Robert Schumann

Geboren 1810

207. Geburtstage im Jahr 2017

Wer wurde vor 206 Jahren im Jahr 1810 geboren? Die Chronik zum Jahrgang 1810 mit den prominenten Geburtstagen des Jahres: Die bekannten Persönlichkeiten auf dieser Seite kamen am Beginn des 19. Jahrhunderts im Jahr 1810 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Robert Schumann, Frédéric Chopin, Leo XIII. und Theodor Schwann. Im Jahr 1810 geborene berühmte Personen kamen vor 206 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1810

22.02.Frédéric Chopin

Frédéric Chopin, geboren am 22. Februar 1810

Frédéric Chopin (Fryderyk Franciszek Chopin) war ein polnischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge, der mit seinem Werk zu den einflussreichsten und populärsten Klavierkomponisten des 19. Jahrhunderts gezählt wird. Er wurde am 22. Februar 1810 in Żelazowa Wola im Herzogtum Warschau (heute Polen) geboren und starb am 17. Oktober 1849 im Alter von 39 Jahren in Paris.

23.02.George Westermann

George Westermann, geboren am 23. Februar 1810

George Westermann war ein deutscher Verleger, Gründer einer der größten deutschen Verlage und Initiator des Schulatlas „Diercke Weltatlas“. Er wurde am 23. Februar 1810 in Leipzig geboren und starb am 7. September 1879 im Alter von 69 Jahren in Wiesbaden.

02.03.Leo XIII.

Leo XIII., geboren am 2. März 1810

Leo XIII. (Vincenzo Gioacchino Raffaele Luigi Pecci) war ein italienischer Geistlicher und Papst der römisch-katholischen Kirche (1878–1903), der bis ins Rekordalter von 93 Jahren amtierte und sich als „Arbeiterpapst“ intensiv mit der Soziallehre sowie der Rolle der Kirche in einer modernen Welt beschäftigte (erste Sozialenzyklika „Rerum Novarum“ 1891). Er wurde am 2. März 1810 in Carpineto Romano im Kirchenstaat (heute Italien) geboren und starb am 20. Juli 1903 im Alter von 93 Jahren in Rom.

08.06.Robert Schumann

Robert Schumann, geboren am 8. Juni 1810

Robert Schumann war einer der bedeutendsten deutschen Komponisten und Pianisten der Romantik, der Werke wie die „Kinderszenen“ (1838) und die „Rheinische Symphonie“(1850) schrieb, auch als Musikkritiker arbeitete und der Ehemann von Clara Schumann war. Er wurde am 8. Juni 1810 in Zwickau geboren und starb am 29. Juli 1856 im Alter von 46 Jahren in Endenich (heute zu Bonn).

08.10.James W. Marshall

James W. Marshall, geboren am 8. Oktober 1810

James W. Marshall (James Wilson Marshall) war ein US-amerikanischer Schreiner, der beim Bau einer Sägemühle für den Schweizer Besitzer Johann August Sutter am American River 1848 einen Goldnugget fand und damit den Goldrausch in Kalifornien (1848–1854) auslöste. Er wurde am 8. Oktober 1810 in Hopewell Township, New Jersey in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 10. August 1885 im Alter von 74 Jahren in Kelsey, Kalifornien.

07.11.Fritz Reuter

Fritz Reuter, geboren am 7. November 1810

Fritz Reuter (Heinrich Ludwig Christian Friedrich Reuter) war einer der bedeutendsten niederdeutschen Schriftsteller und Dichter, der mit seinen häufig statirischen Werken wie „Kein Hüsung“ (1858), „Ut de Franzosentid“ (1859), „Ut mine Stromtid“ (1865), „Olle Kamellen“ (1865) und „Dörchläuchting“ (1866) das Plattdeutsche als Literatursprache etablierte. Er wurde am 7. November 1810 in Stavenhagen geboren und starb am 12. Juli 1874 im Alter von 63 Jahren in Eisenach.

07.12.Theodor Schwann

Theodor Schwann, geboren am 7. Dezember 1810

Theodor Schwann war ein deutscher Biologe und Physiologe, der das Verdauungsenzym Pepsin (1836) entdeckte, zusammen mit Matthias Schleiden die Zelltheorie (1839, wonach alle Pflanzen und Tieren aus Zellen zusammengesetzt sind) entwickelte und als Begründer der modernen Gewebelehre gilt. Er wurde am 7. Dezember 1810 in Neuss geboren und starb am 11. Januar 1882 im Alter von 71 Jahren in Köln.

Gestorben im Jahr 1810

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1810

Andreas Hofer, geboren am 22. November 1767

Wer ist im Jahr 1810 gestorben? Vor 206 Jahren im Jahr 1810 starb Andreas Hofer, geboren am 22. November 1767. Er war ein Tiroler Wirt, Viehhändler und Freiheitskämpfer in der Tiroler Aufstandsbewegung (1809) gegen die Bayerischen und Französischen Besatzer, der regional bis heute als Nationalheld verehrt wird. Weitere im Jahr 1810 verstorbene Personen sind:

† 24.02.Henry Cavendish (†78)
† 26.06.Joseph Michel Montgolfier (†69)
† 19.07.Luise von Preußen (†34)

Das Jahr 1810

MDCCCX

Das Jahr 1810 im 19. Jahrhundert liegt 206 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCX geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1810

Empfehlen

Jahres-Ranking:  6/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1810 weiter: