Willy Brandt

Deutsche Außenminister

Der deutsche Bundesminister des Auswärtiges – oder kurz Bundesaußenminister bzw. Außenminister – leitet das Auswärtige Amt und ist für die Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland zuständig. Traditionell ist der Außenminister häufig auch Vizekanzler und Stellvertreter des Bundeskanzlers im Kabinett. Diese Liste ist eine vollständige Zusammenstellung aller Bundesaußenminister seit 1951.

Liste

1951 Konrad Adenauer

Konrad Adenauer, geboren am 5. Januar 1876

Konrad Adenauer (Konrad Hermann Joseph Adenauer) wurde am 5. Januar 1876 in Köln geboren. Er war ein deutscher CDU-Politiker, der als erster Bundeskanzler (1949–1963), Außenminister (1951–1955) die Geschicke der jungen Bundesrepublik lenkte und u. a. für Wiederaufbau und Heimkehr der Kriegsgefangenen, Westbindung und Wiederbewaffnung sowie die Einführung der sozialen Marktwirtschaft stand. Am 19. April 1967 starb er mit 91 Jahren.

1955 Heinrich von Brentano

Heinrich von Brentano, geboren am 20. Juni 1904

Heinrich von Brentano (Heinrich von Brentano di Tremezzo) wurde am 20. Juni 1904 in Offenbach am Main geboren. Er war ein deutscher CDU-Politiker, der kurz nach dem Beitritt der Bundesrepublik Deutschland zur NATO das Auswärtige Amt als erster Bundesaußenminister (1955–1961) von Kanzler Konrad Adenauer übernahm und die Westbindung Deutschlands vorantrieb. Am 14. November 1964 starb er mit 60 Jahren.

1961 Gerhard Schröder

Gerhard Schröder, geboren am 11. September 1910

Gerhard Schröder wurde am 11. September 1910 in Saarbrücken geboren. Er war ein deutscher CDU-Politiker und u. a. Bundesinnenminister (1953–1961), Bundesaußenminister (1961–1966) und Bundesverteidigungsminister (1966–1969) der Bundesrepublik Deutschland. Am 31. Dezember 1989 starb er mit 79 Jahren.

1966 Willy Brandt

Willy Brandt, geboren am 18. Dezember 1913

Willy Brandt (Herbert Ernst Karl Frahm) wurde am 18. Dezember 1913 in Lübeck geboren. Er war ein deutscher SPD-Politiker, u. a. Bundesaußenminister (1966–1969) und vierter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1969–1974), der mit seinem weltweit beachteten Kniefall in Warschau (1970) seine Ost-Entspannungspolitik einleitete und für sie mit dem Friedensnobelpreis 1971 geehrt wurde. Am 8. Oktober 1992 starb er mit 78 Jahren.

1969 Walter Scheel

Walter Scheel, geboren am 8. Juli 1919

Walter Scheel wurde am 8. Juli 1919 in Höhscheid (heute zu Solingen) geboren. Er war ein deutscher FDP-Politiker und der vierte Bundespräsident der BRD (1974–1979), der der erste Entwicklungshilfeminister (1961–1966) sowie unter Willy Brandt Bundesaußenminister (1969–1974) der ersten sozialliberalen Koalition war und mit „Hoch auf dem gelben Wagen“ (1973) einen Charterfolg landete. Am 24. August 2016 starb er mit 97 Jahren. In diesem Jahr jährt sich der Geburtstag zum 100. Mal.

1974 Hans-Dietrich Genscher

Hans-Dietrich Genscher, geboren am 21. März 1927

Hans-Dietrich Genscher wurde am 21. März 1927 in Reideburg (heute zu Halle an der Saale) geboren. Er war ein einflussreicher deutscher FDP-Politiker, der als langjähriger Außenminister Deutschlands (1974–1992, mit kurzer Unterbrechung beim Koalitionswechsel 1982) über viele Jahre maßgeblich die außenpolitischen Geschicke der Bundesrespublik lenkte und u. a. die deutsche Wiedervereinigung mitgestaltete. Am 31. März 2016 starb er mit 89 Jahren.

