Johanna Spyri

Geboren 1827

190. Geburtstage im Jahr 2017

Wer wurde vor 189 Jahren im Jahr 1827 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1827 mit den berühmten Geburtstagen des Jahres: Diese bekannten Persönlichkeiten kamen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1827 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Johanna Spyri, Arnold Böcklin, Charles De Coster und John Hanning Speke. Im kommenden Jahr 2017 haben die Promi-Geburtstagskinder aus dem Jahrgang 1827 ein rundes Jubiläum. Im Jahr 1827 geborene berühmte Personen kamen vor 189 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1827

04.05.John Hanning Speke

John Hanning Speke, geboren am 4. Mai 1827

John Hanning Speke war ein britischer Afrikaforscher, der als erster Europäer zusammen mit Richard Francis Burton auf der Suche nach der Quelle des Nils den Tanganjikasee (1858) und wenige Monate später alleine den Viktoriasee entdeckte. Er wurde am 4. Mai 1827 in Bideford, Devon in England geboren und starb am 15. September 1864 im Alter von 37 Jahren in Neston Park, Wiltshire.

12.06.Johanna Spyri

Johanna Spyri, geboren am 12. Juni 1827

Johanna Spyri war eine Schweizer Schriftstellerin, die als Erfinderin der weltweit populären Kinderbuch-Romanfigur „Heidi“ berühmt wurde („Heidis Lehr- und Wanderjahre“ 1880, „Heidi kann brauchen, was es gelernt hat“ 1881). Sie wurde am 12. Juni 1827 in Hirzel in der Schweiz geboren und starb am 7. Juli 1901 im Alter von 74 Jahren in Zürich.

20.08.Charles De Coster

Charles De Coster, geboren am 20. August 1827

Charles De Coster (Charles Théodore Henri De Coster) war ein belgischer Schriftsteller, der mit seinem Werk „Ulenspiegel“ als Begründer der modernen französischsprachigen Literatur Belgiens gilt. Er wurde am 20. August 1827 in München geboren und starb am 7. Mai 1879 im Alter von 51 Jahren in Ixelles in Belgien.

16.10.Arnold Böcklin

Arnold Böcklin, geboren am 16. Oktober 1827

Arnold Böcklin war ein Schweizer Maler, bildender Künstler und bedeutender Vertreter des Symbolismus im 19. Jahrhundert (u. a. „Selbstbildnis mit fiedelndem Tod“ 1872, „Villa am Meer“, „Die Toteninsel“ 1880–1886). Er wurde am 16. Oktober 1827 in Basel in der Schweiz geboren und starb am 16. Januar 1901 im Alter von 73 Jahren in San Domenico, Fiesole in Italien.

Weitere bekannte Personen des Jahres 1827

In Jahr 1827 kamen daneben etwa Joseph Lister, 1. Baron Lister, ein britischer Mediziner, und Josef Strauss, ein österreichischer Komponist und Dirigent, zur Welt. Zudem wurden in diesem Jahrgang Ellen G. White, eine gilt als Mitbegründerin und Prophetin der Siebenten-Tags-Adventisten, und Wilhelm von Tegetthoff, ein österreichischer Admiral, geboren.

Gestorben im Jahr 1827

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1827

Ludwig van Beethoven, geboren am 16. Dezember 1770

Wer ist im Jahr 1827 gestorben? Vor 189 Jahren im Jahr 1827 starb Ludwig van Beethoven, geboren am 16. Dezember 1770. Er war ein deutscher Komponist und Pianist der Wiener Klassik, der zu den bedeutendsten und einflussreichsten Komponisten aller Zeiten gezählt wird und dessen Sinfonien Nr. 5 und Nr. 9 zu den weltweit populärsten Musikstücken zählen (daneben u. a. Oper „Fidelio“ 1805, Klavierstück „Für Elise“ 1810). Weitere im Jahr 1827 verstorbene Personen sind:

† ?.?.Michel-Gabriel Paccard (†70)
† 06.01.Charlotte von Stein (†84)
† 17.02.Johann Heinrich Pestalozzi (†81)
† 05.03.Alessandro Volta (†82)
† 05.03.Pierre-Simon Laplace (†77)
† 14.07.Augustin Jean Fresnel (†39)
† 12.08.William Blake (†69)
† 18.11.Wilhelm Hauff (†24)

Das Jahr 1827

MDCCCXXVII

Das Jahr 1827 im 19. Jahrhundert liegt 189 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCXXVII geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1827

Empfehlen

Jahres-Ranking:  4/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1827 weiter: