Margaret Thatcher

Jubiläen 2025

Runde Geburtstage & Todestage 2025

Die Jahresvorschau für das Jahr 2025 mit seinen prominenten Jahrestagen von runden Geburtstagen und Todestagen berühmter Personen: So jährt sich 2025 etwa zum 100. Mal der Geburtstag von Margaret Thatcher, wird der 300. Todestag von Peter I. der Große begangen, jährt sich das 500. Mal der Todestag von Jakob Fugger der Reiche und zum 800. Mal der Geburtstag von Thomas von Aquin.

Chinesisches Horoskop 2025

Holz-Schlange

Das Jahr 2025 fiel in den 4. Teilzyklus des 78. Zyklus des chinesischen Kalenders. Im chinesischen Horoskop begann am 29. Januar im Jahr 2025 das Jahr der Holz-Schlange (乙巳), zuvor endete das Jahr des Holz-Drachen.

Top 10 Jubiläums-Highlights 2025

Thomas von Aquin   800. Geburtstag

Thomas von Aquin

Im Jahr 1225 wurde Thomas von Aquin geboren, ein italienischer Theologe und Philosoph. 2025 steht sein 800. Geburtstag im Kalender.

Paul Newman   100. Geburtstag 2025

Paul Newman

Im Jahr 1925 wurde Paul Newman geboren, ein amerikanischer Schauspieler. 2025 steht sein 100. Geburtstag im Kalender.

Peter I. der Große   300. Todestag 2025

Peter I. der Große

Am 8. Februar des Jahres 1725 starb Peter I. der Große, ein russischer Zar. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2025 zum 300. Mal.

Friedrich Ebert   100. Todestag 2025

Friedrich Ebert

Am 28. Februar des Jahres 1925 starb Friedrich Ebert, ein deutscher SPD-Politiker. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2025 zum 100. Mal.

Malcolm X   100. Geburtstag 2025

Malcolm X

Im Jahr 1925 wurde Malcolm X geboren, ein amerikanischer Bürgerrechtler. 2025 steht sein 100. Geburtstag im Kalender.

Tony Curtis   100. Geburtstag 2025

Tony Curtis

Im Jahr 1925 wurde Tony Curtis geboren, ein amerikanischer Schauspieler. Im Jahr 2025 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Peter Sellers   100. Geburtstag 2025

Peter Sellers

Im Jahr 1925 wurde Peter Sellers geboren, ein britischer Schauspieler. Am 8. September 2025 wird sein 100. Geburtstag begangen.

Margaret Thatcher   100. Geburtstag 2025

Margaret Thatcher

Im Jahr 1925 wurde die britische Politikerin und Premierministerin Margaret Thatcher geboren. 2025 steht ihr 100. Geburtstag im Kalender.

Richard Burton   100. Geburtstag 2025

Richard Burton

Im Jahr 1925 wurde Richard Burton geboren, ein britischer Schauspieler. Im Jahr 2025 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Hildegard Knef   100. Geburtstag 2025

Hildegard Knef

Im Jahr 1925 wurde die deutsche Schauspielerin Hildegard Knef geboren. Am 28. Dezember 2025 wird ihr 100. Geburtstag begangen.

Jahrestage 2025 ohne Monatsangabe

Von diesen Personen, die im Jahr 2025 einen runden Jahrestag haben, ist der Geburts- bzw. Sterbemonat unbekannt:

2025 1925. Geburtstag von Claudius Ptolemäus (100)
2025 1900. Todestag von Plutarch (†125)
2025 1750. Todestag von Aurelian (†275)
2025 1625. Geburtstag von Attila (400)
2025 1425. Geburtstag von Ali (600)
2025 1175. Todestag von al-Chwarizmi (†850)
2025 1075. Geburtstag von Erik der Rote (950)
2025 850. Geburtstag von Leonardo Fibonacci (1175)
2025 825. Geburtstag von Albertus Magnus (1200)
2025 800. Geburtstag von Thomas von Aquin (1225)
2025 760. Geburtstag von Dante Alighieri (1265)
2025 625. Geburtstag von Johannes Gutenberg (1400)
2025 575. Geburtstag von Hieronymus Bosch (1450)
2025 550. Geburtstag von Vasco Núñez de Balboa (1475)
2025 550. Geburtstag von Matthias Grünewald (1475)
2025 450. Geburtstag von Giambattista Basile (1575)
2025 250. Geburtstag von Jeanne-Geneviève Labrosse (1775)
2025 125. Todestag von Joseph Mortimer Granville (†1900)
2025 100. Geburtstag von Idi Amin (1925)
2025 50. Geburtstag von Linda Zervakis (1975)
2025 25. Todestag von Hildegard Kwandt (†2000)

Jubiläen im Januar 2025

Januar-Highlights

André-Marie Ampère 250. Geburtstag am 20. Januar

André-Marie Ampère

Am 20. Januar vor 250 Jahren wurde André-Marie Ampère geboren, ein französischer Physiker, Mathematiker und ein Begründer der Elektrodynamik, nach dem die Einheit der Stromstärke „Ampere“ benannt ist.

