Charles Darwin

Geboren 1809

208. Geburtstage im Jahr 2017

Wer wurde vor 207 Jahren im Jahr 1809 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1809 mit den berühmten Geburtstagen des Jahres: Diese bekannten Persönlichkeiten kamen am Beginn des 19. Jahrhunderts im Jahr 1809 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Charles Darwin, Abraham Lincoln, Edgar Allan Poe und Felix Mendelssohn Bartholdy. Im Jahr 1809 geborene berühmte Personen kamen vor 207 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1809

04.01.Louis Braille

Louis Braille, geboren am 4. Januar 1809

Louis Braille war der mit dem dritten Lebensjahr selbst erblindete Erfinder der nach ihm benannten „Brailleschrift“ (1825), die das bis heute weltweit verbreitetste und effektivste Schriftsystem für Blinde ist. Er wurde am 4. Januar 1809 in Coupvray bei Paris in Frankreich geboren und starb am 6. Januar 1852 im Alter von 43 Jahren in Paris.

19.01.Edgar Allan Poe

Edgar Allan Poe, geboren am 19. Januar 1809

Edgar Allan Poe war ein US-amerikanischer Schriftsteller, der als ein prägender Mitbegründer der modernen Kurzgeschichte sowie als Erfinder der Detektivgeschichte (u. a. „Der Doppelmord in der Rue Morgue“ 1841) gilt. Er wurde am 19. Januar 1809 in Boston, Massachusetts in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 7. Oktober 1849 im Alter von 40 Jahren in Baltimore, Maryland.

03.02.Felix Mendelssohn Bartholdy

Felix Mendelssohn Bartholdy, geboren am 3. Februar 1809

Felix Mendelssohn Bartholdy (Jakob Ludwig Felix Mendelssohn Bartholdy) war einer der bedeutendsten deutschen Komponisten, Pianisten und Organisten der Romantik und des 19. Jahrhunderts sowie Gründer der ersten deutschen Musikhochschule (Conservatorium in Leipzig 1843). Er wurde am 3. Februar 1809 in Hamburg geboren und starb am 4. November 1847 im Alter von 38 Jahren in Leipzig.

12.02.Charles Darwin

Charles Darwin, geboren am 12. Februar 1809

Charles Darwin (Charles Robert Darwin) war ein englischer Gelehrter und bedeutender Naturwissenschaftler, der auf seiner Südamerikareise an Bord der „Beagle“ (1831–1836) zahlreiche Pflanzen und Tiere entdeckte und Beobachtungen für die später von ihm entwickelte, revolutionäre Evolutionstheorie („The Origin of Species“ 1859) machte. Er wurde am 12. Februar 1809 in Shrewsbury in England geboren und starb am 19. April 1882 im Alter von 73 Jahren in Downe, London.

12.02.Abraham Lincoln

Abraham Lincoln, geboren am 12. Februar 1809

Abraham Lincoln war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und der 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1861–1865), der im amerikanischen Bürgerkrieg die Nordstaaten erfolgreich gegen die Südstaaten führte und u. a. die Abschaffung der Sklaverei durchsetzte. Er wurde am 12. Februar 1809 in Hodgenville, Hardin County (heute LaRue County, Kentucky) in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 15. April 1865 im Alter von 56 Jahren in Washington, D.C.

13.06.Heinrich Hoffmann

Heinrich Hoffmann, geboren am 13. Juni 1809

Heinrich Hoffmann war ein deutscher Psychiater, Autor und u. a. Verfasser des Kinderbuchs „Struwwelpeter“ (1845). Er wurde am 13. Juni 1809 in Frankfurt am Main geboren und starb am 20. September 1894 im Alter von 85 Jahren ebenda.

06.08.Alfred Tennyson

Alfred Tennyson, geboren am 6. August 1809

Alfred Tennyson war ein britischer Dichter und als „Poet Laureate“ der Königin prägend für seine Literaturgattung im Viktorianischen Zeitalter (u. a. „In Memoriam A. H. H.“ 1849). Er wurde am 6. August 1809 in Somersby, Lincolnshire in England geboren und starb am 6. Oktober 1892 im Alter von 83 Jahren in Lurgashall, West Sussex.

26.10.Franz Wilhelm Junghuhn

Franz Wilhelm Junghuhn, geboren am 26. Oktober 1809

Franz Wilhelm Junghuhn war ein auch als „Humboldt von Java“ bekannter deutscher Naturforscher, Forschungsreisender und Mediziner, der in zahlreichen Expeditionen die Botanik und Geologie der Inseln Java und Sumatra erforschte und seine Beobachtungen in bis heute grundlegenden naturwissenschaftlichen Beschreibungen festhielt. Er wurde am 26. Oktober 1809 in Mansfeld geboren und starb am 24. April 1864 im Alter von 54 Jahren in Lembang auf Java in Indonesien.

Gestorben im Jahr 1809

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1809

Joseph Haydn, geboren am 31. März 1732

Wer ist im Jahr 1809 gestorben? Vor 207 Jahren im Jahr 1809 starb Joseph Haydn, geboren am 31. März 1732. Er war ein führender österreichischer Komponist der Wiener Klassik und u. a. Komponist der Melodie der Deutschen Nationalhymne (Kaiserhymne „Gott erhalte Franz, den Kaiser!“ 1797). Weitere im Jahr 1809 verstorbene Personen sind:

† 18.08.Matthew Boulton (†80)
† 11.10.Meriwether Lewis (†35)

Das Jahr 1809

MDCCCIX

Das Jahr 1809 im 19. Jahrhundert liegt 207 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCIX geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1809

Empfehlen

Jahres-Ranking:  7/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1809 weiter: