Carl Spitzweg

Geboren 1808

208. Geburtstage im Jahr 2016

Wer wurde vor 208 Jahren im Jahr 1808 geboren? Die Chronik zum Jahrgang 1808 mit den prominenten Geburtstagen des Jahres: Die bekannten Persönlichkeiten auf dieser Seite kamen am Beginn des 19. Jahrhunderts im Jahr 1808 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Carl Spitzweg, Napoleon Bonaparte III., Thomas Cook und Jefferson Davis. Im Jahr 1808 geborene berühmte Personen kamen vor 208 Jahren zur Welt. Das Jahr 1808 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Geboren im Jahr 1808

05.02.Carl Spitzweg

Carl Spitzweg, geboren am 5. Februar 1808

Carl Spitzweg (Franz Carl Spitzweg) war ein deutscher Maler oft humorvoller Motive und Illustrator für satirische Zeitschriften, dessen bekanntestes Bild „Der arme Poet“ (1839) ist. Er wurde am 5. Februar 1808 in Unterpfaffenhofen (heute zu Germering) in Bayern (heute Deutschland) geboren und starb am 23. September 1885 im Alter von 77 Jahren in München.

20.04.Napoleon Bonaparte III.

Napoleon Bonaparte III., geboren am 20. April 1808

Napoleon Bonaparte III. (Charles-Louis-Napoléon Bonaparte) war ein zunächst gewählter französischer Staatspräsident (1848–1852), der sich als Napoleon III. zum Kaiser der Franzosen aufschwang und als letzter Monarch Frankreichs (1852–1870) diktatorisch regierte, bis er mit der Niederlage im Deutsch-Französischen Krieg (1871) entmachtet wurde. Er wurde am 20. April 1808 in Paris geboren und starb am 9. Januar 1873 im Alter von 64 Jahren in Chislehurst, London in England.

21.04.Johann Hinrich Wichern

Johann Hinrich Wichern, geboren am 21. April 1808

Johann Hinrich Wichern war ein deutscher Theologe, Pädagoge, der die „Innere Mission“ der Evangelischen Kirche begründete, Gefängnisdirektor war und den Adventskranz (1839) erfand. Er wurde am 21. April 1808 in Hamburg geboren und starb am 7. April 1881 im Alter von 72 Jahren ebenda.

03.06.Jefferson Davis

Jefferson Davis, geboren am 3. Juni 1808

Jefferson Davis (Jefferson Finis Davis) war ein US-amerikanischer Offizier, Politiker und der einzige Präsident der Konföderierten Staaten von Amerika (1861–1865), die im Sezessionskrieg als Südstaaten gegen die Unionsstaaten unter Abraham Lincoln kämpften. Er wurde am 3. Juni 1808 in Fairview, Kentucky in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 6. Dezember 1889 im Alter von 81 Jahren in New Orleans, Louisiana.

29.08.Hermann Schulze-Delitzsch

Hermann Schulze-Delitzsch, geboren am 29. August 1808

Hermann Schulze-Delitzsch (Franz Hermann Schulze) war ein deutscher Sozialreformer, liberaler Politiker und Abgeordneter, der die Deutsche Fortschrittspartei (1861) mitgründete und der u. a. mit der Durchsetzung des Genossenschaftsgesetzes (1867) als einer der Gründerväter des Genossenschaftswesens in Deutschland gilt. Er wurde am 29. August 1808 in Delitzsch geboren und starb am 29. April 1883 im Alter von 74 Jahren in Potsdam.

15.10.Moritz Schreber

Moritz Schreber, geboren am 15. Oktober 1808

Moritz Schreber (Daniel Gottlob Moritz Schreber) war ein deutscher Arzt, Hochschullehrer und als populärer Pädagoge des 19. Jahrhunderts Verfasser zahlreicher Erziehungsbücher sowie der Namensgeber für die nach seinem Tod erstmals von Ernst Innozenz Hauschild gegründeten „Schrebergärten“ (1864). Er wurde am 15. Oktober 1808 in Leipzig geboren und starb am 10. November 1861 im Alter von 53 Jahren ebenda.

22.11.Thomas Cook

Thomas Cook, geboren am 22. November 1808

Thomas Cook war ein britischer Tourismus-Pionier, der die Pauschalreise erfand, und Gründer des nach ihm benannten Reiseunternehmens „Thomas Cook“ (1841). Er wurde am 22. November 1808 in Melbourne, Derbyshire in England geboren und starb am 18. Juli 1892 im Alter von 83 Jahren in Bergen in Norwegen.

29.12.Andrew Johnson

Andrew Johnson, geboren am 29. Dezember 1808

Andrew Johnson war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, der unter Abraham Lincoln zunächst das Amt des Vizepräsidenten (1864–1865) innehatte und nach dessen Ermordung der 17. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1865–1869) war. Er wurde am 29. Dezember 1808 in Raleigh, North Carolina in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 31. Juli 1875 im Alter von 66 Jahren in Elizabethton, Tennessee.

Gestorben im Jahr 1808

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1808

Carl Gotthard Langhans, geboren am 15. Dezember 1732

Wer ist im Jahr 1808 gestorben? Vor 208 Jahren im Jahr 1808 starb Carl Gotthard Langhans, geboren am 15. Dezember 1732. Er war ein preußischer Architekt und Baumeister des frühen Klassizismus (u. a. Brandenburger Tor in Berlin 1788–1791). Weitere im Jahr 1808 verstorbene Personen sind:

† 09.12.Marianne Kirchgeßner (†39)

Das Jahr 1808

MDCCCVIII

Das Jahr 1808 im 19. Jahrhundert liegt 208 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCVIII geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1808

Empfehlen

Jahres-Ranking:  6/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1808 weiter: