Carlo Schmid

3. Dezember

1896 wurde Carlo Schmid geboren

Am 3. Dezember 2016 jährte sich der Geburtstag von Carlo Schmid das 120. Mal. Schmid war ein bedeutender deutscher SPD-Politiker, Staatsrechtler und Dichter, der u. a. im Parlamentarischen Rat als ein Vater des Grundgesetzes sowie als langjähriger Vizepräsident im Bundestag die Anfänge der Republik mitgestaltete und sich u. a. um die deutsch-französische Versöhnung verdient machte. Zudem haben am 3. Dezember u. a. Katarina Witt (1965) und Adam Małysz (1977) Geburtstag.

Kalenderblatt 3.12.

3. Dezember 2016 Samstag · 338. Tag · KW 48

Das Kalenderblatt zum 3. Dezember: Der 3. Dezember ist in diesem Schaltjahr der 338. Tag des Jahres und fiel 2016 auf einen Samstag. Der 03.12.2016 war vor vier Tagen. Wer hat am 3. Dezember Geburtstag? Die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 3. Dezember geboren wurden. In diesem Jahr hatten u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Kalender

Geburtsmonat Dezember

Entdecken Sie die historischen und VIP-Geburtstage des Monats. Welche Promis haben im Dezember Geburtstag?

Fakten zum Tag

Infos zum 3. Dezember Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 3. Dezember sind im Sternzeichen Schütze geboren worden.

Namenstage:  Am 3. Dezember haben u. a. Träger der Namen Jason und Xaver Namenstag.

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 3. Dezember

1985 Amanda Seyfried  31

Amanda Seyfried, geboren am 3. Dezember 1985

Amanda Michelle Seyfried ist eine US-amerikanische Schauspielerin (u. a. „Mamma Mia!“ 2008, „Das Leuchten der Stille“ 2010, „Briefe an Julia“ 2010, „In Time“ 2011, „Les Misérables“ 2012, „Lovelace“ 2013). Sie wurde am 3. Dezember 1985 in Allentown, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten geboren. In diesem Jahr feierte Seyfried ihren 31. Geburtstag.

1977 Adam Małysz  39

Adam Małysz, geboren am 3. Dezember 1977

Adam Henryk Małysz ist ein ehemaliger polnischer Skispringer, der als u. a. vierfacher Skisprung-Weltcupgewinner (2001–2003, 2007) und dreifacher Skisprung-Weltmeister (2001, 2003, 2007) der erfolgreichste Skispringer Polens ist. Er wurde am 3. Dezember 1977 in Wisła, Schlesien in Polen geboren. In diesem Jahr feierte Małysz seinen 39. Geburtstag.

1965 Katarina Witt  51

Katarina Witt, geboren am 3. Dezember 1965

Katarina Witt ist eine ehemalige deutsche Eiskunstläuferin und mit zwei Goldmedaillen (1984, 1988) eine der erfolgreichsten Eiskunstläuferinnen in der Geschichte der Olympischen Spiele sowie vierfache Weltmeisterin (1984/85, 1987/88). Sie wurde am 3. Dezember 1965 in West-Staaken (heute Berlin-Staaken) geboren. In diesem Jahr feierte Witt ihren 51. Geburtstag.

1960 Julianne Moore  56

Julianne Moore, geboren am 3. Dezember 1960

Julie Anne Smith, so ihr richtiger Name, ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin (u. a. „Boogie Nights“ 1997, „The Big Lebowski“ 1998, „Magnolia“ 1999, „Das Ende einer Affäre“ 1999, „Dem Himmel so fern“ 2002, „Still Alice“ 2014). Geboren wurde sie am 3. Dezember 1960 in Fayetteville, North Carolina in den Vereinigten Staaten. Moore feierte in diesem Jahr ihren 56. Geburtstag.

1948 Ozzy Osbourne  68

Ozzy Osbourne, geboren am 3. Dezember 1948

John Michael Osbourne ist ein britischer Rockmusiker (u. a. „Mama, I'm Coming Home“ 1992, „Dreamer“ 2002), der als Solokünstler und u. a. als Leadsänger der Band „Black Sabbath“ (1968–1979) bekannt wurde und als „Godfather of Metal“ gilt. Geboren wurde er am 3. Dezember 1948 in Aston (heute zu Birmingham) in England. Osbourne feierte in diesem Jahr seinen 68. Geburtstag.

1942 Alice Schwarzer  74

Alice Schwarzer, geboren am 3. Dezember 1942

Alice Schwarzer ist die bekannteste zeitgenössische deutsche Feministin, Gründerin und Herausgeberin der Frauenzeitschrift „Emma“. Geboren wurde sie am 3. Dezember 1942 in Elberfeld, Wuppertal. Schwarzer feierte in diesem Jahr 2016 ihren 74. Geburtstag.

1930 Jean-Luc Godard  86

Jean-Luc Godard, geboren am 3. Dezember 1930

Jean-Luc Godard ist ein bedeutender französischer Filmregisseur der 1960er-Jahre, in denen er Filme wie „Außer Atem“ (1960), „Die Verachtung“ (1963) und „Weekend“ (1967) drehte. Geboren wurde er am 3. Dezember 1930 in Paris. Godard feierte in diesem Jahr 2016 seinen 86. Geburtstag.

1925 Kim Dae-jung  91 (†83)

Kim Dae-jung, geboren am 3. Dezember 1925

Kim Dae-jung war ein südkoreanischer Politiker, Staatsmann, Präsident seines Landes (1998–2003) und Träger des Friedensnobelpreises 2000. Er wurde am 3. Dezember 1925 in Hauido in Südkorea geboren und starb am 18. August 2009 mit 83 Jahren in Seoul. Dieses Jahr wäre er 91 Jahre alt geworden.

1896 Carlo Schmid   120 (†83)

Carlo Schmid, geboren am 3. Dezember 1896

Carlo Schmid war ein bedeutender deutscher SPD-Politiker, Staatsrechtler und Dichter, der u. a. im Parlamentarischen Rat als ein Vater des Grundgesetzes sowie als langjähriger Vizepräsident im Bundestag die Anfänge der Republik mitgestaltete und sich u. a. um die deutsch-französische Versöhnung verdient machte. Geboren wurde er am 3. Dezember 1896 in Perpignan in Frankreich und starb mit 83 Jahren am 11. Dezember 1979 in Bad Honnef. 2016 jährte sich sein Geburtstag das 120. Mal.

1886 Manne Siegbahn   130 (†91)

Manne Siegbahn, geboren am 3. Dezember 1886

Karl Manne Georg Siegbahn war ein schwedischer Physiker und Träger des Nobelpreises für Physik 1924 „für seine röntgenspektroskopischen Entdeckungen und Forschungen“. Geboren wurde er am 3. Dezember 1886 in Örebro in Schweden und verstarb mit 91 Jahren am 26. September 1978 in Stockholm. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 130. Mal.

Weitere am 3. Dezember geborene Personen

Gestorben am 3. Dezember

Gedenktage am 3. Dezember 2016

Diokletian, geboren  240

Wer ist an einem 3. Dezember gestorben? Vor 1703 Jahren im Jahr 313 starb Diokletian, geboren 240. Er war ein römischer Kaiser (284–305), in dessen den Beginn der Spätantike markierende Herrschaftszeit mit zahlreichen Reformen die langjährige Krise des Römischen Reiches (235–284) überwunden wurde, das Herrschaftssystem der Tetrarchie eingeführt wurde sowie die letzte Welle der Christenverfolgung fällt. Weitere Todestage berühmter Personen am 3. Dezember:

† 1999Scatman John (†57)
† 1987Luis Federico Leloir (†81)
† 1919Pierre-Auguste Renoir (†78)
† 1894Robert Louis Stevenson (†44)
† 1888Carl Zeiss (†72)
† 1857Christian Daniel Rauch (†80)