Heinz Fülfe

5. Januar

Vor 100 Jahren wurde Heinz Fülfe geboren

Am 5. Januar 2020 jährte sich der Geburtstag von Heinz Fülfe zum hundertsten Mal. Er war ein deutscher Zeichner und Puppenspieler, der ab 1959 in der Rolle als Schnellzeichner „Taddeus Punkt“ mit Hund „Struppi“ im „Abendgruß“ ein Liebling des DDR-Kinderfernsehens war und mit seiner Frau Ingeburg Fülfe die Puppenspiel-TV-Serie „Flax und Krümel“ (1955–1970) schuf. Neben Fülfe haben am 5. Januar u. a. Konrad Adenauer (1876–1967) und Frank-Walter Steinmeier (1956) Geburtstag.

Kalenderblatt 5.1.

5. Januar 2020 Sonntag · 5. Tag · KW 1

Das Kalenderblatt zum 5. Januar: Der 5. Januar ist der fünfte Tag des Jahres und fiel 2020 auf einen Sonntag. Der 05.01.2020 war vor 143 Tagen. Wer hat am 5. Januar Geburtstag? In unserer Tageschronik finden Sie die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 5. Januar geboren wurden. In diesem Jahr hatten u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Fakten zum Tag

  Infos zum 5. Januar Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 5. Januar sind im Sternzeichen Steinbock geboren.

Namenstage:  Am 5. Januar haben u. a. Träger der Namen Emilia und Johann Namenstag.

Chronik & Zeitungen

Historische Zeitungen vom 5. Januar

Zeitungen

Finden Sie originale Zeitungen und Zeitschriften z. B. von einem 5. Januar im Zeitungsarchiv:

  
  Zeitungen von diesem Tag

geboren.am entdecken

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 5. Januar

1975 Bradley Cooper  45

Bradley Cooper, geboren am 5. Januar 1975

Bradley Cooper ist ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Hangover“ 2009, „Ohne Limit“ 2011, „Hangover 2“ 2011, „American Hustle“ 2013). Geboren wurde er am 5. Januar 1975 in Philadelphia, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten. Cooper feierte in diesem Jahr seinen 45. Geburtstag.

1972 Sasha  48

Sasha, geboren am 5. Januar 1972

Sascha Schmitz, wie er mit richtigem Namen heißt, ist ein deutscher Sänger und Songschreiber, der Ende der 1990er mit Hits wie „If You Believe“ (1998) und „I Feel Lonely“ (1999) bekannt wurde. Er wurde am 5. Januar 1972 in Soest geboren. In diesem Jahr feierte Sasha seinen 48. Geburtstag.

1968 DJ BoBo  52

DJ BoBo, geboren am 5. Januar 1968

Peter René Baumann, wie er mit richtigem Namen heißt, ist ein erfolgreicher Schweizer Musiker und Musikproduzent, der vor allem in den 1990er-Jahren mit Pop- und Eurodance-Titeln wie „Somebody Dance With Me“ (1992), „Freedom“ (1995) und „Pray“ (1996) auf den vorderen Rängen der Charts vertreten war. Er wurde am 5. Januar 1968 in Kölliken, Aargau in der Schweiz geboren. In diesem Jahr feierte BoBo seinen 52. Geburtstag.

1956 Frank-Walter Steinmeier  64

Frank-Walter Steinmeier, geboren am 5. Januar 1956

Frank-Walter Steinmeier ist der zwölfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (seit 2017), der zuvor als SPD-Politiker u. a. in zwei Amtszeiten Deutschland als Bundesaußenminister (2005–2009, 2013–2017) vertreten hat, SPD-Fraktionsvorsitzender (2009–2013) war und als Kanzlerkandidat seiner Partei (2009) kandidierte. Er wurde am 5. Januar 1956 in Detmold geboren. In diesem Jahr feierte Steinmeier seinen 64. Geburtstag.

1952 Uli Hoeneß  68

Uli Hoeneß, geboren am 5. Januar 1952

Ulrich Hoeneß ist ein deutscher Unternehmer und Manager, der in den 1970ern zunächst als Fußballspieler beim FC Bayern München (1970–1979) und in der Nationalmannschaft (1972–1976) und anschließend über Jahrzehnte als Bayern-Funktionär den Verein sowie den deutschen Fußball prägte. Er wurde am 5. Januar 1952 in Ulm geboren. In diesem Jahr feierte Hoeneß seinen 68. Geburtstag.