Paul Newman 100. Geburtstag am 26. Januar

Paul Newman

Am 26. Januar vor 100 Jahren wurde Paul Newman geboren, einer der renommiertesten US-amerikanischen Schauspieler des 20. Jahrhunderts (u. a. „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ 1958, „Haie der Großstadt“ 1961, Die Farbe des Geldes“ 1986), Regisseur (u. a. „Die Liebe eines Sommers“ 1968), Unternehmer und mehrfacher Oscar-Preisträger.

Runde Jahrestage im Januar 2025

01.01. 130. Geburtstag von J. Edgar Hoover (1895)
  125. Geburtstag von Chiune Sempo Sugihara (1900)
  50. Geburtstag von Eiichirō Oda (1975)
02.01. 75. Todestag von Emil Jannings (†1950)
04.01. 240. Geburtstag von Jacob Grimm (1785)
  25. Todestag von Diether Krebs (†2000)
05.01. 400. Todestag von Simon Marius (†1625)
  50. Geburtstag von Bradley Cooper (1975)
  25. Todestag von Bernhard Wicki (†2000)
06.01. 70. Geburtstag von Rowan Atkinson (1955)
07.01. 40. Geburtstag von Lewis Hamilton (1985)
08.01. 90. Geburtstag von Elvis Presley (1935)
09.01. 75. Geburtstag von Rio Reiser (1950)
10.01. 80. Geburtstag von Rod Stewart (1945)
11.01. 80. Geburtstag von Christine Kaufmann (1945)
12.01. 50. Todestag von Ernesto Maserati (†1975)
13.01. 50. Geburtstag von Daniel Kehlmann (1975)
14.01. 150. Geburtstag von Albert Schweitzer (1875)
  70. Geburtstag von Jan Fedder (1955)
18.01. 70. Geburtstag von Kevin Costner (1955)
19.01. 25. Todestag von Hedy Lamarr (†2000)
20.01. 250. Geburtstag von André-Marie Ampère (1775)
  100. Geburtstag von Ernesto Cardenal (1925)
21.01. 75. Geburtstag von Billy Ocean (1950)
  75. Todestag von George Orwell (†1950)
  50. Todestag von Mascha Kaléko (†1975)
22.01. 150. Geburtstag von D. W. Griffith (1875)
  125. Geburtstag von Ernst Busch (1900)
23.01. 75. Geburtstag von Richard Dean Anderson (1950)
24.01. 60. Todestag von Winston Churchill (†1965)
26.01. 100. Geburtstag von Paul Newman (1925)
27.01. 250. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Joseph Schelling (1775)
  175. Geburtstag von Edward John Smith (1850)
28.01. 70. Geburtstag von Nicolas Sarkozy (1955)
29.01. 80. Geburtstag von Tom Selleck (1945)
30.01. 100. Geburtstag von Douglas C. Engelbart (1925)
31.01. 10. Todestag von Richard von Weizsäcker (†2015)

Jubiläen im Februar 2025

Februar-Highlights

Peter I. der Große 300. Todestag am 8. Februar

Peter I. der Große

Am 8. Februar vor 300 Jahren starb Peter I. der Große, einer der herausragendsten russischen Staatsmänner, der als Zar (1682–1725) und erster Kaiser des Russischen Reichs (1721–1725) das Land mit zahlreichen Reformen erneuerte und Russland zur europäischen Großmacht formte.

Friedrich Ebert 100. Todestag am 28. Februar

Friedrich Ebert

Am 28. Februar vor 100 Jahren starb Friedrich Ebert, ein bedeutender deutscher SPD-Politiker, der bis zu seinem frühen Tod Vorsitzender der SPD (1913–1925) war und als erster Reichspräsident der neu gegründeten Weimarer Republik (1919–1925) mehrere Aufstände und Putschversuche radikaler Gruppen zu meistern hatte.

Runde Jahrestage im Februar 2025

2025 80. Todestag von Anne Frank (†1945)
02.02. 75. Geburtstag von Barbara Sukowa (1950)
  20. Todestag von Max Schmeling (†2005)
04.02. 100. Todestag von Robert Koldewey (†1925)
05.02. 40. Geburtstag von Cristiano Ronaldo (1985)
06.02. 80. Geburtstag von Bob Marley (1945)
  75. Geburtstag von Natalie Cole (1950)
08.02. 300. Todestag von Peter I. der Große (†1725)
  100. Geburtstag von Jack Lemmon (1925)
10.02. 75. Geburtstag von Mark Spitz (1950)
  50. Geburtstag von Kool Savas (1975)
  25. Todestag von Bernhard Markwitz (†2000)
  20. Todestag von Arthur Miller (†2005)
11.02. 375. Todestag von René Descartes (†1650)
12.02. 75. Geburtstag von Angelo Branduardi (1950)
  25. Todestag von Charles M. Schulz (†2000)
13.02. 75. Geburtstag von Peter Gabriel (1950)
14.02. 50. Todestag von Julian Huxley (†1975)
17.02. 425. Todestag von Giordano Bruno (†1600)
18.02. 100. Geburtstag von George Kennedy (1925)
19.02. 25. Todestag von Friedensreich Hundertwasser (†2000)
20.02. 100. Geburtstag von Robert Altman (1925)
21.02. 150. Geburtstag von Jeanne Calment (1875)
  60. Todestag von Malcolm X (†1965)
22.02. 125. Geburtstag von Luis Buñuel (1900)
  50. Geburtstag von Drew Barrymore (1975)
23.02. 175. Geburtstag von César Ritz (1850)
  170. Todestag von Carl Friedrich Gauß (†1855)
  60. Todestag von Stan Laurel (†1965)
24.02. 525. Geburtstag von Karl V. (1500)
  100. Geburtstag von Etel Adnan (1925)
  100. Todestag von Hjalmar Branting (†1925)
  70. Geburtstag von Steve Jobs (1955)
26.02. 50. Geburtstag von Frank Busemann (1975)
27.02. 10. Todestag von Leonard Nimoy (†2015)
28.02. 100. Todestag von Friedrich Ebert (†1925)

Jubiläen im März 2025

März-Highlights

Jakob I./VI. 400. Todestag am 27. März

Jakob I./VI.

