Matt Damon

8. Oktober

1970 wurde Matt Damon geboren

Am 8. Oktober 2016 feierte Matt Damon seinen 46. Geburtstag. Er ist ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Good Will Hunting“ 1997, „Der Soldat James Ryan“ 1998, „Die Bourne Identität“ 2002), Drehbuchautor und Oscar-Preisträger. Neben Damon haben am 8. Oktober u. a. Ursula von der Leyen (1958) und Sigourney Weaver (1949) Geburtstag.

Kalenderblatt 8.10.

8. Oktober 2016 Samstag · 282. Tag · KW 40

Das Kalenderblatt zum 8. Oktober: Der 8. Oktober ist in diesem Schaltjahr der 282. Tag des Jahres und fiel 2016 auf einen Samstag. Der 08.10.2016 war vor 61 Tagen. Wer hat am 8. Oktober Geburtstag? Die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 8. Oktober geboren wurden. In diesem Jahr hatten u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Kalender

Geburtsmonat Oktober

Entdecken Sie die historischen und VIP-Geburtstage des Monats. Welche Promis haben im Oktober Geburtstag?

Fakten zum Tag

Infos zum 8. Oktober Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 8. Oktober sind im Sternzeichen Waage geboren.

Namenstage:  Am 8. Oktober haben u. a. Gerda, Günther, Hannah und Laura Namenstag.

Chronik & Zeitungen

Tageschronik 8. Oktober

Produktabbildung Tageschronik

Das Geburtstagsbuch mit über 1.200 Einträgen zu allen wichtigen Ereignissen, Personen und Daten vom 8. Oktober im vergangenen Jahrhundert. 140 Seiten.

Zeitungen vom 8. Oktober

Zeitungen

Originale Zeitungen und Zeitschriften z. B. von einem 8. Oktober aus dem Zeitungsarchiv:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Bauernregel

»St. Pelei führt Donner und Hagel herbei.«

– Bauernregel zum 8. Oktober

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 8. Oktober

1993 Angus T. Jones  23

Angus T. Jones, geboren am 8. Oktober 1993

Angus Turner Jones ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der durch seine Rolle als „Half Man“ „Jake Harper“ in der populären US-TV-Sitcom „Two and a Half Men“ (seit 2003) bekannt wurde. Geboren wurde er am 8. Oktober 1993 in Austin, Texas in den Vereinigten Staaten. Jones feierte in diesem Jahr seinen 23. Geburtstag.

1985 Bruno Mars  31

Bruno Mars, geboren am 8. Oktober 1985

Peter Gene Hernandez ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Produzent (u. a. „Just the Way You Are“ 2010, „Grenade“ 2010 und Co-Autor u. a. von „Right Round“ und „Wavin' Flag“). Geboren wurde er am 8. Oktober 1985 in Waikiki, Honolulu, Oahu, Hawaii in den Vereinigten Staaten. Mars feierte in diesem Jahr seinen 31. Geburtstag.

1970 Matt Damon  46

Matt Damon, geboren am 8. Oktober 1970

Matthew Paige Damon ist ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Good Will Hunting“ 1997, „Der Soldat James Ryan“ 1998, „Die Bourne Identität“ 2002), Drehbuchautor und Oscar-Preisträger. Er wurde am 8. Oktober 1970 in Cambridge, Massachusetts in den Vereinigten Staaten geboren. In diesem Jahr feierte Damon seinen 46. Geburtstag.

1958 Ursula von der Leyen  58

Ursula von der Leyen, geboren am 8. Oktober 1958

Ursula Gertrud von der Leyen ist eine deutsche CDU-Politikerin, die seit 2005 Ämter als Bundesministerin bekleidet und aktuell als erste Frau deutsche Bundesministerin der Verteidigung (seit 2013) ist. Sie wurde am 8. Oktober 1958 in Brüssel in Belgien geboren. In diesem Jahr feierte von der Leyen ihren 58. Geburtstag.

1949 Sigourney Weaver  67

Sigourney Weaver, geboren am 8. Oktober 1949

Susan Alexandra Weaver, so ihr richtiger Name, ist eine US-amerikanische Schauspielerin (u. a. „Alien“ 1979, „Ghostbusters“ 1984, „Die Waffen der Frauen“ 1988, „Avatar“ 2009). Geboren wurde sie am 8. Oktober 1949 in New York City. Weaver feierte in diesem Jahr 2016 ihren 67. Geburtstag.

1948 Gottfried Helnwein  68

Gottfried Helnwein, geboren am 8. Oktober 1948

Gottfried Helnwein ist ein sehr bekannter österreichisch-irischer Künstler der konzeptionellen Kunst der Gegenwart, der vor allem für seine hyperrealistischen Gemälde gequälter Kinder, fotografische Selbstbildnisse und Fotoportraits berühmter Persönlichkeiten sowie Gemälde mit Disney-Figuren bekannt ist. Er wurde am 8. Oktober 1948 in Wien geboren. In diesem Jahr feierte Helnwein seinen 68. Geburtstag.

1939 Paul Hogan  77

Paul Hogan ist ein australischer Schauspieler, der international insbesondere als „Crocodile Dundee“ in drei Filmen bekannt wurde (1986, 1988, 2001). Geboren wurde er am 8. Oktober 1939 in Lightning Ridge, New South Wales in Australien. Hogan feierte in diesem Jahr seinen 77. Geburtstag.

