Abraham Lincoln

1800er-Jahre

Geboren im Jahrzehnt der 1800er

Wer wurde in den 1800ern geboren? Die Chronik der 1800er-Jahre mit den berühmten Persönlichkeiten, die am Beginn des 19. Jahrhunderts zwischen 1800 und 1809 geboren wurden. Zu ihnen zählen etwa Abraham Lincoln, Charles Darwin und Edgar Allan Poe.

Geboren in den 1800ern

1800 Goodyear, Köchel & Moltke

Millard Fillmore, geboren am 7. Januar 1800

Am Beginn der 1800er kam u. a. Millard Fillmore zur Welt, ein amerikanischer Politiker und US-Präsident. Ebenfalls 1800 wurden Charles Goodyear, Ludwig von Köchel, Helmuth Karl Bernhard von Moltke sowie James Clark Ross geboren.

1801 Baedeker, Bruch & Nestroy

Henriette Davidis, geboren am 1. März 1801

Die deutsche Kochbuchautorin und Köchin Henriette Davidis ist eine der berühmten Frauen mit dem Geburtsjahr 1801. Daneben kamen im Jahr 1801 Karl Baedeker, Ludwig Bechstein, Franz Bruch und Johann Nestroy zur Welt.

1802 Hall, Hauff & Hugo

Eugène Flachat, geboren am 16. April 1802

Das Jahr 1802 ist u. a. das Geburtsjahr von Eugène Flachat. Er war ein französischer Ingenieur. Weitere berühmte Personen des Geburtsjahrgangs 1802 sind Alexandre Dumas der Ältere, Benjamin Hall, Wilhelm Hauff sowie Victor Hugo.

1803 Doppler, Liebig & Semper

Gottfried Semper, geboren am 29. November 1803

Im Jahr 1803 wurde Gottfried Semper, ein deutscher Architekt, geboren. Ebenfalls im Jahr 1803 kamen Hector Berlioz, Christian Doppler, Justus von Liebig und Johann August Sutter zur Welt.

1804 Feuerbach, Mörike & Strauss

Franklin Pierce, geboren am 23. November 1804

Ein prominentes Kind des Jahres 1804 ist Franklin Pierce, ein amerikanischer Politiker und US-Präsident. Das Jahr 1804 ist zudem das Geburtsjahr von August Borsig, Ludwig Feuerbach, Eduard Mörike sowie Johann Strauss.

1805 Andersen, Smith & Stifter

Hans Christian Andersen, geboren am 2. April 1805

Hans Christian Andersen, dänischer Dichter und Schriftsteller, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1805. Ebenfalls 1805 wurden Ferdinand de Lesseps, Joseph Smith, Adalbert Stifter und Henry Wells geboren.

1806 Mill, Roebling & Stirner

Augustus De Morgan, geboren am 27. Juni 1806

Das Jahr 1806 ist u. a. das Geburtsjahr von Augustus De Morgan. Er war ein englischer Mathematiker. Daneben kamen im Jahr 1806 John Stuart Mill, John August Roebling, Max Stirner sowie William Webb Ellis zur Welt.

1807 Blum, Petzval & Reclam

Anton Philipp Reclam, geboren am 28. Juni 1807

Im Jahr 1807 wurde Anton Philipp Reclam, ein deutscher Verleger und Buchhändler, geboren. Weitere berühmte Personen des Geburtsjahrgangs 1807 sind Louis Agassiz, Robert Blum und Josef Petzval.

1808 Napoleon, Cook & Spitzweg

Andrew Johnson, geboren am 29. Dezember 1808

Ein prominentes Kind des Jahres 1808 ist Andrew Johnson, ein amerikanischer Politiker und US-Präsident. Ebenfalls im Jahr 1808 kamen Napoleon Bonaparte III., Thomas Cook, Jefferson Davis sowie Carl Spitzweg zur Welt.

1809 Darwin, Lincoln & Poe

Charles Darwin, geboren am 12. Februar 1809

Charles Darwin, britischer Naturforscher, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1809. Am Ende des Jahrzehnts der 1800er-Jahre wurden außerdem Louis Braille, Abraham Lincoln, Felix Mendelssohn Bartholdy und Edgar Allan Poe geboren.

Jahresübersicht

1800er

Die Jahre des Jahrzehnts der 1800er auf geboren.am:

1800er-Jahre nach Themen

19. Jahrhundert