John Lennon

Geburtsjahr 1940

77. Geburtstage im Jahr 2017

Wer wurde vor 77 Jahren im Jahr 1940 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1940 mit den prominenten Persönlichkeiten, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Jahr 1940 zur Welt kamen. Zu ihnen zählen etwa John Lennon, Joachim Gauck, Al Pacino und Pelé. In diesem Jahr feierten bzw. feiern die im Jahr 1940 Geborenen ihren 77. Geburtstag. Das Jahr 1940 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Geboren im Jahr 1940

24.01.Joachim Gauck

Joachim Gauck, geboren am 24. Januar 1940

Joachim Gauck ist ein ehemaliger evangelischer Pfarrer und DDR-Bürgerrechtler, der der elfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (2012–2017) und zuvor zwei Jahrzehnte Chef der nach ihm benannten „Gauck-“ bzw. Stasi-Unterlagen-Behörde (1990–2000) war. Er wurde am 24. Januar 1940 in Rostock geboren.

09.02.Hubert Burda

Hubert Burda, geboren am 9. Februar 1940

Hubert Burda ist ein einflussreicher deutscher Verleger, dessen von seinem Vater Franz Burda gegründeter Burda-Verlag (heute „Hubert Burda Media“) auflagenstarke Publikationen wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ herausgibt. Er wurde am 9. Februar 1940 in Heidelberg geboren.

07.03.Rudi Dutschke

Rudi Dutschke, geboren am 7. März 1940

Rudi Dutschke (Alfred Willi Rudi Dutschke) war der prominenteste Wortführer der westdeutschen Studentenbewegung der 1960er-Jahre. Er wurde am 7. März 1940 in Schönefeld bei Luckenwalde (heute zu Nuthe-Urstromtal) geboren und starb am 24. Dezember 1979 im Alter von 39 Jahren in Århus in Dänemark.

10.03.Chuck Norris

Chuck Norris, geboren am 10. März 1940

Chuck Norris (Carlos Ray Norris) ist ein US-amerikanischer Action-Schauspieler und Karate-Weltmeister (u. a. TV-Serie „Walker, Texas Ranger“ 1993–2001, „Die Todeskralle schlägt wieder zu“ 1972). Er wurde am 10. März 1940 in Ryan, Oklahoma in den Vereinigten Staaten geboren.

16.04.Margrethe II.

Margrethe II., geboren am 16. April 1940

Königin Margrethe II. (Margrethe Alexandrine Þórhildur Ingrid von Dänemark) ist die Königin Dänemarks (seit 1972) aus dem Haus Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg und ehemalige letzte Prinzessin des Königreichs Island (bis 1944). Sie wurde am 16. April 1940 in Kopenhagen in Dänemark geboren.

25.04.Al Pacino

Al Pacino, geboren am 25. April 1940

Al Pacino (Alfredo James Pacino) ist ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Der Pate“ 1972, „Serpico“ 1973, „Der Duft der Frauen“ 1993), Filmschaffender und Oscar-Preisträger. Er wurde am 25. April 1940 in Manhattan, New York City in den Vereinigten Staaten geboren.

07.06.Tom Jones

Tom Jones, geboren am 7. Juni 1940

Sir Tom Jones (Thomas Jones Woodward) ist ein seit den 1960er-Jahren populärer und kommerziell erfolgreicher walisischer Sänger (u. a. „Delilah“ 1968, „She's a Lady“ 1971, „Sex Bomb“ 1999). Er wurde am 7. Juni 1940 in Treforest in Wales geboren.

08.06.Nancy Sinatra

Nancy Sinatra, geboren am 8. Juni 1940

Nancy Sinatra (Nancy Sandra Sinatra) ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin, die mit „These Boots Are Made for Walkin'“ (1966) ihren wohl größten Charterfolge hatte und im Duett mit ihrem berühmten Vater Frank Sinatra den Song „Somethin’ Stupid“ (1967) zu einem Welterfolg machte. Sie wurde am 8. Juni 1940 in Jersey City, New Jersey in den Vereinigten Staaten geboren.

20.06.Eugen Drewermann

Eugen Drewermann, geboren am 20. Juni 1940

Eugen Drewermann ist ein deutscher Theologe und ehemaliger katholischer Priester, der sich als Kirchenkritiker und Friedensaktivist profiliert hat. Er wurde am 20. Juni 1940 in Bergkamen geboren.

07.07.Ringo Starr

Ringo Starr, geboren am 7. Juli 1940

Ringo Starr (Richard Starkey) ist ein britischer Musiker und gelegentlicher Schauspieler, der weltweit als Schlagzeuger der legendären Rockband „The Beatles“ (ab 1962) berühmt wurde und bereits vor ihrer Auflösung 1970 seine bis heute andauernde Solokarriere (u. a. „Photograph“ 1973) startete. Er wurde am 7. Juli 1940 in Liverpool in England geboren.

09.10.John Lennon

John Lennon, geboren am 9. Oktober 1940

John Lennon (John Winston Lennon) war ein britischer Musiker, Mitgründer, Sänger und Gitarrist der „Beatles“, deren meisten berühmten Songs er komponierte und der als einer der erfolgreichsten Pop-Komponisten der Musikgeschichte gilt (u. a. „I Feel Fine“ 1964, „Strawberry Fields Forever“ 1967, „Instant Karma!“ 1970, „Imagine“ 1971). Er wurde am 9. Oktober 1940 in Liverpool in England geboren und starb am 8. Dezember 1980 im Alter von 40 Jahren in New York City.