1927 César Milstein  89 (†74)

César Milstein war ein argentinischer Molekularbiologe und ein Träger des Nobelpreises für Medizin 1984 „für Theorien über den spezifischen Aufbau und die Steuerung des Immunsystems und für die Entdeckung des Prinzips der Produktion von monoklonalen Antikörpern“. Geboren wurde er am 8. Oktober 1927 in Bahía Blanca in Argentinien und verstarb mit 74 Jahren am 24. März 2002 in Cambridge, Cambridgeshire in England. Dieses Jahr wäre er 89 Jahre alt geworden.

1918 Jens Christian Skou  98

Jens Christian Skou, geboren am 8. Oktober 1918

Jens Christian Skou ist ein dänischer Mediziner und Biophysiker sowie Träger des Nobelpreises für Chemie 1997 „für die Entdeckung des ionentransportierenden Enzyms Natrium-Kalium-ATPase“. Er wurde am 8. Oktober 1918 in Lemvig in Dänemark geboren. In diesem Jahr feierte Skou seinen 98. Geburtstag.

1917 Rodney R. Porter  99 (†67)

Rodney Robert Porter war ein britischer Biochemiker und zusammen mit Gerald M. Edelman Träger des Nobelpreises für Physiologie oder Medizin 1972 „für ihre Entdeckungen betreffend der chemischen Struktur der Antikörper“. Geboren wurde er am 8. Oktober 1917 in Newton-le-Willows in England und verstarb mit 67 Jahren am 7. September 1985 in Winchester. Dieses Jahr hätte er seinen 99. Geburtstag gefeiert.

1890 Philippe Thys  126 (†80)

Philippe Thys, geboren am 8. Oktober 1890

Philippe Thys war ein belgischer Radrennfahrer und erster dreifacher Sieger der „Tour de France“ (1913, 1914, 1920). Er wurde Anfang der 1890er-Jahre am 8. Oktober 1890 in Anderlecht in Belgien geboren und verstarb am 16. Januar 1971 mit 80 Jahren in Brüssel. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 126. Mal.

1883 Otto Heinrich Warburg  133 (†86)

Otto Heinrich Warburg, geboren am 8. Oktober 1883

Otto Heinrich Warburg war ein deutscher Physiologe und Arzt sowie Träger des Nobelpreises für Medizin 1931 „für die Entdeckung der Natur und der Funktion des Atmungsferments“. Geboren wurde er am 8. Oktober 1883 in Freiburg im Breisgau und starb mit 86 Jahren am 1. August 1970 in Berlin. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 133. Mal.

1850 Henry Louis Le Chatelier  166 (†85)

Henry Louis Le Chatelier, geboren am 8. Oktober 1850

Henry Louis Le Chatelier war ein französischer Chemiker, der das „Prinzip vom kleinsten Zwang“ aufstellte. Er wurde Anfang der 1850er-Jahre am 8. Oktober 1850 in Paris geboren und starb am 17. Juni 1936 im Alter von 85 Jahren in Miribel-les-Échelles. In diesem Jahr jährte sich sein Geburtstag zum 166. Mal.

1810 James W. Marshall  206 (†74)

James W. Marshall, geboren am 8. Oktober 1810

James Wilson Marshall war ein US-amerikanischer Schreiner, der beim Bau einer Sägemühle für den Schweizer Besitzer Johann August Sutter am American River 1848 einen Goldnugget fand und damit den Goldrausch in Kalifornien (1848–1854) auslöste. Er wurde am 8. Oktober 1810 in Hopewell Township, New Jersey in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 10. August 1885 mit 74 Jahren in Kelsey, Kalifornien. 2016 jährte sich sein Geburtstag das 206. Mal.

1585 Heinrich Schütz  431 (†87)

Heinrich Schütz, geboren am 18. Oktober 1585

Heinrich Schütz war der bedeutendste deutsche Komponist des Frühbarock in der Zeit des Dreißigjährigen Krieges, der u. a. die häufig als erste deutsche Oper geltende Tragikomödie „Dafne“ (1627) und eine chorale „Matthäus-Passion“ (1666) schuf. Geboren wurde er nach dem gregorianischen Kalender am 18. Oktober 1585 (am 8. Oktober 1585 nach dem damals am Geburtsort noch verwendeten julianischen Kalender) in Köstritz im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) und verstarb mit 87 Jahren am 16. November 1672 (Gregorianischer Kalender, am 6. November 1672 nach julianischem Kalender) in Dresden. 2016 jährte sich sein Geburtstag das 431. Mal.

Gestorben am 8. Oktober

Gedenktage am 8. Oktober 2016

John Hancock, geboren am 23. Januar 1737

Wer ist an einem 8. Oktober gestorben? Vor 223 Jahren im Jahr 1793 starb John Hancock, geboren am 23. Januar 1737. Er war ein US-amerikanischer Kaufmann, Unabhängigkeitskämpfer und als dritter Präsident des Kontinentalkongresses (1775–1777) der erste Unterzeichner der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung (1776), was seinen Namen im Amerikanischen zum Synonym für eine Unterschrift werden ließ. Weitere Todestage berühmter Personen am 8. Oktober:

† 2004Jacques Derrida (†74)
† 1992Willy Brandt (†78)
† 1982Philip Noel-Baker (†92)
† 1945Felix Salten (†76)
† 1904Clemens Winkler (†65)
† 1869Franklin Pierce (†64)