Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven

wurde vermutlich am 16. Dezember 1770 geboren

Ludwig van Beethoven war ein deutscher Komponist und Pianist der Wiener Klassik, der zu den bedeutendsten und einflussreichsten Komponisten aller Zeiten gezählt wird und dessen Sinfonien Nr. 5 und Nr. 9 zu den weltweit populärsten MusikstĂĽcken zählen (daneben u. a. Oper „Fidelio“ 1805, KlavierstĂĽck „FĂĽr Elise“ 1810). Er wurde vermutlich am 16. Dezember 1770 in Bonn im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb am 26. März 1827 mit 56 Jahren in Wien. Sein Geburtstag jährt sich 2017 zum 247. Mal.

Ludwig van Beethoven, geboren 1770, war ein deutscher Komponist.

Lebensdaten

Steckbrief von Ludwig van Beethoven

Geburtsdatumvermutlich Sonntag, 16. Dezember 1770 (unsichere Angabe)
GeburtsortBonn, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
TodesdatumMontag, 26. März 1827 (†56)
SterbeortWien, Ă–sterreich
GrabstätteZentralfriedhof, Wien, Österreich
SternzeichenSchĂĽtze

Beethoven-Zitate

»Sich selbst darf man nicht für so göttlich halten, daß man seine eigenen Werke nicht gelegentlich verbessern könnte.«

– Ludwig van Beethoven

»Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.«

– Ludwig van Beethoven

Zeitliche Einordnung

Beethovens Zeit (1770–1827) und seine Zeitgenossen

Ludwig van Beethoven wird in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1770 zur Zeit der Aufklärung zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Alexander von Humboldt (1769–1859) und Wilhelm von Humboldt (1767–1835). Seine Kindheit verlebt Beethoven in den 1770er-Jahren, seine Jugend in den 1780ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Heinrich Steinweg (1797–1871), Friedrich Silcher (1789–1860) und Joseph Haydn (1732–1809). Ludwig van Beethovens Lebensspanne umfasst 56 Jahre. Er stirbt im Jahr 1827.

Beethoven-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Beethoven

1770Geburt am 16. Dezember in Bonn im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland)
1805„Fidelio“ wird uraufgeführt ( DW Kalenderblatt)
1806„Fidelio“ wird in zweiter Fassung uraufgeführt ( DRadio Kalenderblatt)
 Ludwig van Beethovens Violinkonzert in Wien uraufgefĂĽhrt ( DRadio Kalenderblatt)
1811Das fĂĽnfte und letzte Klavierkonzert Ludwig van Beethovens wird uraufgefĂĽhrt ( DRadio Kalenderblatt)
1812Beethoven und Goethe treffen in Teplitz erstmals aufeinander ( DRadio Kalenderblatt)
1827Tod mit 56 Jahren am 26. März in Wien
2020250. Jubiläum des Geburtstages am 16. Dezember
2027200. Todestag am 26. März

Beethoven-Autogramm

Unterschrift von Ludwig van Beethoven

Unterschrift Ludwig van Beethoven

Worte ĂĽber Beethoven

Peter Tschaikowski

»Ich verneige mich vor der Größe einiger seiner Werke, aber ich liebe ihn nicht.«

– Peter Tschaikowski über Ludwig van Beethoven, 1886
Robert Schumann

»Wie Italien sein Neapel hat, der Franzose seine Revolution, der Engländer seine Schiffahrt usw., so der Deutsche seine Beethovenschen Sinfonien.«

– Robert Schumann über Ludwig van Beethoven, 1839
E. T. A. Hoffmann

»Beethovens Musik bewegt die Hebel des Schauers, der Furcht, des Entsetzens und erweckt jene unendliche Sehnsucht, die das Wesen der Romantik ist.«

– E. T. A. Hoffmann über Ludwig van Beethoven (über Beethovens 5. Sinfonie)

Beethoven-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Ludwig van Beethoven

Wann wurde Beethoven geboren? Ludwig van Beethoven wurde vor 247 Jahren im Jahr 1770 geboren.

An welchem Tag ist Ludwig van Beethoven geboren worden? Beethoven hatte im Winter am 16. Dezember Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. 2017 fällt sein Geburtstag auf einen Samstag.

Welches Sternzeichen war Beethoven? Ludwig van Beethoven wurde im westlichen Tierkreiszeichen SchĂĽtze geboren.

Wo wurde Ludwig van Beethoven geboren? Beethoven wurde in Deutschland geboren. Er kam in Bonn im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Beethoven gestorben? Ludwig van Beethoven starb vor 190 Jahren im 19. Jahrhundert am 26. März 1827, einem Montag.

Wie alt war Ludwig van Beethoven zum Zeitpunkt seines Todes? Ludwig van Beethoven wurde 56 Jahre alt.

Wie groß war Beethoven? Ludwig van Beethoven war unterdurchschnittlich groß. Er hatte eine Körpergröße von etwa 1,62 m.

Geburtsort/Sterbeort

Bonn – Heiliges Römisches Reich

Karte des Geburtsortes von Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven wurde in Bonn im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb in Wien . Das Geburtshaus von Ludwig van Beethoven (Beethoven-Haus, Bonngasse 20) liegt an folgender Stelle in Bonn:

Karte des Geburtshauses von Ludwig van Beethoven

Webtipps

Beethoven-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Ludwig van Beethoven:

Beethoven-Lesetipps

Beethoven. Der einsame Revolutionär

Buch »Beethoven. Der einsame Revolutionär«

Jan Caeyers entwirft in dieser groĂźen Biographie ein faszinierend lebendiges Portrait des KĂĽnstlers, der mit seinen Kompositionen zum unvergänglichen Erbe der Musikgeschichte gehört. Eine meisterhafte Erzählung Beethovens Werdegangs. 832 Seiten. amazon.de

Beethoven-Handbuch

Buch »Beethoven-Handbuch«

Das Handbuch stellt Leben, Werk und Rezeption des Komponisten vor. Renommierte Beethoven-Forscher legen Ergebnisse der Fachliteratur dar und eröffnen mit eigenen Interpretationen neue Perspektiven auf sein Leben, Werk und Hintergrund. 628 Seiten. amazon.de

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Ludwig van Beethoven auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Ludwig van Beethoven verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

16.12.

Der 16. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie Ludwig van Beethoven Geburtstag?

Geburtsjahr

1770

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1770: Wer wurde im Jahr 1770 geboren?

Musik

Weitere berühmte Personen der Musik: Musiker, Sänger & Komponisten.

Schlagworte zu Ludwig van Beethoven