Am 27. März vor 400 Jahren starb Jakob I./VI., als Sohn Maria Stuarts König von Schottland („James VI.“, 1567–1625) und aufgrund der Kinderlosigkeit von Elisabeth I. als Ururenkel von Heinrich VII. später auch König von England („James I.“, 1603–1625), der somit die Regentschaft in Personalunion beider Länder begründete.

Rudolf Steiner 100. Todestag am 30. März

Rudolf Steiner

Am 30. März vor 100 Jahren starb Rudolf Steiner, ein österreichischer Philosoph, Esoteriker und einflussreicher sowie zugleich umstrittener Begründer der Weltanschauung Anthroposophie und der Waldorfpädagogik.

Runde Jahrestage im März 2025

02.03. 125. Geburtstag von Kurt Weill (1900)
05.03. 340. Geburtstag von Georg Friedrich Händel (1685)
06.03. 550. Geburtstag von Michelangelo Buonarroti (1475)
  125. Todestag von Gottlieb Daimler (†1900)
07.03. 150. Geburtstag von Maurice Ravel (1875)
08.03. 50. Todestag von George Stevens (†1975)
09.03. 80. Geburtstag von Katja Ebstein (1945)
10.03. 70. Geburtstag von Marianne Rosenberg (1955)
11.03. 75. Todestag von Heinrich Mann (†1950)
  75. Geburtstag von Bobby McFerrin (1950)
  70. Todestag von Alexander Fleming (†1955)
  70. Geburtstag von Nina Hagen (1955)
12.03. 100. Todestag von Sun Yat-sen (†1925)
13.03. 50. Todestag von Ivo Andrić (†1975)
14.03. 50. Todestag von Susan Hayward (†1975)
15.03. 50. Todestag von Aristoteles Onassis (†1975)
  50. Geburtstag von will.i.am (1975)
  50. Geburtstag von Eva Longoria (1975)
16.03. 275. Geburtstag von Caroline Herschel (1750)
18.03. 75. Geburtstag von Brad Dourif (1950)
19.03. 125. Geburtstag von Frédéric Joliot-Curie (1900)
  120. Geburtstag von Albert Speer (1905)
  70. Geburtstag von Bruce Willis (1955)
20.03. 100. Geburtstag von David Warren (1925)
  75. Geburtstag von William Hurt (1950)
22.03. 75. Geburtstag von Hugo Egon Balder (1950)
23.03. 125. Geburtstag von Erich Fromm (1900)
  120. Geburtstag von Lale Andersen (1905)
24.03. 120. Todestag von Jules Verne (†1905)
26.03. 100. Geburtstag von Pierre Boulez (1925)
  40. Geburtstag von Keira Knightley (1985)
27.03. 400. Todestag von Jakob I./VI. (†1625)
  180. Geburtstag von Wilhelm Conrad Röntgen (1845)
  75. Geburtstag von Tony Banks (1950)
28.03. 40. Todestag von Marc Chagall (†1985)
30.03. 100. Todestag von Rudolf Steiner (†1925)
  80. Geburtstag von Eric Clapton (1945)
  75. Geburtstag von Robbie Coltrane (1950)
  25. Todestag von Rudolf Kirchschläger (†2000)
31.03. 340. Geburtstag von Johann Sebastian Bach (1685)

Jubiläen im April 2025

April-Highlights

Hans Rosenthal 100. Geburtstag am 2. April

Hans Rosenthal

Am 2. April vor 100 Jahren wurde Hans Rosenthal geboren, ein deutscher Showmaster und Entertainer, der in den 1950ern bis 1980ern große und beliebte Unterhaltungssendungen zunächst im Hörfunk sowie später etwa „Dalli Dalli“ (1971–1986) im TV moderierte und den Ausruf „…das war Spitze!“ zu seinem Markenzeichen machte.

Giacomo Casanova 300. Geburtstag am 2. April

Giacomo Casanova

Am 2. April vor 300 Jahren wurde Giacomo Casanova geboren, ein venezianischer Schriftsteller und Abenteurer, der durch zahlreiche Liebschaften bekannt wurde und als Sinnbild des Verführers seinen Namen „Casanova“ für eben diesen prägte.

