Edward John Smith

Geboren 1850

166. Geburtstage im Jahr 2016

Wer wurde vor 166 Jahren im Jahr 1850 geboren? Die Chronik zum Jahrgang 1850 mit den prominenten Geburtstagen des Jahres: Die bekannten Persönlichkeiten auf dieser Seite kamen in der Mitte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1850 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Edward John Smith, Robert Louis Stevenson, César Ritz und Ferdinand Braun. Im Jahr 1850 geborene berühmte Personen kamen vor 166 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1850

27.01.Edward John Smith

Edward John Smith, geboren am 27. Januar 1850

Edward John Smith war ein britischer Kapitän der „White Star Line“ und u. a. Kapitän der bei der Jungfernfahrt am 14.04.1912 durch die Kollision mit einem Eisberg gesunkenen „Titanic“. Er wurde am 27. Januar 1850 in Hanley, Stoke-on-Trent in England geboren und starb am 15. April 1912 im Alter von 62 Jahren im Nordatlantik.

23.02.César Ritz

César Ritz, geboren am 23. Februar 1850

César Ritz war ein legendärer Schweizer Hotelier („König der Hoteliers und Hotelier der Könige”), der zahlreiche weltbekannte Hotels wie das Carlton und das Savoy teils zeitgleich leitete und mehrere nach ihm benannte „Hotel Ritz“ (zunächst in Paris 1898 und London 1906) eröffnete. Er wurde am 23. Februar 1850 in Niederwald in der Schweiz geboren und starb am 25. Oktober 1918 im Alter von 68 Jahren in Küssnacht am Rigi (heute Küssnacht SZ).

26.03.Edward Bellamy

Edward Bellamy, geboren am 26. März 1850

Edward Bellamy war ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor, dessen Utopie „Das Jahr 2000: ein Rückblick auf das Jahr 1887.“ (1887) im 19. Jahrhundert eine Millionenauflage erreichte, heftige Diskussionen auslöste und erstmals das Konzept einer Kreditkarte enthält. Er wurde am 26. März 1850 in Chicopee, Massachusetts in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 22. Mai 1898 im Alter von 48 Jahren ebenda.

20.04.Daniel Chester French

Daniel Chester French, geboren am 20. April 1850

Daniel Chester French war ein US-amerikanischer und einer der bedeutendsten Bildhauer des 19. und 20. Jahrhunderts (u. a. Statue von Abraham Lincoln im „Lincoln Memorial“ 1915–1922). Er wurde am 20. April 1850 in Exeter, New Hampshire in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 7. Oktober 1931 im Alter von 81 Jahren in Stockbridge, Massachusetts.

06.06.Ferdinand Braun

Ferdinand Braun, geboren am 6. Juni 1850

Ferdinand Braun (Karl Ferdinand Braun) war ein deutscher Physiker und Elektrotechniker, Pionier der drahtlosen Telekommunikation, Erfinder der „Braunschen Röhre“ und zusammen mit Guglielmo Marconi Träger des Nobelpreises für Physik 1909 „als Anerkennung ihrer Verdienste um die Entwicklung der drahtlosen Telegrafie“. Er wurde am 6. Juni 1850 in Fulda geboren und starb am 20. April 1918 im Alter von 67 Jahren in New York City.

05.08.Guy de Maupassant

Guy de Maupassant, geboren am 5. August 1850

Guy de Maupassant (Henry René Albert Guy de Maupassant) war ein populärer französischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts, der als Mitbegründer der modernen Kurzgeschichte gilt und in seinem erfolgreichsten Roman „Bel-Ami“ (1885) ironisch sowie teils autobiografisch über den gesellschaftlichen Aufstieg eines Offiziers in Paris schreibt. Er wurde am 5. August 1850 in Miromesnil in Frankreich geboren und starb am 6. Juli 1893 im Alter von 42 Jahren in Paris-Passy.

26.08.Charles Robert Richet

Charles Robert Richet, geboren am 26. August 1850

Charles Robert Richet war ein französischer Physiologe und Träger des Nobelpreises für Medizin 1913 „für seine Arbeiten über Anaphylaxie“. Er wurde am 26. August 1850 in Paris geboren und starb am 4. Dezember 1935 im Alter von 85 Jahren ebenda.

08.10.Henry Louis Le Chatelier

Henry Louis Le Chatelier, geboren am 8. Oktober 1850

Henry Louis Le Chatelier war ein französischer Chemiker, der das „Prinzip vom kleinsten Zwang“ aufstellte. Er wurde am 8. Oktober 1850 in Paris geboren und starb am 17. Juni 1936 im Alter von 85 Jahren in Miribel-les-Échelles.

13.11.Robert Louis Stevenson

Robert Louis Stevenson, geboren am 13. November 1850

Robert Louis Stevenson (Robert Louis Balfour Stevenson) war ein schottischer Schriftsteller, zu dessen Werk u. a. die berühmten Klassiker „Die Schatzinsel“ (1881), „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ (1886) und „Kidnapped“ (1886, u. a. als „Die Abenteuer des David Balfour“ verfilmt) zählen. Er wurde am 13. November 1850 in Edinburgh in Schottland geboren und starb am 3. Dezember 1894 im Alter von 44 Jahren in Apia in Samoa.

21.12.Lluís Domènech i Montaner

Lluís Domènech i Montaner, geboren am 21. Dezember 1850

Lluís Domènech i Montaner war ein katalanischer Architekt, der in seiner Heimatstadt Barcelona berühmte Jugendstilbauten wie die UNESCO-Weltkulturerben „Palau de la Música Catalana“ (1908) und „Hospital de la Santa Creu i Sant Pau“ (1911) errichtete. Er wurde am 21. Dezember 1850 in Barcelona in Spanien geboren und starb am 27. Dezember 1923 im Alter von 73 Jahren ebenda.

22.12.Constantin Fahlberg

Constantin Fahlberg, geboren am 22. Dezember 1850

Constantin Fahlberg war ein Chemiker, der den süßlichen Geschmack der Anhydro-o-Sulfaminbenzoesäure entdeckte (1878), die er später unter dem Namen „Saccharin“ als ersten künstlichen Süßstoff vertrieb. Er wurde am 22. Dezember 1850 in Tambow in Russland geboren und starb am 15. August 1910 im Alter von 59 Jahren in Nassau an der Lahn.

Gestorben im Jahr 1850

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1850

Honoré de Balzac, geboren am 20. Mai 1799

Wer ist im Jahr 1850 gestorben? Vor 166 Jahren im Jahr 1850 starb Honoré de Balzac, geboren am 20. Mai 1799. Er war ein bedeutender französischer Schriftsteller, der in seinem in Anspielung auf Dante als „Die menschliche Komödie“ betitelten Gesamtwerk mit Romanen wie „Vater Goriot“ (1834), „Eugénie Grandet“ (1834) und „Tante Lisbeth“ (1846) die französische Gesellschaft seiner Zeit beleuchtet. Weitere im Jahr 1850 verstorbene Personen sind:

† 27.01.Johann Gottfried Schadow (†85)
† 16.04.Madame Tussaud (†88)
† 02.07.Robert Peel (†62)
† 17.08.José de San Martín (†72)
† 04.11.Gustav Schwab (†58)
† 17.12.Carl Bertelsmann (†59)

Das Jahr 1850

MDCCCL

Das Jahr 1850 im 19. Jahrhundert liegt 166 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCL geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1850

Empfehlen

Jahres-Ranking:  7/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1850 weiter: