Konrad Adenauer

Konrad Adenauer

wurde am 5. Januar 1876 geboren

Konrad Hermann Joseph Adenauer war ein deutscher CDU-Politiker, der als erster Bundeskanzler (1949–1963), Außenminister (1951–1955) die Geschicke der jungen Bundesrepublik lenkte und u. a. für Wiederaufbau und Heimkehr der Kriegsgefangenen, Westbindung und Wiederbewaffnung sowie die Einführung der sozialen Marktwirtschaft stand. Er wurde am 5. Januar 1876 in Köln geboren und starb mit 91 Jahren am 19. April 1967 in Rhöndorf (Bad Honnef). 2023 jährte sich sein Geburtstag das 147. Mal.

Konrad Adenauer, geboren 1876, war ein deutscher CDU-Politiker und erster Bundeskanzler.

Lebensdaten

Steckbrief von Konrad Adenauer

GeburtsdatumMittwoch, 5. Januar 1876
GeburtsortKöln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
TodesdatumMittwoch, 19. April 1967 (†91)
SterbeortRhöndorf (Bad Honnef), Nordrhein-Westfalen, Deutschland
GrabstätteWaldfriedhof, Rhöndorf
SternzeichenSteinbock

Adenauer-Zitate

»Man darf nicht lügen, aber man muß den Leuten nicht immer alles sagen, muß ihnen nicht immer die volle Wahrheit sagen. So habe ich es gehalten.«

– Konrad Adenauer, 17. April 1967 (Spiegel-Interview)

»Man darf niemals „zu spät“ sagen. Auch in der Politik ist es niemals zu spät. Es ist immer Zeit für einen neuen Anfang.«

– Konrad Adenauer

Zeitliche Einordnung

Adenauers Zeit (1876–1967) und seine Zeitgenossen

Konrad Adenauer wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1876 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Albert Einstein (1879–1955) und Thomas Mann (1875–1955). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1870ern, in den 1880er-Jahren wächst er heran. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Willy Brandt (1913–1992), Helmut Schmidt (1918–2015) und Helmut Kohl (1930–2017). Konrad Adenauers lange Lebensspanne umfasst 91 Jahre. Er stirbt 1967 zur Zeit des in West und Ost geteilten Deutschlands.

Adenauer-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Konrad Adenauer

1876Geburt am 5. Januar in Köln
1918Konrad Adenauer erhält Patent auf Sojawurst WDR Stichtag
1940Adenauers „Brausekopf“ als Patent abgelehnt WDR Stichtag
1949Wahl zum Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland
 Konrad Adenauer: Erster Bundeskanzler DW Kalenderblatt
 Bundeskanzler Adenauer gibt seine erste Regierungserklärung ab Deutschlandfunk Kalenderblatt
1953Wahl zur Person des Jahres durch das „Time Magazin“
 Kanzler Konrad Adenauer besucht erstmals Washington WDR Stichtag
1955Konrad Adenauer reist nach Moskau WDR Stichtag
 Adenauer in Moskau DW Kalenderblatt
 Konrad Adenauer verkündet die Hallstein-Doktrin Deutschlandfunk Kalenderblatt
1959Konrad Adenauer erklärt sich für das Amt des Bundespräsidenten bereit Deutschlandfunk Kalenderblatt
1961Konrad Adenauer wird zum vierten Mal Bundeskanzler WDR Stichtag
1962Bundeskanzler Konrad Adenauer beginnt seinen siebentägigen Staatsbesuch in Frankreich Deutschlandfunk Kalenderblatt
1963Kanzler Adenauer wird im Bundestag verabschiedet WDR Stichtag
1967Tod mit 91 Jahren am 19. April in Rhöndorf (Bad Honnef)
2026150. Jubiläum des Geburtstages am 5. Januar
202760. Todestag am 19. April

Adenauer-Autogramm

Unterschrift von Konrad Adenauer

Unterschrift Konrad Adenauer

Worte über Adenauer

»Als Person war er sozusagen der Gründungsvater dieser Republik, der in den Jahrzehnten, in denen er gewirkt hat, nachwirkt bis ins 21. Jahrhundert – und nachwirken wird.«

– Friedrich Nowottny über Konrad Adenauer

Adenauer-Trivia

Schon gewusst?

Konrad Adenauer war kreativ und hatte Erfindergeist. So entwickelte er etwa 1916 aufgrund der kriegsbedingten Fleischknappheit eine auch als Friedenswurst bezeichnete „Sojawurst“.

Adenauer-FAQ

Fragen und Fakten über Konrad Adenauer

Wann wurde Konrad Adenauer geboren? Adenauer wurde vor 147 Jahren im Jahr 1876 geboren.

An welchem Tag ist Adenauer geboren worden? Konrad Adenauer hatte im Winter am 5. Januar Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Donnerstag, 2024 liegt er auf einem Freitag.

Welches Sternzeichen war Adenauer? Konrad Adenauer wurde im westlichen Tierkreiszeichen Steinbock geboren.

Wo wurde Konrad Adenauer geboren? Adenauer wurde in Deutschland geboren. Er kam in Köln zur Welt.

Wann ist Adenauer gestorben? Konrad Adenauer verstarb vor 56 Jahren in den 1960er-Jahren am 19. April 1967, einem Mittwoch.

Wie alt war Konrad Adenauer als er starb? Konrad Adenauer wurde 91 Jahre, 3 Monate und 14 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Köln – Deutschland

Karte des Geburtsortes von Konrad Adenauer

Konrad Adenauer wurde in Köln geboren und starb in Rhöndorf (Bad Honnef) . Das Geburtshaus von Konrad Adenauer (Balduinstraße 6) liegt an folgender Stelle in Köln:

Karte des Geburtshauses von Konrad Adenauer

Weblinks

Adenauer im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Konrad Adenauer:

Adenauer-Lesetipp

Konrad Adenauer: Der Kanzler aus Rhöndorf

Buch »Konrad Adenauer: Der Kanzler aus Rhöndorf«

Konrad Adenauer hat als erster Bundeskanzler die Bundesrepublik Deutschland entscheidend geprägt. Anhand von vielen großformatigen Fotografien präsentiert der Band dieses ereignisreiche Leben. 192 Seiten. amazon.de

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking von Konrad Adenauer auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Konrad Adenauer verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

5.1.

Der 5. Januar: Wer hat am gleichen Tag wie Konrad Adenauer Geburtstag?

Geburtsjahr

1876

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1876: Wer wurde im Jahr 1876 geboren?

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Adenauer