Saint-John Perse

Guadeloupe

Geboren im Geburtsland Guadeloupe

Bonjour! Das Geburtsland Guadeloupe: Welche ber√ľhmten Pers√∂nlichkeiten, bekannten Stars und Promis kamen in Guadeloupe zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die ber√ľhmten guadeloupischen S√∂hne und T√∂chter des Landes, wie etwa Saint-John Perse, der in Pinte-√†-Pitre geboren wurde.

Landesinfo

Flagge GuadeloupeGuadeloupe ‚Äď Karibik

Guadeloupe ist ein √úberseed√©partement und eine Region Frankreichs. Die Hauptstadt des Landes ist Basse-Terre. In Guadeloupe leben ca. 443.000 Einwohner. Amtssprache ist Franz√∂sisch. Guadeloupe umfasst eine Fl√§che von rund 1.780 km².

Ber√ľhmte Personen Guadeloupe

Saint-John Perse Pinte-à-Pitre 1887

Saint-John Perse, geboren am 31. Mai 1887

Saint-John Perse wurde am 31. Mai 1887 in Pinte-√†-Pitre in Guadeloupe geboren. Er war ein franz√∂sischer Dichter, Diplomat und Tr√§ger des Nobelpreises f√ľr Literatur (1960) ‚Äěf√ľr den hohen Flug und die bildsch√∂pferischen Phantasien seiner Dichtung, die die Zeitlage vision√§r widerspiegelt‚Äú.

Weitere bekannte Personen des Landes

In Guadeloupe kamen daneben etwa Firmine Richard, eine französische Schauspielerin, und Marius Trésor, ein französischer Fußballspieler, zur Welt. Zudem sind Christine Arron, eine französische Leichtathletin und Olympionikin, und Teddy Riner, ein französischer Judoka, in Guadeloupe geboren worden.

Ihr Guadeloupe-Vorschlag

Vermissen Sie an dieser Stelle einen Eintrag?

Zu diesem Land sind auf geboren.am leider aktuell nur sehr wenige ber√ľhmte Personen verzeichnet, die hier geboren sind. Wenn Sie einen Tipp zu einer ber√ľhmten Person aus diesem Land haben, freuen wir uns √ľber einen Hinweis per E-Mail an support [at] geboren.am.

Nordamerika