Runde Jahrestage im April 2025

01.04. 210. Geburtstag von Otto von Bismarck (1815)
  150. Geburtstag von Edgar Wallace (1875)
  20. Todestag von Harald Juhnke (†2005)
02.04. 300. Geburtstag von Giacomo Casanova (1725)
  220. Geburtstag von Hans Christian Andersen (1805)
  150. Geburtstag von Walter Chrysler (1875)
  100. Geburtstag von Hans Rosenthal (1925)
  80. Geburtstag von Jürgen Drews (1945)
  20. Todestag von Johannes Paul II. (†2005)
03.04. 150. Geburtstag von Mistinguett (1875)
  95. Geburtstag von Helmut Kohl (1930)
  75. Todestag von Kurt Weill (†1950)
05.04. 125. Geburtstag von Spencer Tracy (1900)
  75. Geburtstag von Agnetha Fältskog (1950)
07.04. 150. Todestag von Georg Herwegh (†1875)
08.04. 190. Todestag von Wilhelm von Humboldt (†1835)
09.04. 100. Geburtstag von Heinz Nixdorf (1925)
  80. Todestag von Dietrich Bonhoeffer (†1945)
11.04. 200. Geburtstag von Ferdinand Lassalle (1825)
  60. Geburtstag von Simone Thomalla (1965)
12.04. 80. Todestag von Franklin D. Roosevelt (†1945)
  50. Todestag von Josephine Baker (†1975)
13.04. 50. Geburtstag von Lou Bega (1975)
  10. Todestag von Günter Grass (†2015)
14.04. 100. Geburtstag von Rod Steiger (1925)
  50. Todestag von Fredric March (†1975)
15.04. 160. Todestag von Abraham Lincoln (†1865)
  100. Todestag von John Singer Sargent (†1925)
16.04. 175. Todestag von Madame Tussaud (†1850)
18.04. 70. Todestag von Albert Einstein (†1955)
21.04. 110. Geburtstag von Anthony Quinn (1915)
22.04. 80. Todestag von Käthe Kollwitz (†1945)
23.04. 250. Geburtstag von William Turner (1775)
25.04. 125. Geburtstag von Wolfgang Pauli (1900)
26.04. 450. Geburtstag von Maria de’ Medici (1575)
  20. Todestag von Maria Schell (†2005)
28.04. 80. Todestag von Benito Mussolini (†1945)
30.04. 80. Todestag von Adolf Hitler (†1945)
  50. Geburtstag von Johnny Galecki (1975)

Jubiläen im Mai 2025

Mai-Highlights

Eddi Arent 100. Geburtstag am 5. Mai

Eddi Arent

Am 5. Mai vor 100 Jahren wurde Eddi Arent geboren, ein deutscher Schauspieler und Slapstick-Komiker, der in den 1960er-Jahren durch seine Rollen in zahlreichen Edgar-Wallace-Verfilmungen und als „Lord Castlepool“ in drei Karl-May-Filmen (1962–1968) bekannt wurde.

Malcolm X 100. Geburtstag am 19. Mai

Malcolm X

Am 19. Mai vor 100 Jahren wurde Malcolm X geboren, ein führender Sprecher der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung gegen die Rassentrennung.

Runde Jahrestage im Mai 2025

01.05. 110. Geburtstag von Hanns Martin Schleyer (1915)
  80. Todestag von Joseph Goebbels (†1945)
02.05. 50. Geburtstag von David Beckham (1975)
04.05. 200. Geburtstag von Thomas Henry Huxley (1825)
05.05. 500. Todestag von Friedrich III. der Weise (†1525)
  250. Geburtstag von Maria Clementine Martin (1775)
  100. Geburtstag von Eddi Arent (1925)
06.05. 110. Geburtstag von Orson Welles (1915)
  100. Geburtstag von Hanns Dieter Hüsch (1925)
07.05. 200. Todestag von Antonio Salieri (†1825)
08.05. 50. Geburtstag von Enrique Iglesias (1975)
09.05. 220. Todestag von Friedrich Schiller (†1805)
11.05. 100. Geburtstag von Max Morlock (1925)
12.05. 50. Geburtstag von Miriam Pielhau (1975)
13.05. 75. Geburtstag von Stevie Wonder (1950)
16.05. 120. Geburtstag von Henry Fonda (1905)
  100. Geburtstag von Hannes Hegen (1925)
18.05. 75. Geburtstag von Thomas Gottschalk (1950)
  50. Geburtstag von Jack Johnson (1975)
19.05. 100. Geburtstag von Malcolm X (1925)
21.05. 25. Todestag von John Gielgud (†2000)
  25. Todestag von Erich Mielke (†2000)
22.05. 140. Todestag von Victor Hugo (†1885)
  100. Geburtstag von Jean Tinguely (1925)
23.05. 80. Todestag von Heinrich Himmler (†1945)
24.05. 80. Geburtstag von Priscilla Presley (1945)
26.05. 100. Geburtstag von Dan Robbins (1925)
27.05. 500. Todestag von Thomas Müntzer (†1525)
  50. Geburtstag von Jamie Oliver (1975)
28.05. 100. Geburtstag von Dietrich Fischer-Dieskau (1925)
31.05. 100. Geburtstag von Frei Otto (1925)
  95. Geburtstag von Clint Eastwood (1930)
  80. Geburtstag von Rainer Werner Fassbinder (1945)

Jubiläen im Juni 2025

Juni-Highlights

Tony Curtis 100. Geburtstag am 3. Juni

Tony Curtis

Am 3. Juni vor 100 Jahren wurde Tony Curtis geboren, ein bekannter US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Flucht in Ketten“ 1958, „Manche mögen's heiß“ 1959).

