Thomas Mann

Thomas Mann

wurde am 6. Juni 1875 geboren

Thomas Mann war einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, der für seinen Klassiker der zeitgenössischen Literatur „Die Buddenbrooks“ (1901) den Nobelpreis für Literatur 1929 erhielt und daneben u. a. die Novelle „Der Tod in Venedig“ (1912) und den Roman „Der Zauberberg“ (1924) schrieb. Er wurde am 6. Juni 1875 in Lübeck geboren und starb mit 80 Jahren am 12. August 1955 in Zürich in der Schweiz. Sein Geburtstag jährte sich 2017 zum 142. Mal.

Thomas Mann, geboren 1875, war ein deutscher Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Thomas Mann

GeburtsdatumSonntag, 6. Juni 1875
GeburtsortLübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland
TodesdatumFreitag, 12. August 1955 (†80)
SterbeortZürich, Schweiz
GrabstätteKilchberger Friedhof, Kilchberg, Zürich, Schweiz
SternzeichenZwillinge
KinderErika Mann, Klaus Mann, Golo Mann und Elisabeth Mann Borgese

Mann-Zitate

»Aug' in Aug' mit dem Fanatismus selbst, ist eine Freiheit, die aus lauter Güte und humaner Skepsis nicht mehr an sich selber glaubt, verloren.«

– Thomas Mann (Vom zukünftigen Sieg der Demokratie)

»Gewalt birgt immer ein Element der Verzweiflung.«

– Thomas Mann

Zeitliche Einordnung

Manns Zeit (1875–1955) und seine Zeitgenossen

Thomas Mann wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1875 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Albert Einstein (1879–1955) und Konrad Adenauer (1876–1967). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1870ern, in den 1880er-Jahren wächst er heran. 1905 wird seine Tochter Erika Mann, 1906 sein Sohn Klaus Mann, 1909 sein Sohn Golo Mann und 1918 seine Tochter Elisabeth Mann Borgese geboren. Während er lebt wirken u. a. auch Hermann Hesse (1877–1962), Michael Ende (1929–1995) und Karl May (1842–1912). Thomas Manns Lebensspanne umfasst 80 Jahre. Er stirbt 1955 zur Zeit des in West und Ost geteilten Deutschlands.

Mann-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Thomas Mann

1875Geburt am 6. Juni in Lübeck
1901Thomas Manns „Die Buddenbrooks“ erscheint ( DW Kalenderblatt)
1905Geburt der Tochter Erika Mann
1906Geburt des Sohnes Klaus Mann
1909Geburt des Sohnes Golo Mann
1912„Der Tod in Venedig“ wird beim S. Fischer Verlag eingereicht ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1918Geburt der Tochter Elisabeth Mann Borgese
1924Thomas Manns „Der Zauberberg“ erscheint ( WDR Stichtag)
1929Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Literatur »vornehmlich für seinen großen Roman ‚Buddenbrooks‘, der im Laufe der Jahre eine immer mehr sich festigende Anerkennung als ein klassisches Werk der zeitgenössischen Literatur gewonnen hat«
1936Thomas Mann ausgebürgert ( DW Kalenderblatt)
 Thomas Mann wird Ehrendoktorwürde aberkannt ( Bayern 2 Kalenderblatt)
1942Thomas Mann klagt in der BBC die systematische Vernichtung der Juden an ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1944Thomas Mann wird US-Bürger ( DW Kalenderblatt)
1955Tod mit 80 Jahren am 12. August in Zürich in der Schweiz
2025150. Jubiläum des Geburtstages am 6. Juni
 70. Todestag am 12. August

Mann-Autogramm

Unterschrift von Thomas Mann

Unterschrift Thomas Mann

Worte über Mann

Kurt Tucholsky

»Thomas Mann würde von mir noch viel mehr auf den Kopf kriegen, wenn alle Leute nicht so eine gräßliche Achtung vor ihm hätten. (…) Es ist außerordentlich typisch, daß die Deutschen auf jeden hereinfallen, der ihnen etwas zum Denken vorwirft.«

Kurt Tucholsky über Thomas Mann
Alfred Döblin

»Es gab diesen Thomas Mann, welcher die Bügelfalte zum Kunstprinzip erhob, erheben wollte, und mehr brauchte man von ihm nicht zu wissen.«

Alfred Döblin über Thomas Mann

Mann-Trivia

Schon gewusst?

Am Tag als Thomas Mann starb wurde Heintje geboren.

Mann-FAQ

Fragen und Fakten über Thomas Mann

Wann wurde Mann geboren? Thomas Mann wurde vor 142 Jahren im Jahr 1875 geboren.

An welchem Tag ist Thomas Mann geboren worden? Mann hatte im Sommer am 6. Juni Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. 2017 fiel sein Geburtstag auf einen Dienstag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Mittwoch.

In welchem Sternzeichen wurde Mann geboren? Thomas Mann wurde im westlichen Tierkreiszeichen Zwillinge geboren.

Wo wurde Thomas Mann geboren? Mann wurde in Deutschland geboren. Er kam in Lübeck zur Welt.

Wann ist Mann gestorben? Thomas Mann verstarb vor 62 Jahren in den 1950er-Jahren am 12. August 1955, einem Freitag.

Wie alt war Thomas Mann als er starb? Thomas Mann wurde 80 Jahre alt.

Wie groß war Mann? Thomas Mann hatte eine Körpergröße von etwa 1,81 m.

Geburtsort/Sterbeort

Lübeck – Deutschland

Karte des Geburtsortes von Thomas Mann

Thomas Mann wurde in Lübeck geboren und starb in Zürich in der Schweiz .

Webtipps

Mann-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Thomas Mann:

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Thomas Mann auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Thomas Mann verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

6.6.

Der 6. Juni: Wer hat am gleichen Tag wie Thomas Mann Geburtstag?

Geburtsjahr

1875

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1875: Wer wurde im Jahr 1875 geboren?

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller & Dichter.

Schlagworte zu Mann