1940 María del Carmen Bousada   80 (†69)

María del Carmen Bousada de Lara war eine Spanierin, die im Alter von 66 Jahren mit der Geburt von Zwillingen (29.12.2006) als älteste Mutter der Welt bekannt wurde. Sie wurde am 5. Januar 1940 in Cádiz in Spanien geboren und verstarb mit 69 Jahren am 11. Juli 2009 in El Puerto de Santa María. In diesem Jahr hätte sie ihren 80. Geburtstag gefeiert.

1938 Juan Carlos I.  82

Juan Carlos I., geboren am 5. Januar 1938

Juan Carlos Alfonso Víctor María de Borbón y Borbón-Dos Sicilias ist der ehemalige König von Spanien (1975–2014), der auf die Diktatur Francos folgte, auf dem Thron demokratische Reformen einleitete und Spaniens Demokratie 1981 gegen einen Putschversuch von Militärs verteidigte. Er wurde am 5. Januar 1938 in Rom geboren. In diesem Jahr feierte Juan Carlos seinen 82. Geburtstag.

1921 Friedrich Dürrenmatt  99 (†69)

Friedrich Dürrenmatt, geboren am 5. Januar 1921

Friedrich Dürrenmatt war ein Schweizer Schriftsteller und Dramatiker, dessen Roman „Der Richter und sein Henker“ (1950) sowie die Theaterstücke „Der Besuch der alten Dame“ (1956) und „Die Physiker“ (1962) zu den Gegenwartsklassikern zählen. Geboren wurde er am 5. Januar 1921 in Konolfingen in der Schweiz und starb am 14. Dezember 1990 mit 69 Jahren in Neuenburg. Dieses Jahr wäre er 99 Jahre alt geworden.

1920 Heinz Fülfe   100 (†74)

Heinz Fülfe, geboren am 5. Januar 1920

Heinz Fülfe war ein deutscher Zeichner und Puppenspieler, der ab 1959 in der Rolle als Schnellzeichner „Taddeus Punkt“ mit Hund „Struppi“ im „Abendgruß“ ein Liebling des DDR-Kinderfernsehens war und mit seiner Frau Ingeburg Fülfe die Puppenspiel-TV-Serie „Flax und Krümel“ (1955–1970) schuf. Er wurde am 5. Januar 1920 in Freiberg geboren und starb mit 74 Jahren am 5. Dezember 1994 in Berlin. 2020 jährte sich sein Geburtstag zum hundertsten Mal.

1876 Konrad Adenauer  144 (†91)

Konrad Adenauer, geboren am 5. Januar 1876

Konrad Hermann Joseph Adenauer war ein deutscher CDU-Politiker, der als erster Bundeskanzler (1949–1963), Außenminister (1951–1955) die Geschicke der jungen Bundesrepublik lenkte und u. a. für Wiederaufbau und Heimkehr der Kriegsgefangenen, Westbindung und Wiederbewaffnung sowie die Einführung der sozialen Marktwirtschaft stand. Er wurde am 5. Januar 1876 in Köln geboren und starb mit 91 Jahren am 19. April 1967 in Rhöndorf (Bad Honnef). 2020 jährte sich sein Geburtstag das 144. Mal.

Weitere am 5. Januar geborene Personen

Gestorben am 5. Januar

Gedenktage am 5. Januar 2020

Hans Tilkowski, geboren am 12. Juli 1935

In diesem Jahr starb Hans Tilkowski, geboren am 12. Juli 1935. Er war ein deutscher Fußballtorwart, der u. a. für „Westfalia Herne“ (1955–1962), „Borussia Dortmund“ (1963–1967) und die Nationalmannschaft (1957–1967) spielte, bei der Weltmeisterschaft 1966 für Deutschland im Tor stand und im Finale gegen England das legendäre „Wembley-Tor“ hinnehmen musste. Weitere Todestage berühmter Personen, die an einem 5. Januar gestorben sind:

Januar