Antonín Dvořák

Antonín Dvořák

wurde am 8. September 1841 geboren

AntonĂ­n Leopold Dvořák war ein berĂĽhmter böhmischer Komponist, der mit seinem in Werken wie der neunten Sinfonie „Aus der neuen Welt“ (1893), den „Slawischen Tänze“ (1887–1886) und der Oper „Rusalka“ (1901) zum Tragen kommenden melodischen Talent als größter Komponist Tschechiens neben BedĹ™ich Smetana gilt. Er wurde am 8. September 1841 in Nelahozeves (MĂĽhlhausen) in Tschechien geboren und verstarb mit 62 Jahren am 1. Mai 1904 in Prag in Böhmen, Ă–sterreich-Ungarn (heute Tschechien). 2017 jährte sich sein Geburtstag das 176. Mal.

Antonín Dvořák, geboren 1841, war ein böhmischer Komponist.

Lebensdaten

Steckbrief von Antonín Dvořák

GeburtsdatumMittwoch, 8. September 1841
GeburtsortNelahozeves (Mühlhausen), Mittelböhmen, Tschechien
TodesdatumSonntag, 1. Mai 1904 (†62)
SterbeortPrag, Böhmen, Ă–sterreich-Ungarn (heute Tschechien)
GrabstätteVyšehrader Friedhof, Prag, Tschechien
SternzeichenJungfrau

Dvořák-Zitat

»Die Amerikaner erwarten große Dinge von mir, vor allem soll ich ihnen den Weg ins gelobte Land und in das Reich der neuen, selbständigen Kunst weisen, kurz, eine nationale Musik schaffen!«

– Antonín Dvořák, 1982 (Brief an seinen Freund Josef Hlávka)

Zeitliche Einordnung

Dvořáks Zeit (1841–1904) und seine Zeitgenossen

AntonĂ­n Dvořák wird in der Mitte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1841 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Bertha von Suttner (1843–1914) und Ernst Mach (1838–1916). Dvořák wächst in den 1840er-Jahren auf und verlebt seine Jugend in den 1850ern. Während er lebt wirken u. a. auch Leoš Janáček (1854–1928), Richard Wagner (1813–1883) und Giuseppe Verdi (1813–1901). AntonĂ­n Dvořáks Lebensspanne umfasst 62 Jahre. Er stirbt im Jahr 1904.

Worte über Dvořák

Johannes Brahms

»Der Kerl hat mehr Ideen als wir alle. Aus seinen Abfällen könnte sich jeder andere die Hauptthemen zusammenklauben.«

– Johannes Brahms über Antonín Dvořák
Bedřich Smetana

»In einem so mächtigen Kopf muss etwas stecken! Und ich bin im Interesse der weiteren Entwicklung unserer Musik froh, einen so ausgezeichneten Konkurrenten zu haben (…).«

– Bedřich Smetana über Antonín Dvořák
Jean Sibelius

»Nur selten ist bei einem Künstler sein äußerer Ausdruck in so vollkommener Harmonie mit seiner Kunst wie bei diesem großen Künstler (…).«

– Jean Sibelius über Antonín Dvořák

Dvořák-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber AntonĂ­n Dvořák

Wann wurde Dvořák geboren? Antonín Dvořák wurde vor 176 Jahren im Jahr 1841 geboren.

An welchem Tag ist AntonĂ­n Dvořák geboren worden? Dvořák hatte im Spätsommer am 8. September Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. 2017 fiel sein Geburtstag auf einen Freitag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Samstag.

Welches Sternzeichen war Dvořák? Antonín Dvořák wurde im westlichen Tierkreiszeichen Jungfrau geboren.

Wo wurde Antonín Dvořák geboren? Dvořák wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Nelahozeves (Mühlhausen) in Tschechien zur Welt.

Wann ist Dvořák gestorben? AntonĂ­n Dvořák starb vor 113 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 1. Mai 1904, einem Sonntag.

Wie alt war Antonín Dvořák zum Zeitpunkt seines Todes? Antonín Dvořák wurde 62 Jahre alt.

Wie groß war Dvořák? Antonín Dvořák hatte eine Körpergröße von etwa 1,80 m.

Geburtsort/Sterbeort

Nelahozeves (Mühlhausen) – Tschechien

Karte des Geburtsortes von Antonín Dvořák

AntonĂ­n Dvořák wurde in Nelahozeves (MĂĽhlhausen) in Tschechien geboren und verstarb in Prag in Böhmen, Ă–sterreich-Ungarn (heute Tschechien) . Das Geburtshaus von AntonĂ­n Dvořák (Kralupská 12) liegt an folgender Stelle in Nelahozeves (MĂĽhlhausen):

Karte des Geburtshauses von Antonín Dvořák

Jahrestage

Aktuelle Dvořák-Jubiläen & Gedenktage

176. Geburtstag:  in diesem Jahr am 8. September 2017. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

200. Jubiläum:  des Geburtstages in 24 Jahren am 8. September 2041.

150. Todestag:  am 1. Mai 2054.

Webtipps

Dvořák-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Antonín Dvořák:

Empfehlen

Personen-Ranking: 8.5/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Antonín Dvořák auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Antonín Dvořák verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

8.9.

Der 8. September: Wer hat am gleichen Tag wie AntonĂ­n Dvořák Geburtstag?

Geburtsjahr

1841

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1841: Wer wurde im Jahr 1841 geboren?

Musik

Weitere berühmte Personen der Musik: Musiker & Tonschöpfer.

Schlagworte zu Dvořák