Alfred Döblin

Alfred Döblin

wurde am 10. August 1878 geboren

Alfred Bruno Döblin war ein deutscher Schriftsteller des Expressionismus (u. a. Erzählband „Die Ermordung einer Butterblume“ 1904/1905), der mit „Berlin Alexanderplatz“ (1929) einen der bekanntesten deutschen Romane des 20. Jahrhunderts ĂĽber die sozialen AbgrĂĽnde einer Metropole schrieb. Er wurde am 10. August 1878 in Stettin in Deutschland (heute Polen) geboren und starb am 26. Juni 1957 mit 78 Jahren in Emmendingen. 2017 jährte sich sein Geburtstag das 139. Mal.

Alfred Döblin, geboren 1878, war ein deutscher Arzt und Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Alfred Döblin

GeburtsdatumSamstag, 10. August 1878
GeburtsortStettin, Deutschland (heute Polen)
TodesdatumMittwoch, 26. Juni 1957 (†78)
SterbeortEmmendingen, Baden-WĂĽrttemberg, Deutschland
SternzeichenLöwe

Döblin-Zitate

»Das gefährlichste Organ am Menschen ist der Kopf.«

– Alfred Döblin

»Geist tritt mit Vorliebe in der Form des Schwachsinns auf.«

– Alfred Döblin (Kleine Schriften I)

Zeitliche Einordnung

Döblins Zeit (1878–1957) und seine Zeitgenossen

Alfred Döblin wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1878 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Samuel Goldwyn (1879–1974) und Janusz Korczak (1878–1942). Geboren am Ende der 1870er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1880ern und seine Jugend in den 1890ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Marcel Reich-Ranicki (1920–2013), GĂĽnter Grass (1927–2015) und Siegfried Lenz (1926–2014). Alfred Döblins Lebensspanne umfasst 78 Jahre. Er stirbt 1957 in der Zeit des Kalten Krieges.

Döblin-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Alfred Döblin

1878Geburt am 10. August in Stettin in Deutschland (heute Polen)
1929Alfred Döblins „Berlin Alexanderplatz“ erscheint ( DW Kalenderblatt)
1941Alfred Döblin wird Katholik ( Bayern 2 Kalenderblatt)
1957Tod mit 78 Jahren am 26. Juni in Emmendingen
2018140. Jubiläum des Geburtstages am 10. August
202770. Todestag am 26. Juni

Döblin-Autogramm

Unterschrift von Alfred Döblin

Unterschrift Alfred Döblin

Döblin-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Alfred Döblin

Wann wurde Döblin geboren? Alfred Döblin wurde vor 139 Jahren im Jahr 1878 geboren.

An welchem Tag ist Alfred Döblin geboren worden? Döblin hatte im Sommer am 10. August Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. 2017 fiel sein Geburtstag auf einen Donnerstag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Freitag.

In welchem Sternzeichen wurde Döblin geboren? Alfred Döblin wurde im westlichen Tierkreiszeichen Löwe geboren.

Wo wurde Alfred Döblin geboren? Döblin wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Stettin in Deutschland (heute Polen) zur Welt.

Wann ist Döblin gestorben? Alfred Döblin starb vor 60 Jahren in den 1950er-Jahren am 26. Juni 1957, einem Mittwoch.

Wie alt wurde Alfred Döblin? Alfred Döblin wurde 78 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Stettin – Deutschland

Karte des Geburtsortes von Alfred Döblin

Alfred Döblin wurde in Stettin in Deutschland (heute Polen) geboren und starb in Emmendingen .

Webtipps

Döblin-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Alfred Döblin:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.5/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Alfred Döblin auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Alfred Döblin verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

10.8.

Der 10. August: Wer hat am gleichen Tag wie Alfred Döblin Geburtstag?

Geburtsjahr

1878

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1878: Wer wurde im Jahr 1878 geboren?

Literatur

Weitere berĂĽhmte Personen der Literatur: Schriftsteller & Dichter.

Schlagworte zu Döblin