Barbara Bush 100. Geburtstag am 8. Juni

Barbara Bush

Am 8. Juni vor 100 Jahren wurde Barbara Bush geboren, als Gattin des ehemaligen US-Präsidenten George H. W. Bush die First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika (1989–1993), die in der Bevölkerung für ihre Bodenständigkeit und ihren Humor geschätzt wurde und an der Seite ihres Mannes auf eigene politische Ambitionen verzichtete.

Runde Jahrestage im Juni 2025

03.06. 150. Todestag von Georges Bizet (†1875)
  125. Todestag von Mary Kingsley (†1900)
  100. Geburtstag von Tony Curtis (1925)
  75. Geburtstag von Suzi Quatro (1950)
  50. Todestag von Eisaku Satō (†1975)
04.06. 150. Todestag von Eduard Mörike (†1875)
  50. Geburtstag von Angelina Jolie (1975)
  40. Geburtstag von Lukas Podolski (1985)
06.06. 200. Geburtstag von Friedrich Bayer (1825)
  175. Geburtstag von Ferdinand Braun (1850)
  150. Geburtstag von Thomas Mann (1875)
  10. Todestag von Pierre Brice (†2015)
07.06. 10. Todestag von Christopher Lee (†2015)
08.06. 100. Geburtstag von Barbara Bush (1925)
09.06. 25. Todestag von Ernst Jandl (†2000)
  10. Todestag von James Last (†2015)
10.06. 200. Geburtstag von Sondre Norheim (1825)
14.06. 200. Todestag von Pierre L'Enfant (†1825)
16.06. 75. Geburtstag von Klaus Lage (1950)
17.06. 80. Geburtstag von Eddy Merckx (1945)
19.06. 80. Geburtstag von Aung San Suu Kyi (1945)
21.06. 120. Geburtstag von Jean-Paul Sartre (1905)
22.06. 140. Todestag von Muhammad Ahmad (†1885)
23.06. 100. Geburtstag von John Shepherd-Barron (1925)
  50. Geburtstag von DJ Antoine (1975)
25.06. 100. Todestag von Josef Breuer (†1925)
  50. Geburtstag von Wladimir Kramnik (1975)
27.06. 50. Geburtstag von Tobey Maguire (1975)
  40. Geburtstag von Nico Rosberg (1985)
29.06. 150. Todestag von Ferdinand I. (†1875)
  125. Geburtstag von Antoine de Saint-Exupéry (1900)
  100. Geburtstag von Giorgio Napolitano (1925)
  75. Todestag von Melitta Bentz (†1950)
  25. Todestag von Vittorio Gassman (†2000)
30.06. 50. Geburtstag von Ralf Schumacher (1975)
  40. Geburtstag von Michael Phelps (1985)

Jubiläen im Juli 2025

Juli-Highlights

Patrice Lumumba 100. Geburtstag am 2. Juli

Patrice Lumumba

Am 2. Juli vor 100 Jahren wurde Patrice Lumumba geboren, ein als Symbolfigur des afrikanischen Unabhängigkeitskampfes verehrter kongolesischer Politiker, der die Unabhängigkeitsbewegung in der Kolonie Belgisch-Kongo führte und die neu gegründete Republik Kongo 1960 als erster freigewählter Premierminister bis zu einem Putsch für wenige Monate regierte.

Bill Haley 100. Geburtstag am 6. Juli

Bill Haley

Am 6. Juli vor 100 Jahren wurde Bill Haley geboren, ein US-amerikanischen Musiker, der als erster erfolgreicher weißer Rock-’n’-Roller gilt, mit seiner Band „Bill Haley & His Comets“ auf der Bühne stand und mit diesen „Rock Around The Clock“ (1954) zu einem der größten Plattenerfolge des 20. Jahrhunderts machte.

Runde Jahrestage im Juli 2025

01.07. 100. Todestag von Erik Satie (†1925)
  25. Todestag von Walter Matthau (†2000)
02.07. 100. Geburtstag von Patrice Lumumba (1925)
03.07. 150. Geburtstag von Ferdinand Sauerbruch (1875)
06.07. 100. Geburtstag von Bill Haley (1925)
  90. Geburtstag von Tenzin Gyatso (1935)
  50. Geburtstag von 50 cent (1975)
09.07. 100. Geburtstag von Peter Ludwig (1925)
  50. Geburtstag von Jack White (1975)
10.07. 10. Todestag von Omar Sharif (†2015)
14.07. 150. Todestag von Guillaume-Henri Dufour (†1875)
16.07. 40. Todestag von Heinrich Böll (†1985)
18.07. 50. Geburtstag von M.I.A. (1975)
20.07. 100. Geburtstag von Frantz Fanon (1925)
23.07. 250. Geburtstag von Eugène François Vidocq (1775)
  150. Todestag von Isaac Singer (†1875)
25.07. 60. Geburtstag von Ina Müller (1965)
26.07. 150. Geburtstag von Carl Gustav Jung (1875)
  100. Todestag von Gottlob Frege (†1925)
28.07. 275. Todestag von Johann Sebastian Bach (†1750)
29.07. 100. Geburtstag von Mikis Theodorakis (1925)
31.07. 150. Todestag von Andrew Johnson (†1875)
  60. Geburtstag von Joanne K. Rowling (1965)

Jubiläen im August 2025

August-Highlights

Ernst Jandl 100. Geburtstag am 1. August

Ernst Jandl

Am 1. August vor 100 Jahren wurde Ernst Jandl geboren, ein österreichischer Dichter, Schriftsteller und Übersetzer, der vor allem für seine experimentelle Lyrik bekannt wurde und Träger des Georg-Büchner-Preises (1984) ist.