1982 Helmut Schmidt

Helmut Schmidt, geboren am 23. Dezember 1918

Helmut Schmidt (Helmut Heinrich Waldemar Schmidt) wurde am 23. Dezember 1918 in Hamburg geboren. Er war ein deutscher SPD-Politiker, der sich als Hamburger Innensenator bei der Flutkatastrophe 1962 als Krisenmanager beweisen musste, als fünfter Bundeskanzler (1974–1982) mit Rezession, Ölkrise und RAF-Terror konfrontiert war und bis ins hohe Alter als Mitherausgeber der „Zeit“ politisch Stellung bezog. Am 10. November 2015 starb er mit 96 Jahren.

1982 Hans-Dietrich Genscher

1992 Klaus Kinkel

Klaus Kinkel, geboren am 17. Dezember 1936

Klaus Kinkel wurde am 17. Dezember 1936 in Metzingen geboren. Er war ein deutscher Jurist und FDP-Politiker, der im Kabinett von Helmut Kohl Bundesjustizminister (1991–1992), Bundesaußenminister (1992–1998) sowie Vizekanzler (1993–1998) war, seine Partei als Vorsitzender (1993–1995) führte und der erste Zivilist an der Spitze des BND (1979–1982) war. Am 4. März 2019 starb er mit 82 Jahren.

1998 Joschka Fischer

Joschka Fischer, geboren am 12. April 1948

Joschka Fischer (Joseph Martin Fischer) wurde am 12. April 1948 in Gerabronn geboren. Er ist ein deutscher Grünen-Politiker, der um die Jahrtausendwende zu den führenden Köpfen von Bündnis90/Die Grünen zählte und Bundesminister des Auswärtigen sowie Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland (1998–2005) war.

2005 Frank-Walter Steinmeier

Frank-Walter Steinmeier, geboren am 5. Januar 1956

Frank-Walter Steinmeier wurde am 5. Januar 1956 in Detmold geboren. Er ist der zwölfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (seit 2017), der zuvor als SPD-Politiker u. a. in zwei Amtszeiten Deutschland als Bundesaußenminister (2005–2009, 2013–2017) vertreten hat, SPD-Fraktionsvorsitzender (2009–2013) war und als Kanzlerkandidat seiner Partei (2009) kandidierte.

2009 Guido Westerwelle

Guido Westerwelle, geboren am 27. Dezember 1961

Guido Westerwelle wurde am 27. Dezember 1961 in Bad Honnef geboren. Er war ein deutscher FDP-Politiker, der u. a. Generalsekretär (1994–2001) sowie Bundesvorsitzender (2001–2011) seiner Partei und ehemaliger Außenminister der Bundesrepublik Deutschland (2009–2013) war. Am 18. März 2016 starb er mit 54 Jahren.

2013 Frank-Walter Steinmeier

2017 Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel, geboren am 12. September 1959

Sigmar Gabriel wurde am 12. September 1959 in Goslar geboren. Er ist ein deutscher SPD-Politiker, der zuletzt Außenminister der Bundesrepublik (2017–2018) war und zuvor u. a. als Ministerpräsident von Niedersachsen (1999–2003), Bundesumweltminister (2005–2009), Vorsitzender seiner Partei (2009–2017) sowie Bundeswirtschaftsminister (2013–2017) amtierte. In diesem Jahr feiert Gabriel seinen 60. Geburtstag.

2018 Heiko Maas

Heiko Maas, geboren am 19. September 1966

Heiko Maas (Heiko Josef Maas) wurde am 19. September 1966 in Saarlouis geboren. Er ist ein deutscher SPD-Politiker, der seit 2018 das Amt des deutschen Außenministers bekleidet und zuvor nach seiner Laufbahn im Saarland unter Angela Merkel Justizminister (2013–2018) war.

Themen