Frida Kahlo

BerĂŒhmte Mexikaner

Geboren im Geburtsland Mexiko

Hola! Das Geburtsland Mexiko: Welche berĂŒhmten Persönlichkeiten, bekannten Stars und Promis kamen in Mexiko zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die grĂ¶ĂŸten Mexikaner und Mexikanerinnen, die berĂŒhmten mexikanischen Söhne und Töchter des Landes, wie etwa Frida Kahlo, die in Mexiko-Stadt geboren wurde, Carlos Santana, Salma Hayek, Pancho Villa und Diego Rivera.

Landesinfo

Flagge MexikoMexiko – Nordamerika

Mexiko ist ein Staat in Nordamerika. Die Hauptstadt des Landes ist Mexiko-Stadt. In Mexiko leben ca. 128 Mio. Mexikaner, Mexikanerinnen und Einwohner anderer NationalitĂ€ten. Amtssprache ist Spanisch. Mexiko umfasst eine FlĂ€che von rund 2 Mio. km² und ist damit etwa sechsmal so groß wie Polen. Der höchste Berg in Mexiko ist der CitlaltĂ©petl mit 5.700 Metern. NachbarlĂ€nder sind die Vereinigten Staaten von Amerika, Guatemala und Belize.

Nationalfeiertag

16.09.

Mexikanischer Nationalfeiertag ist der 16. September (Tag der UnabhĂ€ngigkeitserklĂ€rung von Spanien im Jahr 1810).

Mexiko-Lesetipps

Mexiko. Ein LÀnderportrÀt

Buch »Mexiko. Ein LÀnderportrÀt«

JĂŒrgen Neubauer erzĂ€hlt vom Alltag der Mexikaner. Er schreibt ĂŒber Marienkult und Drogenkrieg, Fußballfieber und Familienleben, ĂŒber Tortilla und Chili, den reichsten und den dicksten Mann der Welt, ĂŒber Musik und Fiesta. 224 Seiten. amazon.de

Kleine Geschichte Mexikos

Buch »Kleine Geschichte Mexikos«

Ein Buch ĂŒber die die indianischen Hochkulturen, die Konquistadoren, die Kolonialzeit und die Gegenwart Mexikos mit seinen sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklungen. 216 Seiten. amazon.de

Webtipps

Mexiko-Links

Interessante externe Webseiten mit Infos ĂŒber den Staat Mexiko:

BerĂŒhmte Mexikaner

Salma Hayek Coatzacoalcos, Veracruz 1966

Salma Hayek, geboren am 2. September 1966

Salma Hayek wurde am 2. September 1966 in Coatzacoalcos, Veracruz in Mexiko geboren. Sie ist eine mexikanische Schauspielerin, die als Hauptdarstellerin der Telenovela „Teresa“ (1989) in Mexiko zum Star wurde und seit ihrem Hollywood-Durchbruch mit „Desperado“ (1995) in Kinofilmen wie „From Dusk Till Dawn“ (1996), „Traffic“ (2000), dem Biopic „Frida“ (2003) und „Savages“ (2012) zu sehen war.

Guillermo del Toro Guadalajara 1964

Guillermo del Toro, geboren am 9. Oktober 1964

Guillermo del Toro wurde am 9. Oktober 1964 in Guadalajara in Mexiko geboren. Er ist ein mexikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor, der u. a. bei „Pans Labyrinth“ (2006) und „Pacific Rim“ (2013) Regie fĂŒhte, das Drehbuch zu „Der Hobbit“ (2012–2014) schrieb und mit „Shape of Water“ (2017) bei den Oscars 2018 abrĂ€umte.

Emmanuel Lubezki Mexiko-Stadt 1964

Emmanuel Lubezki wurde 1964 in Mexiko-Stadt in Mexiko geboren. Er ist ein mexikanischer Kameramann, der nach mehreren Nominierungen bei den Oscarverleihungen 2014 bis 2016 dreimal in Folge fĂŒr seine Kameraarbeit bei den Filmen „Gravity“ (2013), „Birdman“ (2014) und „The Revenant“ (2015) ausgezeichnet wurde.

Alejandro Gonzålez Iñårritu Mexiko-Stadt 1963

Alejandro GonzĂĄlez Iñårritu, geboren am 15. August 1963

Alejandro GonzĂĄlez Iñårritu wurde am 15. August 1963 in Mexiko-Stadt in Mexiko geboren. Er ist ein mexikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent, dessen Spielfilme „Amores Perros“ (2000), „21 Gramm“ (2003), „Babel“ (2006) und „Birdman“ (2014) vielfach ausgezeichnet wurden.

Alfonso CuarĂłn Mexiko-Stadt 1961

Alfonso CuarĂłn, geboren am 28. November 1961

Alfonso CuarĂłn wurde am 28. November 1961 in Mexiko-Stadt in Mexiko geboren. Er ist ein mexikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Oscar-PreistrĂ€ger (u. a. „Große Erwartungen“ 1998, „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ 2004, „Children of Men“ 2006, „Gravity“ 2013).

Juan Gabriel ParĂĄcuaro, MichoacĂĄn 1950

Juan Gabriel, geboren am 7. Januar 1950

Juan Gabriel wurde am 7. Januar 1950 in ParĂĄcuaro, MichoacĂĄn in Mexiko geboren. Er war ein mexikanischer SĂ€nger und Komponist, der mit millionenfach verkauften Mariachi-Songs wie „Querida“ (1984) und „Amor Eterno“ (1990) seine Fans in Lateinamerika und der spanischsprachigen Welt zu TrĂ€nen rĂŒhrte und zu den erfolgreichsten KĂŒnstlern seines Landes zĂ€hlte.