Norris McWhirter 100. Geburtstag am 12. August

Norris McWhirter

Am 12. August vor 100 Jahren wurde Norris McWhirter geboren, ein britischer Verleger und zusammen mit seinem Zwillingsbruder Ross McWhirter Gründer des „Guinness-Buch der Rekorde“ (1955).

Runde Jahrestage im August 2025

01.08. 100. Geburtstag von Ernst Jandl (1925)
02.08. 75. Geburtstag von Jussi Adler-Olsen (1950)
04.08. 150. Todestag von Hans Christian Andersen (†1875)
  125. Geburtstag von Elizabeth Bowes-Lyon (1900)
05.08. 175. Geburtstag von Guy de Maupassant (1850)
  130. Todestag von Friedrich Engels (†1895)
  75. Geburtstag von Rosi Mittermaier (1950)
  25. Todestag von Alec Guinness (†2000)
07.08. 125. Todestag von Wilhelm Liebknecht (†1900)
  50. Geburtstag von Charlize Theron (1975)
09.08. 50. Todestag von Dmitri Schostakowitsch (†1975)
11.08. 75. Geburtstag von Steve Wozniak (1950)
12.08. 100. Geburtstag von Ross McWhirter (1925)
  100. Geburtstag von Norris McWhirter (1925)
  75. Geburtstag von Iris Berben (1950)
  70. Geburtstag von Heintje (1955)
  70. Todestag von Thomas Mann (†1955)
  50. Geburtstag von Casey Affleck (1975)
14.08. 80. Geburtstag von Steve Martin (1945)
17.08. 175. Todestag von José de San Martín (†1850)
18.08. 275. Geburtstag von Antonio Salieri (1750)
  175. Todestag von Honoré de Balzac (†1850)
21.08. 25. Todestag von Bubi Scholz (†2000)
22.08. 50. Geburtstag von Rodrigo Santoro (1975)
25.08. 180. Geburtstag von Ludwig II. (1845)
  125. Todestag von Friedrich Nietzsche (†1900)
  25. Todestag von Carl Barks (†2000)
27.08. 50. Todestag von Haile Selassie (†1975)
28.08. 30. Todestag von Michael Ende (†1995)
29.08. 110. Geburtstag von Ingrid Bergman (1915)
30.08. 70. Geburtstag von Helge Schneider (1955)

Jubiläen im September 2025

September-Highlights

Peter Sellers 100. Geburtstag am 8. September

Peter Sellers

Am 8. September vor 100 Jahren wurde Peter Sellers geboren, ein britischer Schauspieler (u. a. als Inspektor Clouseau in „Der rosarote Panther“ 1963, „Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben“ 1964, „Willkommen Mr. Chance“ 1979).

B. B. King 100. Geburtstag am 16. September

B. B. King

Am 16. September vor 100 Jahren wurde B. B. King geboren, ein US-amerikanischer und einer der einflussreichsten Blues-Gitarristen und Sänger, der auf der Liste der „100 greatest guitarists of all time“ des Rolling Stone Magazines den dritten Platz belegte (u. a. „Sweet Sixteen“ 1960, „Rock Me Baby“ 1964, „The Thrill Is Gone“ 1969).

Runde Jahrestage im September 2025

01.09. 310. Todestag von Ludwig XIV. (†1715)
  150. Geburtstag von Edgar Rice Burroughs (1875)
  100. Geburtstag von Roy J. Glauber (1925)
03.09. 150. Geburtstag von Ferdinand Porsche (1875)
  60. Geburtstag von Charlie Sheen (1965)
04.09. 60. Todestag von Albert Schweitzer (†1965)
05.09. 90. Geburtstag von Dieter Hallervorden (1935)
06.09. 110. Geburtstag von Franz Josef Strauß (1915)
07.09. 60. Geburtstag von Jörg Pilawa (1965)
08.09. 100. Geburtstag von Peter Sellers (1925)
09.09. 50. Geburtstag von Michael Bublé (1975)
  40. Geburtstag von Luka Modrić (1985)
11.09. 80. Geburtstag von Franz Beckenbauer (1945)
12.09. 25. Todestag von Konrad Kujau (†2000)
13.09. 25. Todestag von Rolf Kauka (†2000)
15.09. 110. Geburtstag von Helmut Schön (1915)
16.09. 100. Geburtstag von B. B. King (1925)
  100. Todestag von Leo Fall (†1925)
18.09. 120. Geburtstag von Greta Garbo (1905)
20.09. 150. Geburtstag von Matthias Erzberger (1875)
  100. Geburtstag von Justo Gallego Martínez (1925)
  50. Geburtstag von Juan Pablo Montoya (1975)
21.09. 75. Geburtstag von Bill Murray (1950)
22.09. 50. Geburtstag von Christian Ulmen (1975)
  40. Todestag von Axel Springer (†1985)
23.09. 140. Todestag von Carl Spitzweg (†1885)
24.09. 300. Geburtstag von Arthur Guinness (1725)
25.09. 300. Geburtstag von Nicolas-Joseph Cugnot (1725)
26.09. 80. Todestag von Béla Bartók (†1945)
27.09. 100. Geburtstag von Robert Edwards (1925)
28.09. 130. Todestag von Louis Pasteur (†1895)
  120. Geburtstag von Max Schmeling (1905)
  100. Geburtstag von Seymour Cray (1925)
29.09. 100. Todestag von Léon Victor Bourgeois (†1925)
  10. Todestag von Hellmuth Karasek (†2015)
30.09. 70. Todestag von James Dean (†1955)
  50. Geburtstag von Marion Cotillard (1975)
  40. Todestag von Simone Signoret (†1985)

