Leo Trotzki

Leo Trotzki

wurde am 7. November 1879 geboren

Leo Trotzki war ein russischer Revolutionär der Oktoberrevolution 1917, der als kommunistischer Politiker u. a. die Rote Armee (1918) aufbaute, in der noch jungen Sowjetunion als Gegenspieler Stalins auftrat, Totalitarismus und Nationalismus kritisierte und schlieĂźlich ins Exil (1928) verbannt wurde. Er wurde nach dem gregorianischen Kalender am 7. November 1879 (am 26. Oktober 1879 nach dem damals in dieser Region noch verwendeten julianischen Kalender) in Janowka (heute Bereslawka) im Russischen Kaiserreich (heute Ukraine) geboren und starb am 21. August 1940 mit 60 Jahren in Coyoacán (zu Mexiko-Stadt) in Mexiko. Sein Geburtstag jährte sich 2017 zum 138. Mal.

Leo Trotzki, geboren 1879, war ein russischer Revolutionär und Politiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Leo Trotzki

Geburtsdatum7. November 1879
Angabe nach dem heutigen gregorianischen Kalender.
GeburtsortJanowka (heute Bereslawka), Russisches Kaiserreich (heute Ukraine)
TodesdatumMittwoch, 21. August 1940 (†60) (Tötungsdelikt)
SterbeortCoyoacán (zu Mexiko-Stadt), Mexiko
SternzeichenSkorpion

Trotzki-Zitate

»Ein Aufstand der Massen wird nicht gemacht, (…) sondern er vollzieht sich von selbst.«

– Leo Trotzki, 1906 (vor Gericht)

»Nicht jeder erbitterte Kleinbürger könnte ein Hitler werden, aber ein Stückchen Hitler steckt in jedem von ihnen.«

– Leo Trotzki

Zeitliche Einordnung

Trotzkis Zeit (1879–1940) und seine Zeitgenossen

Leo Trotzki wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1879 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Mykola Leontowytsch (1877–1921) und Albert Einstein (1879–1955). Geboren am Ende der 1870er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1880ern und seine Jugend in den 1890ern. Während er lebt wirken u. a. auch Golda Meir (1898–1978), Leonid Iljitsch Breschnew (1907–1982) und Willy Brandt (1913–1992). Leo Trotzkis Lebensspanne umfasst 60 Jahre. Er stirbt 1940 zur Zeit des Zweiten Weltkrieges.

Hinweis zu den Lebensdaten von Trotzki: Im Jahr 1582 wurde der Gregorianische Kalender eingeführt, der den zuvor verwendeten Julianischen Kalender ablöste. Regional verzögerte sich die Umstellung auf den neuen Kalender aber teils mehrere Jahrhunderte und wurde erst 1949 vollständig abgeschlossen. Das Geburtsdatum von Leo Trotzki wird daher entweder entsprechend des Gregorianischen Kalenders oder des regional zur Geburt noch gültigen Julianischen Kalenders angegeben. Das Sterbedatum entspricht dem Todestag nach dem gregorianischen Kalender.

Trotzki-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Leo Trotzki

1879Geburt am 7. November in Janowka (heute Bereslawka) im Russischen Kaiserreich (heute Ukraine)
1918Trotzki beendet Krieg ( DW Kalenderblatt)
1940Attentat auf Trotzki ( DW Kalenderblatt)
 Tod mit 60 Jahren am 21. August in Coyoacán (zu Mexiko-Stadt) in Mexiko
2019140. Jubiläum des Geburtstages am 7. November
202080. Todestag am 21. August

Trotzki-Autogramm

Unterschrift von Leo Trotzki

Unterschrift Leo Trotzki

Trotzki-Trivia

Schon gewusst?

Leo Trotzki wurde im selben Jahr wie Raden Adjeng Kartini geboren.

Trotzki-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Leo Trotzki

Wann wurde Trotzki geboren? Leo Trotzki wurde vor 138 Jahren im Jahr 1879 geboren.

An welchem Tag ist Leo Trotzki geboren worden? Trotzki hatte nach dem heute verwendeten Gregorianischen Kalender im Spätherbst am 7. November Geburtstag. 2017 fiel sein Geburtstag auf einen Dienstag, 2018 liegt er auf einem Mittwoch. Nach dem zur Geburt von Leo Trotzki im Jahr 1879 teils noch verwendeten Julianischen Kalender fällt der Geburtstag auf den 26. Oktober.

In welchem Sternzeichen wurde Trotzki geboren? Leo Trotzki wurde im westlichen Tierkreiszeichen Skorpion geboren.

Wo wurde Leo Trotzki geboren? Trotzki wurde in Janowka (heute Bereslawka) im Russischen Kaiserreich (heute Ukraine) geboren.

Wann ist Trotzki gestorben? Leo Trotzki verstarb vor 77 Jahren Anfang der 1940er-Jahre am 21. August 1940, einem Mittwoch.

Wie alt wurde Leo Trotzki? Leo Trotzki wurde 60 Jahre, 9 Monate und 14 Tage alt.

Wie groß war Trotzki? Leo Trotzki hatte eine Körpergröße von etwa 1,74 m.

Geburtsort/Sterbeort

Janowka (heute Bereslawka) – Russisches Kaiserreich

Karte des Geburtsortes von Leo Trotzki

Leo Trotzki wurde in Janowka (heute Bereslawka) im Russischen Kaiserreich (heute Ukraine) geboren und starb in Coyoacán (zu Mexiko-Stadt) in Mexiko .

Webtipps

Trotzki-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Leo Trotzki:

Empfehlen

Personen-Ranking: 8.5/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Leo Trotzki auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Leo Trotzki verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

7.11.

Der 7. November: Wer hat am gleichen Tag wie Leo Trotzki Geburtstag?

Geburtsjahr

1879

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1879: Wer wurde im Jahr 1879 geboren?

Staat & Politik

Weitere berĂĽhmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Royals.

Schlagworte zu Trotzki