14.10.Cliff Richard

Cliff Richard, geboren am 14. Oktober 1940

Sir Cliff Richard (Harry Rodger Webb) ist ein sehr erfolgreicher britischer Pop-Musiker, der in fünf Jahrzehnten mit je einem Nummer-1-Hit in den britischen Charts platziert war (u. a. „Living Doll“ 1959, „We Don’t Talk Anymore“ 1979, „Millennium Prayer“ 1999). Er wurde am 14. Oktober 1940 in Lucknow, Uttar Pradesh in Indien geboren.

23.10.Pelé

Pelé, geboren am 23. Oktober 1940

Pelé (Edson Arantes do Nascimento) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler und Sportminister, der oftmals als bester Fußballer aller Zeiten bezeichnet wird und u. a. von der FIFA zum „Weltfußballer des 20. Jahrhunderts“ sowie vom IOC zum „Sportler des 20. Jahrhunderts“ gekürt wurde. Er wurde am 23. Oktober 1940 in Três Corações in Brasilien geboren.

27.11.Bruce Lee

Bruce Lee, geboren am 27. November 1940

Bruce Lee (Lee Jun-fan) war ein sino-amerikanischer Schauspieler, Filmemacher, renommierter Kampfkünstler und bekanntester Darsteller des Martial-Arts-Films (u. a. „Enter The Dragon“/„Der Mann mit der Todeskralle“ 1973). Er wurde am 27. November 1940 in San Francisco, Kalifornien geboren und starb am 20. Juli 1973 im Alter von 32 Jahren in Hongkong in China.

21.12.Frank Zappa

Frank Zappa, geboren am 21. Dezember 1940

Frank Zappa (Frank Vincent Zappa) war ein US-amerikanischer Rock'n'Roll- und Jazzrock-Musiker, Komponist und Regisseur, der Rock-, Jazz- und Orchester-Stücke komponierte und mit seiner Band „The Mothers of Invention“ (1964–1976) über 60 Alben veröffentlichte. Er wurde am 21. Dezember 1940 in Baltimore, Maryland in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 4. Dezember 1993 im Alter von 52 Jahren in Laurel Canyon, Hollywood Hills, Los Angeles, Kalifornien.

Prominente 77. Geburtstage 2017 – Weitere im Jahr 1940 geborene Persönlichkeiten

Alter

77

Wie alt ist man, wenn man 1940 geboren ist? Promis und Personen, die im Jahr 1940 zur Welt kamen, werden bzw. wurden 2017 77 Jahre alt.

Geschenke-Shop

Geschenke zum 77. Geburtstag 2017

Unsere Geschenkideen für alle, die im Jahr 2017 ihren 77. Geburtstag feiern:

Zeitungen des Jahres 1940

Zeitungen

Originale Tageszeitungen und Zeitschriften von einem historischen Datum im Geburtsjahr 1940:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Das Jahr 1940

MCMXL

Das Jahr 1940 im 20. Jahrhundert liegt 77 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MCMXL geschrieben.

Chinesisches Horoskop 1940

Metall-Drache

Das Jahr 1940 fällt in den 2. Teilzyklus des 77. Zyklus des chinesischen Kalenders. Im chinesischen Horoskop begann am 8. Februar im Jahr 1940 das Jahr des Metall-Drachen (庚辰), zuvor endete das Jahr des Erde-Hasen. Das nächste Jahr im Zeichen des Drachen war das Jahr 1952.

Empfehlen

Jahres-Ranking:  10/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1940 weiter:

Gestorben im Jahr 1940

Todesfall des Jahres

Paul Klee

Paul Klee, geboren am 18. Dezember 1879

Das Jahr 1940 ist das Todesjahr von Paul Klee, der am 18. Dezember 1879 geboren wurde. Er war einer der bedeutendsten deutschen Maler und Grafiker der Klassischen Moderne, der am Bauhaus in Weimar und Dessau sowie an der Kunstakademie Düsseldorf lehrte und nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten im Exil in Bern lebte.

Nekrolog: Die Todesfälle des Jahres 1940

Wer ist vor 77 Jahren im Jahr 1940 gestorben? Der Nekrolog mit den Todesfällen 1940 bekannter Promis und berühmter Persönlichkeiten:

27.02.Peter Behrens (†71)
14.03.Gabriele Possanner (†80)
16.03.Selma Lagerlöf (†81)
26.04.Carl Bosch (†65)
20.05.Verner von Heidenstam (†80)
17.06.Arthur Harden (†74)
24.06.Joseph Meister (†64)
29.06.Paul Klee (†60)
15.07.Robert Wadlow (†22)
16.08.Henri Desgrange (†75)
18.08.Walter Chrysler (†65)
21.08.Leo Trotzki (†60)
24.08.Paul Nipkow (†80)
30.08.Joseph John Thomson (†83)
26.09.Walter Benjamin (†48)
27.09.Julius Wagner-Jauregg (†83)
21.12.F. Scott Fitzgerald (†44)

Ereignisse und Zeitgeist 1940

Das war 1940: Die Schlagzeilen des Jahres

Was geschah 1940? Der deutsche Westfeldzug gegen Frankreich beginnt. Das erste McDonald’s-Restaurant wird eröffnet. Ronald Reagan heiratet Jane Wyman, Richard Nixon vermählt sich mit Pat Nixon und Vivien Leigh heiratet Laurence Olivier. Zur Person des Jahres 1940 kürt das US-amerikanische Magazine „Time“ Winston Churchill.

Kultur 1940: Musik, Filme und Literatur

Bei der Oscar-Verleihung 1940 wird der Film „Vom Winde verweht“ als Film des Jahres und mit insgesamt acht Oscars ausgezeichnet. Vivien Leigh wird als Beste Hauptdarstellerin mit dem Oscar prämiert.

Kalender 1940

1940er-Jahre