Carlos Santana AutlĂĄn de Navarro, Jalisco 1947

Carlos Santana, geboren am 20. Juli 1947

Carlos Santana wurde am 20. Juli 1947 in AutlĂĄn de Navarro, Jalisco in Mexiko geboren. Er ist ein mexikanischer Rockmusiker und u. a. zehnfacher Grammy-PreistrĂ€ger, der in den frĂŒhen 1970er-Jahren mit seiner Band „Santana“ erfolgreich wurde und die Rockmusik um den „Latin Rock“ bereicherte (u. a. „Samba pa ti“ 1970).

Carlos Slim Mexiko-Stadt 1940

Carlos Slim, geboren am 28. Januar 1940

Carlos Slim wurde am 28. Januar 1940 in Mexiko-Stadt in Mexiko geboren. Er ist ein einflussreicher mexikanischer Unternehmer der Telekommunikations-Branche, der mit Unternehmen wie „Telmex“, „Telcel“ und „AmĂ©rica MĂłvil“ sein Vermögen von rund 50 Milliarden Dollar aufbaute und damit einer der reichsten Menschen der Welt ist.

Octavio Paz Mixcoac (heute Mexiko-Stadt) 1914

Octavio Paz, geboren am 31. MĂ€rz 1914

Octavio Paz wurde am 31. MĂ€rz 1914 in Mixcoac (heute Mexiko-Stadt) in Mexiko geboren. Er war ein mexikanischer Schriftsteller (u. a. „Das Labyrinth der Einsamkeit“ 1950) und TrĂ€ger des Nobelpreises fĂŒr Literatur 1990 „in WĂŒrdigung seiner leidenschaftlichen Dichtung mit weiten Horizonten, geprĂ€gt von sinnlicher Intelligenz und humanistischer IntegritĂ€t“.

Alfonso GarcĂ­a Robles Zamora, MichoacĂĄn 1911

Alfonso GarcĂ­a Robles, geboren am 20. MĂ€rz 1911

Alfonso GarcĂ­a Robles wurde am 20. MĂ€rz 1911 in Zamora, MichoacĂĄn in Mexiko geboren. Er war ein mexikanischer Diplomat, Politiker und TrĂ€ger des Friedensnobelpreises 1982 fĂŒr seine Verdienste als Wegbereiter der AbrĂŒstungsgesprĂ€che zwischen den USA und der Sowjetunion.

Frida Kahlo Mexiko-Stadt 1907

Frida Kahlo, geboren am 6. Juli 1907

Frida Kahlo wurde am 6. Juli 1907 in Mexiko-Stadt in Mexiko geboren. Sie war eine bedeutende mexikanische Malerin des Surrealismus und Poetin, die ĂŒberwiegend Selbstportraits malte, sich in diesen mit Schmerz, Leid und Tod auseinandersetzte und zu einer Kultfigur der Popkultur wurde.

Diego Rivera Guanajuato 1886

Diego Rivera, geboren am 8. Dezember 1886

Diego Rivera wurde am 8. Dezember 1886 in Guanajuato in Mexiko geboren. Er war ein bedeutender mexikanischer KĂŒnstler der Moderne und neben JosĂ© Clemente Orozco sowie David Alfaro Siqueiros einer der „großen Drei“, der vor allem fĂŒr seine großformatigen Wandbilder bekannt ist.

Pancho Villa San Juan del RĂ­o, Durango 1878

Pancho Villa, geboren am 5. Juni 1878

Pancho Villa wurde am 5. Juni 1878 in San Juan del RĂ­o, Durango in Mexiko geboren. Er war ein kontrovers diskutierter mexikanischer RevolutionĂ€r und FreiheitskĂ€mpfer gegen die Diktatur von Porfirio DĂ­az (als Volksheld „mexikanischer Robin Hood“).

José Guadalupe Posada Aguascalientes 1854

JosĂ© Guadalupe Posada wurde am 2. Februar 1854 in Aguascalientes in Mexiko geboren. Er war ein einflussreicher mexikanischer Grafiker und Kupferstecher, der mit seinen Werken die Kunst Lateinamerikas nachhaltig prĂ€gte und heute vor allem fĂŒr seine satirischen Totenköpfe und Skelette wie die Figur „La Catrina“ (Symbol fĂŒr den Tag der Toten in Mexiko) bekannt ist.

Carlos Fuentes Panama-Stadt 1928

Carlos Fuentes, geboren am 11. November 1928

Carlos Fuentes wurde am 11. November 1928 in Panama-Stadt in Panama geboren. Er war ein mexikanischer Schriftsteller und einer der großen spanischsprachigen ErzĂ€hler seiner Zeit (u. a. „Nichts als das Leben“ 1962, „Terra Nostra“ 1975, „Die GlĂ€serne Grenze“ 1995).

Lupita Nyong'o Mexiko-Stadt 1983

Lupita Nyong'o, geboren am 1. MĂ€rz 1983

Lupita Nyong'o wurde am 1. MĂ€rz 1983 in Mexiko-Stadt in Mexiko geboren. Sie ist eine kenianische Schauspielerin und Filmemacherin, die 2014 fĂŒr ihre Rolle der „Patsey“ in „12 Years a Slave“ (2013) einen Oscar als beste Nebendarstellerin erhielt.

Anthony Quinn Chihuahua 1915

Anthony Quinn, geboren am 21. April 1915

Anthony Quinn wurde am 21. April 1915 in Chihuahua in Mexiko geboren. Er war ein insbesondere in den 1950er- und 1960er-Jahren international gefeierter US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „La Strada – Das Lied der Straße“ 1954, „Lawrence von Arabien“ 1962, „Alexis Sorbas“ 1964) und zweifacher Oscar-PreistrĂ€ger.

Nordamerika