Bjørnstjerne Bjørnson

Bjørnstjerne Bjørnson

wurde am 8. Dezember 1832 geboren

Bjørnstjerne Martinius Bjørnson war ein norwegischer Dichter und Träger des Nobelpreises für Literatur 1903 „als ein Beweis der Anerkennung für seine edle, großartige und vielseitige Wirksamkeit als Dichter, die immer durch einmalige Frische der Eingebung und durch eine seltene Seelenreinheit ausgezeichnet war“. Er wurde am 8. Dezember 1832 in Kvikne, Hedmark in Norwegen geboren und starb am 26. April 1910 mit 77 Jahren in Paris. 2019 jährt sich sein Geburtstag zum 187. Mal.

Bjørnstjerne Bjørnson, geboren 1832, war ein norwegischer Dichter und Politiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Bjørnstjerne Bjørnson

GeburtsdatumSamstag, 8. Dezember 1832
GeburtsortKvikne, Hedmark, Norwegen
TodesdatumDienstag, 26. April 1910 (†77)
SterbeortParis, Île-de-France, Frankreich
SternzeichenSchütze

Zeitliche Einordnung

Bjørnsons Zeit (1832–1910) und seine Zeitgenossen

Bjørnstjerne Bjørnson wird in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1832 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Henrik Ibsen (1828–1906) und Mark Twain (1835–1910). Seine Kindheit und Jugend erlebt Bjørnson in den 1830er- und 1840er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Knut Hamsun (1859–1952), Thomas Mann (1875–1955) und Jules Verne (1828–1905). Bjørnstjerne Bjørnsons Lebensspanne umfasst 77 Jahre. Er stirbt im Jahr 1910.

Bjørnson-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Bjørnson

1832Geburt am 8. Dezember in Kvikne, Hedmark in Norwegen
1903Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Literatur »als ein Beweis der Anerkennung für seine edle, großartige und vielseitige Wirksamkeit als Dichter, die immer durch einmalige Frische der Eingebung und durch eine seltene Seelenreinheit ausgezeichnet war«
1910Tod mit 77 Jahren am 26. April in Paris
2032200. Jubiläum des Geburtstages am 8. Dezember
2060150. Todestag am 26. April

Bjørnson-Trivia

Schon gewusst?

Bjørnstjerne Bjørnson wurde im selben Jahr geboren wie Wilhelm Busch und Lewis Carroll.

Bjørnson-FAQ

Fragen und Fakten über Bjørnstjerne Bjørnson

Wann wurde Bjørnson geboren? Bjørnstjerne Bjørnson wurde vor 187 Jahren im Jahr 1832 geboren.

An welchem Tag ist Bjørnstjerne Bjørnson geboren worden? Bjørnson hatte im Winter am 8. Dezember Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. 2019 fällt sein Geburtstag auf einen Sonntag.

Welches Sternzeichen war Bjørnson? Bjørnstjerne Bjørnson wurde im westlichen Tierkreiszeichen Schütze geboren.

Wo wurde Bjørnstjerne Bjørnson geboren? Bjørnson wurde in Skandinavien geboren. Er kam in Kvikne, Hedmark in Norwegen zur Welt.

Wann ist Bjørnson gestorben? Bjørnstjerne Bjørnson starb vor 109 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 26. April 1910, einem Dienstag.

Wie alt war Bjørnstjerne Bjørnson zum Zeitpunkt seines Todes? Bjørnstjerne Bjørnson wurde 77 Jahre, 4 Monate und 18 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Kvikne, Hedmark – Norwegen

Bjørnstjerne Bjørnson wurde in Kvikne, Hedmark in Norwegen geboren und starb in Paris .

Weblinks

Bjørnson im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie von Bjørnstjerne Bjørnson:

Empfehlen

Personen-Ranking: 4.9/10

Das Ranking von Bjørnstjerne Bjørnson auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Bjørnstjerne Bjørnson verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

8.12.

Der 8. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie Bjørnstjerne Bjørnson Geburtstag?

Geburtsjahr

1832

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1832: Wer wurde im Jahr 1832 geboren?

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Literaten.

Schlagworte zu Bjørnson