzent, der um die Jahrtausendwende mit Hits wie „The Riddle“ (1999), „Bla Bla Bla“ (1999), „La passion“ (2000) und „L’Amour Toujours“ (2001) seine größten Charterfolge feierte. Er wurde am 17. Dezember 1967 in Turin in Italien geboren. In diesem Jahr feiert D'Agostino seinen 52. Geburtstag.

1936 Franziskus  82

Franziskus, geboren am 17. Dezember 1936

Jorge Mario Bergoglio, so sein eigentlicher Name, ist ein argentinischer Geistlicher, der seit 2013 als erster Jesuit, erster Argentinier sowie erster Nichteuropäer seit rund 1300 Jahren Papst der römisch-katholischen Kirche ist und in seinen ersten Amtsjahren u. a. mit seiner Bescheidenheit sowie der Thematisierung sozialer Fragen Schlagzeilen macht. Geboren wurde er am 17. Dezember 1936 in Buenos Aires in Argentinien. Franziskus feiert 2019 seinen 83. Geburtstag.

1936 Klaus Kinkel  82

Klaus Kinkel, geboren am 17. Dezember 1936

Klaus Kinkel ist ein deutscher Jurist und FDP-Politiker, u. a. ehemaliger Bundesjustizminister (1991–1992), Bundesaußenminister (1992–1998) und Vorsitzender seiner Partei (1993–1995). Geboren wurde er am 17. Dezember 1936 in Metzingen. Kinkel feiert in diesem Jahr seinen 83. Geburtstag.

1930 Armin Mueller-Stahl  88

Armin Mueller-Stahl, geboren am 17. Dezember 1930

Armin Mueller-Stahl ist ein renommierter deutscher Schauspieler, der seine Karriere in der DDR begann (u. a. „Jakob der Lügner“ 1974), sie nach seiner Emigration in der BRD fortsetzten konnte (u. a. „Lola“ 1981, „Momo“ 1986, „Die Manns“ 2001, „Buddenbrooks“ 2008) und auch in Hollywood Fuß fasste (u. a. „Shine“ 1996). Geboren wurde er am 17. Dezember 1930 in Tilsit (heute Sowetsk, Kaliningrad) in Ostpreußen (heute Russland). Mueller-Stahl feiert in diesem Jahr seinen 89. Geburtstag.

1908 Willard Frank Libby   110 (†71)

Willard Frank Libby war ein US-amerikanischer Chemiker, Physiker und Träger des Nobelpreises für Chemie 1960 „für seine Methode der Anwendung von Kohlenstoff 14 zur Altersbestimmung in Archäologie, Geologie, Geophysik und anderen Zweigen der Wissenschaft“. Geboren wurde er am 17. Dezember 1908 in Grand Valley, Colorado in den Vereinigten Staaten und verstarb mit 71 Jahren am 8. September 1980 in Los Angeles, Kalifornien. Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 111. Mal.

1887 Josef Lada  131 (†69)

Josef Lada war ein tschechischer Kinderbuchautor und Illustrator, dessen erfolgreichstes Werk das Kinderbuch aus den 1930er-Jahren rund um den sprechenden „Kater Mikesch“ ist. Er wurde am 17. Dezember 1887 in Hrusice in Tschechien geboren und starb am 14. Dezember 1957 mit 69 Jahren in Prag in der Tschechoslowakei (heute Tschechien). Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 132. Mal.

1851 Otto Schott  167 (†83)

Otto Schott, geboren am 17. Dezember 1851

Friedrich Otto Schott war ein deutscher Chemiker und Glastechniker, der zusammen mit Ernst Abbe und Carl Zeiss das „Glastechnische Laboratorium Schott & Genossen“ (1884, heute Schott AG) gründete und mit seiner Revolutionierung der Glastechnologie als Begründer der neuzeitlichen Glastechnik gilt. Er wurde am 17. Dezember 1851 in Witten geboren und starb am 27. August 1935 mit 83 Jahren in Jena. Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 168. Mal.

1797 Joseph Henry  221 (†80)

Joseph Henry, geboren am 17. Dezember 1797

Joseph Henry war ein renommierter US-amerikanischer Physiker, der vor allem den Elektromagnetismus untersuchte, das Prinzip der Selbstinduktion entdeckte und den ersten Elektromagneten entwickelte. Er wurde am 17. Dezember 1797 in Albany, New York in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb am 13. Mai 1878 mit 80 Jahren in Washington, D.C. 2019 jährt sich sein Geburtstag das 222. Mal.

1778 Humphry Davy   240 (†50)

Humphry Davy, geboren am 17. Dezember 1778

Sir Humphry Davy war ein bedeutender britischer Chemiker des frühen 19. Jahrhunderts und Wegbereiter der Elektrochemie, der u. a. den Lichtbogen entdeckte (1813), eine Grubenlampe zur Anzeige von Schlagwetter erfand und zahlreiche Elemente wie Chlor, Brom, Calcium und Magnesium isolierte bzw. als solche identifizierte. Geboren wurde er am 17. Dezember 1778 in Penzance, Cornwall in England und verstarb mit 50 Jahren am 29. Mai 1829 in Genf in der Schweiz. Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 241. Mal.

Gestorben am 17. Dezember

Gedenktage am 17. Dezember 2019

Victor Franz Hess, geboren am 24. Juni 1883

Vor 55 Jahren im Jahr 1964 starb Victor Franz Hess, geboren am 24. Juni 1883. Er war ein österreichischer Physiker und Träger des Nobelpreises für Physik 1934 „für die Entdeckung der kosmischen Strahlung“. Weitere Todestage berühmter Personen, die an einem 17. Dezember gestorben sind:

Dezember