Jubiläen im Oktober 2025

Oktober-Highlights

Margaret Thatcher 100. Geburtstag am 13. Oktober

Margaret Thatcher

Am 13. Oktober vor 100 Jahren wurde Margaret Thatcher geboren, eine britische Politikerin und erste weibliche Premierministerin des Vereinigten Königreichs (1979–1990), die sich in ihrer langjährigen Amtszeit u. a. mit einschneidenden Wirtschafts- und Sozialreformen sowie ihrem Eingreifen im Falkland-Krieg den Spitznamen der „Eisernen Lady“ erwarb.

Johann Strauss 200. Geburtstag am 25. Oktober

Johann Strauss

Am 25. Oktober vor 200 Jahren wurde Johann Strauss geboren, ein als „Walzerkönig“ bekannter österreichischer Komponist und Kapellmeister, der Werke wie die Operette „Die Fledermaus“ (1874) und Walzer wie „An der schönen blauen Donau“ (1867), „Wiener Blut“ (1873) sowie den „Kaiser-Walzer“ (1888) schuf.

Runde Jahrestage im Oktober 2025

01.10. 90. Geburtstag von Julie Andrews (1935)
03.10. 125. Geburtstag von Thomas Wolfe (1900)
  100. Geburtstag von Gore Vidal (1925)
04.10. 130. Geburtstag von Buster Keaton (1895)
05.10. 75. Geburtstag von Paola Felix (1950)
  50. Geburtstag von Kate Winslet (1975)
07.10. 140. Geburtstag von Niels Bohr (1885)
  125. Geburtstag von Heinrich Himmler (1900)
09.10. 85. Geburtstag von John Lennon (1940)
10.10. 200. Geburtstag von Paul Kruger (1825)
  100. Todestag von James Buchanan Duke (†1925)
  40. Todestag von Orson Welles (†1985)
  40. Todestag von Yul Brynner (†1985)
  25. Todestag von Sirimavo Bandaranaike (†2000)
11.10. 100. Geburtstag von Elmore Leonard (1925)
12.10. 90. Geburtstag von Luciano Pavarotti (1935)
13.10. 100. Geburtstag von Margaret Thatcher (1925)
14.10. 100. Todestag von Eugen Sandow (†1925)
16.10. 100. Geburtstag von Angela Lansbury (1925)
17.10. 110. Geburtstag von Arthur Miller (1915)
19.10. 50. Geburtstag von Hilde Gerg (1975)
22.10. 100. Geburtstag von Robert Rauschenberg (1925)
23.10. 100. Geburtstag von Johnny Carson (1925)
24.10. 300. Todestag von Alessandro Scarlatti (†1725)
  20. Todestag von Rosa Parks (†2005)
25.10. 200. Geburtstag von Johann Strauss (1825)
26.10. 225. Geburtstag von Helmuth Karl Bernhard von Moltke (1800)
28.10. 75. Geburtstag von Annette Humpe (1950)
  70. Geburtstag von Bill Gates (1955)
29.10. 100. Geburtstag von Robert Hardy (1925)
30.10. 50. Todestag von Gustav Hertz (†1975)
31.10. 75. Geburtstag von Zaha Hadid (1950)

Jubiläen im November 2025

November-Highlights

Richard Burton 100. Geburtstag am 10. November

Richard Burton

Am 10. November vor 100 Jahren wurde Richard Burton geboren, ein international populärer britischer Hollywood-Schauspieler insbesondere der 1960er- und 1970er-Jahre (u. a. „Becket“ 1963, „Die Nacht des Leguan“ 1964, „Der Spion, der aus der Kälte kam“ 1965 und mit seiner damaligen Ehefrau Elizabeth Taylor „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“).

Robert Kennedy 100. Geburtstag am 20. November

Robert Kennedy

Am 20. November vor 100 Jahren wurde Robert Kennedy geboren, ein US-amerikanischer Politiker, Justizminister und Senator, der wie später sein älterer Bruder John F. Kennedy einem Attentat zum Opfer fiel, als er für das Amt des Präsidenten kandidierte.

