Gustav Mahler

Gustav Mahler

wurde am 7. Juli 1860 geboren

Gustav Mahler war einer der bedeutendsten österreichischen Komponisten, der am Ăśbergang von der Spätromantik zur Moderne ein Vertreter der „Neuen Musik“ war, auch als Dirigent und Operndirektor wirkte und zu einem einflussreichen Reformer des Musiktheaters wurde. Er wurde am 7. Juli 1860 in Kalischt, Böhmen im Kaisertum Ă–sterreich (heute Tschechien) geboren und verstarb mit 50 Jahren am 18. Mai 1911 in Wien. Sein Geburtstag jährte sich 2017 zum 157. Mal.

Gustav Mahler, geboren 1860, war ein österreichischer Komponist und Dirigent.

Lebensdaten

Steckbrief von Gustav Mahler

GeburtsdatumSamstag, 7. Juli 1860
GeburtsortKalischt, Böhmen, Kaisertum Ă–sterreich (heute Tschechien)
TodesdatumDonnerstag, 18. Mai 1911 (†50)
SterbeortWien, Ă–sterreich-Ungarn (heute Ă–sterreich)
SternzeichenKrebs

Mahler-Zitate

»Wenn die Welt einmal untergehen sollte, dann ziehe ich nach Wien, denn dort passiert alles 50 Jahre später.«

– Gustav Mahler

»Man braucht nicht dabei zu sein, wenn man unsterblich wird.«

– Gustav Mahler

Zeitliche Einordnung

Mahlers Zeit (1860–1911) und seine Zeitgenossen

Gustav Mahler wird in der Mitte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1860 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Sigmund Freud (1856–1939) und Daniel Swarovski (1862–1956). Seine Kindheit verlebt Mahler in den 1860er-Jahren, seine Jugend in den 1870ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie AntonĂ­n Dvořák (1841–1904), Leoš Janáček (1854–1928) und Giuseppe Verdi (1813–1901). Gustav Mahlers Lebensspanne umfasst 50 Jahre. Er stirbt im Jahr 1911.

Mahler-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Gustav Mahler

1860Geburt am 7. Juli in Kalischt, Böhmen im Kaisertum Ă–sterreich (heute Tschechien)
1902Heirat mit Alma Mahler-Werfel, geborene Schindler
1908Gustav Mahler dirigiert die UrauffĂĽhrung seiner 7. Sinfonie ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1911Tod mit 50 Jahren am 18. Mai in Wien
1912Gustav Mahlers Symphonie Nr. 9 wird in Wien uraufgefĂĽhrt ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
2060200. Jubiläum des Geburtstages am 7. Juli
2061150. Todestag am 18. Mai

Mahler-Autogramm

Unterschrift von Gustav Mahler

Unterschrift Gustav Mahler

Mahler-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Gustav Mahler

Wann wurde Mahler geboren? Gustav Mahler wurde vor 157 Jahren im Jahr 1860 geboren.

An welchem Tag ist Gustav Mahler geboren worden? Mahler hatte im Sommer am 7. Juli Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Freitag, 2018 liegt er auf einem Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Mahler geboren? Gustav Mahler wurde im westlichen Tierkreiszeichen Krebs geboren.

Wo wurde Gustav Mahler geboren? Mahler wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Kalischt, Böhmen im Kaisertum Ă–sterreich (heute Tschechien) zur Welt.

Wann ist Mahler gestorben? Gustav Mahler verstarb vor 106 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 18. Mai 1911, einem Donnerstag.

Wie alt war Gustav Mahler als er starb? Gustav Mahler wurde 50 Jahre, 10 Monate und 11 Tage alt.

Wie groß war Mahler? Gustav Mahler war unterdurchschnittlich groß. Er hatte eine Körpergröße von etwa 1,63 m.

Geburtsort/Sterbeort

Kalischt, Böhmen – Kaisertum Österreich

Karte des Geburtsortes von Gustav Mahler

Gustav Mahler wurde in Kalischt, Böhmen im Kaisertum Ă–sterreich (heute Tschechien) geboren und verstarb in Wien .

Webtipps

Mahler-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Gustav Mahler:

Empfehlen

Personen-Ranking: 9.1/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Gustav Mahler auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Gustav Mahler verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

7.7.

Der 7. Juli: Wer hat am gleichen Tag wie Gustav Mahler Geburtstag?

Geburtsjahr

1860

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1860: Wer wurde im Jahr 1860 geboren?

Musik

Weitere berühmte Personen der Musik: Musiker & Tonschöpfer.

Schlagworte zu Mahler