Victor Hugo

Geboren 1802

215. Geburtstage im Jahr 2017

Wer wurde vor 214 Jahren im Jahr 1802 geboren? Die Chronik zum Jahrgang 1802 mit den prominenten Geburtstagen des Jahres: Die bekannten Persönlichkeiten auf dieser Seite kamen am Beginn des 19. Jahrhunderts im Jahr 1802 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Victor Hugo, Benjamin Hall, Wilhelm Hauff und Alexandre Dumas der Ältere. Im Jahr 1802 geborene berühmte Personen kamen vor 214 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1802

26.02.Victor Hugo

Victor Hugo, geboren am 26. Februar 1802

Victor Hugo (Victor-Marie Hugo) war einer der bedeutendsten französischen Schriftsteller, der mit Werken wie „Der Glöckner von Notre-Dame“ (1831) und „Les Misérables“ (1862) das Frankreich des 19. Jahrhunderts verkörpert. Er wurde am 26. Februar 1802 in Besançon in Frankreich geboren und starb am 22. Mai 1885 im Alter von 83 Jahren in Paris.

16.04.Eugène Flachat

Eugène Flachat, geboren am 16. April 1802

Eugène Flachat war ein französischer Ingenieur und Eisenbahn-Pionier. Er wurde am 16. April 1802 in Paris geboren und starb am 16. Juni 1873 im Alter von 71 Jahren in Arcachon.

24.07.Alexandre Dumas der Ältere

Alexandre Dumas der Ältere, geboren am 24. Juli 1802

Alexandre Dumas der Ältere (Alexandre Dumas) war ein durch seine historischen Romane international bekannter französischer Schriftsteller (u. a. „Die drei Musketiere“ 1834/44, „Der Graf von Monte Christo“ 1845/46). Er wurde am 24. Juli 1802 in Villers-Cotterêts, Aisne in Frankreich geboren und starb am 5. Dezember 1870 im Alter von 68 Jahren in Puys, Seine-Maritime.

26.08.Ludwig Schwanthaler

Ludwig Schwanthaler, geboren am 26. August 1802

Ludwig Schwanthaler (Ludwig Michael von Schwanthaler) war ein bayerischer Bildhauer, dessen Hauptwerk die von König Ludwig I. in Auftrag gegebene 18,52 Meter hohe Bronzestatue der bayerischen Patronin „Bavaria“ (1843–1850) vor der Ruhmeshalle auf der Anhöhe der Theresienwiese in München ist. Er wurde am 26. August 1802 in München in Bayern, HRR (heute Deutschland) geboren und starb am 14. November 1848 im Alter von 46 Jahren in München.

28.08.Karl Simrock

Karl Simrock, geboren am 28. August 1802

Karl Simrock (Karl Joseph Simrock) war ein deutscher Dichter und Philologe, der durch die Übersetzung des Nibelungenliedes (1827) und Herausgabe der Gedichte von Walther von der Vogelweide (1833) bekannt wurde. Er wurde am 28. August 1802 in Bonn im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 18. Juli 1876 im Alter von 73 Jahren in Bonn.

08.11.Benjamin Hall

Benjamin Hall, geboren am 8. November 1802

Sir Benjamin Hall war ein britischer Baumeister und Politiker, der zum Zeitpunkt des Umbaus des britischen Parlamentsgebäudes in London der „First Commissioner of Works“ (1855–1858) war und nach dem vermutlich die Glocke „Big Ben“ im Glockenturm des Gebäudes benannt wurde. Er wurde am 8. November 1802 in England geboren und starb am 27. April 1867 im Alter von 64 Jahren ebenda.

29.11.Wilhelm Hauff

Wilhelm Hauff, geboren am 29. November 1802

Wilhelm Hauff war ein deutscher Schriftsteller der Romantik, von dem bis heute vor allem seine Märchen bekannt sind (u. a. „Die Geschichte vom Kalif Storch“ 1825, „Die Geschichte von dem kleinen Muck“ 1825, „Der Zwerg Nase“ 1826, „Das kalte Herz“ 1827). Er wurde am 29. November 1802 in Stuttgart im Herzogtum Württemberg, HRR (heute Deutschland) geboren und starb am 18. November 1827 im Alter von 24 Jahren in Stuttgart.

Gestorben im Jahr 1802

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1802

Georg von Vega, geboren am 23. März 1754

Wer ist im Jahr 1802 gestorben? Vor 214 Jahren im Jahr 1802 starb Georg von Vega, geboren am 23. März 1754. Er war ein slowenischer Mathematiker und Offizier, der vor allem mit seinen bis weit ins 20. Jahrhundert verwendeten siebenstelligen Logarithmentafeln (1783, „Vega-Bremiker“) zur Berechnung von Logarithmen in Erinnerung geblieben ist. Weitere im Jahr 1802 verstorbene Personen sind:

† 22.07.Marie François Xavier Bichat (†30)

Das Jahr 1802

MDCCCII

Das Jahr 1802 im 19. Jahrhundert liegt 214 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCII geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1802

Empfehlen

Jahres-Ranking:  6/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1802 weiter: