Johann Strauss

Johann Strauss (Sohn)

wurde am 25. Oktober 1825 geboren

Johann Baptist Strauss war ein als „Walzerkönig“ bekannter österreichischer Komponist und Kapellmeister, der Werke wie die Operette „Die Fledermaus“ (1874) und Walzer wie „An der schönen blauen Donau“ (1867), „Wiener Blut“ (1873) sowie den „Kaiser-Walzer“ (1888) schuf. Er wurde am 25. Oktober 1825 in St. Ulrich (heute Wien) in Ă–sterreich geboren und starb am 3. Juni 1899 mit 73 Jahren in Wien. Sein Geburtstag jährt sich 2017 zum 192. Mal.

Johann Strauss, geboren 1825, war ein österreichischer Komponist und Kapellmeister.

Lebensdaten

Steckbrief von Johann Strauss (Sohn)

GeburtsdatumDienstag, 25. Oktober 1825
GeburtsortSt. Ulrich (heute Wien), Ă–sterreich
TodesdatumSamstag, 3. Juni 1899 (†73)
SterbeortWien, Ă–sterreich-Ungarn (heute Ă–sterreich)
GrabstätteZentralfriedhof, Wien, Österreich
SternzeichenSkorpion
VaterJohann Strauss

Strauss-Zitat

»Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist.«

– Johann Strauss (Die Fledermaus)

Zeitliche Einordnung

Strauss' Zeit (1825–1899) und seine Zeitgenossen

Johann Strauss lebte und wirkte im 19. Jahrhundert. Er kommt 1825 als Sohn von Johann Strauss zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Anton Bruckner (1824–1896) und Leo Tolstoi (1828–1910). Seine frĂĽhe Kindheit verbringt er in den 1820ern, in den 1830er-Jahren wächst er heran. Während er lebt wirken u. a. auch Franz Xaver Gruber (1787–1863), Ludwig von Köchel (1800–1877) und Giuseppe Verdi (1813–1901). Johann Strauss' Lebensspanne umfasst 73 Jahre. Er stirbt im Jahr 1899.

Strauss-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Johann Strauss

1825Geburt am 25. Oktober in St. Ulrich (heute Wien) in Ă–sterreich
1849Tod des Vaters Johann Strauss
1885„Der Zigeunerbaron“ von Johann Strauß wird uraufgeführt ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1886Johann Strauss wird Coburger ( Bayern 2 Kalenderblatt)
1899Tod mit 73 Jahren am 3. Juni in Wien
2025200. Jubiläum des Geburtstages am 25. Oktober
2049150. Todestag am 3. Juni

Strauss-Trivia

Schon gewusst?

Am Tag als Johann Strauss starb wurde Georg von BĂ©kĂ©sy geboren.

Strauss-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Johann Strauss

Wann wurde Strauss geboren? Johann Strauss wurde vor 192 Jahren im Jahr 1825 geboren.

An welchem Tag ist Johann Strauss geboren worden? Strauss hatte in drei Tagen am 25. Oktober Geburtstag. Er wurde an einem Dienstag geboren. 2017 fällt sein Geburtstag auf einen Mittwoch.

Welches Sternzeichen war Strauss? Johann Strauss wurde im westlichen Tierkreiszeichen Skorpion geboren.

Wo wurde Johann Strauss geboren? Strauss wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in St. Ulrich (heute Wien) in Ă–sterreich zur Welt.

Wann ist Strauss gestorben? Johann Strauss verstarb vor 118 Jahren am Ende des 19. Jahrhunderts am 3. Juni 1899, einem Samstag.

Wie alt wurde Johann Strauss? Johann Strauss wurde 73 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

St. Ulrich (heute Wien) – Österreich

Karte des Geburtsortes von Johann Strauss

Johann Strauss wurde in St. Ulrich (heute Wien) in Ă–sterreich geboren und starb in Wien .

Webtipps

Strauss-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Johann Strauss zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 8.2/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Johann Strauss auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Johann Strauss verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

25.10.

Der 25. Oktober: Wer hat am gleichen Tag wie Johann Strauss Geburtstag?

Geburtsjahr

1825

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1825: Wer wurde im Jahr 1825 geboren?

Musik

Weitere berühmte Personen der Musik: Musiker & Tonschöpfer.

Schlagworte zu Strauss