Runde Jahrestage im November 2025

02.11. 75. Todestag von George Bernard Shaw (†1950)
03.11. 125. Geburtstag von Adi Dassler (1900)
  100. Geburtstag von Dieter Wellershoff (1925)
  80. Geburtstag von Gerd Müller (1945)
04.11. 100. Geburtstag von Doris Roberts (1925)
08.11. 125. Geburtstag von Margaret Mitchell (1900)
  90. Geburtstag von Alain Delon (1935)
10.11. 100. Geburtstag von Richard Burton (1925)
  70. Geburtstag von Roland Emmerich (1955)
  10. Todestag von Helmut Schmidt (†2015)
11.11. 975. Geburtstag von Heinrich IV. (1050)
12.11. 100. Geburtstag von Heinz Schubert (1925)
  25. Todestag von Leah Rabin (†2000)
13.11. 175. Geburtstag von Robert Louis Stevenson (1850)
  70. Geburtstag von Whoopi Goldberg (1955)
14.11. 375. Geburtstag von Wilhelm von Oranien (1650)
  200. Todestag von Jean Paul (†1825)
15.11. 80. Geburtstag von Anni-Frid Lyngstad (1945)
17.11. 100. Geburtstag von Rock Hudson (1925)
19.11. 125. Geburtstag von Anna Seghers (1900)
20.11. 100. Geburtstag von Maja Plissezkaja (1925)
  100. Geburtstag von Robert Kennedy (1925)
  50. Todestag von Francisco Franco (†1975)
21.11. 200. Geburtstag von Theodor König (1825)
  25. Todestag von Emil Zátopek (†2000)
22.11. 60. Geburtstag von Mads Mikkelsen (1965)
25.11. 110. Geburtstag von Augusto Pinochet (1915)
27.11. 150. Geburtstag von Julius Lenhart (1875)
  100. Geburtstag von Claude Lanzmann (1925)
  50. Todestag von Ross McWhirter (†1975)
28.11. 75. Geburtstag von Ed Harris (1950)
29.11. 50. Todestag von Graham Hill (†1975)
30.11. 190. Geburtstag von Mark Twain (1835)
  125. Todestag von Oscar Wilde (†1900)

Jubiläen im Dezember 2025

Dezember-Highlights

Jane Austen 250. Geburtstag am 16. Dezember

Jane Austen

Am 16. Dezember vor 250 Jahren wurde Jane Austen geboren, eine bedeutende britische Schriftstellerin, deren Werke rund um den britischen Landadel wie „Sense and Sensibility“ (1811), „Pride and Prejudice“ (1813), „Mansfield Park“ (1814) und „Emma“ (1815) zu den Klassikern der Englischen Literatur zählen.

Hildegard Knef 100. Geburtstag am 28. Dezember

Hildegard Knef

Am 28. Dezember vor 100 Jahren wurde Hildegard Knef geboren, eine berühmte deutsche Schauspielerin (u. a. „Die Sünderin“ 1950, „Schnee am Kilimandscharo“ 1952) und Chansonsängerin (u. a. „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ 1968).

Runde Jahrestage im Dezember 2025

01.12. 200. Todestag von Alexander I. (†1825)
  90. Geburtstag von Woody Allen (1935)
02.12. 100. Geburtstag von Julie Harris (1925)
03.12. 100. Geburtstag von Kim Dae-jung (1925)
  60. Geburtstag von Katarina Witt (1965)
04.12. 150. Geburtstag von Rainer Maria Rilke (1875)
  50. Todestag von Hannah Arendt (†1975)
05.12. 100. Todestag von Władysław Reymont (†1925)
  50. Geburtstag von Ronnie O’Sullivan (1975)
07.12. 50. Todestag von Thornton Wilder (†1975)
08.12. 100. Geburtstag von Sammy Davis Jr. (1925)
  45. Todestag von John Lennon (†1980)
09.12. 50. Todestag von William A. Wellman (†1975)
12.12. 110. Geburtstag von Frank Sinatra (1915)
  50. Geburtstag von Mayim Bialik (1975)
13.12. 775. Todestag von Friedrich II. von Staufen (†1250)
  110. Geburtstag von Curd Jürgens (1915)
14.12. 130. Geburtstag von Georg VI. (1895)
15.12. 350. Todestag von Jan Vermeer (†1675)
16.12. 250. Geburtstag von Jane Austen (1775)
  50. Geburtstag von Benjamin Kowalewicz (1975)
17.12. 175. Todestag von Carl Bertelsmann (†1850)
18.12. 30. Todestag von Konrad Zuse (†1995)
19.12. 150. Geburtstag von Mileva Marić (1875)
  110. Geburtstag von Édith Piaf (1915)
20.12. 200. Geburtstag von Friedrich Grillo (1825)
21.12. 650. Todestag von Giovanni Boccaccio (†1375)
  100. Todestag von Melli Beese (†1925)
  90. Todestag von Kurt Tucholsky (†1935)
  60. Geburtstag von Anke Engelke (1965)
24.12. 100. Geburtstag von Masaya Nakamura (1925)
  50. Todestag von Bernard Herrmann (†1975)
25.12. 30. Todestag von Dean Martin (†1995)
26.12. 100. Geburtstag von Georg Buschner (1925)
27.12. 75. Todestag von Max Beckmann (†1950)
28.12. 100. Geburtstag von Hildegard Knef (1925)
29.12. 225. Geburtstag von Charles Goodyear (1800)
30.12. 500. Todestag von Jakob Fugger der Reiche (†1525)
  50. Geburtstag von Tiger Woods (1975)
31.12. 75. Todestag von Karl Renner (†1950)

Jubiläumsjahre