Saint-John Perse

Guadeloupe

Geboren im Geburtsland Guadeloupe

Bonjour! Das Geburtsland Guadeloupe: Welche ber√ľhmten Pers√∂nlichkeiten, bekannten Stars und Promis kamen in Guadeloupe zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die ber√ľhmten guadeloupischen S√∂hne und T√∂chter des Landes, wie etwa Saint-John Perse, der in Pinte-√†-Pitre geboren wurde.

Landesinfo

Flagge GuadeloupeGuadeloupe ‚Äď Karibik

Guadeloupe ist ein √úberseed√©partement und eine Region Frankreichs. Die Hauptstadt des Landes ist Basse-Terre. In Guadeloupe leben ca. 443.000 Einwohner. Amtssprache ist Franz√∂sisch. Guadeloupe umfasst eine Fl√§che von rund 1.780 km².

Ber√ľhmte Personen Guadeloupe

Saint-John Perse Pinte-à-Pitre 1887

Saint-John Perse, geboren am 31. Mai 1887

Saint-John Perse wurde am 31. Mai 1887 in Pinte-√†-Pitre in Guadeloupe geboren. Er war ein franz√∂sischer Dichter, Diplomat und Tr√§ger des Nobelpreises f√ľr Literatur (1960) ‚Äěf√ľr den hohen Flug und die bildsch√∂pferischen Phantasien seiner Dichtung, die die Zeitlage vision√§r widerspiegelt‚Äú.

Weitere bekannte Personen des Landes

In Guadeloupe kamen daneben etwa Marius Trésor, ein französischer Fußballspieler, und Marie-José Pérec, eine französische Leichtathletin, zur Welt. Zudem sind Kery James, ein französischer Rapper, und Teddy Riner, ein französischer Judoka, in Guadeloupe geboren worden.

Ihr Guadeloupe-Vorschlag

Vermissen Sie an dieser Stelle einen Eintrag?

Zu diesem Land sind auf geboren.am leider aktuell nur sehr wenige ber√ľhmte Personen verzeichnet, die hier geboren sind. Wenn Sie einen Tipp zu einer ber√ľhmten Person aus diesem Land haben, freuen wir uns √ľber einen Hinweis per E-Mail an support [at] geboren.am.

Nordamerika