Otto Schott

Geboren 1851

166. Geburtstage im Jahr 2017

Wer wurde vor 165 Jahren im Jahr 1851 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1851 mit den berühmten Geburtstagen des Jahres: Diese bekannten Persönlichkeiten kamen in der Mitte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1851 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Otto Schott, Torakusu Yamaha, Charles Dow und Emil Berliner. Im Jahr 1851 geborene berühmte Personen kamen vor 165 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1851

20.04.Torakusu Yamaha

Torakusu Yamaha, geboren am 20. April 1851

Torakusu Yamaha war ein japanischer Unternehmer und Gründer des Konzerns „Yamaha Corporation“ (1887), der heute u. a. Musikinstrumente, Motorräder und Elektrogeräte produziert. Er wurde am 20. April 1851 in Nagasaki in Japan geboren und starb am 8. August 1916 im Alter von 65 Jahren in Hamamatsu, Shizuoka.

20.05.Emil Berliner

Emil Berliner, geboren am 20. Mai 1851

Emil Berliner war ein deutsch-US-amerikanischer Erfinder, der u. a. durch die Weiterentwicklung von Edisons Phonographen zum Grammophon und die Erfindung der Schallplatte (1887) erstmals die Produktion von Tonträgern in großen Stückzahlen ermöglichte, und Mitgründer der Deutschen Grammophon Gesellschaft (1898). Er wurde am 20. Mai 1851 in Hannover geboren und starb am 3. August 1929 im Alter von 78 Jahren in Washington, D.C.

29.05.Léon Victor Bourgeois

Léon Victor Bourgeois, geboren am 29. Mai 1851

Léon Victor Bourgeois (Léon Victor Auguste Bourgeois) war ein französischer Jurist, Politiker und Träger des Friedensnobelpreises 1920. Er wurde am 29. Mai 1851 in Paris geboren und starb am 29. September 1925 im Alter von 74 Jahren in Épernay.

28.07.Samuel Sachs

Samuel Sachs war ein deutsch-US-amerikanischer Investmentbanker, der zusammen mit seinem Freund Philip Lehman („Lehman Brothers“) das Prinzip der Aktienausgabe für die Unternehmens-Finanzierung einführte („Erfinder der Aktie“) und das heutige Investment-Banking-Unternehmen „Goldman Sachs“ (1882) mitgründete. Er wurde am 28. Juli 1851 in Maryland in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 2. März 1935 im Alter von 83 Jahren in New York City.

06.11.Charles Dow

Charles Dow, geboren am 6. November 1851

Charles Dow (Charles Henry Dow) war ein US-amerikanischer Journalist, Wirtschaftswissenschaftler und Gründer des „Wall Street Journal“ (1889), der zusammen mit Edward Jones zur besseren Beurteilung von Aktien u. a. den noch heute maßgebenden Aktienindex „Dow Jones Industrial Average“ (1896) entwickelte. Er wurde am 6. November 1851 in Sterling, Connecticut in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 4. Dezember 1902 im Alter von 51 Jahren in Brooklyn, New York City.

17.12.Otto Schott

Otto Schott, geboren am 17. Dezember 1851

Otto Schott (Friedrich Otto Schott) war ein deutscher Chemiker und Glastechniker, der zusammen mit Ernst Abbe und Carl Zeiss das „Glastechnische Laboratorium Schott & Genossen“ (1884, heute Schott AG) gründete und mit seiner Revolutionierung der Glastechnologie als Begründer der neuzeitlichen Glastechnik gilt. Er wurde am 17. Dezember 1851 in Witten geboren und starb am 27. August 1935 im Alter von 83 Jahren in Jena.

30.12.Asa Griggs Candler

Asa Griggs Candler, geboren am 30. Dezember 1851

Asa Griggs Candler war ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Gründer der „Coca-Cola Company“ (1892), der dem Erfinder John Stith Pemberton das „Coca-Cola“-Rezept 1887 für 2300 Dollar abkaufte. Er wurde am 30. Dezember 1851 in der Villa Rica, Georgia in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 12. März 1929 im Alter von 77 Jahren in Atlanta, Georgia.

Gestorben im Jahr 1851

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1851

William Turner, geboren am 23. April 1775

Wer ist im Jahr 1851 gestorben? Vor 165 Jahren im Jahr 1851 starb William Turner, geboren am 23. April 1775. Er war einer der bedeutendsten britischen Maler und Vertreter der Romantik, der als ein Wegbereiter des Impressionismus gilt und für seine Landschaftsbilder bekannt ist. Weitere im Jahr 1851 verstorbene Personen sind:

† 27.01.John James Audubon (†65)
† 01.02.Mary Shelley (†53)
† 09.03.Hans Christian Ørsted (†73)
† 10.07.Louis Daguerre (†63)
† 14.09.James Fenimore Cooper (†61)
† 10.12.Karl Drais (†66)

Das Jahr 1851

MDCCCLI

Das Jahr 1851 im 19. Jahrhundert liegt 165 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCLI geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1851

Empfehlen

Jahres-Ranking:  5/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1851 weiter: