Elisabeth von Österreich-Ungarn

1830er-Jahre

Geboren im Jahrzehnt der 1830er

Wer wurde in den 1830ern geboren? Die Chronik der 1830er-Jahre mit den berühmten Persönlichkeiten, die in den zehn Jahren von 1830 bis 1839 zur Welt kamen. Zu ihnen zählen etwa Mark Twain, Franz Joseph I. und Alfred Nobel. Berühmte Frauen der 1830er waren z. B. Elisabeth von Österreich-Ungarn, Marie von Ebner-Eschenbach und Cixi.

Geboren in den 1830ern

1830 Ebner-Eschenbach, Franz Joseph & Stetson

Frédéric Mistral, geboren am 8. September 1830

Am Beginn der 1830er kam u. a. Frédéric Mistral zur Welt, ein französischer Dichter und Linguist. Ebenfalls 1830 wurden Marie von Ebner-Eschenbach, Franz Joseph I., Eadweard Muybridge sowie John Batterson Stetson geboren.

1831 Friedrich, Maxwell & Sitting Bull

James Clerk Maxwell, geboren am 13. Juni 1831

James Clerk Maxwell, schottischer Physiker, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1831. Daneben kamen im Jahr 1831 Hedwig Dohm, Friedrich III., Wilhelm Raabe und Sitting Bull zur Welt.

1832 Busch, Eiffel & Otto

Bjørnstjerne Bjørnson, geboren am 8. Dezember 1832

Das Jahr 1832 ist u. a. das Geburtsjahr von Bjørnstjerne Bjørnson. Er war ein norwegischer Dichter und Politiker. Weitere berühmte Personen des Geburtsjahrgangs 1832 sind Wilhelm Busch, Alexandre Gustave Eiffel, Édouard Manet sowie Nicolaus Otto.

1833 Brahms, Granville & Nobel

Élie Ducommun, geboren am 19. Februar 1833

Im Jahr 1833 wurde Élie Ducommun, ein Schweizer Journalist und Poiltiker, geboren. Ebenfalls im Jahr 1833 kamen Johannes Brahms, Joseph Mortimer Granville, Matthias Hohner und Alfred Nobel zur Welt.

1834 Daimler, Hase & Mendelejew

Gottlieb Daimler, geboren am 17. März 1834

Ein prominentes Kind des Jahres 1834 ist Gottlieb Daimler, ein deutscher Ingenieur und Industrieller. Das Jahr 1834 ist zudem das Geburtsjahr von Edgar Degas, Victor von Hase, Dmitri Mendelejew sowie Philipp Reis.

1835 Burberry, Carnegie & Twain

Adolf von Baeyer, geboren am 31. Oktober 1835

Adolf von Baeyer, deutscher Chemiker, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1835. Ebenfalls 1835 wurden Thomas Burberry, Andrew Carnegie, Cixi und Mark Twain geboren.

1836 Bradley, Lenbach & Steinitz

Wilhelm Steinitz, geboren am 14. Mai 1836

Das Jahr 1836 ist u. a. das Geburtsjahr von Wilhelm Steinitz. Er war ein österreichisch-amerikanischer Schachspieler. Daneben kamen im Jahr 1836 Paul Carl Beiersdorf, Milton Bradley sowie Franz von Lenbach zur Welt.

1837 Elisabeth, Morgan & Opel

Fredrik Bajer, geboren am 21. April 1837

Im Jahr 1837 wurde Fredrik Bajer, ein dänischer Politiker, geboren. Weitere berühmte Personen des Geburtsjahrgangs 1837 sind Grover Cleveland, Elisabeth von Österreich-Ungarn, J. P. Morgan und Adam Opel.

1838 Bizet, Mach & Zeppelin

Tobias Asser, geboren am 28. April 1838

Ein prominentes Kind des Jahres 1838 ist Tobias Asser, ein niederländischer Jurist und Politiker. Ebenfalls im Jahr 1838 kamen Georges Bizet, John Wilkes Booth, Ernst Mach sowie Ferdinand Graf von Zeppelin zur Welt.

1839 Cézanne, Rockefeller & Tata

Sully Prudhomme, geboren am 16. März 1839

Sully Prudhomme, französischer Dichter, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1839. Im letzten Jahr der ausklingenden 1830er-Jahre wurden außerdem Paul Cézanne, Modest Mussorgsky, John D. Rockefeller und Jamshedji Tata geboren.

Jahresübersicht

1830er

Die Jahre des Jahrzehnts der 1830er auf geboren.am:

1830er-Jahre nach Themen

19. Jahrhundert